weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Erdmittelpunkt

Erdmittelpunkt

08.10.2006 um 11:45
Paradoxon, oder ??


melden
Anzeige

Erdmittelpunkt

08.10.2006 um 11:47
<<<dann erlärt mal dat<<<

was denn? es gibt keineÜ*berlichtzgeschwindigkeit für massebehaftete "Irgendwas", damit hat sich das ganze docheh erledigt.


melden

Erdmittelpunkt

08.10.2006 um 11:49
oke.....NOCH ist Überlichtgeschwindigkeit nich möglich...mach ma mal n Zeitsprung von 200Jahren....da wird sicher vieles, an das man heute noch gar nicht zu denken wagt,selbstverständlich sein.


melden

Erdmittelpunkt

08.10.2006 um 11:49
und dann... bleibt man da stehen??

Warum sollte
man... man hat doch eineganz schöne Geschwindigkeit drauf.


Nee eigentlich nicht, hast schon rechtmit der Geschwindigkeit.
Aber wenn man aber wie der Herr Threadsteller, den anderenScheiß nicht beachten soll ist es auch nicht ganz einfach den Gedanken * ferdisch *
zu denken.

Es gibt ja meiner auffassung nach, auch ( k)einen absolutenErdmittelpunkt weil der ja auch von der besagten Schwerkraft abhängt die durch dasErdmagnetfeld das sich auch nicht immer am gleichen Ort befindet und eher wie eine Blaseals ein Punkt zu sehen ist.................bla bla

Wie gesagt durch dievorgaben des Threadstellers ist der Gedanke nicht auszudenken.
Ausser man ignoriertihn. Hehehehe


melden

Erdmittelpunkt

08.10.2006 um 11:52
Glaube nicht, dass Columbus vor 500 Jahren mal daran dachte mittels eines "Blechkastens"mit Amerika bzw. dem Rest der Welt kommuniziren zu können.


melden

Erdmittelpunkt

08.10.2006 um 11:54
Na der Thread ersteller hat gefragt ob er schwerelos wäre (am Mittelpunkt). Schwerelosist er aber im freien Fall, also die ganze Zeit während er fällt, von einer Seite zurAnderen.

Wo genau der Gravitationsnullpunkt lässt sich "Real" sehr schwerbestimmen, da die erde halt nun mal inhomogen ist und auch noch Mond etc. mitspielen.Lässt man dioes aber beiseite, also kein Mond, keine Inhomogenität, dann ist derGravitationsnullpunkt im geometrischen Erdmittelpunkt. Aber das hat nun wieder nichts mit"schwerelos" zu tun ;-)


melden

Erdmittelpunkt

08.10.2006 um 11:56
<< besagten Schwerkraft abhängt die durch das Erdmagnetfeld <<<

was hat Gravitation und Magnetfeld miteinander zu tun?


melden

Erdmittelpunkt

08.10.2006 um 11:56
@UffTaTa
LOL Genau ;)


melden
hybrid.ant
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erdmittelpunkt

08.10.2006 um 11:57
@Boehser: Columbus hat aber auch vor 500 Jahren keine Unmengen von Experimenten gemacht,die die Unmöglichkeit der weltweiten Kommunikation mit kleinen Blechkästen aufgezeigthaben.


melden

Erdmittelpunkt

08.10.2006 um 11:59
ich glaub, ich rauch ma ne Wundertüte und frag ma Kumpel Gott ( jetzt kommt sicher wieder"es gibt keen Gott") 8-~


melden

Erdmittelpunkt

08.10.2006 um 11:59
was hat Gravitation und Magnetfeld miteinander zu tun?

Wie Jetzt ?
Kann Schwerkraft nicht durch Magnetfelder beeinflusst werden ?
Hab ich da nichtrichtig aufgepasst ?


melden
hybrid.ant
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erdmittelpunkt

08.10.2006 um 12:02
@Lamm: Da hast Du wohl tatsächlich nicht richtig aufgepasst...


melden

Erdmittelpunkt

08.10.2006 um 12:04
@hybrid.ant

Dann sind wir deiner Meinung nach am Ende unserer Möglichkeiten ....wir wissen alles....ham alles mögliche probiert....nix neues kommt mehr.....Sperrstunde??!!


melden

Erdmittelpunkt

08.10.2006 um 12:05
<<<Kann Schwerkraft nicht durch Magnetfelder beeinflusst werden ? <<<

Das scheint ein Irrglauben zu sein der anscheinend weit verbreitet ist. Grad beiden UFOlogen und Perry-Rhodan-Physik-Fraks ist da ganz arg was durcheinander gekommen.Ich hab aber nie kapiert wie man das in einem Topf schmeißsen kann?


melden

Erdmittelpunkt

08.10.2006 um 12:05
<<<Dann sind wir deiner Meinung nach am Ende unserer Möglichkeiten .... wirwissen alles....ham alles mögliche probiert....nix neues kommt mehr.....Sperrstunde??!!<<

wer sagt das??


melden
hybrid.ant
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erdmittelpunkt

08.10.2006 um 12:06
@Boehser: Hab ich das irgendwo behauptet? Nein.


melden

Erdmittelpunkt

08.10.2006 um 12:09
Es wird noch viel Wissen kommen, jeden Tag gehts weiter. Aber deswegen ist magnetismusund Schwerkraft halt nun mal trotzdem zwei paar Stiefel. Zwei paar Stiefel dieMöglicherweise aus dem selben Leder gefertigt wurden, aber halt trotzdem zwei Paar undnicht Eins...


melden

Erdmittelpunkt

08.10.2006 um 12:10
<< Zwei paar Stiefel die Möglicherweise aus dem selben Leder gefertigt wurden,<<

Aber bitte jetzt keine Diskussion darüber was ich damit meine. Hatnichts spezielles zu bedeuten.... (puuh... :-)


melden

Erdmittelpunkt

08.10.2006 um 12:11
Auch wenns jetzt Offtopic wird.

Wie war das noch gleich mit den Supraleitern ?
Wird da nicht die Schwerkraft durch Magnetfelder fast gänzlich aufgehoben ?


melden
Anzeige

Erdmittelpunkt

08.10.2006 um 12:12
Um es kurz zu sagen. Es fehlt immer noch eine einheitliche Feldtheorie die ALLE Felder zubeschreiben vermag.


melden
266 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Schwarzes Loch 3D?123 Beiträge
Anzeigen ausblenden