weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Hünengräber und die Siedlung

182 Beiträge, Schlüsselwörter: Siedlung, Hünengrab, Wallanlage

Hünengräber und die Siedlung

29.11.2011 um 12:11
@Keltenhain
Nein,er sagte das die Slawen nicht bis hier gekommen sind.
Er und auch das Nihk glauben das es eine frühmittelalterliche Anlage ist.
Die Tatsache das bei der Baustelle in der Nähe Moorboden gefunden wurde,könnte die Lage der Wallanlage erklären.Eine Wallanlage zwischen Moor und Ems.
Sehr sicher....


melden
Anzeige
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hünengräber und die Siedlung

29.11.2011 um 18:57
@amsivarier

Danke für den Statusbericht.

Super gemacht! Da bin ich ja mal gespannt, was die Begehung ergibt.


melden

Hünengräber und die Siedlung

30.11.2011 um 20:51
Der Experte für slawische Wallanlagen hat mir mal 2 Bilder geschickt,wie so eine Anlage ausgesehen haben kann:

http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/8/8d/Burgwall_Ravensburgneu.jpg?uselang=de

oder das hier

http://upload.wikimedia.org/wikipedia/de/3/35/Slawenburg1.jpg


melden

Hünengräber und die Siedlung

03.12.2011 um 16:09
Tja,der Tropfen Vorfreude war umsonst.
der gute Herr Archäologe rief am späten Nachmittag an und sagte das er es nicht schafft.
Termin verschoben.

Aber: Ich bin auf den höchsten Punkt meines Walls gegangen und hab mir das Umfeld angesehen.
Ich glaube das es nicht nur der Ring war,sondern ein großes Areal ebenfalls eingefriedet war.
Zudem hab ich bis zu 5 Grabhügelähnliche Erhebungen innerhalb dieses Feldes gesehen.

Ich wünschte das einer von euch das sehen könnte!


@klausbaerbel
@Keltenhain
@Legion4
@Spöckenkieke
@Quetzalquatl


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hünengräber und die Siedlung

04.12.2011 um 11:59
@amsivarier

Danke für den Zwischenstand.

Na, aufgeschoben ist ja nicht aufgehoben. Gut Ding will Weile haben. Schlimmer wäre, wenn garkein Interesse bestünde.
amsivarier schrieb:Ich wünschte das einer von euch das sehen könnte!
Wat wohnste auch so weit vom Schuss! ;)


melden

Hünengräber und die Siedlung

04.12.2011 um 12:46
@Klausbaerbel
...ich Böser,ich....
Ich glaube das ich @Spöckenkieke noch abholen könnte.
Aber wo dürfte ich dich abholen??


melden

Hünengräber und die Siedlung

04.12.2011 um 16:58
Warte ein paar Wochen ich ziehe in deine Nähe.


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hünengräber und die Siedlung

04.12.2011 um 17:28
@amsivarier

Aus der Mannemer Ecke.


melden

Hünengräber und die Siedlung

04.12.2011 um 17:29
@klausbaerbel
@Spöckenkieke

Macht doch ne WG ....


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hünengräber und die Siedlung

04.12.2011 um 17:46
@amsivarier

Wohnt Mr Spöck etwa in meiner Gegend? Das wäre garnicht mal schlecht.


melden

Hünengräber und die Siedlung

04.12.2011 um 17:52
Nee,du müsstest mit ihm Richtung Emsland ziehen.
Ist doch für Bawü-berger eine Verbesserung,oder??


melden

Hünengräber und die Siedlung

05.12.2011 um 23:21
Na also,geht doch.

Landesämter mühlen halt langsam,können sich aber Desinteresse
kaum leisten.


melden
peggy_m
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hünengräber und die Siedlung

03.12.2012 um 12:01
@ems
@amsivarier
amsivarier schrieb:Tja,der Tropfen Vorfreude war umsonst.
der gute Herr Archäologe rief am späten Nachmittag an und sagte das er es nicht schafft.
Termin verschoben.
Inzwischen ist lustigerweise genau ein Jahr vergangen. Hat der Termin denn stattgefunden?

Und was haben die weiteren Nachforschungen ergeben???


melden

Hünengräber und die Siedlung

03.12.2012 um 12:33
Moin,ich hatte mit diversen Ämtern geredet.
Ich weiss gar nicht mehr genau wann ich die Zusage bekam das die Anlage untersucht wird.
Er sagte mir damals das wohl gut 1 Jahr vergehen kann bevor die aktiv werden.
Mir schwebt im Hinterkopf das es dann wohl 2013 geschieht.
Der Herr wollte mir Bescheid geben.
Wenn was passiert halte ich euch auf dem laufenden.


melden
peggy_m
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hünengräber und die Siedlung

03.12.2012 um 16:01
@amsivarier

Wenn ich das jetzt richtig sehe, wird von dem Ringwall nicht allzu viel mehr übrig sein. Du hattest diesen Link

http://maps.google.de/maps?hl=de&ll=52.779103,7.280631&spn=0.001921,0.003213&t=h&z=18&vpsrc=6

von der Umgebung auf Seite 6 eingestellt. Nach den Aufnahmen von Bing Map ist das Gebiet inzwischen alles Baustelle, wenn ich nicht irre.

Schade, der Thread war übrigens ausgesprochen interessant. Leider bin ich jetzt erst durch deine Bemerkung im Blasenthread darauf gestoßen. Scheint nun auch im wörtlichen Sinne im Sande zu verlaufen...


melden

Hünengräber und die Siedlung

03.12.2012 um 16:10
@peggy_m
Nein,die Anlage ist noch vorhanden.Die Industrieanlage ist etwa Luftlinie 75m entfernt.
Wenn ich wüsste wie man nen Screenshot macht,dann würde ich dir mal alles einzeichnen.
Also den Ringwall,das Hünengrab,die Grabhügel,die Industrieanlage und die Sichtungsorte der Kugeln...


melden
peggy_m
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hünengräber und die Siedlung

03.12.2012 um 16:16
@amsivarier

auf der Bing Karte ist diese charakteristische Kreisform leider nicht zu sehen. Ich vermutete jetzt, dass diese Umgebung den Baustellen zum Opfer gefallen und daher für die Archäologen das Gebiet nicht mehr von Nutzen ist.


melden

Hünengräber und die Siedlung

03.12.2012 um 16:28
@peggy_m
Geil,ich habe einen Screenshot gemacht...
Voila:

fcc13e kugelkarte


melden

Hünengräber und die Siedlung

03.12.2012 um 21:53
Wenn man mal wissen will ob man was gefunden hat und ob das schon erschlossen bzw entdeckt ist kann man mal die folgende Seite besuchen.

http://www.geodaten.bayern.de/tomcat_files/denkmal_start.html

Ist jetzt speziell für Bayern, dürfte es aber für andere Bundesländer auch geben. Da sieht man alle eingetragenen Denkmäler des Landes.


melden
Anzeige

Hünengräber und die Siedlung

04.12.2012 um 10:33
@phenix

Nur das große Hünengrab in der Nähe des Ringwalls ist erschlossen,der Rest nicht.


melden
227 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Spoonbender Kurs51 Beiträge
Anzeigen ausblenden