weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wieso ist immer noch alles so "alt" ?

131 Beiträge, Schlüsselwörter: Technik, ALT, Fortschritt

Wieso ist immer noch alles so "alt" ?

23.09.2013 um 18:25
@H2drux
Du weist schon, dass das Internet nicht direkt dezentralisiert ist? Stichwort Root DNS? Du musst nicht jeden PC zerstören um das Internet zu zerstören. Informatiker ist ein drecks Beruf, glaubs mir. Schrecklich :P Programmieren macht Freude, aber das wars auch schon. Wie auch immer, diese Modernisierung hat ihren Preis. Jemals überlegt woher all dein Elektroschrott kommt? Was dein Lebensstil an ressourcen braucht? Hast du jemals deinen Lebensstil hitnerfragt? Alter Schwede, du jammerst auf einem hohen Niveau. Zum Glück bist du wohl ne Ausnahme.


melden
Anzeige

Wieso ist immer noch alles so "alt" ?

23.09.2013 um 18:40
Dein Technikspielzeug ist nur deswegebn bezahlbar für dich weil Menschenrechte verletzt werden. Eine wegwerfgesellschaft die stets alles tip-modern und neu haben muss, ist nicht Teil einer nachhaltigen Welt. So eine Gesellschaft überlebt keine 100 Jahre mehr


melden
aeryo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieso ist immer noch alles so "alt" ?

23.09.2013 um 18:42
@Ophiel
Er möchte ja bei Apple arbeiten. Anscheinend weiß er nicht, dass gleichaltrige Chinesen für 2Cent pro Tag Platinen löten müssen, um seine Produkte herzustellen.


melden

Wieso ist immer noch alles so "alt" ?

23.09.2013 um 19:05
Schön, dass dir das auffällt!

Das ist so, weil wir eine rein Profit orientierte Wirtschaft betreiben.

Das bedeutet, dass alle höheren Ziele, welche eine Gesellschaft verfolgt, maßgeblich davon beeinflusst sind, wieviel finanziellen Profit diese Ziele einbringen.

Und so verfolgen wir meist Ziele, deren Erreichen uns überhaupt nicht weiterbringt.

Zum Beispiel treiben wir dann lieber eben die Produktion von unausgereifter, billig- wegschmeisstechnologie an
da das profitabler ist,
als wirklich zu versuchen alle Möglichkeiten die eine Technologie uns bieten kann voll auszunutzen und
zwar für unser eigenes nachhaltiges Wohl.

Kapitalismus hat die Entwicklung von Technologie stark vorangetrieben, ja.
Jedoch bremst der Kapitalismus immer mehr die produktive Nutzung der entwickelten Technologie wie es in unserem Sinne wäre.

Wir forschen und entwickeln eifriger denn je, aber eben leider nur um etwas zu finden, mit dem man Profit machen kann und nicht um etwas zu finden, was uns und unserer Welt in erster Linie gut tut.

Kurz gesagt, würde als vorrangiges Ziel unserer Gesellschaft "eine bessere Welt" stehen anstatt "Geld", dann würde die Welt so sein und sich so entwickeln, wie du es erwartet hättest.


melden

Wieso ist immer noch alles so "alt" ?

23.09.2013 um 21:02
@H2drux die komischen hässlichen lichter an den neuen autos blenden mich, es ist grell im tunnel.
Ich erinnere mich nicht dass jemand gesagt hätte, "wenn ich doch nur mit hunderten Stunden Musik in die Schule/Arbeit gehen könnte obwohl ich am Hin- und Rückweg nur jeweils 25min davon hören kann". ............. Und so ist es eben mit vielen modernen Entwicklungen. Schon irgendwie eine Spur Erleichterung, aber prinzipiell irgendwo zwischen unwichtig und unnötig.
und der herr aus zürich: meine volle zustimmung.

stellt euch die holzbrücke in luzern vor mit led statt geranien - nein danke.

@H2drux zwergi, du bist noch so jung. wenn du mal groß bist, kannst du doch weggehen. du allein wirst eh niemals etwas daran ändern können.


melden

Wieso ist immer noch alles so "alt" ?

23.09.2013 um 23:36
@H2drux
Google mla islave


melden
FordP71
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieso ist immer noch alles so "alt" ?

24.09.2013 um 21:17
@H2drux
Die Zukunft wird nicht so sein, wie du sie dir vorstellst. Heute und auch in 100 Jahren wird es stinkende, schmutzige und veraltete Ecken in der Stadt geben.
Und wieso sollte man alte Sachen durch neue ersetzen, wenn sie noch funktionieren? Straßenlaternen von Glühlampen in LED-Technik abzuändern ist nicht einfach das Reindrehen einer neuen Lampe. Der ganze Laternenkopf muss abgebaut und durch einen neuen ersetzt werden. Die Stromleitung im Mast abgeschnitten und neu angeklemmt werden.

So langsam sehe ich in meiner Stadt viele elektrische Litfaßsäulen und nicht mehr diese Betonklötze mit aufgeklebter Werbung. Wobei die doch besser sind, weil sie nicht rotieren müssen. Weniger Wartung.

Alte klapprige Straßenbahnen sagst du? Straßenbahnen halten auch 40 Jahre. Wenn deine Stadt heute neue Straßenbahnen bestellt (die werden dann auch erst frühstens in 2 Jahren geliefert), wirst du sie für die nächsten 40 Jahre haben.
In meiner Stadt ist die älteste noch fahrende Bahn aus den 70ern, wie ich mal gelesen habe. Wenn sie noch sicher ist und gut fährt, wieso sollte man sie rauswerfen?

Und für solche Modernisierungen, wie du sie vorhast, hat Deutschland kein Geld. Deutschland ist kein reiches Land, wie du denkst. Also es verdient zwar gut Geld, davon kommt aber nichts an die Städte und die Bürger.


melden

Wieso ist immer noch alles so "alt" ?

24.09.2013 um 22:01
Alter? Ich will hier niemanden verärgern.
Mein Technikspielzeug hab ich mir selbst zusammengesparrt und ob es dir passt oder nicht ich gebe auch gerne Geld dafür aus, und nein Mama und Papa stecken mir nicht alles in den Arsch. ;)

Hochauflösende Monitore findest du in jedem Einkaufscentrum, und SELTEN auch mal in einigen Straßenbahnen und Bussen, als Werbebildschirm. So ähnlich wie die Teile im Hbf.

Mir ist bewusst dass man nicht die komplette Stadt umrüssten kann, aber mich wundert es halt dass die Städte bzw Duisburg neue vorhandene Technik nicht nutzt.

@aeryo
Klar halten 200€ Fernseher nicht lange, aber dass Interessiert niemanden, da dann eh weggeschmissen und neugekauft wird. Und Röhre? Nein danke, sry! Eine Röhre ist groß und sperrig, passt einfach nicht.
Und bei uns möchte halt jeder sein eigenes Programm sehen, so haben wir halt auch mehrere Fernseher, ich seh dein Problem dabei nicht? Meine Mutter möchte wenn Sie von der Arbeit kommt einfach noch schnell was Kochen und dabei ein bisschen Fernsehen, wieso auch nicht? Es gibt leute die lassen sich die ganze Zeit vom Radio bedudeln und andere schauen halt nebenbei Fern.

Wenn man 4 Fernseher in eine kleine Wohnung stopft ist es klar dass das einfach zuviel ist. Aber wenn man die Räume dafür hat und dass Teil nicht einfach auf den Küchtentisch stellt sieht dass auch ziemlich gut aus ;)
Jeder kann schauen was er möchte und gut ist.

Und ja ich würde gerne bei Apple Arbeiten. Jede Firma hat irgendwie irgendwo dreck am Stecken.
Ob Samsung, Microsoft oder sonst wer. Verlogen und korrupt sind alle, und dass weißt du auch, wenn du danach gehen würdest dürfte man nirgendwo arbeiten. ;D

Es geht mir auch nicht darum dass die Städte mit Technik vollgestopft werden, sondern einfach darum dass es ordentlicher und hübscher aussieht. Die Bilder von LittleDarky am Anfang des Threads zeigen sehr gut was ich meine!
Schön Beleuchtete Gebäude, schön dekoriert, einfach Sauber und einladent, da wurde die Technik einfach schlicht eingefügt.

Ich würde mir für Duisburg auch schöne Beleuchtete Häuser wünschen. Klare Strukturen, saubere Straßen, dadurch wirkt eine Stadt auch Moderner. Wenn ihr versteht was ich meine.

Ich glaube ihr versteht mich ein bisschen falsch, ich erwarte nicht dass jede Haltestelle mit Touchscreens ausgestattet wird, oder alle Laternen auf LED umgerüstet werden sollen.
Eine Schön gestaltete, saubere Stadt wo sich die Leute mühe geben dass es nett aussieht würde schon reichen.

Im Moment gammelt die Stadt vor sich hin, alles Dreckig und versaut, der HBF ist vermüllt und Baah. Macht keinen Spaß da zu Leben ganz ehrlich.


melden

Wieso ist immer noch alles so "alt" ?

24.09.2013 um 22:19
@xotix1

Wieso jammern? Weißt du wielange man für ein Teures Smartphone sparen darf, wieso sollte ich es mir nicht kaufen, ich versteh dass Problem nicht, was kann ich dafür wenn irgendwelche Konzerne Mist bauen? Darf ich mir jetzt kein Handy mehr kaufen, weil wahrscheinlich bei irgendeinem Bauteil irgendein Kind dafür Arbeiten musste? Klar ist sowas nicht schön, und inaktzeptabel, aber ändern wird sich sowieso nichts dran!

Und wieso sollte ich meinen Lebensstil überdenken? Ich habe ordentliche Noten, gehe regelmässig zur Schule und fange hoffentlich im nächsten Jahr mein Abi an. Ich gehe Zeitung austragen, oder mache andere Mini Jobs um mir meinen Kram selbst kaufen zu können, dauert zwar eine weile aber es GEHT!

Ich weiß nicht wo ich meinen Lebensstil überdenken sollte sry, aber darfst es mir gerne erklären.
Ich darf mir also nichts mehr kaufen weil die ganzen Konzerne Kinder beschäftigen? Dann kann ich quasi alles wegschmeißen, den Heutzutage kommt eh alles aus Kinderhänden.
Glaub du verstehst was ich meine oder?

Und mich kotzt es gerade an dass jetzt alle am rumnörgeln sind nur weil ich den Namen Apple erwähnt habe? -.-
Ich kann die Produkte halt gut leiden, Sie funktionieren einwandfrei, sind leicht zu bedienen und fallen nicht gleich ausseinander. Wieso muss man immer gleich auf den Konzern draufhaufen, bzw auf die Leute die diese Produkte kaufen?

Glaubst du andere Konzerne sind besser? Zeig mir ein aktuelles Smartphone dass komplett Kinderfrei gefertigt wurde, und nicht 30 Jahre alt ist.


melden

Wieso ist immer noch alles so "alt" ?

24.09.2013 um 22:20
H2drux schrieb:Ich würde mir für Duisburg auch schöne Beleuchtete Häuser wünschen. Klare Strukturen, saubere Straßen, dadurch wirkt eine Stadt auch Moderner. Wenn ihr versteht was ich meine.
liebchen, wenn du das so gemeint hättest, würdest du nicht fragen, wieso alles so alt ist.

weißt du, ich bin zwar ganz anderer meinung als du, aber ich war letztens erst noch so alt wie du. man sieht die dinge anders. versuch du es doch auch mal mit einem anderen blickwinkel:

stell dir vor, die laternen, welche du so hasst, sind in 1985 neu hingestellt worden und entsprachen technisch und optisch dem damaligen standard, vielleicht sogar auch einer klasse drüber. stell dir vor, du stehst in 1985 davor und denkst "wow, wie modern!". heute sagst du, es ist alt und damals warst du nicht dort.

stell dir vor, heute werden alle lampen ausgetauscht und die absoluten high-tech-dinger werden aufgestellt. deine enkel stehen in 25 jahren davor und sagen dann genau das, was du heute über die aktuell vorhandenen lampen sagst.

sie funktionieren eben noch, wieso sollte man sie auswechseln ?

und wenn du findest, dass deine stadt eklig und dreckig ist, tu etwas dagegen. jammern wird dir nicht helfen und auch nichts daran ändern.


melden

Wieso ist immer noch alles so "alt" ?

24.09.2013 um 22:25
Wieso bekommen es andere Städte dann hin ihre Stadt ordentlich zu halten und Duisburg nicht?
Es ist ja offensichtlich möglich, schau dir mal die Bilder auf Seite 1 an, so stelle ich mir eine Stadt im Jahre 2013 vor, wo liegt dass Problem in meiner Stadt?

Edit: Oder ist Duisburg zu wertlos als dass es sich lohnen würde da was zu tuhen?


melden

Wieso ist immer noch alles so "alt" ?

24.09.2013 um 22:31
@H2drux du wirkst etwas verzweifelt. auch wenn ich duisburg ausrotten würde, wenn ich könnte und somit auf deine letzte frage mit einem klaren JA antworten würde.

des rätsels lösung ist wohl einfach. meinst du, du verkraftest sie ?


melden
FordP71
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieso ist immer noch alles so "alt" ?

24.09.2013 um 22:34
@H2drux
Scheinbar weißt du nicht, wie eine Stadt funktioniert.
Die eine Stadt verdient viel Geld, die dortigen Politiker denken gut mit und die Bürger fühlen sich wohl. Da ist es dann klar, dass in die Stadt investiert wird, Arbeiter zum Instandhalten eingestellt werden usw.
Dann gibt es Städte, die verschuldet sind, wo Bürger wegziehen, die Politiker Mist verzapfen und die Stadt langsam vor sich hingammelt. Dazu gehören auch Duisburg und einige Gebiete im Ruhrgebiet. Die Stadt hat einfach kein Geld für sowas. Ohne Geld kann keine Kehrmaschine Fahren, niemand mit dem Steiger die Straßenlaternen reparieren und nichteinmal Schlaglöcher notdürftig flicken.
Die Städte in den neuen Bundesländern (ex DDR) haben es auch so schwer wie deine Stadt.


Wenn du dir eine Stadt mit Werbedisplays, LED-Laternen, sauberen Straßen und sonstwas wünschst, dann musst du in eine große Stadt ziehen und nicht in arme Städte wie Duisburg.
Ziehst du weg, verliert Duisburg einen weiteren Einwohner. Wieder weniger Geld für die Stadt.

2013 ist kein Zeitalter, in dem Städte so aussehen, wie du es dir vorstellst. Die Technik ist zwar so weit, aber nicht die Städte selbst.


melden

Wieso ist immer noch alles so "alt" ?

24.09.2013 um 22:46
Danke FordP71, soeine Antwort wollte ich hören. (Also echt jetzt, nicht Ironisch :D)

Irgendwas läuft da gewaltig schief in der Politik, jedenfalls meine Meinung.
Obwohl ich dass ganze Geld System sowieso irgendwie schwachsinnig finde.
Man bezahlt mit einem Schein der eine Zahl drauf stehen hat, aber so ein Schein ist ja eigentlich nichts Wert, wenn Geld bzw der Euro irgendwann Wertlos ist bringen einem 5 Millionen auch nichts mehr, ich frag mich immer wo da der "Wert" herkommt.

Wie ist dass eigentlich mit der Menge des Geldes? "Wir" drucken ja immer wieder Geldscheine (Die Banken) doch dann müsste Geld ja eigentlich weniger Wert sein, wenn mehr Geld im Umlauf ist oder?
Das würde ja nur funktionieren wenn man entweder alles Teurer macht, oder ab und zu Geld vernichtet, da muss doch ein Gleichgewicht herschen oder? Weil die Scheine ansich sind ja nichts Wert und bringen einem nichts, außer vielleicht als Lagerfeuer.


melden

Wieso ist immer noch alles so "alt" ?

24.09.2013 um 22:54
@H2drux
Ob du deinen Lebensstil hinterfragst, hab ich gefragt. Sei froh dass du ein Bus hast und in Deutschland lebst. All dieser Design Elektro Schwachsinn kostet Ressourcen die den Planeten sinnlos zerstören. Guck die Doku HOME, machs einfach. Am besten ist es Dinge zu boykottierne ja. Ich z.B: esse kein Fleisch, kaufe keine Nestle Produkte, schaue das ich Fair Trade Kleider kaufe. Bei Elektronik ist es schwer, aber du kannst z.B. ein gebrauchtes Phone kaufen. Gebrauchter TV. Wirst du aber garantiert nicht tun. In Sachen Phone gibts z.B. das Fairephone, kp wie fair es wirklich ist, aber man kann sich informieren. Man kann im Winter kein aus Spanien importiertes gemüse futtern, man kann kleine Firmen anstatt grosse unterstützen. etc. Um das gehts mir, nicht darum, wieder in der Höhle zu leben. Es geht darum, dass du ganz einfach guckst, wie du am wenigsten Leid erzeugst wenn du was kaufst und eventuell sogar darauf verzichtest. Du kannst z.B. auch politisch aktiv werden. Nicht für die Modernisierung der Stadt sondern für den Planeten etc. Du hast einfach eine Verantwortung gegenüber der Natur und allem andere Leben und es klingt nicht danach, als ob du dir darüber irgendwie klar bist. Du musst kein Hippie werden, mir auch egal wenn du nicht gern wanderst aber du solltest halt ganz einfach versuchen, deine Spuren auf dem Planeten klein zu halten.

Gute Noten haben auch Leute mit nem schlechten Charakter. Die Banker von Goldman Sachs hatten sicher auch gute Noten und arbeiten alle hart und trotzdem kommen sie in die Hölle.


melden

Wieso ist immer noch alles so "alt" ?

24.09.2013 um 23:02
@H2drux
hier ein Smartphone das nicht 30Jahre alt ist (Ich hoffe mal du weißt dass es vor 30 Jahren noch keine Smartphones gab und das war nur eine Übertreibung XD) http://www.fairphone.com/ und angeblich Fair ist^^


melden

Wieso ist immer noch alles so "alt" ?

24.09.2013 um 23:03
@pi18
Ah okay, interessant.
War aber irgendwie schon klar. Hm...

@xotix1
Ich muss sagen dass ich in Technischen dingen mich wirklich seeehr schwer beherschen kann, ich bin leider auch jemand der gern dass schnellste Smartphone hat :( Aber ich renn nicht draußen rum und halts jedem vor die Nase, ich kaufs für mich ich liebe einfach tolle Technik <3 !
Bei den Klamotten könnte man ja sogar drüber nachdenken, doch da frage ich mich dann immer ob dass alles so stimmt mit der FairTrade geschichte. Heutzutage kann man nichts und niemandem Vertrauen, ist schade aber leider Wahr. Ich bin auch sehr Skeptisch geworden, heutzutage verarscht jeder jeden.

Also, hab ich jetzt einen schlechten Charakter? :D Na dankeschön, hab ich jetzt auch verstanden. :P
Tut mir auch leid wenn es hier irgendwie falsch rübergekommen ist oder so, hoffe jetzt nicht dass ihr mich für ein Hochnäsiges Arschloch haltet oder so, den dass bin ich nicht :p (hoffe ich zumindest :D)

@stahlschlag
Mir ist bewusst dass es vor 30 Jahren noch keine Smartphones gab ;)
Jedenfalls nicht das was wir Heute unter einem Smartphone verstehen :D

Edit:
Das Fairphone fällt für mich leider flach, mit Android bin ich durch...
Hat mir immer nur Probleme gemacht, ist/war Arschlangsam und ist einfach nicht mein Fall, man kann es schön Anpassen ja! Aber dass Negative überwiegt für mich, dass Samsung Galaxy S4 läuft mit seinem Octa Core nicht 100% FLüssig und stockt öfters mal recht nervig > No Go!


melden

Wieso ist immer noch alles so "alt" ?

24.09.2013 um 23:16
@H2drux
Ich mag auch gute Technik. Aber immer das schnellste? Für was? Was machst du damit? Guck dir doch mal fairephone.com an oder so. Wieso nicht sowas kaufen? Klar weist du nie ob das FaireTrade Zeug echt faire trade ist, bei den guten Labels ist es aber meist besser als bei dem anderne Zeug. Bei Kleider ist es baer so, dass man leider wenig findet. Oder nur komisches Zeug. Im Prinzip möchte ich dir nur nahe legen, dich damit zu beschäftigen, woher dein Zeug kommt. Noch allgemein, du kannst nichts schlechts mit was schlechtem begründen. Der jetzige Lebensstil ist so nicht machbar in Zukunft. Ich denke, man könte bzw. ist daran vieles besser zu machen.

Ein anderes Konzept ist das blockphone (oder so), wo du alle Teile wie bei einem Tower-PC selbst zusammenbastelst. Heute ist ja alles nichtmehr reparierbar und designed möglichst kurz zu halten und wenn etwas kaputt ist, dass man dann gleich ein neues Ding kaufen muss.


melden

Wieso ist immer noch alles so "alt" ?

24.09.2013 um 23:20
@H2drux

Mach die Schule fertig, studiere oder was auch immer und verdiene Geld.
Dann kannste Dir zumindest deine Wohnung/Haus modern einrichten. Habe ich auch gemacht, mein ganzes Haus ist vernetzt - ja, auch der Kühlschrank -, modern eingerichtet und designed.
Dann hat man zumindest in seinen eigenen vier Wänden seinen Traum. ;)

Bei den deutschen Strompreisen sollte man nur zusehen, dass man genug verdient. :D


melden

Wieso ist immer noch alles so "alt" ?

24.09.2013 um 23:32
Ich spiele gerne Spiele auf meinem Smartphone, ich rede nicht von Angry Birds, sondern von N.O.V.A 3 oder Infinity Blade halt Grafisch fordernde Spiele, und ich staune immernoch dass mein iPhone mit seinem Dual Core dass hinbekommt was andere Smartphones nichtmal mit 3-4mal so schnellen CPUs schaffen...
Dazu Bearbeite ich gerne Videos und Fotos, und ja dafür braucht ein Smartphone auch Leistung.
Dazu werden viele Apps mittlerweile total schlampig Programmiert, sodass man eigentlich nie genug Leistung haben kann, aber du hast schon recht so langsam sind wir an einem Punkt wo man für den Alltag nicht noch mehr Leistung braucht, ich werde mir auch kein 5S anschaffen da dass 5er noch vollkommen ausreicht, (der Unterschied zwischen 4S und 5er war schon gering) und beim 5S merkt man die höhere Leistung nurnoch bei sehr fordernden Anwendungen, aber oft liegt es auch dadran dass die Apps einfach schlampig Programmiert werden.

Bei einem 3GS oder 4er iPhone hat man es deutlich gemerkt wenn man auf ein neueres Modell umgestiegen ist, aber so langsam gibt es nichtmehr viel zu steigern, den durch ne Fettere CPU wird mein Post ja auch nicht schneller gesendet ;) :p

@e7ernity
Mein Zimmer ist so ähnlich eingerichtet, so wie es einem Schüler halt möglich ist ;D Aber dafür dass ich erst 15bin, bin ich sehr zufrieden :D

Ich muss jetzt langsam auch ins Bett, muss morgends um 5 Aufstehen, also bis dann! :D
Und nehmt es mir nicht übel :p


melden

Wieso ist immer noch alles so "alt" ?

25.09.2013 um 04:02
@H2drux
H2drux schrieb: Also, hab ich jetzt einen schlechten Charakter?:D
Ne, einen schlechten Charakter per se wirst du wohl nicht haben.
Dafür bist aber anscheinend verdammt naiv und überheblich, nachdem was man von dir hier zu lesen bekommt.

Uns trennt vom Alter her noch kein Jahrzehnt, trotzdem kann ich solche Ansichten nicht annähernd mit dir teilen.

All dieser Luxus kostet Geld,
und Geld fällt nicht einfach so vom Himmel.
Anderswo auf der Welt müssen Kinder und Jugendliche in deinem Alter unter menschenunwürdigen Bedingungen eben jene Fernseher, Smartphones und andere Luxusgüter für ein paar Cents pro Tag anfertigen, welche für dich schon nichts besonderes mehr darstellen.
Da wird der Luxus noch nicht mal mehr als solcher geschätzt.

Ich sage nicht, dass du deswegen Abstinent leben sollst, was Technik und Fortschritt betrifft.
Allerdings glaube ich, dass ein 15jähriger junger Mann schon über ein Mindestmaß an Weitsicht verfügen sollte, was solche Dinge betrifft.

Ein gewisses Bewusstsein hierfür sollte auch in deiner Generation vorhanden sein, hoffe ich zumindest.

Wobei, wer 4 TVs, ein dickes Auto und Highend Smartphones als allgemeinen Lebensstandard ansieht.. fraglich, fraglich..

Normalerweise würde ich noch sowas schreiben wie:"Wenn du älter wirst, wirst du verstehen", allerdings glaube ich nicht, das es in deinem Fall dazu kommen wird.

Ich kenne genügend wohlsituierte Leute, die die gleiche Denke haben wie du.
Und bei denen hat sich über die Jahre, beim "Erwachsenwerden" auch nichts mehr getan, ganz im Gegenteil.

Wobei ich ja auch nicht pauschalisieren sollte.
Vielleicht wirst du, irgendwann wenn du dein eigenes Geld verdienst und selber für dein Leben aufkommen musst, verstehen,
in was für einem Wohlstand du dich befindest, lernen das wertzuschätzen was du bereits besitzt und nicht stetig nach noch mehr Fortschritt verlangst.
Ansonsten sieht's für uns alle in Zukunft recht düster aus.

In diesem Sinne, noch eine gute Nacht euch allen. ;)


melden

Wieso ist immer noch alles so "alt" ?

28.09.2013 um 20:18
Naja, wie gesagt meinen Kram hab ich mir selber gekauft, durch Zeitungsaustragen oder sonstigen kleinen "Jobs" und es dauert also auch ne Zeit bis man sich was leisten kann.
Es ist also nicht so dass ich nur kurz Mama fragen muss und dann ein Smartphone auf dem Tisch liegt -.-

Nirgendwo habe ich behauptet dass 4 TVs absoluter Standart sind (wtf, was verdreht ihr hier einem die Wörter? -.-)
Sondern ich habe gesagt dass es Heute durchaus üblich ist im Haus mehr als 1 TV zu haben, ich habe nicht gesagt dass es die neuesten Flat Screens sind oder dass jeder 4 TVs in der Wohnung hat.

Also bin ich Überheblich weil es mich stört dass Duisburg (Beeck/Meiderich etc) so aussehen als hätte man nen Müllcontainer drüber ausgeleert?

Das Zentrum ist ansich ganz nett gemacht, und vieles wird auch bereits modernisiert, dass Forum ist immer Sauber und wirklich recht modern. (Vom Parkhaus mal abgesehen *wüürg*)
Und der Hauptbahnhof wird im Moment auch umgebaut. Es fahren auch fast Hauptsächlich moderne Busse auf den Straßen und auch viele Hybrid/Elektrobusse.

Das sind so Sachen die man erst bemerkt wenn man mal genauer hinschaut ;)


melden
SKEPTIKER123
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieso ist immer noch alles so "alt" ?

29.09.2013 um 20:07
@H2drux
H2drux schrieb:Das Fairphone fällt für mich leider flach, mit Android bin ich durch...
Hat mir immer nur Probleme gemacht, ist/war Arschlangsam und ist einfach nicht mein Fall
Keine Ahnung was du für ein Android-Smartphone genutzt hast, aber mein uraltes Galaxy S läuft butterweich - trotz 1-GHz-Singlecore CPU, nur 330 MB RAM für Anwendungen und Android. Es reicht eben nicht ein Smartphone zu besitzen und mit Apps und zusätzlichen Hintergrunddiensten vollzustopfen, es muss eben auch konfiguriert und gepflegt werden, genau wie ein Windows-Rechner auch.

Ansonsten empfehle ich dir erst ein paar Jahre älter zu werden und das Zeug, was du hier von dir gibst, dann noch einmal zu lesen. Du wirst deine Freude haben!


melden

Wieso ist immer noch alles so "alt" ?

30.09.2013 um 11:06
@SKEPTIKER123


Als ich
H2drux schrieb:Nebenbei hab ich mir meine Sachen selbst verdient. Ob iPhone oder Computer ;) Wenn man will kriegt man dass Geld schon zusammen, glaub mir.
gelesen hatte musste ich schon schmunzeln....

Ist ja auch einfach wenn man Taschengeld erhält, keine Steuern/Wasser/Strom/Miete/Benzin/Versicherung/Essen etc etc etc bezahlen muss...


melden
Anzeige
Obrien
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieso ist immer noch alles so "alt" ?

30.09.2013 um 22:56
@H2drux

Junge, du wohnst in Duisburg....in DUISBURG. Das ist keine Stadt sondern ein Langzeitexperiment, wie lange ein paar hunderttausend Menschen brauchen, bis sie eine Großstadt kaputt gewohnt haben.
Andere Städte sind da deutlich moderner, aber viele Städte schaffen es auch, die Moderne mit dem Alten zu verbinden. Denn Ästhetik ist halt eine höchst individuelle Sache, der eine steht eben auf Altbau, der andere auf Modernität. Du kannst auch ein altes Haus automatisieren, sogar DIY mit Arduino und/oder LabVIEW. Wenn du dafür zu doof bist, dann lass es einfach machen. Wir haben bei uns eine neue und sehr moderne Hochschule aus den Boden gestampft, alles auf dem neuesten Stand, moderne Architektur, modernste Technik, in der Mensa wird dir auf LED-Anzeigetafeln gezeigt wie die einzelnen Gerichte aussehen, alles ist weitestgehend elektronisch gesteuert, von den Schliessfächern in der Bibliothek(wobei es alle Bücher auch als E-Books gibt) bis zur Einlasskontrolle für die Labore.
Aber in 20 Jahren ist das vlt. noch ok, aber nicht mehr State of the Art, aber man kann nicht alle 5 Jahre eine neue Hochschule hinklotzen. Und andere Länder bekommen das auch nicht hin. China sieht derzeit modern aus, weil man dort einfach aus dem nichts etwas neues aufbauen konnte. In 20 Jahren wird es da noch so aussehen wie heute.


melden
308 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden