weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Krank! Kakerlake per Smartphone steuern!

69 Beiträge, Schlüsselwörter: Roboter, Bluetooth, Kakerlake, Neuronen
Netsmurf
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Krank! Kakerlake per Smartphone steuern!

26.10.2013 um 13:29
Bin auf Chip.de auf dieses Kickstarter Projekt gestossen und finde es einfach nur krank! Sicher,es ist "nur" eine Kakerlake,aber trotz allem noch ein Lebewesen.Ausserdem,muss man vorher das Insekt noch vorbereiten.Hier die Links:
http://www.chip.de/news/RoboRoach-Kakerlake-mit-Bluetooth-fernsteuern_64943439.html
http://www.kickstarter.com/projects/backyardbrains/the-roboroach-control-a-living-insect-from-your-sm

Was denkt Ihr darüber? lg


melden
Anzeige

Krank! Kakerlake per Smartphone steuern!

26.10.2013 um 13:34
Zunächst muss die Kakerlake in Eiswasser eingelegt und so betäubt werden. Mit Schleifpapier werden bestimmte Stellen des Schutzpanzers abgetragen und schließlich ein Loch gebohrt. Danach wird ein Draht in das Loch geführt. Nach dem Stutzen eines Fühlers, in den ein Draht zur Elektrode eingeführt wird, kann es losgehen. Die Kakerlake tanzt nun nach dem Takt der iPhone-App, die den Bluetooth-Rucksack fernsteuert.
Naja, was soll man dazu noch sagen?
Vorallem - wozu braucht man sowas?
Die stirbt doch, oder hält man sie noch als haustier und kauft ihr noch futter?
Und auf sich alleine gestellt hat sie ja auch keine chance mehr!


melden

Krank! Kakerlake per Smartphone steuern!

26.10.2013 um 13:37
Da kann man sehen zu was dieser Kickstarter Scheiß führt.


melden

Krank! Kakerlake per Smartphone steuern!

26.10.2013 um 13:43
Gleich loan abgegen! Muss haben

Irony offline


melden

Krank! Kakerlake per Smartphone steuern!

26.10.2013 um 13:47
Jemand der so Lebewesen quält gehört erschossen.


melden

Krank! Kakerlake per Smartphone steuern!

26.10.2013 um 14:07
Komisch? Gab es Solche "Bausätze" Nicht schon vor ca. 3-5Jahren? Hab vor Ewigkeiten schon was Gelesen........Hmmmm da Hatte sich aber Keiner so Beschwert. Ne Halt! Hat nur Niemanden Damals Interessiert.
Und es sind NUR Käfer! Wenn man se so Platt Macht Stört es doch auch Keinen! Und was is wenn in 10 Jahren Ferngesteuerte Hunde und Katzen IN Sind? Huch Neeeeeeeee, in anderen Ländern Futtert man ja Solche. Kann man NIX Machen.
Und ja! Die Ferngesteuerten INsekten Gehen auf's Militär denn die Hatten des schon mit Fliegenden Ungeziefer Gemacht/Machen des. Billig, Klein und Leicht Ersetzbar.
Biologie..........Ja Biologie Unterricht mit Kleintier Rumgeschnippel. Insekten Restaurants.....Lebendig in's Heiße Fett? Probleme?
Apocalypse Now->im Sinne der Kunst ne Kuh mit Macheten Schlachten! Netter Film oder Tier Snuff?
Ach Egal.....Soll jetz Keine Grundsatz Diskussion meinerseits Sein. War nur meine Meinung.


melden
iku
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Krank! Kakerlake per Smartphone steuern!

26.10.2013 um 14:20
@brausud
brausud schrieb:Und es sind NUR Käfer
Ich mach da ja persönlich keinen Unterschied, Ob nun ein Käfer oder ein Mensch. konnte mir auch irgendwie noch nie jemand plausible erklären warum das eine mehr wert sein soll als das andere?!

Aber ja, mit Menschen die sowas machen würde ich das gleiche am liebsten auch tun ;)


melden
Netsmurf
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Krank! Kakerlake per Smartphone steuern!

26.10.2013 um 14:27
@brausud
Von den Experimenten die das Militär mit Kakerlaken durchführte,habe ich auch schon was davon gehört.Trotz allem,finde ich dieses Kickstarter Projekt zum kotzen.So eine Art Kosmos Baukasten für Kinder ab 8 Jahren....Möchte gar nicht wissen,was es dann in 10 Jahren als Kickstarter Projekt gibt.Wer sich für Neurowissenschaft interessiert,sollte sich statt diesen Mist ein gutes Buch kaufen.


melden

Krank! Kakerlake per Smartphone steuern!

26.10.2013 um 14:38
brausud schrieb:Und es sind NUR Käfer! Wenn man se so Platt Macht Stört es doch auch Keinen
/thread!


melden

Krank! Kakerlake per Smartphone steuern!

26.10.2013 um 14:46
@iku
Ein kurzer Besuch in der Realität wird dir sofort zeigen das du mit dieser Einstellung ziemliche Verwunderung hervorrufen wirst.

Als Insekt geniest eine Schabe im Gegensatz zu Wirbeltieren auch keinen nennenswerten Tierschutz, also ist das ganze auch völlig legal.

Im Gegensatz zum Brennglas auf Ameisen kann hier der Anwender sogar wirklich etwas lernen. Ich sehe keinen Grund das zu verurteilen.


@paranomal
Besonders lustig ist es kickstarter dafür verantwortlich zu machen. Das ist wie sich darüber zu beschweren das es ohne die Sprache nie zu Beleidigungen kommen wurde...


melden
iku
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Krank! Kakerlake per Smartphone steuern!

26.10.2013 um 14:48
@Belafonte
Belafonte schrieb:Als Insekt geniest eine Schabe im Gegensatz zu Wirbeltieren auch keinen nennenswerten Tierschutz, also ist das ganze auch völlig legal.
Früher waren manche Vogelfrei und man konnte alles mit ihnen machen was man wollte...auch völlig legal ;)

Schwachsinnige Argumentation, tut mir leid


melden

Krank! Kakerlake per Smartphone steuern!

26.10.2013 um 14:48
@Belafonte
Die Systematik die dahinter steckt verbirgt halt aller Art von unnötigem.


melden

Krank! Kakerlake per Smartphone steuern!

26.10.2013 um 14:48
@iku
Überleg mal WIE VIEL Kleingetier Jeden Tag Durch Deine Hand Sterben?!
Da Du Keinen Unterschied in Größe Festlegst bist auch du ein Massenmörder und das Jede Sekunde!
@Netsmurf
Könnte Jeder mit ein Wenig Technischen Wissen auch Selber Bauen! Der einzige Unterschied ist das Dieses Käuflich ist!


melden
iku
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Krank! Kakerlake per Smartphone steuern!

26.10.2013 um 14:52
@brausud

Durch meine Hand sicher nicht, denn ich töte nichts absichtlich oder aus Vergnügen ;)


melden

Krank! Kakerlake per Smartphone steuern!

26.10.2013 um 14:54
@iku
OK, Seh ich Ein. Auslegungs und Ansichts Sache.


melden
BNV
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Krank! Kakerlake per Smartphone steuern!

26.10.2013 um 14:54
@Belafonte

Bei solch einer widerwärtigen Äußerung könnte ich kotzen! Nur weil es legal ist, ist es in deinen Augen legitim ein nicht Wirbeltier zu quälen? So eine ekelhafte und abstoßende Lebenshaltung!


melden

Krank! Kakerlake per Smartphone steuern!

26.10.2013 um 14:55
die op hört sich abstoßend an auch wenns ne kakerkale is


melden
Arisu_Yuki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Krank! Kakerlake per Smartphone steuern!

26.10.2013 um 15:07
Ich hab da Mitleid mit dem Armen Vieh ô.o Außerdem ist es in meinen Augen relativ nutzlos eine Kakerlake steuern zu können. Mal ganz davon abgesehen, dass man so ein Vieh ob gesteuert oder nicht doch gar nicht im Haus haben möchte


melden

Krank! Kakerlake per Smartphone steuern!

26.10.2013 um 15:11
@BNV
Hmm es Geht Hier zum Glück Nicht um Tierversuche den die Finde ich Widerlich denn Die Dienen Nur
dem Sinnlosen Zweck Hässliche Menschen Etwas Aufzuhübschen(in deren Augen).
Der Nutzen eine Kakerlake Steuern zu Können Könnte ja eines Tages mal ein Menschenleben(nicht das es in meinen Augen Wert Wäre, aber Angehörige Sehen sowas Anders) Gerettet Wird.
Vielleicht Du @Arisu_Yuki ?


melden
Anzeige

Krank! Kakerlake per Smartphone steuern!

26.10.2013 um 16:56
iku schrieb:Ich mach da ja persönlich keinen Unterschied, Ob nun ein Käfer oder ein Mensch. konnte mir auch irgendwie noch nie jemand plausible erklären warum das eine mehr wert sein soll als das andere?!

Aber ja, mit Menschen die sowas machen würde ich das gleiche am liebsten auch tun
Was würdest du tun, wenn du einen Ameisenbefall in deinem Haus hast? Bittest du sie freundlich dein Haus zu verlassen? :D


melden
107 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden