Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ideale Ernährung

209 Beiträge, Schlüsselwörter: Gesundheit, Ernährung

Ideale Ernährung

09.04.2013 um 09:39
@CrvenaZvezda

Nunja... ist wohl ein Manko der Menschen von heute. Maßlosigkeit.
CrvenaZvezda schrieb:Und wenn dem so wäre, hätten Diäten keinen Nährboden....Diäten leben vom Verzicht auf Gewisse Lebensmittel.
Diäten sind sowieso der komplette Schwachsinn. Nur eine langfristige Ernährungsumstellung kann auch (bleibende) Erfolge bewirken.

Als ich mal über Weihnachten 1-2 Kilo zu viel mir angefressen hatte, hat mir schon der Tipp "Abends nur Eiweiss und nicht mehr nach 18 Uhr essen" geholfen abzunehmen. Das handhabe ich auch heute noch so (natürlich nicht immer... ab und an gibt's auch mal Nudeln abends) und ich halte mein Gewicht und kann über den Tag verteilt auch wirklich viel essen. Natürlich bringt diese Regel nix, wenn man dennoch mehr Kalorien zu sich nimmt, als man verbraucht. Die müsste man natürlich auch immer im Hinterköpfchen behalten. Aber mit nur Eiweiss am Abend kommt man - finde ich - fast gar nicht in die Bredullie, mehr Energie zu sich zu nehmen, als benötigt... die KH sind nämlich die richtigen Kcal-Bomben.


melden
Anzeige

Ideale Ernährung

09.04.2013 um 09:44
Kohlehydrate müssen nicht gleich Kalorienbomben sein, es gibt genügend gesunde Kohlehydrate, die nicht bzw. in normalen Mengen und bei normaler Bewegung nicht dick machen!


melden
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ideale Ernährung

09.04.2013 um 09:47
@TobspeeD

Was sind denn gesunde und was ungeseunde Kohlenhydrate. :D
Und warum?


melden

Ideale Ernährung

09.04.2013 um 09:58
@Dr.Shrimp

Willst du jetzt, dass man dir die komplette Ernährung erklärt?
Vielleicht habe ich mich einfach nur falsch ausgedrückt!
Was ich meinte sind langkettige Kohlehydrate und kurzkettige!


melden
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ideale Ernährung

09.04.2013 um 10:07
@TobspeeD

Ok, ich will kein Spiel spielen.
Ich sags dir kurz und knapp. Es gibt keine gesunden oder ungesunden Kohlenhydrate.

Ich wollte mit meiner Frage lediglich erreichen, dass du über die Weisheit, die du da reproduzierst, vielleicht auch mal nachdenkst.

In dem Thread geht es eigentlich nicht darum, dass jeder das rausposaunt, was er mal irgendwo gehört hat, sondern dass vielleicht auch mal eine gewisse "Reflexion des Wissens" erfolgt.


melden

Ideale Ernährung

09.04.2013 um 10:09
@TobspeeD

Ich meinte auch, dass zumeist die Kohlehydrate die meiste Energie (Kalorien) liefern. Zumindest in direktem Vergleich zu Eiweiss.
Dass das nicht generell die Regel ist und auch abhängig von der Form der Kohlehydrate ist klar.
Aber die werden, meines Wissens, eben auch in Glukose umgewandelt, weswegen man spät abends auf KH eben auch verzichten soll. Die brauch man dann ja eh nicht mehr, da sie - als Energielieferanten - nur morgens / mittags eine wichtige Rolle spielen für uns Menschen.


melden

Ideale Ernährung

09.04.2013 um 10:13
@Dr.Shrimp

Wie gesagt, dann habe ich mich eben falsch ausgedrückt, deswegen musst du jetzt auch nicht so oberklug daher reden!
Und ich meine nicht, dass ich das mal irgendwo gehört habe. Habe mich längere Zeit damit beschäftigt, da ich Kraftsport mache und die Ernährung ein wichtiger Bestandteil davon ist.

Also nichts für ungut ja, tut mir leid, dass ich dem Thread nicht würdig bin.


@Kältezeit

So ist es und nicht anders. Wenn man abnehmen möchte, ist es überhaupt wichtig, weniger zu essen als man verbraucht ;)


melden
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ideale Ernährung

09.04.2013 um 10:17
@TobspeeD
TobspeeD schrieb:Wie gesagt, dann habe ich mich eben falsch ausgedrückt, deswegen musst du jetzt auch nicht so oberklug daher reden!
Ich hab überhaupt nichts gegen dich persönlich. Nur dieses Halbwissen halte ich für gefährlich, wenn selbst Akademiker nicht mehr nach der Studienlage suchen, sondern die Ernährungsweisheiten als wissenschaftlich belegt schlucken.
TobspeeD schrieb:Und ich meine nicht, dass ich das mal irgendwo gehört habe. Habe mich längere Zeit damit beschäftigt, da ich Kraftsport mache und die Ernährung ein wichtiger Bestandteil davon ist.
Dann hast dus halt irgendwo gelesen. In einem Heftchen oder Büchlein über Kraftsport. Deswegen stimmt es trotzdem noch lange nicht.

Kommilitonen von mir meinten, sie müssten Geld für Proteinshakes ausgeben, weil sie einmal pro Woche in die Muckibude gehen. Der Trainer vor Ort sagte ihnen das auch, der müsse sich ja schließlich "auskennen". Konnte ich ihnen dann mit Hilfe von Pubmed ausreden.

Es gibt Leute, die haben sich jahrelang mit irgendwelchen UFOs oder irgendwelchen VTs beschäftigt. Deswegen reden sie trotzdem Müll.


melden

Ideale Ernährung

09.04.2013 um 10:20
@Dr.Shrimp

Und was willst du mir jetzt damit sagen?
Das ich doof bin und du der schlaueste oder wie?


melden
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ideale Ernährung

09.04.2013 um 10:21
@TobspeeD

Wow, that escalated quickly.


melden

Ideale Ernährung

09.04.2013 um 10:23
@Dr.Shrimp

Aber ist es nicht so, dass Eiweiss zum Muskelaufbau benötigt wird und daher auch vorallem nach einem Training vermehrt zu sich genommen werden soll?

Dass NUR Eiweiss ohne jeglichen Sport dazu nix hilft - logo. Aber in Kombination...?!


melden

Ideale Ernährung

09.04.2013 um 10:25
@Kältezeit
Kältezeit schrieb:Aber ist es nicht so, dass Eiweiss zum Muskelaufbau benötigt wird und daher auch vorallem nach einem Training vermehrt zu sich genommen werden soll?
Prinzipiell ja nur kann der körper nur eine gewisse menge eiweiß pro mahlzeit (warn glaube maximal 30g) aufnehmen und alles drüber wird wieder ausgeschieden.


melden

Ideale Ernährung

09.04.2013 um 10:28
@gastric

OK, danke. :)


melden

Ideale Ernährung

09.04.2013 um 10:28
@Kältezeit

Das ist richtig, viel Kohlehydrate + viel Eiweiß + wenig Fett. Sollen angeblich für einen guten Muskelaufbau sorgen.

Eiweiß ist ein wichtiger Bestandteil zur Bildung und zum Aufbau der Muskeln. Und warum das so ist, kann jeder selber nachlesen!


melden
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ideale Ernährung

09.04.2013 um 10:29
@Kältezeit

Beim Training fügst du deinen Muskelfasern physikalischen Schaden zu. Der Körper benötigt Aminosäuren, um die Filamente neu zu synthetisieren.

Dabei gibt es nur eine Frage. Reicht die bereits vorhandene Menge aus, um diesen Bedarf zu decken, oder muss man unbedingt noch mehr draufkippen? Ein Kraftsportler, der täglich trainiert, der kann da Schwierigkeiten bekommen, einer, der einmal pro Woche kommt, baut durch Proteinshakes nicht mehr Muskulatur auf als ohnehin.

Die Alkoholdehydrogenase verwendet Zinkionen. Heißt das, dass wir Zinkionen schlucken müssen, bevor wir uns betrinken? NEIN! Du hast niemals so einen Zinkmangel im Körper, dass es für die paar Alkoholdehydrogenasen nicht reichen würde.


melden

Ideale Ernährung

09.04.2013 um 10:31
@Dr.Shrimp

Und wie die Leute das handhaben, kannst du getrost jedem selbst überlassen!
Ob du nun der Meinung bist, dass es nichts hilft ist egal.


melden

Ideale Ernährung

09.04.2013 um 10:32
whoops hab halbmist erzählt .... das eiweiß wird natürlich nicht ausgeschieden, sondern zu zucker und fett umgewandelt :D


melden
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ideale Ernährung

09.04.2013 um 10:32
@TobspeeD

Hat ja nichts mit Meinung zu tun.

Und warum sollte ich meine Freunde ihr Geld verschwenden lassen?


melden

Ideale Ernährung

09.04.2013 um 10:38
@Dr.Shrimp

Das was du mit deinen Freunden machst ist mir eigentlich egal. Nur musst es ja nicht gleich auf die gesamte Weltbevölkerung übertragen!


melden
Anzeige
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ideale Ernährung

09.04.2013 um 10:40
@TobspeeD

Das, was du mit dir machst, ist mir egal, nur musst dus nicht gleich auf die gesamte Weltbevölkerung übertragen.


melden
94 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden