weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Hirnforschung aktuelles & co

47 Beiträge, Schlüsselwörter: Gehirn, Gehirnforschung
toxic90
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hirnforschung aktuelles & co

13.01.2013 um 00:58
Mich interessiert vor allem unser wichtigstes Organ, das Gehirn. Alles geschieht da oben bei uns, jeder Eindruck wird dort verarbeitet, unsere graue Substanz entscheidet über unser Schicksal. Alles hängt von dort oben ab, Gesundheit, Glück, das Leben. Hab das hier aufgemacht, damit man alles Mögliche über dieses Thema hier reinpacken kann, alles was mit diesem faszinierenden Organ zu tun hat : Neues aus der Forschung, Informationen die nützen, Lernen, Interessantes und Wissenswertes. Wäre echt eine Bereicherung --


melden
Anzeige
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

melden

Hirnforschung aktuelles & co

13.01.2013 um 01:49
http://www.spiegel.de/thema/gehirn/


melden

Hirnforschung aktuelles & co

13.01.2013 um 01:56
Wenn es um Demenz/Alzheimer gehen soll:

Blog von Rumpelstil


melden

Hirnforschung aktuelles & co

29.01.2013 um 01:43
Human Brain Project - ungewisse Reise ins Gehirn

Henry Markram koordiniert die Gehirnsimulation - das zweite von der EU ausgewählte Flaggschiff. An der École Polytechnique Fédérale im schweizerischen Lausanne hat er bereits Teile eines Rattengehirns an einem Großrechner simuliert. Nun wagt er sich mit Dutzenden Forscherteams aus 23 Ländern Europas ans menschliche Gehirn.

Der Forschungsbedarf ist groß: Krankheiten wie Alzheimer oder Parkinson sind kaum verstanden. Auch wie Lernen funktioniert und wie Intelligenz entsteht, wissen Hirnforscher nur ansatzweise. Ziel des Human Brain Projects ist es, die Abläufe im Gehirn so detailliert wie möglich zu modellieren und dann quasi am Modell zu verstehen, wie das Gehirn funktioniert. Das soll auch mit spezieller Hardware, sogenannten neuromorphen Chips gelingen. Deren kleinste Bauteile sind elektronische Varianten von Neuronen und Synapsen.

Das Human Brain Project ist ambitioniert - nicht nur wegen des gewaltigen Rechenaufwands, den eine Gehirnsimulation erfordert. Noch weiß niemand, ob die Modellierung von Nervenzellen, wie sie Markram vorschlägt, alle erforderlichen Details enthält, um die Abläufe im Gehirn abbilden zu können. Sollte das Vorhaben gelingen, wäre es allerdings eine Sensation. Menschen könnten dann neuartige, intelligente Computer bauen.

http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/eu-flaggschiff-initiative-forscher-erhalten-milliardenfoerderung-a-880003.html
Hasta la vista, Baby, die Matrix kann kommen :)


melden

Hirnforschung aktuelles & co

29.01.2013 um 09:49
Es gibt ja Elektrizität im Gehirn. Das heißt ja, dass es schon seit Entstehung dieses Organs vor abermillionen Jahren auf der Erde Elektrizität das Gehirn gesteuert hat.

Die Frage ist dann ja wie die Elektrizität da hin gekommen ist


melden

Hirnforschung aktuelles & co

29.01.2013 um 10:45
@kuki134
kuki134 schrieb:Die Frage ist dann ja wie die Elektrizität da hin gekommen ist
Mit der Nahrung:

pump.JPG


melden

Hirnforschung aktuelles & co

29.01.2013 um 10:47
@geeky

Also wenn du nichts mehr issts, oder nur noch etwas ohne Ionen, dann fällt irgendwann dein Gehirn aus?


melden

Hirnforschung aktuelles & co

29.01.2013 um 10:57
@kuki134

Ja, definitiv. Ohne Natrium und Kalium in der Nahrung ist's irgendwann Essig mit dem Aktionspotential der Neuronen.


melden

Hirnforschung aktuelles & co

29.01.2013 um 10:59
@geeky

Und wieso leben einige Menschen nur mit Wasser?


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hirnforschung aktuelles & co

29.01.2013 um 11:02
toxic90 schrieb am 13.01.2013:Mich interessiert vor allem unser wichtigstes Organ, das Gehirn.
erzähl das mal deinem darm, der macht dicht und dann bist du im arsch ;)


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hirnforschung aktuelles & co

29.01.2013 um 11:04
kuki134 schrieb:Und wieso leben einige Menschen nur mit Wasser?
der mensch kann bis zu 3 wochen ohne nahrung auskommen.
im wasser sind auch viele mineralien drin, aber nicht genug um davon zu leben.
ich denke du verstust dich da...


melden

Hirnforschung aktuelles & co

29.01.2013 um 11:05
@kuki134
kuki134 schrieb:Und wieso leben einige Menschen nur mit Wasser?
Nur mit Wasser (also destilliertem, reinem H2O) lebt niemand lange. Mit Mineralwasser hingegen führt man sich auch Na und K zu.


melden

Hirnforschung aktuelles & co

29.01.2013 um 14:01
kuki134 schrieb:Und wieso leben einige Menschen nur mit Wasser?
Erzähl das mal den Hungertoten.


melden
toxic90
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hirnforschung aktuelles & co

31.01.2013 um 01:35
mich interessiert vor allem, wie das gehirn Assoziationen bildet. wie man verknüpfungen, beziehungen, bezuge bildet. wie das gehirn informationen vernetzt. hätte jemand was dazu?


melden
imprägniert
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hirnforschung aktuelles & co

31.01.2013 um 12:14
jo: das is so: in jedem gehirn lebt jemand der da so knoten mit dem losen gewirr knüpft.


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hirnforschung aktuelles & co

31.01.2013 um 12:22
@toxic90
Ich empfehle dir zur Grundlage mal die 8,90€ zu investieren und dir das aktuelle Sonderheft von Spektrum der Wissenschaften zuzulegen.
http://www.spektrum.de/alias/inhaltsverzeichnis/spezial-biologie-medizin-hirnforschung-1-2013/1169800
Das sollte eigentlich perfekt zu deinen Fragen passen und ist sehr aktuell.


melden

Hirnforschung aktuelles & co

31.01.2013 um 12:29
@toxic90
Als Einführung in die Thematik fällt mir spontan die Serie "Geist und Gehirn" von M. Spitzer auf Br-Alpha ein.

Da gibts nen Episodenguide:
http://www.fernsehserien.de/geist-und-gehirn/episodenguide/staffel-1/19591

Ab Staffel 5 sind die noch in der Videothek von Br-Alpha:
http://www.br.de/fernsehen/br-alpha/sendungen/geist-und-gehirn/geist-und-gehirn102.html


melden
toxic90
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hirnforschung aktuelles & co

31.01.2013 um 22:37
@emanon danke, sehr interessant.


melden
Anzeige
Marko11
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hirnforschung aktuelles & co

02.02.2013 um 01:04
Ich empfehle dir zur Grundlage mal die 8,90€ zu investieren



Jop wir bezahlen 18,- Dm für ne Zeitung ^^ ne ist klar


melden
274 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Grenzwert bestimmen36 Beiträge
Anzeigen ausblenden