Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Unser Vorfahre zur Zeit des Römischen Reiches

147 Beiträge, Schlüsselwörter: Römer

Unser Vorfahre zur Zeit des Römischen Reiches

23.06.2011 um 15:06
@spöckenkieke
Ist für dich Norddeutschland nur dort wo man die Waterkant sieht ?

Aber um zum Thema zurück zukommen, die Engländer haben es schwer damit sich einzugestehen das die Hälfte von Ihnen von angelnden Sachsen abstammt .. also germanisch sind.


melden
Anzeige

Unser Vorfahre zur Zeit des Römischen Reiches

23.06.2011 um 17:42
ich mein wärend des 30 jährigen krieges hatt sich sowieso ganz europa vermischt sodass reine nationale bzw ethnische blutlinie sowieso nichmehr vorhanden ist


melden

Unser Vorfahre zur Zeit des Römischen Reiches

23.06.2011 um 17:46
@Bonesman
Tr@Bonesman
Träumst du immer noch davon mit George Dabbeljuh verwandt zu sein?


melden

Unser Vorfahre zur Zeit des Römischen Reiches

24.06.2011 um 08:43
@hackbert
hackbert schrieb:doch während des ptolemäischen ägyptens
das ist aber nochmal 'ne ganz andere zeit als das "römische reich"...

@spöckenkieke
also meines wissens sind die a) recht jung gestorben und b) sind die gesichter ja schon stilisiert. das mit der mumifizierung ist auch nicht vergleichbar mit der der ägypter, aber es stimmt schon, DNS müsst sich da noch finden lassen...


melden
Floris
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unser Vorfahre zur Zeit des Römischen Reiches

24.06.2011 um 08:53
Es gab mal einen Artikel in Spiegel online, dass in Deutschland irgendwo in einem Hügel eine Höhle entdeckt wurde, mit Urmenschen - Knochen drin. Man hat die DNA synthetisiert und mit den Bewohnern des kleinen Ortes am Berg abgeglichen um herauszufinden, ob das die Vorfahren sind. Leider habe ich nie gelesen, was dabei herausgekommen ist. Vielleicht hat mal jemand von Euch was davon gehört ?


melden

Unser Vorfahre zur Zeit des Römischen Reiches

24.06.2011 um 09:03
@Floris
ja, ich hab das auch gelesen, da konnte tatsächlich verwandtschaft festgestellt werden...


melden
Floris
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unser Vorfahre zur Zeit des Römischen Reiches

24.06.2011 um 09:06
@wobel
Echt ? Danke ! Ich habe das damals aus den Augen verloren, finde es aber hoch interessant !


melden

Unser Vorfahre zur Zeit des Römischen Reiches

24.06.2011 um 09:27
@Floris
also ich hab's in der print-version gelesen damals - müsste sich aber recherchieren lassen.


melden
Valkyre
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unser Vorfahre zur Zeit des Römischen Reiches

24.06.2011 um 11:42
@wobel

das müsste dann ja auch it dna test gehn oder? ich mein, normaler weise die ähnlichkeiten bleiben ja erhalten auch wenns noch so weit zurück liegt von der generation her


melden

Unser Vorfahre zur Zeit des Römischen Reiches

24.06.2011 um 11:48
@Valkyre
jepp, die haben das mit DNS-vergleichen gemacht.


melden
Valkyre
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unser Vorfahre zur Zeit des Römischen Reiches

24.06.2011 um 12:03
@wobel

irgendwie wärs schon cool wenn man auf einmal drauf kommt man wär mit einer berühmten persönlichkeit verwandt ^^ oder gar adelig


melden

Unser Vorfahre zur Zeit des Römischen Reiches

24.06.2011 um 12:05
@Valkyre
das biste so oder so. letztendlich stammen wir doch alle aus ein- und demselben genpool. und sind alle mit der hochberühmten "lucy" verwandt...


melden
Valkyre
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unser Vorfahre zur Zeit des Römischen Reiches

24.06.2011 um 12:10
^^ ach ja stimmt, lucy.. wo wurde die eignetlich noch schnell gefunden, irgendwo in afrika oder? @wobel


na hey ich hab auch mal ne doku gesehn, in der die sagten wir stammen eigentlich sowieso nur von er ganz klienen gruppe homosaspiens ab die sich damals von afrika aus weitergezogen sind. inzwischen sind die aber, zumindest laut der doku, aber schon drauf gekommen dass wir uns teilweise auch mit den neandertalern vermischt hätten.. aber eben nur teilweise. .. hab leider keinen link mehr :( sonst würd ichs zeigen


melden

Unser Vorfahre zur Zeit des Römischen Reiches

24.06.2011 um 12:19
@Valkyre
die reportage kam letztens glaub ich auf ntv, das war n zwei- oder dreiteiler. "das leben der neandertaler" :D

da wurde das gesagt, dass die wahrscheinlichkeit bestehe dass sich HS mit Neandertalern fortgepflanzt hätten (könnten) beweise gibt es dafür noch nicht, aber die möglichkeit (so vermutet man)könnte bestehen.

und die "paradies"-geschichte hat vllt auch in afrika ihren ursprung, als zur zeit der eiszeit sich die wenigen überlebenden HS in kleinen warmen oasen niederschlug (ist aber auch nur ne vermutung)


melden
Valkyre
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unser Vorfahre zur Zeit des Römischen Reiches

24.06.2011 um 12:23
@niggie

hey das könnte hinkommen ;) die sendung dürfte es gewesen sein. .. nja sooo abwägig find ich das mit der vermischung garnicht. ein zwei werden schon dabei gewesen sein.. ja aber eben seeeehr wenige.

genau und von damals wurde die geschichte dann immer wieder überliefert. .. na hey aber so gesehn hatte unsere rasse ja auch verdammt glück dass wir damals überlebten. wenn die bevölkerung so reduziert wurde wie es angenommen wird


melden

Unser Vorfahre zur Zeit des Römischen Reiches

24.06.2011 um 12:27
@Valkyre
ja das stimmt. ich kann mir auch gut vorstellen, dass da die ein oder andere speziesübergreifenden romanze entstand :D

in einer anderen reportage haben die mal gesagt, wie hoch unsere wahrscheinlichkeit war...und sie war nicht sehr hoch^^
also zur heutigen zeit wären wir damals auf der roten liste der "am aussterben bedrohtesten tierart"
ich glaube es waren nur ein paar tausend exemplarer, die die forscher nannten.


melden
Valkyre
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unser Vorfahre zur Zeit des Römischen Reiches

24.06.2011 um 12:30
@niggie

^^ die mischlinge waren sicher interessante zeiggenossen.. aber wie sagt man so schön, jeder topf findes seinen deckel ^^

ja eh sowas hab ich da auch gehört, aber anscheinend müssen die von den verhältnissen dann doch ausreichende ressourcen befunden haben . und wenn dann jede zeugungsfähige person sich vortpflanzt und der nachwuchs auch überleben kann.. :) wir haben glück gehabt

^^ genau die rote liste, wenn man bedenkt dass teilweise regionen heute schon sehr überbevölkert sind, ist es ne interessante entwicklung


melden

Unser Vorfahre zur Zeit des Römischen Reiches

24.06.2011 um 12:34
@Valkyre
das stimmt und das in so kurzer zeit^^
wenn man mal bedenkt, wie wieviele millionen jahre die dinos zeit hatten...da sind wir noch echt in der kinderstube (oder noch n geiler gedanke der evolution) :D


melden
Valkyre
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unser Vorfahre zur Zeit des Römischen Reiches

24.06.2011 um 12:40
@niggie

irgendwie schon ;) .. nur wenn wir die ganze technik heut nicht hätten und die medizin, dann sähe es bestimmt anders aus. aber so passen wir uns an alles an


melden
Anzeige

Unser Vorfahre zur Zeit des Römischen Reiches

24.06.2011 um 12:42
@Valkyre

wir wären bestimmt weniger^^ aber schon irre, was dabei herauskommt, wenn sich ein tier auf das gehirn spezialisiert, das nicht schon andere arten darauf gekommen sind ...^^


melden
243 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt