Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wasserstoff 2

443 Beiträge, Schlüsselwörter: Wasserstoff
PHK
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wasserstoff 2

09.09.2014 um 21:15
@Rho-ny-theta
Rho-ny-theta schrieb:Die Energie für die Elektrolyse können wir erstmal vernachlässigen.
Wieso? Das ist der wundeste Punkt von allen ...

Und was hältst Du von Palladium im Tank/Flasche?



@wolfi2000
wolfi2000 schrieb:Hast da mal ne Quelle zu?
Also haben tu ich eine. Aber frag mich bitte nicht wo. Ist schon paar Jahre her, wo ich das mal "gelernt" habe ...
Also effiktiv hab ich keine Quelle zur Hand ... :cry:

Aber was ich noch sagen wollte: Unterwasser wird wohl auch H2 genutzt ...


melden
Anzeige
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wasserstoff 2

09.09.2014 um 21:16
@PHK
PHK schrieb:Wieso? Das ist der wundeste Punkt von allen ...

Und was hältst Du von Palladium im Tank/Flasche?
Wir können das vernachlässigen, weil schon der Kreislauf an sich defizitär ist.

Katalytik können wir auch ignorieren, da die an der Gesamtsumme der Energien des Systems nichts ändert, sondern nur an der Reaktionsgeschwindigkeit.


melden
PHK
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wasserstoff 2

09.09.2014 um 21:20
@Rho-ny-theta
Rho-ny-theta schrieb:Wir können das vernachlässigen, weil schon der Kreislauf an sich defizitär ist.
Unfug. Wenn der Kreislauf dicht (idealisiert) ist, dann ist er nicht defizitär ... :D
Oder es ist kein Kreislauf ...


melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wasserstoff 2

09.09.2014 um 21:20
@PHK

Energetisch defizitär. Rechne es. Oder kannst du es nicht?


melden
PHK
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wasserstoff 2

09.09.2014 um 21:22
@Rho-ny-theta
Rho-ny-theta schrieb:Energetisch defizitär. Rechne es.
Für die Energie haben wir ja den Reaktor. Denkst Du der produziert im Minusbereich ?

Rechne Du doch bitte.


melden

Wasserstoff 2

09.09.2014 um 21:22
@PHK
PHK schrieb:wollte ich gar nicht haben ...
Mag schon sein, wie wäre es denn mal damit uns zu erklären, wie dus haben willst.
PHK schrieb:Wenn sie gleich tauglich und gleich teuer, aber sauberer wären als Benziner? Ein paar Millionen Stück. Praktisch alles was jetzt auch verkauft wird ...
Ja und wenn meine Oma ein Bus wär, dann könntse hupen, aber wie viele wären es denn ohne die ganzen wenns, momentan, realistisch?
PHK schrieb: Im Prinzip sind alles nur finanzielle Probleme, kaum echte technische ...
Hat ja auch keiner was anderes behauptet, die Frage ist doch eher, gibts vielleicht auch bessere Wege...
PHK schrieb:Als gebildete und vorausdenkende Realistin hätte sie natürlich auch im Vorfeld auf der Installation von Induktionsplatten bestehen können ...
Als ich im Kindergarten war, da galten normale Herdplatten als hoch Modern, Induktions-Kochfelder gabs damals noch nich mal in StarTreck. :D
PHK schrieb: als ich schon erwachsen war ...
Du bist schon erwachsen? ;)
PHK schrieb: Wie viele von den Dingern stecken eigentlich wo genau in einem Deuterium-Teilchen ?
Es sind 6, 3 mal up und 3 mal down.

mfg
kuno


melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wasserstoff 2

09.09.2014 um 21:24
@PHK
PHK schrieb:Für die Energie haben wir ja den Reaktor. Denkst Du der produziert im Minusbereich ?

Rechne Du doch bitte.
Dann ist dein ganzer Kreislauf die ineffizienteste Dampfmaschine, die ich je gesehen habe.

Bitte beschreibe doch mal verbal, was man rechts und links in deinem Kreislauf berücksichtigen muss.

Als Startpunkt: Reaktionsenthalpie. Bitte zähle den Rest auf.


melden

Wasserstoff 2

09.09.2014 um 21:25
Ok, geb zu Wasserstoff wird doch auch zum Schweißen verwendet, ist aber kein übliches Schweißgas.

Was ich gelesen habe entweder beim Plasmaschweißen anstatt von Argon.

Oder bei Geräten die den Wasser und Sauerstoff aus Wasser direkt erzeugen.

Danke für die Berichtigung.


melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wasserstoff 2

09.09.2014 um 21:26
@wolfi2000

Kein Ding, es ist ja auch eher eine obskure Anwendung, da man es nur auf Werkstoffe anwenden kann, die einerseits hohe Temperaturen benötigen, andererseits aber bei Wasserstoffkontakt nicht verspröden.


melden
mayday
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wasserstoff 2

09.09.2014 um 21:31
PHK schrieb:Und womit kühlst Du Deinen Reaktor? Irgendwie muss ja die produzierte Wärme auch transportiert werden. Kannst natürlich auch flüssiges Blei nehmen ... aber dann solltest Du NIE länger anhalten ...
Wo ist das Problem? z.B. mit einem Kondensator, durch Luft gekühlt.

Du scheinst nicht zu verstehen, wenn du einen Fusionsreaktor hättest, fährst du mit 10 Gramm Fusionstreibstoff einmal um den gesamten Planeten, wenn kümmert dann Wasserstofferzeugung, eine Rückführung des Treibstoffes?

Zudem wird das rein physikalisch sowieso nie ewig ohne nachfüllen laufen können. Fusion bedeutet Energie durch Masseverlust E=mc2..also irgendwann würde dir der Treibstoff so oder so ausgehen, wenn du vielleicht 100x um den Erdball fährst.

Wenn wir schon am Wunschdenken sind: Als Onboard Fusions-Reaktor würde ich einen Aneutronischen nehmen d.h. du kannst dir den Weg über Wasser-Dampf-Turbine-Generator komplett sparen, so wird er viel kleiner und leichter. Mit Aneutronischer Fusion lässt sich mit Hilfe einer Spule direkt Strom erzeugen der die Elektromotoren speist. Mein Konzept ist viel Geiler als Deins :P


melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wasserstoff 2

09.09.2014 um 21:34
@mayday

Fusion spielt hier momentan noch keine Rolle.


melden
PHK
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wasserstoff 2

09.09.2014 um 21:39
@kuno7
kuno7 schrieb:wie wäre es denn mal damit uns zu erklären, wie dus haben willst.
Ich hätte vor allem gern mal eine meiner Fragen beantwortet. Aber das scheint im Bereich "Wissenschaft" nicht üblich zu sein !

Am wichtigsten scheint mir die Frage mit dem Quark. Top-Quark gibts nämlich grad günstig in der Kaufhalle um die Ecke ... und wenn man daraus H2 machen würde ... :D

Nee, ernsthaft, die Frage nach der Quark-Verteilung würde mich interessieren.
kuno7 schrieb:Ja und wenn meine Oma ein Bus wär, dann könntse hupen,
Also, der Genuss einer großen Menge weißer Bohnen dürfte genügen Deiner Oma die Transformation zum Personenbeförderungsmittel zu ersparen ... :D
kuno7 schrieb:aber wie viele wären es denn ohne die ganzen wenns, momentan, realistisch?
Deswegen plädiere ich ja dafür, dass mal ganz real und intensiv dran geforscht wird !
Alles andere ist nämlich Hühnerkacke ... und Volksverdummung ...
kuno7 schrieb:gibts vielleicht auch bessere Wege...
Gute Frage! Aber um die ordnungsgemäß zu beantworten, MUSS man erst mal ALLE möglichen Wege kennen ...
kuno7 schrieb:Induktions-Kochfelder gabs damals noch nich mal in StarTreck. :D
Hat bestimmt ne kluge Hausfrau erfunden ... :D
kuno7 schrieb:Du bist schon erwachsen? ;)
Als Mensch: JA.
Wie viele von den Dingern stecken eigentlich wo genau in einem Deuterium-Teilchen ?

Es sind 6, 3 mal up und 3 mal down.
kuno7 schrieb:Als ich im Kindergarten war,
Und Du kannst immer noch nicht richtig lesen ?


melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wasserstoff 2

09.09.2014 um 21:40
@PHK

Muss diese Scheiße immer sein?

Ich versuche hier ernsthaft, mich mit deinem Aparat zu beschäftigen - deine Trolladen stören dabei nur.


melden

Wasserstoff 2

09.09.2014 um 21:46
PHK schrieb:Nee, ernsthaft, die Frage nach der Quark-Verteilung würde mich interessieren.
Die Frage wurde doch von kuno längst beantwortet. Deuterium (1 Proton, 1 Neutron) besteht aus 6 Quarks ( 3 Up, 3 Down). Das Proton besteht aus 2 Up und 1 Down, das Neutron aus 2 Down und 1 Up.


melden

Wasserstoff 2

09.09.2014 um 21:46
@PHK
PHK schrieb:Ich hätte vor allem gern mal eine meiner Fragen beantwortet.
Also ich un d auch andere bemühen sich durchaus, aber gut, welche Fragen brennen denn am meisten ?
PHK schrieb:Und Du kannst immer noch nicht richtig lesen ?
Ok, 2 up und 1 down im Proton, der Rest im Neutron.

mfg
kuno


melden
mayday
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wasserstoff 2

09.09.2014 um 21:47
@Rho-ny-theta
Ja ok, das ist nicht sein Herzstück, aus meiner Sicht aber ist es genau das, woher sonst will er die Energie hernehmen um onboard Wassertoff herzustellen? Sein zweiter Gedanke ist Reaktor extern, der den Wasserstoff herstellt. Wirklich nix neues, das haben sich viele auch schon überlegt. Anstelle Wasserstoff in Drucktanks (und ja es muss flüssig sein, sonst kommt man nicht weit), gibt es die Alternative die Energie direkt in Akkus zu speichern, was ja heute auch getan wird..Akkus werden künftig immer besser und ein Elektroantrieb ist viel effizienter, dazu Rekuperation.


melden
PHK
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wasserstoff 2

09.09.2014 um 21:58
@Rho-ny-theta
Rho-ny-theta schrieb:die ineffizienteste Dampfmaschine, die ich je gesehen habe.
Hast Du denn schon mal eine echte gesehen ?
Rho-ny-theta schrieb:Muss diese Scheiße immer sein?
Welche Biomasse meinst Du ?
Rho-ny-theta schrieb:Ich versuche hier ernsthaft, mich mit deinem Aparat zu beschäftigen
Ich hab keinen Apparat - ich will über Wasserstoff diskutieren !!!
Siehe Überschrift.




@mayday
mayday schrieb:wenn du einen Fusionsreaktor hättest, fährst du mit 10 Gramm Fusionstreibstoff einmal um den gesamten Planeten,
Ich hatte schon mal eine Reise am Saturn vorbei mit einem Gramm erwähnt. Ist aber schon länger her ... :D
wenn kümmert dann noch eine Rückführung des Treibstoffes.
In dem Fall "Treibmittel" oder Kühlmittel oder Energietransmitter, aber nicht "Treibstoff" ...
mayday schrieb:irgendwann würde dir der Treibstoff so oder so ausgehen.
Irgendwann ist JEDER Treibstoff alle. Die Frage ist doch wieviel man braucht, was er kostet, ... und wie weit man damit kommt ...
Wenn wir schon am Wunschdenken sind: Als Onboard Fusions-Reaktor würde ich einen Aneutronischer Fusionsreaktor nehmen d.h. du kannst dir den Weg über Wasser-Dampf-Turbine-Generator komplett sparen, so wird er viel kleiner und leichter.
Das ist doch mal was hilfreiches und interessantes. Wie geht das ?
mayday schrieb:Mein Konzept ist viel Geiler als Deins :P
Ist doch gut ! Erklär mal bitte bisschen mehr.



@Peter0167
@kuno7
Peter0167 schrieb:Das Proton besteht aus 2 Up und 1 Down, das Neutron aus 2 Down und 1 Up.
Ist das IMMER so ?

Wie hat man sich das vorzustellen. Richtige Böllerchen sinds ja wohl nicht ...


melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wasserstoff 2

09.09.2014 um 21:59
@PHK
PHK schrieb:Hast Du denn schon mal eine echte gesehen ?
Ich habe schon welche gebaut.

itte beschreibe doch mal verbal, was man rechts und links in deinem Kreislauf berücksichtigen muss.

Als Startpunkt: Reaktionsenthalpie. Bitte zähle den Rest auf.


melden
mayday
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wasserstoff 2

09.09.2014 um 22:03
@PHK
dachte du sagtest/willst was das immer läuft ohne nachfüllen, dem ist nicht so bzw nicht möglich, aber ist ein Detail.


melden
Anzeige
PHK
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wasserstoff 2

09.09.2014 um 22:08
@Rho-ny-theta
Rho-ny-theta schrieb:Ich habe schon welche gebaut.
Und wo war da der Wasserstoff aktiv ?
Rho-ny-theta schrieb:itte beschreibe doch mal verbal, was man rechts und links in deinem Kreislauf berücksichtigen muss.
Irgendwie hast Du mich immer noch verstanden. Der Satz auf dem Geeky immer rumhackt war zur Ankurbelung der Diskussion bewusst etwas flapsig formuliert. Hat ja auch halbwegs funktioniert ... :D

Ansonsten habe ich KEINEN Apparat !!!

Aber wenn Du unbedingt drauf bestehst:
Links: Wasser trennen
Mitte: Wasserstoff oxidieren
Rechts: Abkühlung und Rückführung nach Links



@mayday
@PHK
dachte du sagtest das läuft immer ohne nachfüllen, dem ist nicht so, aber ist ein Detail.
Naja - bei nem normalen Auto füllst Du auch mal Kühlwasser nach. Aber nur alle Jubeljahre mal. So ungefähr hatte ich mir das vorgestellt ... Verluste gibts in der Praxis freilich immer und überall ...


melden
120 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden