weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Außerirdisches Lebensformen sind nicht intelligenter als wir!

99 Beiträge, Schlüsselwörter: Evolution, Intelligenz, Außerirdisch

Außerirdisches Lebensformen sind nicht intelligenter als wir!

02.07.2012 um 20:41
Da gibt es zwei Möglichkeiten:
A) Weniger bis gleich intelligent = nicht in der Lage um sich mit uns zu befassen, da Raumfahrt -und andere Technik fehlt.
B) Intelligenter und haben es somit nicht nötig mit Wesenheiten zu kommunizieren, welche sie nicht weiter bringen.Ich meine : Wenn die uns sehen, wie wir auf dieser Welt herum wursteln, fliegen die volle Kraft voraus zum nächsten Sonnensystem...


melden
Anzeige

Außerirdisches Lebensformen sind nicht intelligenter als wir!

02.07.2012 um 20:49
Hi,

@mitdenker
Verwechsel bitte nicht Intelligenz mit der Menge des Wissens. Soweit ich das übersehen kann, sind wir keineswegs intelligenter als vor vielen hundert Jahren, wir wissen nur mehr.
mitdenker schrieb:Intelligenter und haben es somit nicht nötig mit Wesenheiten zu kommunizieren, welche sie nicht weiter bringen.
Du unterstellst dabei, dass Kommunikation einen "weiterbringen" muss? Warum?

TR


melden

Außerirdisches Lebensformen sind nicht intelligenter als wir!

02.07.2012 um 21:00
@Total_Recall
Wenn ich mich mit ausserirdischen treffe, oder zumindest austausche, werde ich mit Sicherheit versuchen davon zu profitieren.D,h. Wissen zu übernehmen.Natürlich könnten eine uns technisch überlegene Zivilisation auch versucht sein, uns zu unterwerfen.Aber wozu frage ich, sollten die sich dies antun, sich eine Welt voller Schwachköpfe aufzubürden?


melden

Außerirdisches Lebensformen sind nicht intelligenter als wir!

02.07.2012 um 21:18
na ja,wenn die tatsächlich intelligenter sind als wir,dann denke ich,das wir wirklich nicht viel zu erzählen haben.
das ist so,als wenn sich eine person mit einem iq von 140 mit einem unterhalten soll,der einen iq von 69 hat.
da wird es kaum zu fruchtbaren unterhaltungen kommen.also ich hätte wenig lust mir auf dauer anzuschauen,wie eine matschbirne seine popel verdrückt,während ich ihm das beamen und den warpantrieb zu erklären versuche.

(ps:ich hab keinen schimmer von warpantriebe und beamen)


melden
Paka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Außerirdisches Lebensformen sind nicht intelligenter als wir!

02.07.2012 um 22:31
@Total_Recall

Nicht unbedingt, es gibt genug Tierarten, die sich genauso um schwache Mitglieder der Gruppe sorgen. Andere werden halt gefressen, aber ein Tier muss sich eben nicht um solchen Unsinn wie Besitz scheren. Die holen sich Nahrung, wo sie welche finden, während Menschen gleich von Diebstahl labern.

@mitdenker

Gut gesagt. Ich denke auch, dass intelligentere Aliens nichts von den Menschen wissen wollen, da ihnen zu primitiv. Das ist wie Albert Einstein im Gegensatz zu einer Amöbe.


Waffen zu bauen und sich gegenseitig die Köppe einzuschlagen halte ich für nicht wirklich intelligent, genauso wie sich von einer Industrie beherrschen zu lassen, die einen systematisch vergiftet.
Wieviele Menschen schuften sich im Schweisse ihres Angesichts halb zu Tode, die einen mehr, die anderen weniger, nur um ein paar Raffzähnen die Herrschaft über sie sellbst zu ermöglichen.


melden

Außerirdisches Lebensformen sind nicht intelligenter als wir!

03.07.2012 um 01:29
um mal auf das Thema zu kommen, warum eine überlegene Zivilisation überhaupt mit uns Kontakt aufnehmen wollen würde.
Sagen wir mal, es wäre eine bahnbrechende Erfindung, hätten wir ein Gerät, um mit Tiere richtig zu verstehen. Wir würden sie auch nicht nach technischem Wissen fragen, sondern ihnen einfach zu hören und sie richtig studieren.
Oder hätten wir die Chance mit Steinzeitmenschen oder Menschen aus dem Mittelalter zu reden, würden wir es auch tun.

Eine Außerirdische Zivilisation könnte daran interessiert sein, was wir für eine Kultur, Lebensweise etc. entwickelt haben und das geht eben am ehesten, wenn man auch direkt mit uns kommunizieren würde.
Wie lange das Interesse anhalten würde, ist natürlich eine andere Frage.


melden

Außerirdisches Lebensformen sind nicht intelligenter als wir!

03.07.2012 um 01:47
Papa-Schlumpf schrieb:Eine Außerirdische Zivilisation könnte daran interessiert sein, was wir für eine Kultur, Lebensweise etc. entwickelt haben und das geht eben am ehesten, wenn man auch direkt mit uns kommunizieren würde.
Wie lange das Interesse anhalten würde, ist natürlich eine andere Frage.
Wie unterscheides du den in dem fall direketes und indirektes kommunizieren?

Schön wäre es wenn solch eine Zivilisation hellseherische fähigkeiten mitbrächte.
So Träger von "informationen" können ja schon mal ein paar Millionen jahre unterwegs sein.
Ich möchte meinen in so einem zeitraum kann sich Kulturell schon mal was ändern. :)


melden

Außerirdisches Lebensformen sind nicht intelligenter als wir!

03.07.2012 um 09:12
@Paka

Nicht unbedingt, es gibt genug Tierarten, die sich genauso um schwache Mitglieder der Gruppe sorgen. Andere werden halt gefressen, aber ein Tier muss sich eben nicht um solchen Unsinn wie Besitz scheren. Die holen sich Nahrung, wo sie welche finden, während Menschen gleich von Diebstahl labern.



Natürlich gibt es auch im Tierreich "Besitz".

Nur nennt man es hier halt "Revier". Und das wird mit Zähnen und Klauen verteidigt.


melden
JayJay199
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Außerirdisches Lebensformen sind nicht intelligenter als wir!

03.07.2012 um 09:35
@ceyxx
Ich finde, dass es durchaus möglich ist, dass außerirdische Lebensformen intelligenter sind als wir.
Könnte es nicht sein, dass Außerirdische Wesen anders mit dummen oder dümmeren umgehen als wir? Könnte es nicht sein, dass sich dort nur die intelligenten fortpflanzen dürfen?

Man kann nicht sagen, ob und warum Aliens an uns interessiert sind. Meiner Meinung nach, wurden wir sehr wahrscheinlich bereits von Aliens besucht. Ich denke, dass es möglich ist, dass bspw. die Marsbewohner wussten, dass ihr Planet bald nicht mehr lebensfähig ist und sich einen neuen suchen wollten. Sicher bin ich mir jedoch nicht.


melden

Außerirdisches Lebensformen sind nicht intelligenter als wir!

03.07.2012 um 09:36
Paka schrieb:Die holen sich Nahrung, wo sie welche finden, während Menschen gleich von Diebstahl labern.
Stimmt. Tiere reden nicht darüber. Sie kämpfen gleich um die Beute. Da hat die Menschheit schon einen Fortschritt erziehlt.
Paka schrieb:Waffen zu bauen und sich gegenseitig die Köppe einzuschlagen halte ich für nicht wirklich intelligent,
Je nach dem. im Prinzip ist das eine Fortführung des Revierverhaltes. Das Problem ist, dass die Mittel zu mächtig geworden sind. Es ist ein Unterschied, ob ich mit einer Keule mein Revier verteidige oder ein neues erobere oder mit Nuklearwaffen. Die Menschheit hat sich schneller technologisch entwickelt als emotional. Es sind gerade mal 100 Jahre vergangen, seit es erste Massenvernichtungswaffen (Giftgas) gibt. Da war noch nicht genügend Zeit, das verhalten wirklich anzupassen. Wenn man es unter diesem Gesichtspunkt betrachtet, ist der Umgang mit Massenvernichtungswaffen sogar recht zivilisiert.


melden

Außerirdisches Lebensformen sind nicht intelligenter als wir!

03.07.2012 um 10:05
@ceyxx
Hab nicht alles durchgelesen deswegen weiß ich nicht ob jemand schon sowas ähnliches geschrieben hat.

Also nehmen wir mal rein theoretisch an, dass wir uns nicht mehr weiterentwickeln (kann ich nicht nachvollziehen). würden wir selbst dann noch Intelligenter werden. Unser Gehirn ist nunmal da und seine schier unbgerenzte Power noch lange nicht ausgeschöpft. Wir Forschen auf allen Gebieten und das Wissen steigt stetig, je nach dem wie man Intelligenz definiert auch diese.


melden

Außerirdisches Lebensformen sind nicht intelligenter als wir!

03.07.2012 um 11:51
JayJay199 schrieb:Ich finde, dass es durchaus möglich ist, dass außerirdische Lebensformen intelligenter sind als wir.
Könnte es nicht sein, dass Außerirdische Wesen anders mit dummen oder dümmeren umgehen als wir? Könnte es nicht sein, dass sich dort nur die intelligenten fortpflanzen dürfen?
Wir müssen es als eine anpassung an die jeweils günstigen Umweltbedingungen verstehen
.
Intelligenz ist also nicht immer ein Vorteil. Aber möglich scheint vieles.


melden

Außerirdisches Lebensformen sind nicht intelligenter als wir!

03.07.2012 um 13:25
Eine Lebensform, die in der entwicklung von Geist und Kultur ähnlich weit voran geschritten ist
wie wir, muss sich zwangsläufig selbst vernichten. :(


melden

Außerirdisches Lebensformen sind nicht intelligenter als wir!

03.07.2012 um 13:30
Was ist intelligenz, das Wissen besitzen oder neues zu generieren oder auswählen zu können welches Wissen richtig ist?
Oder gilt nicht nur Können sondern es wollen?
Sind wir weiter als politisch wünschenswert, wenn dies widerum Arbeitsplätze kostet?
Löst Raumfahrt nicht unsere Probleme auf der Erde?
Ist intelligenz die richtigen Fragen zu stellen, weil die Antworten logisches Ergebnis der Fragen?


melden
oneisenough
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Außerirdisches Lebensformen sind nicht intelligenter als wir!

03.07.2012 um 17:57
@ceyxx
ceyxx schrieb am 29.06.2012:Doch ab einem gewissen Grad der Intelligenz, waren wir in der Lage ein System aufzubauen (Städte etc.) in der auch die "schwächeren" und "weniger intelligenten" die selben Chancen hatten, wie die besonders intelligenten und starken.
Es gibt weder Intelligenz, noch große Entwicklungen noch wahre Fortschritte auf dieser Erde, solange noch ein unglückliches Kind auf ihr lebt.

Aliens halten ihre Kinder nicht absichtlich dumm und halbwissend, lassen ihre Eltern nicht bezahlen für Knowhow und Wissen. Jedes Kind erhält das komplette lückenlose Wissen der gesamten Zivilisation. Keiner bleibt zurück. Nur das ist die Garantie für höchste Kreativität, für die höchste Anzahl an neuen Ideen, Verbesserungen und Weiterentwicklungen und eine daraus sich ergebende, optimale, best- und schnellstmögliche Steigerung der Lebensbedingungen sämtlicher Individuen einer Zivilisation.

Eine Zivilisation dagegen, die all das nicht tut und sich damit selbst ausbremst, hat genau den Grad der Intelligenz, den sie verdient.


melden

Außerirdisches Lebensformen sind nicht intelligenter als wir!

03.07.2012 um 18:27
Warum fällt mir bei dieser Diskussion immer der Film Destrict 9 ein?

(z.B. Wikipedia: District_9 )

Eh jemand meckert: Es gibt sicherlich bessere Filme zu dem Thema und auch dieser Film hat seine Schwächen, aber spannend und unterhaltsam fand ich ihn schon.


melden
softmicro
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Außerirdisches Lebensformen sind nicht intelligenter als wir!

03.07.2012 um 18:48
Die Geschichte wird immer älter. Mit ihr kommt auch neue Geschichte hinzu.
Und aus Fehlern lernt man. Was schließt sich daraus? : Der Mensch wird immer schlauer, egal wie die Evolution aussieht. Wir versuchen Motoren mit Wasserantrieb herzustellen. Uns unterläuft ein Fehler. Aufgrund dieses Fehlers bauen wir unseren neuen Erkenntnisse auf. Dies geschieht von Tag zu Tag.

Solange jeder Mensch auf den aktuellen Stand der Zivilisation gebracht wird, wie @oneisenough schreibt, kann jener Mensch auch von den älteren Fehlern lernen und diese neu strukturieren. Weshalb sind wir denn auf diesem Stand gekommen, wo wir nun heute stehen? Es werden immer kluge Köpfe geboren, die aufgrund alter Problematik und neuer Erkenntnissen diese Lösen werden!


melden

Außerirdisches Lebensformen sind nicht intelligenter als wir!

03.07.2012 um 23:41
@ceyxx

Hey ho! :)

Ich verstehe was du meinst und kann deinen Gedanken, zumindest in gewisser Weise, nachvollziehenh...

Aber seh es doch mal praktisch.
Wenn ich ein Buch lese oder nur einen Artikel in einer Zeitschrift oder eine Dokumentation im TV sehe und mir merke was dort gesagt wurde, dann habe ich mich ein Stück weiterentwickelt, weil ich ein Wissen habe, welches ich davor nicht hatte.
Meinem Kind kann ich dieses Wissen eventuell schon viel früher vermitteln, als ich es mir selbst angeeignet habe. Mein Kind weiß, ganz einfach gesehen, also im Alter von 12 Jahren schon mehr als ich in seinem Alter, weil ich das Wissen erst mit 26 in mich aufgenommen habe.
Mein Kind ist also schon einen kleinen schritt weiter in der (Wissens-)Enwicklung als ich.

Mit 26 liest nun mein Kind einen Artikel und eignet sich dieses wissen an. Es kann an sein Kind also schon zwei Dinge weitervermittel und so weiter und so weiter.....

Verstehst du was ich meine...?

Die entwicklung bei uns Menschen bleibt nicht stehen, nur weil wir keinen lebennotwendigen Ansporn mehr haben uns weiterzuentwickeln...

Sollte jemand anderes schon ähnliches geschrieben haben, dann tut es mir leid, habe mir die vorherigen Seiten wegen Müdigkeit nichtmehr alle durchgelesen...

Hoffe an dieser Stelle nochmal, dass es einigermaßen verständlich ist was ich damit sagen will...


melden
----
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Außerirdisches Lebensformen sind nicht intelligenter als wir!

04.07.2012 um 15:58
ceyxx schrieb am 29.06.2012:Der Mensch wird logischerweise in Sachen "Intelligenz" keine großen Schritte mehr im Laufe der Evolution machen
Von welchen Menschen sprichst Du?

Aktuell nutzen nur wenige das "menschliche" Potenzial. Wenn die alle aufholen ist das ein gigantischer Schritt.

Wenn man die intelligentesten Köpfe als maximales menschliches Potenzial ansieht ist da ein enormer Spielraum für das Individuum.


melden
Anzeige

Außerirdisches Lebensformen sind nicht intelligenter als wir!

04.07.2012 um 17:02
JayJay199 schrieb:Ich finde, dass es durchaus möglich ist, dass außerirdische Lebensformen intelligenter sind als wir.
Könnte es nicht sein, dass Außerirdische Wesen anders mit dummen oder dümmeren umgehen als wir? Könnte es nicht sein, dass sich dort nur die intelligenten fortpflanzen dürfen?
Solche Eugenik-Projekte gab es bei uns auch schon mal, zumindest in der Art.
Den "Dummen" das Recht auf Fortpflanzung zu nehmen ist der falsche Weg, dann doch lieber Manipulieren, sodass der "Dumme" verwertbares "Material" erzeugt.
Aber auch das kann nach hinten losgehen, Brave New World lässt grüßen.
Ist ja nicht so, dass wir in diesem Bereich schon genug Diskussionen über die moralischen Bedenken hätten... ;-)
oneisenough schrieb:Aliens halten ihre Kinder nicht absichtlich dumm und halbwissend, lassen ihre Eltern nicht bezahlen für Knowhow und Wissen. Jedes Kind erhält das komplette lückenlose Wissen der gesamten Zivilisation. Keiner bleibt zurück. Nur das ist die Garantie für höchste Kreativität, für die höchste Anzahl an neuen Ideen, Verbesserungen und Weiterentwicklungen und eine daraus sich ergebende, optimale, best- und schnellstmögliche Steigerung der Lebensbedingungen sämtlicher Individuen einer Zivilisation.
Ich halte es generell für ziemlich vermessen von "den" Aliens zu reden und ihnen Eigenschaft XY zuzusprechen. Hört sich immer so an, als ob man "die" Aliens als Engel darstellen möchte, während die Menschheit den Teufel darstellt.
Ich will ja gar nicht sagen, dass es nicht irgendwo eine Zivilisation gibt, die aus unserer Sicht in Utopia lebt, aber genauso wird es auch irgendwo eine Zivilisation geben, deren System aus unserer Sicht noch bescheidener ist, vom Wissen her aber trotzdem auf unserer Stufe, oder auch weiter ist.
mitdenker schrieb:B) Intelligenter und haben es somit nicht nötig mit Wesenheiten zu kommunizieren, welche sie nicht weiter bringen.Ich meine : Wenn die uns sehen, wie wir auf dieser Welt herum wursteln, fliegen die volle Kraft voraus zum nächsten Sonnensystem...
Das bezweifel ich ein wenig. Das Geringste was sie wahrscheinlich tun würden, wäre unsere gesellschaftliche Strukturen und Kulturen zu beobachten.
Denn der primäre Antrieb für solche Unterfangen, egal was die niederen/daraus folgenden Beweggründe sein mögen, ist die Neugierde.


Und sollte die natürliche Evolution irgendwann stagnieren, wird eben nachgeholfen. Ein Ende ist nun wirklich nicht in Sicht.


melden
144 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Kamele23 Beiträge
Anzeigen ausblenden