Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

2036! Das wirkliche Ende der Welt?

446 Beiträge, Schlüsselwörter: Erde, Komet, Zerstörung, Apophis, Hirngespinnste, 2036

2036! Das wirkliche Ende der Welt?

25.01.2013 um 09:08
Fangt doch nicht schon wieder mit diesem Müll von Panik-Theorien an. Das Ende kommt wenn es kommt, falls wir uns bis dahin nicht schon selber vernichtet haben.


melden
Anzeige

2036! Das wirkliche Ende der Welt?

25.01.2013 um 09:13
Laut Welt.de dauerts gar nicht mehr so lange :)


http://www.welt.de/wissenschaft/umwelt/article113039742/Menschheit-benoetigt-bis-2030-eine-zweite-Erde.html


melden

2036! Das wirkliche Ende der Welt?

25.01.2013 um 09:39
Ich kann die Menschheit nicht bemitleiden. Es wird schon viel zu lange zugelassen das unsere Großen und Mächtigen die Erde ausbeuten, nur für den eigenen Lebensstandard. Das wäre eine Wohltat für den Planeten...


melden

2036! Das wirkliche Ende der Welt?

25.01.2013 um 15:51
Warum machst du dann nicht den Anfang? Immer labern Misantropen nur aber gehen nie mit gutem Beispiel voran.


melden

2036! Das wirkliche Ende der Welt?

25.01.2013 um 16:18
ironstriker schrieb:Es wird schon viel zu lange zugelassen das unsere Großen und Mächtigen die Erde ausbeuten, nur für den eigenen Lebensstandard.
DIE TM verbessern damit aber auch deinen Lebensstandard!


melden

2036! Das wirkliche Ende der Welt?

25.01.2013 um 18:22
@SethSteiner Woher nimmst Du diese Annahme? Eine bodenlose Frechheit. Ich gehe soweit es mir in meiner jetzigen Lage möglich ist mit gutem Beispiel voran. Ich habe noch NIE Müll einfach irgendwo hin geschmissen, trenne dem Müll und lege auch Strecken über 10km wenn, es die Zeit erlaubt zu Fuß zurück. Desweiteren kaufe ich keine Fertigprodukte. Optimal wäre natürlich irgendwie die Selbstversorgung zu gewährleisten. Völlige Unabhängigkeit kann man zwar nicht erreichen und es ist auch recht anstrengend aber jemand aus einem Ort in der Nähe hat es geschafft: Hat'ne alte Bundeswehr-Kaserne aufgekauft und zieht da jetzt Gemüse, hält sich da Viecher, hat etliche Strom-Generatoren, eine eigene Werkstatt und ein Stück Wald wo er Kaminholz an- und abbaut, statt einer Heizungsanlage.

@Mr.Q Das vielleicht aber ich schlafe zu Not auch auf dem Boden und brauche nix weiter als'n Kompass, 'ne Karte und ein Buschmesser, dann komm ich klar. Von mir aus kann alles vor die Hunde gehen. Und was ich mir bisher in meinem Leben gekauft habe, dass kaufen sich andere in einem Jahr. Mein Zimmer ist auch alles andere als üppig eingerichtet.

Und sollte es mich auch erwischen, ist mir das auch egal. Wir alle sterben und mir ist egal wann, wo und wie...Wenn's passieren soll dann passiert's eben. Das kann man sowieso nicht ändern.


melden

2036! Das wirkliche Ende der Welt?

04.02.2013 um 17:34
Definitiv ist was die Wissenschaft sagt das 2036 der Komet uns treffen könnte.
Der Mensch hat aber jetzt schon Möglichkeiten entdeckt Kometen aus seiner Bahn zu lenken.
Einen wirklichen Notfall Plan gibt es leider nicht.
bis es dann aber so weit ist werden wir erstens technisch weiter voran geschritten sein und zweitens genaue Überlegungen gemacht haben wie wir den Komet los werden.
Im end effekt werden wir das Überleben und etwas dagegen unternehmen können.


melden

2036! Das wirkliche Ende der Welt?

04.02.2013 um 18:59
@mathesm
mathesm schrieb:Definitiv ist was die Wissenschaft sagt das 2036 der Komet uns treffen könnte.
Von welchem Kometen redest du denn jetzt?


melden

2036! Das wirkliche Ende der Welt?

04.02.2013 um 19:02
@Mr.Q
Apophis (99942)
Die Wissenschaft ist sich aber noch nicht genau sicher ob eine Kollision kommen wird.
Wikipedia: %2899942%29_Apophis
http://www.newscientist.com/article/dn11207


melden

2036! Das wirkliche Ende der Welt?

04.02.2013 um 19:03
Das ist aber ein Asteroid, und kein Komet!


melden

2036! Das wirkliche Ende der Welt?

04.02.2013 um 19:04
Apophis ist schon LANGE herabgestuft wurden zu "nahezu unintressant".

Er wird ordentlich weit danebengehen

Und dann mal so nebenbei ist Apophis ein kleiner Furz, kein "ende der Welt".
Das höchste der Gefühle ist wohl das er ein halbes Kontinent unbewohnbar macht.


melden

2036! Das wirkliche Ende der Welt?

04.02.2013 um 19:05
Mal davon ab, laut deinem Wikilink liegt die Kollisionswahrscheinlichkeit bei 1:250.000. Da ist es eher wahrscheinlich, daß uns bis 2036 irgendein anderer Stein auf den Kopf fällt!


melden

2036! Das wirkliche Ende der Welt?

04.02.2013 um 19:09
ein Halber Kontinent reicht ja wohl schon um ordentlich schaden anzurichten.
Ich mag zwar keine Kriege und auch keine Vernichtung durch diese, aber lieber eine Menschliche Bombe Zerstört als so etwas.
Dann kann man wenigstens sagen es war Menschen gewollt und es gibt verantwortliche.

Naja die Gefahr ist jedenfalls gegeben.
Ich finde das Ganze jedenfalls Spannend, fände es auch mal interessant wenn so etwas kommen würde.
Erst dann sieht man wie der Mensch zusammenhält (oder auch nicht) um das ganze abzulenken.
Besonders interessant in der Situation eines Weltweiten Krieges.
Würde der Mensch sich weiter vernichten oder endlich zusammen anpacken?
Interessant wäre was würde man machen?
Noch interessanter wäre, würde der Mensch mal endlich zusammenhalten und uns (sich selber) retten?


melden

2036! Das wirkliche Ende der Welt?

04.02.2013 um 19:17
Ich glaube das wäre eine Umfrage wert, mal sehen ob ich ein Thread eröffne:
Stellt euch vor es tobt ein 3ter Welt Krieg, zugleich jagt ein Komet oder Asteroid auf die Erde zu.
Wie würde die Menschheit Reagieren?
A:Sie würde einfach weiter machen, schei* drauf Hauptsache KRIEG.
B:Sie würde weiter machen aber jede Nation würde ein eigenen versuch starten das Ding weg zu bekommen.
C:Sie würden das noch als Waffe einsetzen und versuchen auf gegnerische Kontinente zu jagen.
D:Sie würden das Kinder Getue beenden und endlich mal zusammen etwas unternehmen.

Was meint ihr, soll ich das mal eröffnen oder nicht?
Ist das vielleicht zu albern oder nicht?


melden

2036! Das wirkliche Ende der Welt?

04.02.2013 um 22:29
mathesm schrieb:Wie würde die Menschheit Reagieren?
Da fehlt noch
E: Niemand bekommt wegen der Kampfhandlungen etwas davon mit bzw. die Meldugen geht deswegen unter. Dann hat sich der Krieg auch von selbst erledigt.


melden

2036! Das wirkliche Ende der Welt?

04.02.2013 um 22:30
@schrankwand
Ja stimmt, das passt noch.


melden
MrMistery
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

2036! Das wirkliche Ende der Welt?

04.02.2013 um 22:38
Macht euch keine gedanken drüber wann und wie die Welt untergehn wird. Fix ist das nichts für die Ewigkeit ist. Untergehn wird die welt sicher... Wann ist mir egal auf das hier und jetzt kommt es an denn wir leben nicht morgen sondern im jetzt und das sollte man genießen und auskosten so lange es geht!


melden

2036! Das wirkliche Ende der Welt?

04.02.2013 um 22:39
Umfrage: Es ist Krieg, aber die Erde wird bedroht. Was machen wir?
Hier meine Umfrage


melden

2036! Das wirkliche Ende der Welt?

13.02.2013 um 07:38
Planke7. Jan 2011
Viele reden von 2012. Apophis macht Erde Putt.

Die Medien und Geschichtenerzähler "bereiten" uns darauf vor. Das Ende des MajaKalenders usw.. Ist da wirklich was wahres dran?

Nach neuesten Wissenschaftlichen Fakten soll am 13.04.2029, übrigens ein Sonntag, ein Komet der Erde sehr nahe kommen und dennoch vorbeifliegen. Einige meinen es handelt sich um den sagenhaften Kometen Apophis der alle 3600 Jahre unser Sonnensystem durchstreift.
Dieser Komet könnte laut physikalischen Aussagen ca. 7 Jahre später, sprich 2036, die Umlaufbahn unserer Erde kreuzen und möglicherweise die Erde treffen.

In Meinen Augen kann es nicht wichtiger sein, und ich möchte nicht, dass es mit dem "Thread 2012" in Eintracht gebracht wird, weil in diesem Thema nur Mutmaßungen und "2012-Fakten" dargebracht werden. (eben um das Jahr oder Ende 2012, ja...manche drüber ^.^)

In diesem Thread soll es ausschliesslich um das Jahr 2029-2036 (und danach) gehen.

Meiner Meinung nach werden wir alle im August 2036 eines besseren belehrt, dass die Welt eben doch untergehen kann.
Die wildesten Stürme, die höchsten Wellen, das mindeste Land, nur noch kleine Städte, usw.
was ein Weltuntergang halt zu bieten hat.

Ich würde gern´ eure Meinungen und Wörter dazu hören, und werde selbverständlich auf alle Fragen und Meinungen mit grosser Neugier antworten soweit es mir möglich ist.

In aller Liebe zu allem... Planke!


melden
Anzeige

2036! Das wirkliche Ende der Welt?

14.02.2013 um 21:02
Ich zitiere mal die erste Antwort auf Obiges:
@planke
Was soll das denn?
Wir nehmen einfach in 2 Jahren den vergammelten 2012 Thread und rollen den neu auf ^^
Genaus der selbe Scheiss, dieselben sinnlosen Argumente, dieselben Esofuzzis mit denselben wirren Ideen!

Und täglich grüsst das Murmeltier :nerv:
...


melden
163 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt