Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Die Glocke (Nazi Projekt) Antigraviations Antrieb

Die Glocke (Nazi Projekt) Antigraviations Antrieb

09.08.2018 um 17:01
Jimmythecat
schrieb:
Aber bedeutet das nicht das die damals schon ne Möglichkeit hatten ein Antigraviations Antrieb zu bauen?
Gibt ja auch anscheined Augenzeuge Berichte von Gefangenen die dort gearbeitet haben und ein Rundes Objekt ähnlich einer Glocke lautlos am Himmel schweben gesehen haben.
Willst du den "Auslöser" für das ganze sehen?

15108701004 1589e122e6 oOriginal anzeigen (0,3 MB)

Die ganze Story ist erstmals um das Jahr 2000 bis 2005 von Igor Witkowski auf den Tisch gebracht worden, ab dann ging der Mythos durch die Decke und wurde immer abenteuerlicher. Da schreibt einer vom anderen ab und packt noch eine Schippe mehr drauf. Irgendwo in den Tiefen des Webs, leider habe ich den Link nicht mehr, hat sich mal jemand mit dem ganzen Projekt auseinander gesetzt. Um es kurz zu machen, es gibt weder Hinweise das sowas geplant war noch reale Baubezüge. Allerdings gibt es dort in der Gegend wirklich ein "Geheimnis", nämlich Projekt Riese. Aber das betrifft eher Details vom Bau weil es keine Unterlagen mehr gibt, aber der Sinn der Anlage ist klar.
Peter0167
schrieb:
Und bitte nur Theorien nennen, die auch wissenschaftlichen Ansprüchen genügen, Science Fiction Literatur gehört nicht dazu, ebensowenig die geistigen Ausdünstungen von Eso-Gurus und anderen Scharlatanen.
Peter, Peter, Peter! Du müsstest doch wissen wie es in dem Bereich abläuft, einer erzählt was und dann geht das in "Stille Post"-Manier immer weiter, bis es so aufgebauscht ist das man plötzlich Flugbasen auf der Rückseite des Mondes hat. :D Und die Anhänger brauchen auch keine Wissenschaft, sie haben den GlaubenTM!


melden

Die Glocke (Nazi Projekt) Antigraviations Antrieb

09.08.2018 um 19:20
Thorsteen
schrieb:
Willst du den "Auslöser" für das ganze sehen?
Du hast vergessen den Usern zu erklären was man auf dem Foto sieht, es handelt sich höchst wahrscheinlich um den Unterbau eines Kühlturmes. Aber unser Igor, der Wahrheitsfinder, äh Buchverkäufer erzählt irgendetwas von Prüfstand, Magnetismus, Anti-Magnetismus und und und.


https://www.google.de/search?q=k%C3%BChlturm+unterbau&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ved=0ahUKEwjs8MWuu-DcAhVCCewKHdafDIwQ_AU...

Die Seite die du eventuell meinen könntest, wäre vielleicht

http://www.fhq-riese.de/?FHQ-RIESE:Weitere_Anlagen (Archiv-Version vom 29.08.2018)
http://www.fhq-riese.de/


melden

Die Glocke (Nazi Projekt) Antigraviations Antrieb

09.08.2018 um 19:42
Berlinandi
schrieb:
es handelt sich höchst wahrscheinlich um den Unterbau eines Kühlturmes.
So ein Ding stand auch bei uns auf dem Gelände einer ehemaligen Zeche.
Niemand wäre auf die Idee gekommen, das mit UFO's in Verbindung zu bringen.
Jeder wusste, was es war.


melden

Die Glocke (Nazi Projekt) Antigraviations Antrieb

09.08.2018 um 19:44
Berlinandi
schrieb:
Du hast vergessen den Usern zu erklären was man auf dem Foto sieht, es handelt sich höchst wahrscheinlich um den Unterbau eines Kühlturmes. Aber unser Igor, der Wahrheitsfinder, äh Buchverkäufer erzählt irgendetwas von Prüfstand, Magnetismus, Anti-Magnetismus und und und.
Ich bin einfach davon ausgegangen das sowas sehr offensichtlich ist! War wohl mein Fehler. Liegt eventuell daran das ich solche Kühltürme, von denen einige aus Holz errichtet waren, mit eignen Augen gesehen habe und man sie relativ einfach erkennt. Die Webseite ist leider eine andere, das doofe ist ich baue alle paar Jahre meinen Rechner um und damit verschwinden meine ganzen Lesezeichen immer, bin zu faul die zu importieren. Es sind so viele Löcher in der Glocken-Idee (allein die Vorstellung mitten im Krieg ganz offen an der Oberfläche sowas zu bauen ist schon absurd) die da aufgearbeitet wurden und auch Zeugen gesucht und befragt.


melden

Die Glocke (Nazi Projekt) Antigraviations Antrieb

09.08.2018 um 19:53
NONsmoker
schrieb:
So ein Ding stand auch bei uns auf dem Gelände einer ehemaligen Zeche.Niemand wäre auf die Idee gekommen, das mit UFO's in Verbindung zu bringen.Jeder wusste, was es war.
Außer unser Igor;)


melden

Die Glocke (Nazi Projekt) Antigraviations Antrieb

09.11.2019 um 16:11
Frage an diejenigen, die sich näher mit dem Thema befasst haben: Meines Wissens nach -- wobei ich allerdings u.U. nicht auf dem aktuellen Stand bin -- gibt es keine einzige seriöse Quelle, die nachweist, dass es so etwas wie die "Glocke" (als Projekt, noch nicht mal bezogen auf irgendwelche Wundereigenschaften) real gegeben hat. Trifft das nach wie vor zu, oder hat sich da in den letzten Jahren etwas geändert?


melden

Die Glocke (Nazi Projekt) Antigraviations Antrieb

09.11.2019 um 16:58
@uatu

Nicht wirklich, wobei ich persönlich immer mehr den Eindruck gewinne das solcher Unsinn wie Haunebu und Glocke immer mehr aus den braunen Hirnen ihrer Anhänger verschwinden. Vieleicht liegt es aber auch nur daran das ich weniger in den wirren Ecken im Netz unterwegs bin und mir die Veränderung also nur einbilde.


melden

Die Glocke (Nazi Projekt) Antigraviations Antrieb

09.11.2019 um 19:12
Thorsteen
schrieb:
Nicht wirklich, wobei ich persönlich immer mehr den Eindruck gewinne das solcher Unsinn wie Haunebu und Glocke immer mehr aus den braunen Hirnen ihrer Anhänger verschwinden. Vieleicht liegt es aber auch nur daran das ich weniger in den wirren Ecken im Netz unterwegs bin und mir die Veränderung also nur einbilde.
Ich schätze, daß der Glaube daran unter vielen Braunen noch immer sehr präsent ist. Allerdings scheint das Thema bei denen derzeit nicht sonderlich aktuell zu sein. Auf YouTube z.B. sind die meisten befürwortenden Kommentare unter den Videos über Nazi-Flugscheiben jedenfalls schon ein paar Jährchen alt bzw. tat sich da in der Community in letzter Zeit nicht mehr allzu viel. Daher wohl auch der Eindruck. Evtl. hat sich das Thema mit der Zeit auch ein wenig abgenutzt. Wie es in so manchen einschlägigen Foren aussieht weiß ich allerdings auch nicht.


melden

Die Glocke (Nazi Projekt) Antigraviations Antrieb

29.12.2019 um 00:25
Jetzt stelle ich mal ein Theorem auf:

Es ist nicht möglich, nur mit Hilfe der uns bekannten Materie und Energieformen einen echten Antigravitationsantrieb zu bauen.

Einwände bitte!


melden

Die Glocke (Nazi Projekt) Antigraviations Antrieb

29.12.2019 um 09:52
Aldemarin
schrieb:
Einwände bitte!
Nichts von dem, was du hier jemals "aufgestellt" hast, hat die Qualität eines Theorems im physikalischen Sinn.

Das Forum bietet aus gutem Grund eine Vielzahl von Rubriken an, so gewährleistet man, dass die Mitglieder ihre unterschiedlichen Weltbilder auch halbwegs ungestört ausdiskutieren können. Du scheinst deine Rubrik(en) bisher noch nicht gefunden zuhaben, daher hier ein paar Vorschläge von mir:

Esoterik & Magie

Verschwörungstheorien

Religion & Spiritualität

Unterhaltung

Gelöschte Diskussionen

Wenn du dich dort unterfordert fühlst, könntest du notfalls auch mal in diese Rubrik reinschnuppern:

Philosophie

In der Philosophie nimmt man es nicht immer so genau wie in der Physik, aber im Vergleich zu den Esos lassen sich die Jungs und Mädels dort längst nicht mehr jeden Unsinn auftischen, ... also Vorsicht!

Wenn du es dann geschafft hast, 1 bis 2 Jahre in der Philosophie zu "überleben", bist du vermutlich so weit, dich mit den grundlegenden Begriffen und Prinzipien wissenschaftlicher Arbeit auseinanderzusetzen, dann kommt vielleicht auch mal etwas mehr, als ein paar in den Thread gekotzte Wörter, gepaart mit einer Aufforderung diese zu widerlegen.


melden

Die Glocke (Nazi Projekt) Antigraviations Antrieb

29.12.2019 um 10:03
@Aldemarin
Aldemarin
schrieb:
Theorem
Mein "Einwand" wäre erstmal für mich die Erklärung für besagtes Wort bitte.


melden

Die Glocke (Nazi Projekt) Antigraviations Antrieb

29.12.2019 um 10:08
Aldemarin
schrieb:
Jetzt stelle ich mal ein Theorem auf:

Es ist nicht möglich, nur mit Hilfe der uns bekannten Materie und Energieformen einen echten Antigravitationsantrieb zu bauen.

Einwände bitte!
Das ist so als wenn ich schreiben würde:
Ich wette dass es in Alien-UFOs keine Staubsauger gibt! Wer denkt da anders?

;-)


melden

Die Glocke (Nazi Projekt) Antigraviations Antrieb

29.12.2019 um 10:10
@skagerak
skagerak
schrieb:
Ich wette dass es in Alien-UFOs keine Staubsauger gibt! Wer denkt da anders?
Natürlich gibt es da keine Staubsauger. Manoman wie rückständig bist du bitte?
Die haben Wischroboter :D


melden

Die Glocke (Nazi Projekt) Antigraviations Antrieb

29.12.2019 um 11:03
Peter0167
schrieb:
In der Philosophie nimmt man es nicht immer so genau wie in der Physik, aber im Vergleich zu den Esos lassen sich die Jungs und Mädels dort längst nicht mehr jeden Unsinn auftischen, ... also Vorsicht!
Da wäre ich vorsichtig. Im Philosophiestudium ist "Formale Logik" eine Pflichtvorlesung und -prüfung. Das ist nicht mal in Mathematik der Fall...


melden

Die Glocke (Nazi Projekt) Antigraviations Antrieb

29.12.2019 um 11:17
@rolly22

Genau das wollte ich damit sagen :D


melden

Die Glocke (Nazi Projekt) Antigraviations Antrieb

29.12.2019 um 14:25
Aldemarin
schrieb:
Es ist nicht möglich, nur mit Hilfe der uns bekannten Materie und Energieformen einen echten Antigravitationsantrieb zu bauen.
Die Leute über mir haben natürlich Recht, wenn sie dein "Theorem" nicht ernst nehmen. Außer du kannst das etwas ausarbeiten und begründen.


melden

Die Glocke (Nazi Projekt) Antigraviations Antrieb

29.12.2019 um 14:57
weißichnixvon
schrieb:
Außer du kannst das etwas ausarbeiten und begründen.
Wie soll das gehen? Sein "Theorem" beginnt mit:
Aldemarin
schrieb:
Es ist nicht möglich
Seit wann werden denn Unmöglichkeiten belegt?
Naturwissenschaftler beobachten, messen und analysieren die Zustände und das Verhalten der Natur durch Methoden, die die Reproduzierbarkeit ihrer Ergebnisse sichern sollen, mit dem Ziel, Regelmäßigkeiten zu erkennen.
Wikipedia: Naturwissenschaft

Das etwas unmöglich ist, wurde noch nie zuvor gemessen oder beobachtet. Wir beobachten und messen ausschließlich das, was möglich ist, und zwar immer und immer wieder. Mit dem, was wir auf diese Weise über die Natur erfahren, leiten wir Gesetzmäßigkeiten ab, die uns Vorhersagen erlauben. Und mit jeder Bestätigung einer Vorhersage wächst unser Verständnis über die Abläufe in der Natur. Aus Thesen, die sich im Experiment hinreichend oft bestätigen werden Theorien, die zwar als wahr gelten, aber dennoch nie bewiesen werden können.

Weiterhin sind Thesen, welche nicht experimentell überprüfbar sind, für uns vollkommen wertlos, selbst wenn sie in sich schlüssig und plausibel zu sein scheinen. Das, was Aldemarin da als Theorem bezeichnet, ist gar nichts, und ich denke sogar, dass er die Bedeutung aller von ihm verwendeten Schlagwörter in keiner Weise kennt. Von daher wird da auch nichts weiter kommen ...


melden

Die Glocke (Nazi Projekt) Antigraviations Antrieb

29.12.2019 um 15:03
@Peter0167
Man kann bestimmte Gesetzmäßigkeiten benennen, und eine Konklusion ableiten. Falls man die passenden Infos parat hat.

z.B.: .. alle bis dato beobachteten Gegenstände fallen zu Boden. Die Wahrscheinlichkeit, dass alles immer zu Boden fallen muss, ist unter bestimmten Umständen sehr hoch.

Konklusion: Theoretisch ist es unmöglich, dass etwas zum Himmel fällt.

Dass das kein echtes Theorem ist, ist mir schon klar. Trotzdem hat der Bub vllt einpaar Ideen, die er geschickt verknüpfen könnte. Das weiß man hier halt nicht.


melden

Die Glocke (Nazi Projekt) Antigraviations Antrieb

29.12.2019 um 15:13
weißichnixvon
schrieb:
alle bis dato beobachteten Gegenstände fallen zu Boden.
Naja, zumindest dieses "Theorem" ist bereits zerplatzt wie eine Seifenblase ... ein mit Helium gefüllter Ballon fällt schon mal nicht zu Boden ... jedenfalls so lange die Hülle intakt ist :D

Aber es steht dem Bub ja frei, seine Ideen weiter zu präsentieren, ich bleibe aber bei meiner These, dass diese auch weiterhin von Sinnfreiheit geprägt sein werden.


melden

Die Glocke (Nazi Projekt) Antigraviations Antrieb

29.12.2019 um 15:18
@Peter0167

Ok.. alles, was eine höhere Dichte als Luft hat, fällt unter normalen Bedingungen unmöglich in den Himmel. Besser? :D

Ansonsten hast du vermutlich sogar recht. Will da keineswegs deine Intuition angreifen, die hier in jahrelangem Haare-Raufen diesbezüglich geschärft wurde. Wollte nur den Bub nicht gleich entmutigen. ^^


melden
133 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt