Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Schlaf und Wachstum - Zusammenhang?

14 Beiträge, Schlüsselwörter: Wachstum, Körpergröße
Seite 1 von 1

Schlaf und Wachstum - Zusammenhang?

01.07.2012 um 05:25
Ich bin kleiner als ich sein will (170cm), und das beschäfrtigt mich. Dann hab ich den artkel gefunden. Als kind habe ich echt sau wenig gechlafen. Mein kleiner bruder hingegen hat nur gepennt und der ist 10 cm größer als ich, kann das also echt damit zusammen hängen?... oder gild das fnur für säuglinge?

http://www.n-tv.de/wissen/Schlafdauer-beeinflusst-Wachstum-article3274306.html


melden
Anzeige
old_sparky
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schlaf und Wachstum - Zusammenhang?

01.07.2012 um 05:28
aber wenn der artikel stimmt kannst du es auch nicht mehr ändern, andererseit ist der link schon interessant wobei sicherlich das wachstum nicht nur von der schlafdauer abhängig ist


melden

Schlaf und Wachstum - Zusammenhang?

01.07.2012 um 05:42
Je länger, desto größer
Schlafdauer beeinflusst Wachstum
Babys, die öfter schlafen und ein Nickerchen machen, wachsen schneller als Babys, die weniger Schläfchen halten. US-Wissenschaftler sind sich jedoch über diesen exakten Zusammenhang noch nicht im Klaren. Fest steht, dass nach dem Einschlafen der Spiegel des Wachstumshormons ansteigt.
Die Dauer des Schlafes beeinflusst das Wachstum von Kindern. Das haben US-Wissenschaftler in einer kleinen Studie dokumentiert, in der sie das Schlafverhalten und das Längenwachstum von 23 Kleinkindern über einen Zeitraum von 4 bis 17 Monaten beobachtet haben.

Dabei zeigte sich, dass die Kinder in unregelmäßigen Abständen ein höheres Schlafbedürfnis hatten. So schliefen sie teils bis zu 4,5 Stunden mehr am Tag als normalerweise oder machten bis zu drei Extranickerchen. Dieses zusätzliche Schlafbedürfnis habe sich in einer Zunahme der Körperlänge widergespiegelt, schreiben die Autoren um Michelle Lampl von der Emory University in Atlanta im Fachjournal "Sleep".

Unregelmäßiger Schlaf bekommt einen Sinn
Die Ergebnisse demonstrierten, dass Wachstumsschübe nicht nur während des Schlafes erfolgten, sondern auch durch den Schlaf beeinflusst würden, erläuterte Lampl. "Längerer Schlaf korrespondiert mit einem größeren Wachstum der Körperlänge.” Die Wahrscheinlichkeit für einen Wachstumsschub stieg nach jeder zusätzlichen Schlafepisode im Mittel um 43 Prozent und um 20 Prozent für jede Extrastunde an Schlaf. Auch habe sich eine Zunahme an Gewicht und Körperfett vorhersagen lassen. Die Ergebnisse könnten laut Lampl bei gestressten Eltern Verständnis dafür wecken, dass unregelmäßiger Schlaf bei Kindern einen Sinn hat. Zudem ließen sich womöglich Berichte über Wachstumsschmerzen in der Nacht erklären.

In die Studie wurden 14 Mädchen und 9 Jungen einbezogen, im Mittel waren sie erst zwölf Tage alt, als die Untersuchung begann. Die Eltern zeichneten die Schlafstunden ihrer Babys auf. Die Kinder wurden überwiegend zweimal pro Woche gemessen, teils auch täglich oder einmal pro Woche.

Exakte Zusammenhänge noch unklar
Die exakten Zusammenhänge zwischen Knochenwachstum und Schlaf sind noch unklar. Bekannt ist, dass der Spiegel des Wachstumshormons nach dem Einschlafen steigt. Bereits im Jahr 1992 hatten die Autoren im Fachjournal "Science" darüber berichtet, dass Kinder überwiegend in Schüben wachsen und nicht kontinuierlich.

Das jeweilige Wachstum variiert von Kind zu Kind. Im Mittel waren die kleinen Studienteilnehmer nun schrittweise 0,9 Zentimeter gewachsen, bei einer Spannbreite von 0,5 bis 1,65 Zentimetern bei täglichen "Wachstumssprüngen”. Die Wachstumsschübe ereigneten sich den Angaben zufolge in der Regel innerhalb von 48 Stunden nach dem vermehrten Schlafbedürfnis.

Die Forscher räumen ein, dass manchmal Kinder auch wuchsen, ohne dass sich das Schlafverhalten geändert hatte, und dass nicht alle Schlafänderungen in einem Wachstumsschub in der Länge resultierten. Möglicherweise bestehe dann jedoch ein Zusammenhang mit der Zunahme des Kopfumfangs, das Wachstum könnte somit in anderen Körperteilen aufgetreten sein.

http://www.n-tv.de/wissen/Schlafdauer-beeinflusst-Wachstum-article3274306.html


melden

Schlaf und Wachstum - Zusammenhang?

01.07.2012 um 05:43
Ich bin auch nicht besonders groß, aber als Kind hatte ich kein anormales Schlafverhalten. Meine Mutter ist nur 1,55m, daher kommt das. Das ist eher alles genetisch bedingt.

Der Artikel sagt übrigens nirgends, dass vielschlafende Kinder größer werden, sondern nur, dass sie schneller wachsen!


melden

Schlaf und Wachstum - Zusammenhang?

01.07.2012 um 10:26
@Animeos
wie alt bist du denn?
männer wachsen ja länger als frauen, vielleicht kommt's ja noch...
ich bin übrigens überdurchschnittlich gross und habe als säugling/kind eher weniger geschlafen laut meiner mutter...


melden

Schlaf und Wachstum - Zusammenhang?

01.07.2012 um 11:10
Ich bin der allergrößte *-*
Hab auch immer gaaaaaaanz fein geschlafen


melden

Schlaf und Wachstum - Zusammenhang?

01.07.2012 um 11:25
Es hat auch mit Vererbung, mit Hormone und Ernährung zu tun.
Ich dachte immer schlafen hat mit dem Wachsen des Gehirn zu tun, weil Säuglinge ja fast den ganzen Tag schlafen.

Wikipedia: Körpergröße

http://www.dolacek.de/mensch21.htm

Ich habe immer genügend und viel geschlafen, bin aber sehr klein geraten.


melden

Schlaf und Wachstum - Zusammenhang?

01.07.2012 um 12:04
Es kann ja auch der Fall sein, dass Kinder, weil sie am Wachsen sind, also gerade einen Wachstumsschub haben, mehe Schlaf brauchen.
Vereinfacht gesagt : wachsen macht müde.


melden

Schlaf und Wachstum - Zusammenhang?

01.07.2012 um 12:56
Animeos schrieb:Ich bin kleiner als ich sein will (170cm)
Das verläuft sich in der Horizontalen. Don't panic!


melden

Schlaf und Wachstum - Zusammenhang?

01.07.2012 um 19:43
Muss den anderen zustimmen,hängt nicht nur mit dem Schlaf zusammen,größtenteils genetisch. Ein Beispiel bin z.B. ich,gerade mal 1,70 groß, dabei schlafe ich viel bzw. mehr als andere,während die ganzen Leute die vielleicht 5 Stunden schlafen und den Rest durchfeiern trotzdem größer sind. Also mit dem Schlaf hängt es wohl nicht so sehr zusammen.


melden

Schlaf und Wachstum - Zusammenhang?

02.07.2012 um 05:57
Das Wachstum hat in der Tat primär mit genetischen Voraussetzungen und einigen wenigen Umwelteinflüssen zu tun, aber wohl kaum mit der Länge des Schlafs.

Da ich Medizin und Psychologie studiere, kenne ich mich (sollte ich wenigstens ;)) mit dieser Art von Studien aus, und das Problem ist das Korrelation keine Kausation ist! Das bedeutet: Auch wenn mehr Schlaf mehr Körperwachstum bedeuten sollte ist noch lange nicht klar, ob der längere Schlaf das stärkere Wachstum bedingt, das stärkere Wachstum den längeren Schlaf, ob sich beides gegenseitig bedingt oder ob beides von einer dritten, nicht getesteten Variable beeinflusst wird.

Es ist zwar ganz nett so einen Bericht über eine Studie zu lesen, aber man sollte vorsichtig sein, daraus Schlüsse zu ziehen.

Die Frage ist auch wie alt du bist, Animeos, und ob du männlich oder weiblich bist. Bei Frauen ist die durchschnittliche Körpergröße natürlich geringer als bei Männern, was den Unterschied zu einem Bruder erklären würde ;) Abgesehen davon wächst man noch sehr lange, man kann auch mit 20 Jahren noch einen kleinen Wachstumsschub bekommen.

Ausserdem, wieso beschäftigt es dich kleiner zu sein als du sein willst? Deine Körpergröße ist von dir nicht beeinflussbar und nicht zu ändern. Wieso möchtest du größer sein? Was sagt deine Körpergröße über dich aus deiner Meinung nach? In Wirklichkeit sagt sie nichts über dich aus ausser über ein paar genetische Abschnitte deiner DNA und die Hormonverteilung in deinem Körper. Über deine Persönlichkeit sagt deine Größe absolut nichts. Es gibt genug kleine Menschen, die wesentlich wundervollere Mitmenschen als manche großen Menschen sind. Definiere dich nicht über etwas das du nicht ändern kannst (wie deine Größe), sondern über Dinge die du ändern kannst (deine Freundlichkeit, dein Scharfsinn, dein Gemüt usw.).


melden

Schlaf und Wachstum - Zusammenhang?

02.07.2012 um 17:05
@Mindgame
Mindgame schrieb:Es gibt genug kleine Menschen, die wesentlich wundervollere Mitmenschen als manche großen Menschen sind.
es gibt auch genug grosse menschen, die wesentlich wundervollere mitmenschen als manche kleinen menschen sind...


melden

Schlaf und Wachstum - Zusammenhang?

02.07.2012 um 18:40
Hat mehr was mit der eigenen Veranlagung und der gegenwärtigen Ernährung zu tun als mit der Anzahl der Stunden in denen man vor sich hinschnarcht.


melden
Anzeige
trailerguy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schlaf und Wachstum - Zusammenhang?

02.07.2012 um 18:54
Ja es gibt einen Zusammenhang. Das hängt unter anderem mit der Ausschüttung der Hormone in der Hypophyse zusammen. Verschiedene Releasing Horomone werden dort produziert und sorgen für die Ausschüttung von weiteren Hormonen.

Auch Testosteron/ Östrogen, zwar nicht direkt Wachstumshormone, aber diese Hormone sorgen zu Pupertätsbeginn für den ersten Wachstumsschub und sorgen am Ende der Pupertät, für den Verschluss der Epiphysenfugen. Wenn ein Mann einen Testosteronmangel hat oder einen gewissen Gendeffekt, dann kann es zu Hochwuchs kommen, durch eine Unterfunktion der Hoden. Dem sogenannten hypogandotropen Riesenwuchs, da zu wenig Testosteron vorhanden ist um die Fugen zu verschließen.

Das Hauptwachstumshormon Somadotoprin oder Somatoprin wird meines Wissens nach vorallem auch nachts ausgeschüttet. Steigern lässt sich das ganze übrigens auch durch Sport.

Natürlich spielt die Ernährung ne Rolle, ganz klar. Zu wenig Calcium oder Vitamin D und auch andere Vitamine z.B. Vit. A beeinflussen das Wachstum unter umständen erheblich.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

153 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden