Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Schwerkraft schneller als Licht?

rocketfinger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwerkraft schneller als Licht?

31.12.2005 um 14:03
lass es bleiben.

deinen kopf ziehst du dadurch auch nicht mehr aus der schlinge, auf solchen krims krams auszuweichen.

du weisst null komma nix und das ist fakt.



"You know how I stayed alive this long? ...Fear... A spectacle of fearsome acts. Somebody steals from me, I cut off his hands. He offends me, I cut out his tongue. If he rises against me, I cut off his head, stick it on a pike and rise it high up, so all in the streets can see. That's what preserves the order of things...Fear."
---------
-=ebai=-


melden
Anzeige

Schwerkraft schneller als Licht?

31.12.2005 um 14:47
@rocketfinger ....Muwahahaha....hat er schnell sein Avatar geändert....hihi

Sehr Geil @rocketfinger, ich fühl mich wie ein Jäger der ne Wildsau im vollen lauf abgeknallt hat. :D

Eines Tages wird man offiziell zugeben müssen, dass das, was wir Wirklichkeit getauft haben, eine noch größere Illusion ist, als die Welt des Traumes. (Salvatore Dali)


melden
al-quaida
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwerkraft schneller als Licht?

31.12.2005 um 15:19
Das hat wohl unseren rocketfinger sehr genervt rigormortis !
Aber trotzdem solltest du keinen Müll erzählen und dich an Fakten handeln wie die
gravitationsabschirmung durch Podkletnov! http://science.oesterreich1.com/modules.php?name=News&file=article&sid=22
gruß


melden
rocketfinger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwerkraft schneller als Licht?

01.01.2006 um 13:58
@rocketfinger ....Muwahahaha....hat er schnell sein Avatar geändert....hihi

Sehr Geil @rocketfinger, ich fühl mich wie ein Jäger der ne Wildsau im vollen lauf abgeknallt hat.


na, jemand der schreibt, licht sei keine elektromagnetische welle, sollte besser ganz schnell den sabbel halten.

denn der einzige hier auf der abschussliste bist du mitsamt kollege anti.

also ganz schnell ball flach halten freunde!!

"You know how I stayed alive this long? ...Fear... A spectacle of fearsome acts. Somebody steals from me, I cut off his hands. He offends me, I cut out his tongue. If he rises against me, I cut off his head, stick it on a pike and rise it high up, so all in the streets can see. That's what preserves the order of things...Fear."
---------
-=ebai=-


melden

Schwerkraft schneller als Licht?

01.01.2006 um 17:20
@al-quaida...
Noch einige Anmerkungen über die Oligarchie in der Wissenschaft. Podkletnov wurde sofort nach Bekanntwerden seiner Forschungsergebnisse vom Rektor der UNI Tampere (Finnland)gefeuert, sein Experiment abgebaut, sein Labor ausgeräumt.

Nach Meinung der führenden Physiker hat sich niemand mit Antigravitation zu beschäftigen, und wenn doch, dann ist er verrückt und muß beseitigt werden.

Dies zeigt wieder einmal mehr, wie es um die Menschheit bestellt ist und wie jahrzehntelang erfolgreich verhindert wird, daß sensationelle Forschungsergebnisse erzielt werden können.

Netter Link....
Ich habe diese Doku im TV gesehen!

Aber trotzdem solltest du keinen Müll erzählen und dich an Fakten handeln

Welche Fakten...
Meinst du die Fakten, das man die Erkenntnisse "NICHT" anerkennt?
Oder meinst du die Fakten, das es funktioniert, man es aber "NICHT" anerkennt
und deswegen du auch nicht....oder was?

Eines Tages wird man offiziell zugeben müssen, dass das, was wir Wirklichkeit getauft haben, eine noch größere Illusion ist, als die Welt des Traumes. (Salvatore Dali)


melden
Übermensch1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwerkraft schneller als Licht?

01.01.2006 um 23:25
Eine solche Kraft aber würde das System aus zwei Körpern um den gemeinsamen Schwerpunkt drehen, wodurch die beiden Körper in kürzester Zeit ineinander stürzen würden.

Alle Mondbahnen haben als Rotationszentrum den gemeinsamen Schwerpunkt von sich selbst und den umkreisten Planeten. Pluto und Charon drehen sich z.B. sogar um einen Schwerpunkt der zwischen den beiden Planeten liegt.

Was bedeutet in kürzester Zeit? Millionen oder Milliarden Jahre? Bei Pluto und Charon funktioniert es doch wunderbar bisher!






Drei Gramm Wahnsinn, bitte.


melden
kakeru
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwerkraft schneller als Licht?

02.01.2006 um 01:15
Die Schwerkraft breitet sich mit unendlicher Geschwindikeit aus und nicht mit Lichtgeschwindigkeit. Die begründung dafür ist die das Gravitation eine Krümmung in der Raumzeit verursacht die permanent ist und sobald ein Objekt in den Krümmungbereich eintritt wird es sofort vom Schwerefeld erfasst ohne Zeitverlust. Ersichtlich ist das wenn man unser Sonnensytem verlässt und in Bereichen der Galaxien vortritt wo sich diese Gegenseitig mit ihren Gravitationen beeinflussen obwohl die Entfernungen so groß sind das selbst das Licht dafür Milliarden von Jahren bräuchte und diese nicht so beeinflussen könnte wie man es feststellte.


melden
-nox-
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwerkraft schneller als Licht?

02.01.2006 um 13:47
interessante annahme...

das würde bedeuten, dass man antriebe bauen könnte, die unendliche geschwindigkeit erreichen, indem man nicht das raumschiff bewegt, sondern die unterlegte raumzeit.

@kakeru: Hast du dazu auch eine seriöse quelle ?

i² = j² = k² = ijk = -1


melden
Übermensch1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwerkraft schneller als Licht?

02.01.2006 um 14:41
Würde hier jemand bitte in Betracht ziehen dass sich Licht im Raum ausdehnt und Schwerkraft selbst den Raum beeinflusst?



Drei Gramm Wahnsinn, bitte.


melden
highabove
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwerkraft schneller als Licht?

02.01.2006 um 15:00
Schwerkraft breitet sich natürlich NICHT (!) schneller als das Licht aus !

Würde man die Sonne JETZT von ihrem Platz entfernen , würde die Erde noch 8 Minuten ihre gewohnte Kreisbahn ziehen .


melden
-nox-
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwerkraft schneller als Licht?

02.01.2006 um 15:06
@highabove:
Und wie erklärst du dir dann, dass sich zwei weit entfernte galaxien anscheindend simultan beeinflussen ?

i² = j² = k² = ijk = -1


melden
highabove
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwerkraft schneller als Licht?

02.01.2006 um 15:27
@nox

----Und wie erklärst du dir dann, dass sich zwei weit entfernte galaxien anscheindend simultan beeinflussen ?

Das erklärt sich wie folgt :

Gravitation hat zwar eine Geschwindigkeits- aber keine Reichweitenbeschränkung . Daher ziehen sich Massen grunsätzlich an und zwar unbeeindruckt davon , wie weit sie voneinander entfernt sind .

Elektromagnetischen Wellen geht es übrigens ebenso , während die Kernkräfte nur einen verschwindend geringen Wirkungsradius haben .


melden

Schwerkraft schneller als Licht?

02.01.2006 um 15:33
Link: www.astronews.com (extern)

http://www.astronews.com/news/artikel/2003/01/0301-005.shtml:

Zwei amerikanischen Astronomen ist es erstmalig gelungen, die Geschwindigkeit der Gravitation zu messen. Demnach breitet sich die Anziehungskraft genau wie elektrische und magnetische Kräfte mit Lichtgeschwindigkeit im Raum aus.


melden
Übermensch1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwerkraft schneller als Licht?

02.01.2006 um 15:34
@ highabove

keine Reichweitenbeschränkung

Najajaja....
Die Stärke der Gravitation nimmt mit 1/r² ab, wobei r der Abstad der Masseschwerpunkte ist. Die Anziehung wird auch von der Summe der Massen beeinflusst. Deswegen reicht die "effektive" Gravitation zwischen zwei Galaxien auch weiter als die innerhalb des Sonnensystems.

Drei Gramm Wahnsinn, bitte.


melden
highabove
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwerkraft schneller als Licht?

02.01.2006 um 15:38
-----Die Stärke der Gravitation nimmt mit 1/r² ab, -----

Korrekt ! Danach hat er mich aber nicht gefragt und ausserdem tut es der Sache keinen Abbruch , das Gravitation keiner Reichweitenbeschränkung unterliegt .


melden
-nox-
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwerkraft schneller als Licht?

02.01.2006 um 15:40
ok. ich bin fast überzeugt... naja eigentlich mehr als fast überzeugt...

i² = j² = k² = ijk = -1


melden
Übermensch1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwerkraft schneller als Licht?

02.01.2006 um 15:41
Stimmt, sie wird nur irgendwann mal vernachlässigbar klein, solange die betreffenden Objekte selbst kleincsind und die nächst größeren Objekte überwiegen mit ihren Gravitationspotential.

Drei Gramm Wahnsinn, bitte.


melden
highabove
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwerkraft schneller als Licht?

02.01.2006 um 15:49
@Übermensch

So isses ! ;-)


melden

Schwerkraft schneller als Licht?

02.01.2006 um 17:00
Zwei amerikanischen Astronomen ist es erstmalig gelungen, die Geschwindigkeit der Gravitation zu messen. Demnach breitet sich die Anziehungskraft genau wie elektrische und magnetische Kräfte mit Lichtgeschwindigkeit im Raum aus.

Hat man überhaupt ein Verfahren mit dem man Überlichtgeschwindigkeit messen kann?

Ich weiß, davon sprichst du nicht!
Ich aber, deswegen frage ich!

Eines Tages wird man offiziell zugeben müssen, dass das, was wir Wirklichkeit getauft haben, eine noch größere Illusion ist, als die Welt des Traumes. (Salvatore Dali)


melden
Anzeige
rocketfinger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwerkraft schneller als Licht?

02.01.2006 um 17:07
ich warte hier nur noch auf den ersten, der mit dem tunneleffekt angesabbelt kommt....

"When I raise my flashing sword, and my hand takes hold on judgement, I will take vengeance upon mine enemies, and I will repay those who haze me.
Never shall innocent blood be shed, yet the blood of the wicked shall flow like a river. As I will spread my blackened wings and be the vengeful striking hammer of God."
---------
-=ebai=-


melden
184 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt