Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Lässt sich die Seele physikalisch erklären?

304 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Seele, Jenseits, Quantenphysik ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Lässt sich die Seele physikalisch erklären?

16.10.2008 um 12:37
Dann sage uns doch mal schnell, wo bei Quanten das Bewusstsein sitzt und wie du darauf gekommen bist.


melden

Lässt sich die Seele physikalisch erklären?

16.10.2008 um 12:48
Du scheinst nicht zu verstehen, was der Begriff "Bewusstsein" bedeutet. Es hesst nichts anderes, als dass es eigenständig arbeitet. Es heisst nicht, bewusst sein und bewusst wahrnehmen. Alles im Universum ist sich selbst bewusst, auf irgendeine Weise...


melden

Lässt sich die Seele physikalisch erklären?

16.10.2008 um 12:59
@Yoshi

Selbstverständlich lässt sich die Seele physikalisch erklären. Sie ist nicht anderes als
Energie, die über ihre Leben (in Körpern) Erfahrungen sammelt, und diese abspeichert. Sie
besteht aus Erfahrungen, Erinnerungen und Gedanken. Sie ist unsterblich. Wir sind die
Seele.


Was ist an dieser Erklärung bitteschön physikalisch?Ich bitte dich...

Zum Thema unsterbliche Seele und Re-Inkarnation....haben alle Esotheriker schonmal daran
gedacht, das die Eerdbevölkerung sich alle paar Jahre verdoppelt? Wo kommen die frischen
Seelen für diese Leute her;)


1x zitiertmelden

Lässt sich die Seele physikalisch erklären?

16.10.2008 um 13:08
Die Seele ist nichts anderes als Energie. Was heisst frische Seelen? Es gibt da zwei Meinungne. Die einen sagen, die Seele sei unsterblich und reinkaniert immer wieder, bzW. bleibt aufgrund von irgendwelchen Problemen, die man im Leben hatte auf der Erde. Die anderen sagen, dass selbst die Seele wiedergeboren wird. Und man einen neuen Körper mit einer neuen Seele nach dem Tode erhält. Ich denke, man selbst ist die Identität, die Seele hinter dem Körper und die kann nicht einfach so wiedergeboren werden. Wenn die Seele sterben würde, was mE. nicht möglich ist, so würde man sterben...


melden

Lässt sich die Seele physikalisch erklären?

16.10.2008 um 13:21
ähm leute ich meinte das ernst mit den 21 gramm die ein mensch beim tod verliert habt ihr das vielleicht übersehn?


1x zitiertmelden

Lässt sich die Seele physikalisch erklären?

16.10.2008 um 13:45
Zitat von derexpertederexperte schrieb:ähm leute ich meinte das ernst mit den 21 gramm die ein mensch beim tod verliert habt ihr das vielleicht übersehn?
Wie könnten wir 21g Ruhemasse übersehen die sich mit über C in eine andere Dimension verdünnisiert?
Stell die frage bitte noch einmal.


melden

Lässt sich die Seele physikalisch erklären?

16.10.2008 um 13:51
> Die Seele ist nichts anderes als Energie

Wenn ich versuchen würde, die Seele physikalisch zu umschreiben, dann würde ich eher dazu neigen, sie als Information zu definieren, nicht als Energie. Die einzige Theorie, die die Seele als Energie betrachtet, nennt sie eine Art "Flamme des Bewusstseins", in der einfach nur grundlegende Charakterzüge eines Menschen festgeschrieben sind (stell Dir vereinfachend die Größe und Farbe der Flamme als einzige, statische Information vor). Stirbt der Mensch, bleibt die Flamme erhalten - aber jegliche Erinnerung an das frühere Leben verschwindet und die Flamme ist sich auch nicht ihrer selbst bewusst. Reinkarniert ein Mensch, so ist er ein völlig neuer Mensch (mit ein paar identischen Charakterzügen) aber ohne jegliches Erinnerungsvermögen an sein altes Leben. Und stirbt er, ist das neue Leben völlig vergessen.

Da ich keinerlei Fakten habe, anhand derer ich sagen könnte, ob es eine Seele gibt oder nicht, und, wenn es eine Seele gibt, ob diese aus Informationen besteht (und sich somit erinnern kann) oder nur aus Energie (und sich somit nicht erinnern kann), wähle ich mir das aus, was mir am besten gefällt.

Und bevor jemand fragt: Nein, ich erhebe keinen Anspruch auf Wahrheit ^_^ und das ist auch keine Offenbarung meines Glaubens... Das Hauptproblem hatte ja hier schon jemand beschrieben: Es gibt keine allgemeingültige Definition von Seele, und ebenso keine wissenschaftliche, ergo wird man diese Frage auch nicht wissenschaftlich klären können. Wie sollte ich Klabumklabitz belegen, wenn ich nicht weiß, was es ist?

Die Definition der meisten Leute deckt sich im Großen und ganzen mit der Definition von Bewusstsein - nur ist das leider auch noch nicht sauber definiert.

ciao

JM


1x zitiertmelden

Lässt sich die Seele physikalisch erklären?

16.10.2008 um 14:09
@derexperte

Ich weiss, dass du das ernst meinst. Das mit den 21g, die jeder Mensch nach seinem Tod verliert hab ich auch schon gehört. Diese sind auch mMn. die Seele.


melden

Lässt sich die Seele physikalisch erklären?

16.10.2008 um 14:24
Hier wird Esoterik/Religions angeboten, eine reine Glaubenssache.
Das ist jedoch keine physikalische Erklärung.


melden

Lässt sich die Seele physikalisch erklären?

16.10.2008 um 14:30
@ Obrien
Zitat von ObrienObrien schrieb:Zum Thema unsterbliche Seele und Re-Inkarnation....haben alle Esotheriker schonmal daran
gedacht, das die Eerdbevölkerung sich alle paar Jahre verdoppelt? Wo kommen die frischen
Seelen für diese Leute her
Das ist durchaus erklärbar.
Es gibt eine ungefähre statische Zahl an Seelen, die zu unserem derzeitigen Entwicklungszyklus zählen, so daß man unter Bedingung der Wiedergeburt davon ausgehen muß, daß diese Anzahl sich nicht einfach so vergrößert haben kann, sondern in ihrer Quantität öfter gleichzeitig auf Erden auftritt.
Die Spanne zwischen Tod und neuer Inkarnation, also der jeweilige Aufenthalt im Jenseits, betrug bis vor noch nicht allzu langer Zeit eine gewisse Zeitspanne.
Diese ist nun aber nicht mehr vorhanden, so daß viel mehr Seelen gleichzeitig inkarnieren können und die Erde regelrecht überschwemmen.


melden

Lässt sich die Seele physikalisch erklären?

16.10.2008 um 14:36
@Eleonore
Du meinst man ist zwei Personen gleichzeitig?


1x zitiertmelden

Lässt sich die Seele physikalisch erklären?

16.10.2008 um 14:36
> Das ist durchaus erklärbar.

Aber nicht wissenschaftlich (und darum geht es hier ja letztlich). Deine Erklärung lässt sich nämlich weder wider- noch belegen, ich sehe keine Möglichkeit einer wiederholbaren, Experimentellen Überprüfung, was darauf hinausläuft, das Deine Worte lediglich eine Behauptung darstellen.


1x zitiertmelden

Lässt sich die Seele physikalisch erklären?

16.10.2008 um 14:39
@ Moredread
Zitat von moredreadmoredread schrieb:aber jegliche Erinnerung an das frühere Leben verschwindet und die Flamme ist sich auch nicht ihrer selbst bewusst. Reinkarniert ein Mensch, so ist er ein völlig neuer Mensch (mit ein paar identischen Charakterzügen) aber ohne jegliches Erinnerungsvermögen an sein altes Leben. Und stirbt er, ist das neue Leben völlig vergessen.
Das ist so nicht ganz korrekt. Wenn sämtliche persönliche Informationen mit dem Körper sterben würden, könnten sich manche Menschen nicht an ihre früheren Leben erinnern.
Wenn Dein Körper stirbt, dann sterben damit automatisch auch diejenigen Erinnerungen, die Du in Deinem Gehirn gespeichtert hattest.
Diese kannst Du nicht mitnehmen, aber sie wären auch belanglos.
Alles aber, was Dich jemals wirklich berührt hat, ist bis zu Deiner Seele vorgedrungen und lebt dort, wenn auch im Erdenleben meist nicht direkt abrufbar, weiter. Die Seele bekommt in jedem Leben diverse Eindrücke, oder zumindest sollte sie das, weil sie das einzige Lebendige im Gegensatz zum Körper ist, denn alles was nicht in ihr gespeichert ist, hat keinen Wert.
Nur das direkte innere Erleben ist von Qualität die Deiner Entwicklung weiterhilft.
Die meisten Menschen in dieser nach reinen Äußerlichkeiten ausgerichteten Welt werden so arm gehen, wie sie geboren wurden.
Der Reichste von ihnen kann auf seelischer Ebene ein hilfloser Bettler sein, weil er nie mit der Seele lebte, sondern sich nur nach Materiellem ausrichtete. Wer aber innerliches Erleben hat, der ist reicher und nimmt diesen einzig wahren Reichtum mit hinüber.

Alle diese wirklichen Erfahrungen bleiben unauslöschlich in der Seele eingebrannt.
Daß man auf sie normalerweise während eines Lebens keinen Zugriff hat, ist zum einen eine Schutzfunktion und zum anderen ist nur so gewährleistet, daß man sich ohne jedes Kalkül um die weitere innere Entwicklung bemüht.
Nach dem irdischen Tod sind alle Erinnerungen wieder da, und, so sollte es sein, neue Eindrücke aus dem gerade beendeten Leben die Einen aufwärts führen. Es ist nicht schön, im Jenseits anzukommen und dann zu bemerken, daß man überhaupt nicht weiter ist als vor der Inkarnation, womit man deren Sinn verfehlt hat.
Also ist jeder Moment hier wichtig, der Mensch muß sein Gemüt wieder neu beleben und dort die Erfahrungen eindringen lassen.
Nur so wird er sich entwickeln können.


melden

Lässt sich die Seele physikalisch erklären?

16.10.2008 um 14:43
@ The.Secret
Zitat von The.SecretThe.Secret schrieb:Du meinst man ist zwei Personen gleichzeitig?
Wie kommst Du darauf?^^
Stelle es Dir mal so vor, während bis vor einiger Zeit die Zeitspanne, in der sich ein Mensch im Jenseits aufhielt, ungefähr 3-4 Generationen auf der Erde andauerte, ist nun oftmals nur 1 oder 2 Generationen dazwischen, das heißt, während die Einen noch auf Erden sind, kommen die Anderen schon wieder, und es wird eng ;)




@ Moredread
Zitat von moredreadmoredread schrieb:Aber nicht wissenschaftlich (und darum geht es hier ja letztlich). Deine Erklärung lässt sich nämlich weder wider- noch belegen, ich sehe keine Möglichkeit einer wiederholbaren, Experimentellen Überprüfung, was darauf hinausläuft, das Deine Worte lediglich eine Behauptung darstellen.
In Obriens Frage ging es um die Reinkarnation, und nur unter Inbetrachtnahme dieser ist es möglich, diese Zustände zusammenhängend zu begreifen.
Wenn ich das alles ausführen würde, käme ich unweigerlich bis zum menschlichen Ursprung und wieder zurück, auf den Sinn des Lebens etc.pp. - es würde ein ganzer Roman. Darum kann ich es nur kurz anreißen und jeder solle sich seine eigenen Gedanken machen.


melden

Lässt sich die Seele physikalisch erklären?

16.10.2008 um 15:16
> könnten sich manche Menschen nicht an ihre früheren Leben erinnern.

Bist Du Dir sicher, das manche Menschen das tun können? In den Fällen, in denen es nachprüfbar war, hat sich die Behauptung nämlich als unhaltbar erwiesen. Somit bleiben nur unüberprüfbare Fälle, und das bedeutet, man muss das ganze Glauben. Einen Beweis dafür gibt es nicht. Zudem ist die Flamme des Bewusstseins natürlich nur ein Konzept. Es kann richtig oder falsch sein, aber das Konzept funktioniert wie von mir beschrieben.

Zudem ist meine Ausgangsbehauptung gewesen, das die Seele sich nicht durch Energie, sondern durch Informationen definieren muss, wenn sie Informationen enthält. Das ist der Kern der Aussage, auf den Du leider nicht eingegangen bist. Verneinst Du das, und sagst, die Seele wäre bloß Energie, landest Du zwangsläufig beim Konzept der "Flamme des Bewusstseins".



> In Obriens Frage ging es um die Reinkarnation, und nur
> unter Inbetrachtnahme dieser ist es möglich, diese Zustände
> zusammenhängend zu begreifen.

OK, der Punkt geht an Dich ;-).



> Stelle es Dir mal so vor, während bis vor einiger Zeit die
> Zeitspanne, in der sich ein Mensch im Jenseits aufhielt,
> ungefähr 3-4 Generationen auf der Erde andauerte, ist
> nun oftmals nur 1 oder 2 Generationen dazwischen, das
> heißt, während die Einen noch auf Erden sind, kommen
> die Anderen schon wieder, und es wird eng

Das haut mathematisch nicht hin. Im Jahr 1000 gab es ungefähr 300 Millionen Menschen auf der Erde, heute sind es fast 7 Milliarden, das sind über 23 mal so viele wie vor 1000 Jahren. Zudem ist derzeit kein Ende des Wachstums abzusehen. Gibt es nur eine endliche Anzahl an Seelen, würde das auch bedeuten, das ab einer gewissen Bevölkerungsanzahl keine Schwangerschaft mehr eintreten würde. Das wäre wohl ein bisschen bizarr. Da ergeben gleichzeitige Inkarnationen mehr Sinn.


1x zitiertmelden

Lässt sich die Seele physikalisch erklären?

16.10.2008 um 18:07
@Eleonore
Achso hab mich verlesen.

Aber es müsste dennoch bedeuten das wenn die Zahl der Menschen weiterhin extrem steigt bald keine Seelen mehr existieren würden.
Oder was würde passieren wenn es bald überhaupt keine Körper mehr gäbe aufgrund von einem apokalyptischen Krieg oder was auch immer?


1x zitiertmelden

Lässt sich die Seele physikalisch erklären?

16.10.2008 um 18:08
Ich meine nicht mehr ausreichend Seelen existieren.


melden

Lässt sich die Seele physikalisch erklären?

16.10.2008 um 20:20
Wen ihr einmal einem Toten tief in die Augen geblickt habt... Dann wisst ihr das dieses Emde der Anfang ist.


melden

Lässt sich die Seele physikalisch erklären?

16.10.2008 um 20:22
Hast du das denn schonmal getan @alte_leier? :O


melden