Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Hünengräber und die Siedlung

182 Beiträge, Schlüsselwörter: Siedlung, Hünengrab, Wallanlage
ems
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hünengräber und die Siedlung

26.07.2011 um 18:51
Hallo,bei uns im Wald ist ein 4000 Jahre altes Hünengrab.
Heute ist mir aufgefallen das in 20m Entfernung eine kreisrunde Erdformation vorhanden ist.
Man erkennt noch relativ gut die Form.
Ich mache morgen Fotos....
Kann es sein das die Siedlung direkt an den Gräbern war?
Haben die Menschen vor 4000 Jahren schon Wallanlagen gebaut?


melden
Anzeige

Hünengräber und die Siedlung

26.07.2011 um 18:56
Also Erdwallanlagen hat man vor 4000 Jahren sicher schon gebaut .
Ich denke schon teilweisse wurden Menschen früher sogar direkt in den Siedlungen bestattet .


melden

Hünengräber und die Siedlung

27.07.2011 um 08:27
wo ist 'bei uns'? gib mal ortsname o. ungefähre koordinaten an, vlt kann man bei google earth was erkennen @ems

wo ich wohne gibs auch so einige erdwälle aber aus slawischer besiedlungszeit


melden
ems
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hünengräber und die Siedlung

27.07.2011 um 08:50
Moin, @Sonoh
Das Grab liegt in einem Waldgebiet.
Mitten im Emsland.Mit Google Earth wirst du nix erkennen.Aber ich mach gleich Fotos.


melden
ems
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hünengräber und die Siedlung

27.07.2011 um 08:55
52°46'50.49"N 7°17'11.84"E


melden

Hünengräber und die Siedlung

27.07.2011 um 08:55
ah okay, aber ein so altes hünengrab + umgebung wird doch histor. erforscht sein, müsstest mal einen heimatkundeverein o. örtl. museen zurate ziehen


melden
ems
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hünengräber und die Siedlung

27.07.2011 um 08:57
Das Grab selber ist erforscht.Da war ich selber bei.
Aber von einer Ringanlage ist nichts bekannt.Und ich finde die Form des Objekts zu rund um natürlich zu sein.


melden

Hünengräber und die Siedlung

27.07.2011 um 09:15
hmm, ja dann mach mal fotos vorort, ich kenn mich nur mit den slaw. siedlungen aus havelländische u. spree-neiße gebiet hier im osten aus

hier zum vergleich ein paar ansichten
tQ4EsU3 Slawischer Ringwall im Naturschutzgebiet

tAAErGC 39679368
tcVpwsf 42379480
tRXOgKZ 39679360


typ. weise sind diese ringwälle auch nicht ganz durchgängig sondern an einer stelle unterbrochen, dort wo sich mal der eingang o. eine art tor befunden hat


melden
ems
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hünengräber und die Siedlung

27.07.2011 um 09:57
Hallo @Sonoh deine Bilder 3,4,5 haben große Ähnlichkeit mit dem Ring bei uns im Wald.
Bilder folgen....


melden
ems
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hünengräber und die Siedlung

27.07.2011 um 10:08
tvl00B3 8h44Zj K800 048.JPG
tl1DlLn 99ad2u K800 049.JPG
tuFxvoP RuUAxq K800 050.JPG
tKSW2UC JRZV9t K800 051.JPG
tEjtljw eTd0xS K800 052.JPG
tjShxEb ZGA2Ul K800 053.JPG
tuOt7sF 0GKB9d K800 054.JPG
tuC2xq4 rkr751 K800 055.JPG


melden

Hünengräber und die Siedlung

27.07.2011 um 10:16
@ems
was würdest du sagen, welchen durchmesser das ringförige areal hat (schätzungsweise)?


melden

Hünengräber und die Siedlung

27.07.2011 um 10:16
u. gibs dort nur ein hünengrab o. mehrere?


melden

Hünengräber und die Siedlung

27.07.2011 um 10:26
Ich finde schon das die Struktur recht unnatürlich wirkt .
Naja von der Datierung her würde das doch ganz zu Bronzezeitlichen Ringwallanlagen
Passen . :)
Hat sich den noch kein Fachmann mit diesen Erdwälle beschäftigt ??


melden
ems
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hünengräber und die Siedlung

27.07.2011 um 10:42
Der Ring hat sicher einen Durchmesser von 50m.Bei dem Ring wurde in 20m Entfernung ein Megalithgrab entdeckt.
Rundherum sind aber noch mehrere kleiner Hügel.
Am anderen Ende unseres Dorfes war ein ganzes Gräberfeld.


melden

Hünengräber und die Siedlung

28.07.2011 um 15:01
wo solln da n hünengrab sein? xD


melden
ems
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hünengräber und die Siedlung

28.07.2011 um 15:03
Das Hünengrab ist auf dem 4ten Bild von unten.
@mrsheffield


melden

Hünengräber und die Siedlung

28.07.2011 um 15:04
achja, so eins hab ich auch im garten :D


melden

Hünengräber und die Siedlung

28.07.2011 um 15:04
@mrsheffield

Wirklich ??? ^^ :)


melden

Hünengräber und die Siedlung

28.07.2011 um 15:06
ja, sieht genau so aus. n hügel mit gras bewachsen, n paar kahle stellen mit laub bedeckt und solche bäume drum herum :)
@Keltenhain


melden
Anzeige

Hünengräber und die Siedlung

28.07.2011 um 15:08
@mrsheffield

Na dann fang mal an zu graben und gib und bescheid falls sich etwas findet . :)


melden
279 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Magnetmotoren520 Beiträge
Anzeigen ausblenden