weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Noch schärfer als die Realität?

102 Beiträge, Schlüsselwörter: Unterhaltung, Fernseher, Hifi, Fullhd, Ultrahd, Hdready

Noch schärfer als die Realität?

06.09.2013 um 14:33
@El_Gato
Tja, dieses Wirtschaftssystem ist ja wohl gescheitert :D


Aber das lag nicht an den haltbaren und robusteren Gütern :-)


melden
Anzeige
ddaniel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Noch schärfer als die Realität?

06.09.2013 um 14:34
@lonestarr
Indirekt schon, da diese Güter die Innovation verlangsamen. Und Leute wollen nunmal neues Zeug.


melden
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Noch schärfer als die Realität?

06.09.2013 um 14:34
@ddaniel

Aber nicht wegen robuster Produkte, die jahrzehntelang funktionieren ohne wenn und aber. Das hatte andere Gründe, aber das ist OT.
lonestarr schrieb:Aber das lag nicht an den haltbaren und robusteren Gütern :-)
Verdammt, da warste wohl schneller als ich. :D

Jedenfalls muss ich nicht immer gleich den neuesten Krempel haben. Ich schrieb in diesem Thread ja schon, daß mein IBM-Schleppi gut und gerne sieben Jahre alt ist. Ich habe ihn letztes Jahr beim Gebraucht PC-Händler meines vertrauens erstanden und ich liebe das Teil. :D


melden
ddaniel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Noch schärfer als die Realität?

06.09.2013 um 14:36
@El_Gato
Wie gesagt: Länger haltbare Güter verlangsamen die Innovationsgeschwindigkeit und das führt wiederum zu einem Wettbewerbsnachteil einer Volkswirtschaft.


melden

Noch schärfer als die Realität?

06.09.2013 um 14:36
@ddaniel

Richtig. Womit wir wieder bei Globalisierung und Konkurrenz sind. Die Frage ist, wie lang geht das noch und gibt es eine Chance der Umkehr.


melden
ddaniel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Noch schärfer als die Realität?

06.09.2013 um 14:38
@lonestarr
Gute Frage. Vielleicht hört es nie auf. Oder vielleicht erreichen Produktinnovationen eine Komplexität, die längere Entwicklungsphasen benötigen. Oder vielleicht gibt es einen Wertewandel. Naja ... vielleicht :D


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Noch schärfer als die Realität?

06.09.2013 um 14:38
das kommt dabei raus, wenn kapitalismus und konsum religiöse züge annehmen ^^

früher hat man noch robuste technik gebaut, die langlebig war. aber damit kann man kein geld verdienen.


melden
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Noch schärfer als die Realität?

06.09.2013 um 14:39
@ddaniel

Das muss nicht unbedingt sein. Auch heutzutage gibt es Produkte, die sehr lange halten und die Firmen schreiben deswegen keine roten Zahlen. Beispielsweise sehr teure Spiegelreflexkameras für den professionellen Anwender. Die Dinger halten auch ewig und drei Tage. Die wurden extra dafür gebaut. Wenn sowas teures nach zwei Jahren kaputt geht, bedeutet das Kundenverlust und das will keine Firma.


melden

Noch schärfer als die Realität?

06.09.2013 um 14:39
...und das ist doch das einzige was zählt. (Geld verdienen)


melden
ddaniel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Noch schärfer als die Realität?

06.09.2013 um 14:42
@El_Gato
Natürlich gibt es sowas auch. Ist aber eher die Ausnahme und dann natürlich auch sehr teuer in der Erstanschaffung. Digitale Spiegelreflexkameras zum Beispiel verkaufen sich im Massengeschäft im Moment echt gut und werden meiner Wahrnehmung nach oft neu gekauft.

@lonestarr
Gehören ja immer zwei dazu ... einer der kauft und einer der verkauft ;)


melden
ddaniel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Noch schärfer als die Realität?

06.09.2013 um 14:43
@El_Gato
Hast du mal ein konkretes Beispiel für so einen Hersteller? Würde mich echt interessieren.


melden
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Noch schärfer als die Realität?

06.09.2013 um 14:45
@ddaniel

Nein, das stimmt so auch nicht.
ddaniel schrieb:Hast du mal ein konkretes Beispiel für so einen Hersteller? Würde mich echt interessieren.
IBM. Als das ThinkPad R52 mitte des vergangenen Jahrzehnts rauskam, hat es auch nicht mehr als andere Schleppis gekostet. Meiner tut anstandslos seinen Dienst. Noch immer.
Die ThinkPad-Produktreihe hat sich designtechnich im Laufe der Jahre kaum geändert. Warum auch, es hat sich sehr bewährt.


melden

Noch schärfer als die Realität?

06.09.2013 um 14:49
Das xte Smartphone kommt raus mit kaum änderung und jeder kauft es.genau so funktioniert da system.man es so gesehen mit der Technik immer 10 Jahre vorraus aber bringt es in stücken raus.


melden
ddaniel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Noch schärfer als die Realität?

06.09.2013 um 14:49
@El_Gato
El_Gato schrieb:IBM
Kein gutes Beispiel. IBM hat die Notebook-Sparte schon vor Jahren an den chinesischen Hersteller Lenovo verkauft.
El_Gato schrieb:Die ThinkPad-Produktreihe hat sich designtechnich im Laufe der Jahre kaum geändert.
Lenovo gestaltet die Produktlinie gerade um:
http://www.golem.de/news/ultrabook-t431s-lenovo-wagt-modernisierung-des-thinkpad-designs-1303-98236.html


melden
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Noch schärfer als die Realität?

06.09.2013 um 14:50
@ddaniel

Ich meinte auch die Laptops, BEVOR IBM sie an die Chinesen verkauft hat. Von einer chinesischen Firma kaufe ich bestimmt nichts...


melden
ddaniel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Noch schärfer als die Realität?

06.09.2013 um 14:51
@El_Gato
Ich meinte ein aktuelles Beispiel ;)


melden
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Noch schärfer als die Realität?

06.09.2013 um 14:55
@ddaniel

Damit kann ich nun leider nicht dienen, ich kaufe ja nicht jeden neuen Krempel. Zumal ich dafür sowieso kein Geld hätte...


melden

Noch schärfer als die Realität?

06.09.2013 um 14:58
Na, es gibt ja in jeder Branche die sog. Premium-Hersteller. Obwohl die heutzutage leider auch nicht mehr viel besser sind als gehobenes Mittelmaß.

Wobei es die wirklichen Top Hersteller, wie hier am Beispiel Metz leider immer schwerer haben. Aber man sollte hier vielleicht wirklich positiv denken. Ich kenne mittlerweile viele Leute die einfach wieder mehr Freude an ihrem erworbenen Produkt haben wollen. …und das auch langfristig.


melden
ddaniel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Noch schärfer als die Realität?

06.09.2013 um 14:59
@El_Gato
Schade. Das Thinkpad-Beispiel belegt ja eher das Scheitern der Langlebigkeits-Strategie, als den Erfolg. Ich denke, wir müssen jetzt 7 Jahre warten und dann nachsehen, ob so viele gebrauchte 7 Jahre alte Thinkpads wie heute verkauft werden.

@lonestarr
Aber ich habe doch mehr Freude an meinem Smartphone, wenn ich mir alle 2 Jahre ein neues kaufen kann :troll:


melden
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Noch schärfer als die Realität?

06.09.2013 um 15:03
ddaniel schrieb:Das Thinkpad-Beispiel belegt ja eher das Scheitern der Langlebigkeits-Strategie, als den Erfolg.
Leider... Das liegt aber auch nur an kurzsichtigem Profitdenken und der Gier. Ich verstehe das nicht so recht, Geld an sich ist völlig nutzlos; es ist toter Reichtum. Einen Geldschein kann man vielleicht noch zum koksen verwenden, aber sonst hat das abgesehen von seinem Zweck als praktisches Tauschmittel keinerlei Mehrwert. Mit einem Computer kann ich jedoch was anfangen. Ich hoffe du verstehst worauf ich hinaus will...


melden

Noch schärfer als die Realität?

06.09.2013 um 15:05
@ddaniel
Echt? Wenn ich mir ein neues Tel. zulege, beschäftige ich mich wirklich ewig mit der Materie, vergleiche …etc. …und das alles mit dem Hintergedanken, na, in zwei Jahren wirst Du eh wieder ersetzt? Mir geht es da nicht so.


melden
ddaniel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Noch schärfer als die Realität?

06.09.2013 um 15:09
@El_Gato
El_Gato schrieb:Ich hoffe du verstehst worauf ich hinaus will...
Schon, aber man kann es auch anders sehen: Mit Geld kann ich nichts machen, aber wenn ich es doch habe, kann ich mir oft durch den Kauf eines Neugerätes eine Freude bereiten.

@lonestarr
In zwei Jahren haben die Smartphones schon wieder neue Funktionen, die man vielleicht toll findet. So ein iPhone zum Beispiel (aber auch ein Android) fühlt sich schnell alt an. Vor allem mit einem Handyvertrag, der nach 24 Monaten ausläuft. Und mit einem neuen Vertrag kaufen sich die meisten Menschen auch gleich ein neues Smartphone.


melden
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Noch schärfer als die Realität?

06.09.2013 um 15:12
@ddaniel

Das weiß ich auch. Nur kann man Geld eben nicht essen und so weiter... ;)

Naja, back to topic. Ich würde niemals wieder einen Handyvertrag abschließen, da wird man ausgenommen wie die berühmte Weihnachtsgans.

Mein nächstes Smartphone wird wohl das Galaxy S3 Mini und da knall ich die CyanogenMod drauf. Das originale Android ist auch nicht so das Wahre...


melden

Noch schärfer als die Realität?

06.09.2013 um 15:13
@ddaniel
z.B. mein Handy jetzt, vor zwei Jahren gekauft. WP 7.x drauf. Jetzt muss ich mir quasi ein neues holen um in den Genuss eines noch günstigeren Tarifes zu kommen ohne den ich ohne Vertragsverl. nicht wechseln könnte. Total bescheuert! Was werde ich mir wohl holen? Na ein Handy mit WP 8.x. Was kann das mehr? Hat ne bessere Kamera. Toll.


melden
Anzeige

Noch schärfer als die Realität?

06.09.2013 um 15:15
@ddaniel
ddaniel schrieb:Schon, aber man kann es auch anders sehen: Mit Geld kann ich nichts machen, aber wenn ich es doch habe, kann ich mir oft durch den Kauf eines Neugerätes eine Freude bereiten.
Aber nur wenn es nach 6 Monaten nicht gleich wieder zerbröselt :-) Dann war die Freude nur kurz.


melden
346 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden