Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Merkwürdigkeiten in Gizeh

72 Beiträge, Schlüsselwörter: Pyramiden, Gizeh, Sternentor

Merkwürdigkeiten in Gizeh

02.11.2010 um 21:13
thomaszg2872 schrieb:Jedoch gibt es auch Gebiete ausserhalb der uns bekannten Dreidimensionalität, die mit unseren herkömmlichen Methoden nicht nachweisbar sind.
Ja gibt es die denn auch, auch wenn sie nicht Nachweisbar sind? Ich denke man sollte erstmal das Problem lösen, bevor man darüber Spekuliert, was es in diesen Welten die man nicht nachweisen kann und nicht sehen, riechen oder schmecken kann geben könnte. Oder?


melden
Anzeige

Merkwürdigkeiten in Gizeh

03.11.2010 um 11:47
@Spöckenkieke

ja im prinzip sind wir darauf angewiesen was sie uns rübergeben,

denn sie beherrschen das verfahren der materialisation/dematerialisation.

und dann sagen sie auch oft noch:


Alles ist Strahlung.


Hab jetzt auch was interessantes zu dem Thema Skalarwellen/Nullpunktenergie
auf youtube gesehen.

Ein renommierter Wissenschaftler erklärt so:

Man nehme ein Vakuum, in dem nichts ist. Keine Materie.

Dann füge man in das Vakuum 2 Metallplatten.

Zwsichen diese Metallplatten passen Wellen einer bestimmten Wellenlänge, und ausserhalb dieser Metallplatten sind alle möglichen Wellenlängen, so dass eine theorhetische, und möglicherweise auch praktische, Potentialdifferenz , entsteht.
#

Mal sehn, vllt finde ich den link wieder.


mfg,


melden

Merkwürdigkeiten in Gizeh

03.11.2010 um 13:02
@thomaszg2872

Ist Dir eigentlich schon einmal der Gedanke gekommen, das wir alle von Dir aufgeworfenen Themen durchaus kennen, sie aber ablehnen, eben weil wir uns intensiv damit beschäftigt haben?

Zudem solltest Du dir den Begriff "dreidimensionale Physik" abgewöhnen. Zum einen spricht selbst die klassische Physik von vier Dimensionen. Mit weniger ergibt Raumzeit einfach keinen Sinn. Zum anderen gibt es relativ plausible Hypothesen, die mit wesentlich mehr Dimensionen daherkommen. Die Physik auf Dimensionen zu reduzieren entbehrt jeder Grundlage.

Achja, Dein Experiment mit den beiden Platten... Du willst auf den Casimir-Effekt hinaus. Der ist aber bekannt, von der "dreidimensionalen Physik" postuliert und experimentell bestätigt worden und hilft Dir bei Deinen Behauptungen nicht im geringsten.


melden

Merkwürdigkeiten in Gizeh

09.11.2010 um 19:30
@moredread

ach ich danke dir für deine nachricht.

lehnt es ruhig weiter ab.

mfg,


melden

Merkwürdigkeiten in Gizeh

08.03.2011 um 16:39
thomaszg2872 schrieb am 02.11.2010:also dieser dreidimensionalen Physik trau ich nicht mehr über den Weg
Natürlich weil alles was nachrechnbar und belegbar ist, weniger Glaubhaft ist, als irgendein esoterischer Blödsinn, den sich irgendwelche Elvis-Imitatoren und andere "experten" aus dem Finger saugen...


melden

Merkwürdigkeiten in Gizeh

08.03.2011 um 17:08
@thomaszg2872
blödsinn schau doch selber:
Wikipedia: Casimir-Effekt
der casimir effekt ist gut belegt und erklärt, hat nichts mit skallarwellen und nullpunktfeldern zu tun, und deine esoterischen annahmen, sind wie du selbst sagst weder blegt noch nachweisbar, also stell sie nicht als wahr hin


melden

Merkwürdigkeiten in Gizeh

08.03.2011 um 19:42
@Cesair

trotzdem möchte ich dich ganz sachte drauf hinweisen, dass es ausser dem was du vllt wahrnehmen kannst/willst,

da draußen doch noch (etwas) mehr geben könnte.
und das ist allerdings belegt.

das sind keine Annahmen mehr.


Ignorieren hilft dir nicht (mehr), @Cesair



mfg,


melden
Gamma7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Merkwürdigkeiten in Gizeh

08.03.2011 um 20:39
@thomaszg2872

Sicher ist da draussen noch mehr.
Aber all das da draussen muß siche ebenso den Gesetzen der Physik
beugen. Das, was jedoch auf den von Dir verlinkten Seiten steht,
das ist übelstes Geschwurbel, das Gesetzmäßigkeiten ignoriert oder
derart außer Acht läst, daß man nur noch den Kopf schütteln kann.
Sprich - rational widerlegbar und hat mit echter Wissenschaft nichts
zu tun, sondern ist Science-Fiction-Wunschdenken. Und das hat mit
der Realität absolut nichts zu tun.
Wenn dann da noch Begriffe wie Skalarwellen, Antigravitation,
Bob Lazar u.Ä. auftauchen, dann wirds nur noch lachhaft.


melden

Merkwürdigkeiten in Gizeh

08.03.2011 um 20:49
Liebe/r @Gamma7


dem möchte ich entgegen halten,

daß es noch mehr als unsere drei Dimensionen gibt,

und daß dort evt. Gesetze gelten von denen wir nicht einmal eine Ahnung haben.

denn die höher dimensionalen Ebenen sind mit den Mitteln unserer 3. D. nicht
nach zu vollziehen.


Google: Das Urwort

http://www.drmichaelkoenig.de



bitte nimms mir nicht übel.


gib doch endlich mal dein dreidimensionales Denken auf
und benutz dein Drittes Auge, wennd magst.




mfg,


melden
Gamma7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Merkwürdigkeiten in Gizeh

08.03.2011 um 20:55
Unten, auf der von Dir verlinkten Seite:

Quanten Neue Physik Elektronen Geist Bewusstsein Heim Charon Gott Quantenheilung Transformation Quantenmedizin Naturdiamanten Weltbild Paradigmenwechsel Kirlian Unsterblichkeit Quandos Spiritualität Religiosität Kirlianvideografie Bioplasma Biophotonen Lichtmuster Essenzelektronen Photonengas Eta-Teilchen Thetawirbel Vortrag Vorlesung Workshop Seminar Event Druckgravitation Erdexpansion Dunkle Materie Energie Diesseits Jenseits Hyperraum Vision Nahtod Bosonen Fermionen Quantenmeer

Also das Zusammenwürfeln der hier genannten Begriffe sagt ja schon alles......
.......absolut nicht ernst zu nehmen !
:D

Außerdem denke ich sogar bis in die 4.Dimension.
;)


melden
Gamma7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Merkwürdigkeiten in Gizeh

08.03.2011 um 21:07
@thomaszg2872

Mal 'ne Frage nebenbei:

Massen aus Materie ziehen sich mittels Gravitation an.
- Was tun Massen, die aus ANTI-Materie bestehen ?
- Was tun zwei Massen, eine besteht aus ANTI-Materie und die andere
aus Materie (ohne daß man sie zusammenbringt) ?

Beantworte mir die Frage bitte mal.


melden

Merkwürdigkeiten in Gizeh

08.03.2011 um 21:47
@thomaszg2872
gut, wenns belegt ist dann belege es mir kannst gerne quellen angeben so viel du möchtest, meine spannung steigt...


melden

Merkwürdigkeiten in Gizeh

09.03.2011 um 13:54
@Gamma7

die Frage kann ich dir nicht beantworten bin kein Physiker.


die Antwort steht im:


Das Urwort


http://www.drmichaelkoenig.de


hat er sicher auch bei dem vortrag erklärt,
aber dort konnte ich nur mit den ohren schlackern

frag bitte jemand anderes.

danke.



mfg,


melden

Merkwürdigkeiten in Gizeh

09.03.2011 um 14:06
@thomaszg2872
Das heißt du vertrittst etwas was du nichts verstanden hast, wovon du nichts weist und was eventuell so garnicht stimmt?

Ist das nicht ein bisschen bescheuert?


melden

Merkwürdigkeiten in Gizeh

09.03.2011 um 14:11
@Spöckenkieke

bevor du solche thesen aufstellst,
möchte ich dich kurz bitten dich etwas zurück zu halten.

Die Fragen die mir weiter oben gestellt worden sind,
haben mit diesem Thema gar nichts zu tun

deshalb muss ich sie ja auch nicht beantworten können.

Falls du das nicht mit gekriegt hast.


vllt.. selber etwas (leicht) besch..



mfg,


melden

Merkwürdigkeiten in Gizeh

09.03.2011 um 14:15
@thomaszg2872
thomaszg2872 schrieb:bevor du solche thesen aufstellst,
möchte ich dich kurz bitten dich etwas zurück zu halten.

Die Fragen die mir weiter oben gestellt worden sind,
haben mit diesem Thema gar nichts zu tun
Wieso du hast doch die Links zu Michael König hier reingestellt oder war das garkeine Absicht?


melden

Merkwürdigkeiten in Gizeh

09.03.2011 um 14:17
@Spöckenkieke

weil ich der Meinung bin, daß es dort besser erklärt wird als ich es erklären kann,
ich hab dort auch zum 1. mal davon gehört,
aber nicht gleich alles behalten (können),

und wenn er/sie sich ehrlich dafür interessiert,
dann sind dort sicher Informationen zu bekommen.

verstehst du mich, was ich damit sagen will?

mfg,


melden

Merkwürdigkeiten in Gizeh

09.03.2011 um 14:30
thomaszg2872 schrieb:verstehst du mich, was ich damit sagen will?


melden
Gamma7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Merkwürdigkeiten in Gizeh

09.03.2011 um 21:37
@thomaszg2872

In Deinem Link stehen eben nicht die Antworten, sondern nur mal wieder
das üblich Eso-Geschwurbel. Man fängt erstmal mit ein wenig korrekten
(physik.) Argumenten an und vermischt das dann langsam immer mehr
mit Esogebabbel, mischt noch ein paar Begriffe hinzu, die man aus der
Wissenschaft "ausleiht" und garniert das ganze noch mit weiteren
Bezeichnungen aus der Wissenschaft, welche lediglich virtuelle Teilchen,
Räume, Dimensionen, etc nur rein mathematisch beschreiben, ohne daß diese
Dinge je messbar sind, da diese virtuellen Konstrukte mit unserer Raum-Zeit
absolut niemals interagieren. Folglich haben sie auch keine Auswirkungen.

Bestes Beispiel sind die immer wieder gerne genannten Skalarwellen
(diese sind nichtmal echte Konstrukte sondern mehr oder weniger
rein erfunden !) oder die altbekannten Tachyonen (diese sind ein rein
mathematiscehr, virtueller Konstrukt, ohne daß diese in unserer Raum-Zeit
je existieren könnten - ergo auch keinerlei Interaktion haben).

Nee, also - da kann man nur noch den Kopf schütteln.


melden
Anzeige
Gamma7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Merkwürdigkeiten in Gizeh

09.03.2011 um 21:45
thomaszg2872 schrieb:weil ich der Meinung bin, daß es dort besser erklärt wird als ich es erklären kann,
ich hab dort auch zum 1. mal davon gehört,
aber nicht gleich alles behalten (können),
Du hast einmal (1x) davon gehört und wenig davon behalten.
Dann muß ich leider unterstellen, daß Du nichts weißt.
Und - zu verstehen gibt es bei Deiner verlinkten Seite nichts.
Das einzige was es zu verstehen gibt, ist, wenn man ein bisschen
Ahnung von Physik hat, daß der Typ nur einen rechten Schmarrn
daher redet und auf der Bauernfänger-Schiene fährt.
Dazu brauch man nichtmal Physik studiert haben. Es reicht das
fundamentale Grundwissen, was man in der Schule vermittelt bekommt.
Aber - ach nee ! Ich vergaß ja, Schulwissen ist ja gelogen........


Tut mir leid, wenn ich damit an Deinen Illusionen kratze, aber mehr
ist zu dieser Seite wirklich nicht zu sagen.


melden
130 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt