Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ideale Ernährung

209 Beiträge, Schlüsselwörter: Gesundheit, Ernährung
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ideale Ernährung

09.04.2013 um 11:30
@TobspeeD

Das Problem ist, dass man aus diesen Aussagen allein, keine Ernährungsweise ableiten kann.
Genau das machen Ernährungsberater aber dauernd.


melden
Anzeige

Ideale Ernährung

09.04.2013 um 11:31
@Dr.Shrimp

Ich hatte auch nicht vor, eine Ernährungsweise daraus abzuleiten.


melden
SKEPTIKER123
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ideale Ernährung

09.04.2013 um 11:32
@TobspeeD
TobspeeD schrieb:wenn man mit der normalen Nahrung nicht ausreichend Proteine zu sich nimmt....
Genau das ist der Knackpunkt: Wenn du dich ganz "normal" ernährst, also abwechslungsreich zwischen Fisch, Fleisch, Obst, Gemüse, Milch und was weiß ich, wählst, ist es ausgeschlossen, zu wenige Proteine zu sich zu nehmen, der durchschnittliche Mensch nimmt eher zu viel zu sich.

Um es auf den Punkt zu bringen: Wer viel Sport treibt, bekommt sowieso Hunger und isst mehr. Dein kleines Extra an Proteinen nimmst du so, falls überhaupt benötigt, schon locker auf. Wozu dann Proteinshakes? Für Menschen, die sich sonst nur von Glukose pur ernähren?

Quintessenz: Proteinshakes sind nichts als Abzocke, die kein Mensch (von sehr wenigen begründeten Ausnahmen abgesehen, siehe Leistungssport) braucht.


melden
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ideale Ernährung

09.04.2013 um 11:32
@TobspeeD

Nein, aber du vertrittst die Thesen der Leute, die daraus Ernährungsweisen abgeleitet haben. Obwohl ihnen dazu noch die Daten gefehlt haben.


melden

Ideale Ernährung

09.04.2013 um 11:33
@Dr.Shrimp

Achso, wusste ich nicht.


@SKEPTIKER123

Abzocke kann es aber doch nicht in dem Bereich von Bodybuilding sein, oder siehst du es dort genauso?


melden
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ideale Ernährung

09.04.2013 um 11:36
@SKEPTIKER123

Das liest sich auf diesen Ernährungsseiten sowieso immer komisch. Man gewinnt da den Eindruck, dass in bestimmten Gerichten gar keine Proteine drin seien.

@TobspeeD

Doch, das weißt du. Warum sollten Polysaccharide gut sein und Monosaccharide und Disaccharide schlecht? Das kann man so erstmal nicht sagen.


melden

Ideale Ernährung

09.04.2013 um 11:37
@Dr.Shrimp

Entschuldige aber deine Ausdrucksweise ist für mich eher unüblich, von daher verstehe ich das eher schlecht.


melden
SKEPTIKER123
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ideale Ernährung

09.04.2013 um 11:40
@Dr.Shrimp

Dabei ist es eigentlich eher schwierig ein Lebensmittel zu finden, das nun wirklich gar keine Proteine aufweist ... Tee?

@TobspeeD

Gilt genauso auch für "Bodybuilder". Schon einmal darüber nachgedacht, woraus zum Beispiel Fleisch oder Fisch zu einem großen Teil bestehen? Oder ganz allgemein: Ist es neu, dass die (Ernähungs-)Industrie versucht Bedürfnisse zu wecken oder vermeintliche Lücken aufzudecken, die gar nicht vorhanden sind, nur um Geld mit der Leichtgläubigkeit der Menschen zu verdienen?


melden

Ideale Ernährung

09.04.2013 um 11:42
@SKEPTIKER123

Natürlich bin ich mir dessen bewusst, dass in der Nahrung selbst reichlich Proteine vorhanden sind. Aber reicht das denen bei der Masse wirklich aus?


melden
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ideale Ernährung

09.04.2013 um 11:42
@SKEPTIKER123

Bei Tee spülst du doch den Zellinhalt ins Wasser. Klar sind da auch Proteine drin.
Selbst bei Wasser sind die Bakterien dabei, die du mittrinkst. :D


melden
CrvenaZvezda
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ideale Ernährung

09.04.2013 um 11:43
Ich weiss gar nicht was jetzt eigendlich los ist.....@TobspeeD hat eigendlich Nichts Verkehrtes gesagt.....vllt. bisschen anders formuliert, aber das hat er selbst eingesehen.
Und @Dr.Shrimp und @SKEPTIKER123 haben auch Recht. Also ich verstehe nicht, worum es geht.....Ihr redet vom ein und demselben.....lol


melden

Ideale Ernährung

09.04.2013 um 11:44
@CrvenaZvezda

Ich verstehe es selber nicht. ;)
Aber ich hoffe die Sache ist jetzt hier mal vom Tisch. :)


melden
SKEPTIKER123
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ideale Ernährung

09.04.2013 um 11:49
@Dr.Shrimp

Bei den Temperaturen, mit denen (schwarzer) Tee aufgegossen wird, kannst du davon ausgehen, dass der Großteil der Proteine in seine Bestandteile zerlegt worden ist ... vielleicht einigen wir uns ja auf destilliertes Wasser? :troll:


melden
CrvenaZvezda
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ideale Ernährung

09.04.2013 um 11:51
@TobspeeD

Naja, ich denke mal, sie dachten das du einem Normaltrainierenden Proteoinshakes "andrehen" willst.
Und du als Kraftsportler dachtest eher an die Leute, die wirklich hart trainieren, dass sie zur Trainingsunterstützung kleine Mengen an Proteinshakes nehmen sollten.
Das sehe ich auch so. Wenn ich z.B 6h Fussball spiele, wie dieses Wochenende, und dannach noch 1 1/2 h Krafttraining mache und am nächsten Tag wieder 6h auf dem Platz stehe, dann kommen mir diese kleinen Riegel oder Shakes Zwischendurch sehr gelegen.
Jemand der aber 1 mal die Eoche für 1h Sport macht, braucht das nun e ht nicht. Und das ist ja auch deine Meinung.


melden

Ideale Ernährung

09.04.2013 um 11:51
@CrvenaZvezda

Du sprichst mir aus der Seele, danke :)


melden

Ideale Ernährung

09.04.2013 um 11:52
Eiweisshakes am Abend kenne ich auch größtenteils als MahlzeitenERSATZ. Also nix mit zusätzlich und daher dann auch überflüssig...
Selbst noch nie genommen, aber so davon gehört und gelesen.


melden
SKEPTIKER123
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ideale Ernährung

09.04.2013 um 11:53
@CrvenaZvezda
CrvenaZvezda schrieb:Wenn ich z.B 6h Fussball spiele, wie dieses Wochenende, und dannach noch 1 1/2 h Krafttraining mache und am nächsten Tag wieder 6h auf dem Platz stehe
Auch du brauchst keine Proteinshakes oder -riegel. Leute, warum macht ihr es euch so schwer? Hast du nach dem Sport keinen Kohldampf? Du kannst dir sicher sein, dass die zur Reparatur der Muskulatur sowie ihrer Stärkung notwendigen Proteine durch deine Extramahlzeiten ausreichend geliefert werden. Informiere dich doch mal über die körpereigenen Proteinspeicher. Glaubst du ernsthaft, dass du jedes Gramm Proteine zeitnah zuführen musst? Keine Sorge, unser Körper ist schlauer.


melden

Ideale Ernährung

09.04.2013 um 11:53
Man muss dabei aber auch unterscheiden zwischen solchen Eiweißshakes wie was weiß ich Yokebe oder so ´nen Müll und zwischen richtigen Supplementen für Kraftsportler bzw. Bodybuilder!


melden
CrvenaZvezda
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ideale Ernährung

09.04.2013 um 11:54
@Kältezeit

Ausser eben du trainierst echt am Limit. Dann kommt Sowas als Zusatz echt gelegen. Und 12h Vollsprint und 11/2h Krafttraining an 2 Tgen jedes Wochenende wie bei mir z.B ist dann nicht mehr ganz "normal". Da braucht es mehr


melden
Anzeige

Ideale Ernährung

09.04.2013 um 11:55
@SKEPTIKER123

Naja vielleicht ist es nur so, dass er nach dem Training nicht gleich Zeit hat irgendwie ne größere Mahlzeit zu sich zu nehmen und dann eben z.b. auf diese Riegel ausweicht, um eben kurzzeitig dem Körper zu helfen!


melden
93 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden