weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Autobahnen noch zeitgemäß?

366 Beiträge, Schlüsselwörter: Nachhaltigkeit, Ergonomie, Verkehrswissenschaft
Ashert001
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Autobahnen noch zeitgemäß?

25.10.2013 um 18:40
Man sollte das Thema ernst nehmen.

Autobahnen zerschneiden und betonieren auch immer viel von der Natur zu und gegen jeden Neubau gibt es Proteste.

Womöglich wollen die Menschen ja irgendwann schon allein deswegen keine mehr!
Was bleibt ist dann nur noch der Autofahrer auf sich allein gestellt!

Also ist es doch auch nur legitim, zu überlegen, was geht dann technisch überhaupt noch um von A nach B zu kommen?


melden
Anzeige

Autobahnen noch zeitgemäß?

25.10.2013 um 18:49
Du trägst ja vielleicht immer Gummistiefel?, dann braucht es nur noch die bewährte Technik des aufrechten Gangs.


melden

Autobahnen noch zeitgemäß?

25.10.2013 um 21:06
@Ashert001
Im übrigen stell icgh es mir sehr lustig vor auf deiner Naturpiste bei strömenden Regen die Kasseler Berge hochzukriechen, mit LKW (40 Tonnen, 410 PS) hab ich da schon bei trockenem Wetter und Asphalt mit mühe die 30km/h gehalten...


melden
Namah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Autobahnen noch zeitgemäß?

25.10.2013 um 21:36
@Ashert001

um den Asphalt los zu werden braucht man aber erst mal "fliegende" Autos, die den Boden nicht mehr berühren. Ich stell mir das eher so vor, dass diese Autos nicht aussehen wie Flugzeuge, sondern wie ganz normale Autos die ihre Räder einklappen können und auch nicht höher fliegen können als normale Autos fahren. Lediglich Polizei, Notarztwagen und Feuerwehr dürften dann doppelt so hoch fliegen können.


melden

Autobahnen noch zeitgemäß?

25.10.2013 um 22:01
Ich habe mir sage und schreibe alle acht Seiten durchgelesen und nicht ein durchdachtes Argument gefunden.
Bei mir wird gerade eine Brücke saniert und der Verkehr wird über einen Feldweg umgeleitet. Da fahren am Tag weit unter hundert Autos drüber und trotzdem hast du pro Meter 2-3 Schlaglöcher. Das ist eine Zumutung.
Wie kommst du auf die Idee, das sich Schlaglöcher "verlängern" oder auflösen, das ist so ein Schwachsinn. Die werden tiefer und größer.
Aber du hast ja für jedes Problem die richtige Lösung;)

Ganz zu schweigen von dem Bild mit dem Jeep.
Ist dir überhaupt klar, wie oft bei solch einem Fahrzeug bei regelmäßigen Geländefahrten etwas kaputt geht und wie teuer die Ersatzteile sind. Nur weil alles größer ist und mehr Federweg hat, heißt das nicht dass es nicht mehr kaputt geht.
Hast du schon einmal eine Wüstendurchquerung mit einem Geländewagen gemacht und bist auf einer Wellblechpiste gefahren. Ich kann dir nur sagen, das dir da deine Nüsse ordentlich durchgeschüttelt werden.
Ist nicht böse gemeint, aber ist so.


melden

Autobahnen noch zeitgemäß?

25.10.2013 um 23:53
Ich würde ja jetzt gerne spontan den TE im Dezember einladen mit nach Petersburg in Ru zu kommen.
Danach wird er sich schämen diesen Tread erstellt zu haben.
Zwischen Moskau und St Peterburg wird es dann richtig lustig. .....


melden
Ashert001
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Autobahnen noch zeitgemäß?

26.10.2013 um 12:03
Ich fass nochmal meine Lösungsvorschläge, für eine Welt ohne Autobahnen zusammen:

1. Nur geländetaugliche Fahrzeuge

2. ABS, ESP und Allrad serienmäßig

3. Ein neues "ESP II" Fahrerassistenzsystem das mit 3D-Scanner die Fahrbahn erfasst und aktiv hilft das fahren in Spurrillen zu vermeiden und abzutragen sowie das ausbrechen nach Aquaplaning.

4. Lange LKW-Kombination wie der Eurocombi werden erlaubt, die Brücken daran angepasst und aus UHPC gebaut

5. Head-up-Displays die dem Fahrer die Fahrbahnmarkierungen in der Frontscheibe anzeigen

6. Für den voraussichtlichen Spritmehrverbrauch, müssen auch neue Entwicklungen wie der E85 Flex Fuel Motor oder nur der Diesotto-Motor von Mercedes gefördert werden.

7. für die Naturstraßen werden auch weiterhin Entwässerungsgräben und Drainagen gebaut.

Finanziert wird das alles mit durch die Abschaffung der Autobahnen, z.B. auch wieder durch eine Neuwagenprämie.

Wenn jetzt weiterere Problem auftreten, sollte das doch nur Punkt 8 bis 20 sein und nicht nur dummes Gelabber, über Dinge die nicht und nie funktionieren könnten!

Wieso wird man für sowas, für dumm verkauft? Andere hätten das sicher nicht mal in ihrer Studienarbeit geschafft!


melden

Autobahnen noch zeitgemäß?

26.10.2013 um 12:11
@Ashert001
jeder blöde Feldweg hat ne entwässerung und wenn es während der Rübenernte regnet ist das nach einem Dutzend LKWs der reine Matsch !
Und du willst Strassen die Zehntausende Fahrzeuge am Tag bewältigen müssen damit ersetzen .....
Ausserdem glaubst du ein Kilometerbreiter Streifen verwüstete Natur würde weniger Proteste bewirken als eine Autobahn ?


melden

Autobahnen noch zeitgemäß?

26.10.2013 um 12:33
@Ashert001
Du hast einfach keine Ahnung von Strassenbau , Geländefahrten und ähnlichen . Du hast vom gesammten Transportgewerbe keine Ahnung , von JUT hast du wohl bei deinem Vorschlag auch noch nie etwas gehört .
Und bitte erzähl nichts von ESP 2 , wenn du davon nichts verstehst . ESP 2 unterstützt lediglich den Fahrer beim lenken , bzw hilft untersteuern / übersteuern durch leichte Lenkkorrekturen entgegenzuwirken .


melden

Autobahnen noch zeitgemäß?

26.10.2013 um 12:37
Lange LKW-Kombination wie der Eurocombi werden erlaubt, die Brücken daran angepasst und aus UHPC gebaut
xt
Wie viele Antriebsachsen soll denn so ein geländegängiger Eurocombi deiner Meinung nach haben ?


melden

Autobahnen noch zeitgemäß?

26.10.2013 um 12:41
Tjeder blöde Feldweg hat ne entwässerung und wenn es während der Rübenernte regnet ist das nach einem Dutzend LKWs der reine Matsch !
Laut User @Ashert001 , wird das ganze durch den Schwerverkehr enorm verdichtet , lol ;) . Gibt halt Leute die noch nie bei Regen oder Schnee Feldwege befahren haben .

@querdenkerSZ


melden
Ashert001
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Autobahnen noch zeitgemäß?

26.10.2013 um 12:41
querdenkerSZ schrieb:jeder blöde Feldweg hat ne entwässerung und wenn es während der Rübenernte regnet ist das nach einem Dutzend LKWs der reine Matsch !
Und du willst Strassen die Zehntausende Fahrzeuge am Tag bewältigen müssen damit ersetzen .....
Leider gibt es bis heute noch keine gute Präsentation des ESP II System, das bringt Gerüchten zufolge das Fahrzeug, durch seine bis zu 150 stabilisierenden Lenkeingriffe in der Sekunde aber sehr gut durch den Matsch.

Wir fahren hier nicht mit heutigen normalen LKW, die sind dafür natürlich vollkommen untauglich!
Fahrzeuge die permanent rechnergestützt gegen die Spurrillen gesteuert werden, treiben die Feuchtigkeit und die Unebenheiten daraus aber auch wieder aus der Straße, was im Endeffekt auch vorbeugend dagegen wirkt!
querdenkerSZ schrieb:Ausserdem glaubst du ein Kilometerbreiter Streifen verwüstete Natur würde weniger Proteste bewirken als eine Autobahn ?
Die Naturstraßen sind bestenfalls nur 1-2 Meter breiter, damit die Fahrzeuge auch ein gewisses Spiel bekommen, das gegen die Fahrrinnen arbeiten kann.

Die Naturschützer würden sich bestimmt über diese Straßen freuen, dadurch kommen ja nicht nur die Frösche und das ganze Wild wieder besser über die Straße, auch den Bäumen und Pflanzen am Rande tut es gut, da sich ihre Wurzeln wieder besser ausbreiten könnten!


melden

Autobahnen noch zeitgemäß?

26.10.2013 um 12:44
6. Für den voraussichtlichen Spritmehrverbrauch, müssen auch neue Entwicklungen wie der E85 Flex Fuel Motor oder nur der Diesotto-Motor von Mercedes gefördert werden.
xt
Dieser Mehrverbrauch wird wohl enorm ausfallen :

-Allrad erhöht den Verbrauch
-grobstöllige Reifen erhöhen den Verbrauch
-Geländefahrten erhöhen den Verbrauch

Vom grösseren Materialverschleiss wollen wir gar nicht sprechen , aber das haben dir ja auch schon die anderen User geschrieben .
@Ashert001


melden

Autobahnen noch zeitgemäß?

26.10.2013 um 12:46
@Ashert001
Blödsinn !
Wenn die Autos immer die Spur versetzen sollen hast du bei den Verkehrsmassen eine zig Kilometer breite Schneise der Verwüstung .
Du fantasierst hier Zeug zusammen von dem du nicht den Hauch einer Ahnung hast !


melden

Autobahnen noch zeitgemäß?

26.10.2013 um 12:48
@berlinandi
beim Fahren im unbefestigten Gelände kannst du mindestens vom doppelten Verbrauch ausgehen !


melden

Autobahnen noch zeitgemäß?

26.10.2013 um 12:49
TLeider gibt es bis heute noch keine gute Präsentation des ESP II System, das bringt Gerüchten zufolge das Fahrzeug, durch seine bis zu 150 stabilisierenden Lenkeingriffe in der Sekunde aber sehr gut durch den Matsch.ext
Wer soll dieses Gerücht verbreitet haben , Bosch wohl kaum . Beschäftige dich erstmal damit wie ESP und ESP II funktioniert und was es wirklich kann . ESP II macht Lenkeingriffe um Über- bzw Untersteuern zu vermeiden .


melden

Autobahnen noch zeitgemäß?

26.10.2013 um 12:53
beim Fahren im unbefestigten Gelände kannst du mindestens vom doppelten Verbrauch ausgehen !
xt
Richtig . Das lustige daran ist ja , auf der einen Seite baut man sich Windleitbleche , Seitenverkleidungen , Unterbodenverkleidungen , Spoiler usw an die Zugmaschiene , verbaut Reifen mit harten Gummimischung , verbaut Ecosplit usw um eben bei LKW Kraftstoffkosten zu sparen und auf der anderen Seite kommt einer daher , der in Deutschland "Naturstrassen" einführen will .

Das kann einfach nicht ernst gemeint sein ;)

@querdenkerSZ


melden

Autobahnen noch zeitgemäß?

26.10.2013 um 12:55
@berlinandi
die kannst du dann alle in die Tonne treten , bei den 20- 30 km'h die dann möglich sind haben die Null Wirkung !


melden

Autobahnen noch zeitgemäß?

26.10.2013 um 12:59
@querdenkerSZ

Eben.

Kaufen halt alle Speditionen Fahrzeuge ala MAN GL / MAN mil GL und stützen damit dann die deutsche Wirtschaft auf @Ashert001 seinen "Naturstrassen " .

BTW , wie hoch war nicht der Durchschnittsverbrauch des MAN Gl auf unbefestigten Strassen ?

@querdenkerSZ


melden
Anzeige

Autobahnen noch zeitgemäß?

26.10.2013 um 13:01
@berlinandi
du meinst die Dinger die sie beim Bund fahren ?
Och nicht so doll im Matsch bis zu 100 Liter !


melden
321 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden