weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Erdmittelpunkt

Erdmittelpunkt

08.10.2006 um 12:12
<<<
Wird da nicht die Schwerkraft durch Magnetfelder fastgänzlich
aufgehoben ? <<<

Nicht reproduztierbar.


melden
Anzeige
hybrid.ant
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erdmittelpunkt

08.10.2006 um 12:13
@Lamm: Nö.


melden

Erdmittelpunkt

08.10.2006 um 12:15
Was mich (neben Anderem) bei den Storys auch IMMER störte, war das keiner den Windbeschrieben hat.

Bei einer (teilweisen) Aufhebung der Schwerkraft müssteschlagartig ein orkanartiger Wind einsetzen. Hat auch nie jemand beschrieben. Einfachvergessen ;-)


melden

Erdmittelpunkt

08.10.2006 um 12:31
Die lokale Variation der Schwerkraft und damit auch der Erdbeschleunigungentspricht der des Erdschwerefeldes. Sie ist hauptsächlich eine Folge derZentrifugalkraft und der Abplattung der Erde und beträgt für verschiedene geografischeBreiten bis zu 0,5%. Sie hängt auf der Erdoberfläche ferner geringfügig von der Höhe überdem Meer ab.

Das Erdschwerefeld (das Schwerefeld der Erde) wird verursachtdurch:

die gravitative Anziehung der Erdmasse,
die aus derErdrotation resultierende Fliehkraft,
Unregelmäßigkeiten im Aufbau der Erde,
kleinere Effekte wie die Gezeiten (Anziehung durch Mond und Sonne).


melden
hybrid.ant
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erdmittelpunkt

08.10.2006 um 12:33
@Lamm: Ja....und?


melden

Erdmittelpunkt

08.10.2006 um 12:35
@hybrid.ant: Nö


melden
hybrid.ant
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erdmittelpunkt

08.10.2006 um 12:36
@Lamm: Aha. Jetzt weiss ich aber immer noch nicht, was Du uns mit dem offenbar kopiertenText und den schönen Hervorhebungen mitteilen möchtest.


melden

Erdmittelpunkt

08.10.2006 um 12:42
Tja, Rätsel über Rätsel ^^^^ ;-)


melden

Erdmittelpunkt

08.10.2006 um 12:43
So ging es mir mit deinem * Nö * auch. :)
Ach egal


melden
hybrid.ant
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erdmittelpunkt

08.10.2006 um 12:45
@Lamm: Das war lediglich die kürzest mögliche Antwort auf die letzte Frage, die davor vonDir gestellt wurde. ;)


melden

Erdmittelpunkt

08.10.2006 um 12:48
Und...schon auf ne Lösung gekommen ?? Oder ist es doch nur Therorie ?


melden

Erdmittelpunkt

08.10.2006 um 12:50
<<Und...schon auf ne Lösung gekommen ?? Oder ist es doch nur Therorie ?<<

Welche Lösung auf welche Frage?


melden

Erdmittelpunkt

08.10.2006 um 12:52
Erdmittelpunkt

nehmen wir mal an ich würd vom norden und vom süden hernen tunnel graben bis zum erdmittelpunkt abgesehen von den temperaturen und dem druck undallem und ich würd da runter springen wäre ich dann, wen ich den erdmittelpunkt ereichenwürde schwerelos'?? <---------------- uff die Frage ?!?!


melden
hybrid.ant
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erdmittelpunkt

08.10.2006 um 12:55
@Boehser: Seite 2, 11:10 Uhr.


melden

Erdmittelpunkt

08.10.2006 um 13:01
Dann....n Hoch auf UffTaTa....er hat das Rätsel gelüftet....Freibier für ihn...


melden

Erdmittelpunkt

08.10.2006 um 13:07
Aber ich hätt da noch ne Frage..( ich weiss, bin n penetranter unwissender Wurm)

Würde man tatsächlich jedesmal an der gegenüberliegenden Erdoberfläch ankommen ??Würde man nicht eher " pendeln " und nach unendlich langem hin u her am mittelpunktschweben ?


melden
hybrid.ant
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erdmittelpunkt

08.10.2006 um 13:09
@Boehser: Seite 2, 11:10.


melden

Erdmittelpunkt

09.10.2006 um 09:00
@Boehser

wenn man dir schon auf deine Fragen antwortet, dann solltest du sieauch lesen. Wenn nicht ist das nämlich sehr unhöflich und das nächste mal kannste dirdann deine Antworten selber suchen :-(


melden
Anzeige
fragrance
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erdmittelpunkt

09.10.2006 um 11:48
hehe .. denk mal nach
ehy nur man so um nachzu denken der gravitations mittelpunktist der erdmittel punkt wo theoretisch totale garkeine schwerkraft existiert ... fälltman in den tunnel fällt man auf der anderen seit nicht raus sondern pendelt sich aus ...^^
und man würd in der der Abzulutemittel iwann schweben ^^

ich finds iwieLustig ^^


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

260 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden