weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Krank! Kakerlake per Smartphone steuern!

69 Beiträge, Schlüsselwörter: Roboter, Bluetooth, Kakerlake, Neuronen
Netsmurf
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Krank! Kakerlake per Smartphone steuern!

26.10.2013 um 19:11
@brausud
Du meinst sicher sowas hier:

http://www.welt.de/wissenschaft/umwelt/article116921889/Willenlose-Insekten-werden-zu-Rettern-oder-Spionen.html


melden
Anzeige

Krank! Kakerlake per Smartphone steuern!

26.10.2013 um 19:36
@Netsmurf
Jop, war aber schon etwas Älter als ich des noch in Gedruckter Form iwo Gelesen Hab.
War Bestimmt in ner Arztpraxe im Wartezimmer?


melden

Krank! Kakerlake per Smartphone steuern!

26.10.2013 um 20:03
Belafonte schrieb:Als Insekt geniest eine Schabe im Gegensatz zu Wirbeltieren auch keinen nennenswerten Tierschutz, also ist das ganze auch völlig legal.
Wenn man Insekten jetzt auch noch unter den selben Schutz stellt wie Wirbeltiere, dann verenden meine Geckos. Die gehen weder an Trocken- noch Gefrierfutter ran.



Die sollen lieber an vernünftigen Roboterkakerlaken arbeiten, würde doch viel mehr spaß machen.


melden

Krank! Kakerlake per Smartphone steuern!

26.10.2013 um 21:13
Der Erste, den ich damit sehe, muß sich sehr warm anziehen. Mal sehen, ob man mit dem Smartphone auch so ein wertloses Stück Sch.... steuern kann ...


melden

Krank! Kakerlake per Smartphone steuern!

26.10.2013 um 21:55
Wie jetzt wieder die ganzen Gutmeneschen aus ihren Löchern hervorgekrochen kommen.Schrecklich. Da könnte ich kotzen.
Und dann auf der anderen Seite ihre Katzen/Hunde mit Fertigessen vollstopfen...


melden
Branx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Krank! Kakerlake per Smartphone steuern!

26.10.2013 um 22:25
Ich würde gerne die menschen die das machen so steuern. Und fragen: "na gefällt dir das?"


melden
Branx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Krank! Kakerlake per Smartphone steuern!

26.10.2013 um 22:26
Und ihn mal ins eiswasser legen um ihn zu betäuben.


melden

Krank! Kakerlake per Smartphone steuern!

26.10.2013 um 22:35
@Branx
Du wirst lachen, sowas in der Richtung gibts schon.
http://www.golem.de/news/brain-to-brain-interface-mensch-steuert-anderen-mit-gedanken-fern-1308-101246.html


melden
Netsmurf
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Krank! Kakerlake per Smartphone steuern!

26.10.2013 um 23:13
@Archerv
Erinnert mich an den Film Demolition Man,wo Stallone und Bullock Cybersex mittels diesen Dinger hatten^^


melden
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Krank! Kakerlake per Smartphone steuern!

26.10.2013 um 23:23
@Archerv

Kann dir da nur zustimmen. Dieses Geheule von den Wannabe-Moralaposteln geht einem echt nur aufn Sack. Schon die Äußerung auf der ersten Seite, daß Menschen und Kakerlaken auf einer Stufe stehen... Echt, das ist einfach nur:

picard facepalm

Gegen Dinge wie jetzt die RoboRoach wird gewettert und ansonsten profitiert man (wenn einem das auch nicht wirklich immer bewusst sein mag) von Tierversuchen mit Wirbeltieren und nicht nur von denen mit ordinären Insekten.


melden
Branx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Krank! Kakerlake per Smartphone steuern!

26.10.2013 um 23:57
@El_Gato
Ja da gebe ich dir recht. manche Menschen stehen unter Kakerlaken.

@Archerv
Ja super. Dann muss ich ja nur dein rücken durchstehen um dir die elektrokabel direkt ins gehirn zu platzieren. Dann sparen wir uns diese kappe. Woher aber dich ins eiswasser legen um dich zu betäuben. Man will ja nicht so sein.


melden
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Krank! Kakerlake per Smartphone steuern!

27.10.2013 um 00:02
Branx schrieb:Ja da gebe ich dir recht. manche Menschen stehen unter Kakerlaken.
Du etwa?

Meine Fresse, was hier für eine Bigotterie an den Tag gelegt wird, ist ja kaum noch auszuhalten. Einerseits lehnt man Tierversuche ab, die uns möglicherweise Fortschritt bringen können (viele Entdeckungen wurden per Zufall gemacht, so zB das Penicillin) aber wenn man mal Ungeziefer in der Bude hat, etwa Kakerlaken, dann ist man ganz schnell dabei, Fallen auszulegen oder gleich den Kammerjäger zu rufen, der den Biestern den Garaus macht.

Um mal das mit dem Penicillin nochmal aufzugreifen, dieses wurde mithilfe von Bakterien gemacht, welche auch Lebewesen sind. Selbstverständlich werden auch heute noch zahllose Versuche mit Bakterien (ich erinnere nochmal daran, Bakterien sind Lebewesen!) gemacht, doch daran scheint sich keiner von euch scheinheiligen Moralpredigern zu stören.

Ihr ekelt mich an.


melden
Branx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Krank! Kakerlake per Smartphone steuern!

27.10.2013 um 00:17
@El_Gato
Was bringt es mir wenn ich ne Kakerlake steuern kann? Guck dir mal das Video an, wo sie prepariert wird. Wenn du sowas gutheißt dann stehst du unter der Stufe einer kakerlake?

In welcher weiße trägt das zum Fortschritt bei wenn ne kakerlake steuern kann? Außer für den Spaß und geld damit zu machen?

Man sollte das bei menschen testen. gegen die vorangehnsweise wie bei @Archerv
habe ich nichts.

Aber man sollte nicht jeden scheiß unterstützen. Und da ist mir auch scheiß egal ob du mich moralapostel nennst. Ich nenn dich dann einfach unterentwickelt und gut ist.


melden
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Krank! Kakerlake per Smartphone steuern!

27.10.2013 um 00:21
@Branx

Wie schon gesagt, viele wissenschaftliche Entdeckungen wurden per Zufall gemacht und der Zufall ist einfach unvorhersehbar; das liegt in seiner Natur.

Außerdem ist das mit ferngesteuerten Kakerlaken nix neues, das US-Militär hat sowas schon vor Jahren gebaut.
Branx schrieb:Man sollte das bei menschen testen.
Glücklicherweise sind Versuche am Menschen verboten, zudem ist ein Mensch viel komplexer als ein ordinäres Insekt.

Und wenn du das tatsächlich am Menschen probieren willst, dann stehst du doch weit unter dem Niveau einer Kakerlake, meinst du nicht auch?


melden
Branx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Krank! Kakerlake per Smartphone steuern!

27.10.2013 um 00:35
@El_Gato
Das us militär hat seinen Soldaten auch drogen gegeben. Ist nix neues. Trotzdem ust das kein Argument.

Komplexer in was? Im der Anatomie vielleicht aber nicht in der Wahrnehmung.
Auch nicht komplexer und wertvoller in der Hierarchie der Lebewesen. Gibt es das offiziell?

Nach deinem muster muss ein Wal viel wertvolker sein als ein Mensch weil er komlexer gebaut ist
Allein durch seine größe. ... was meinst du mit komplex?

Wahrscheinlich einfach wertvoller. Warum sollte ein mensch wertvoller sein als andere Lebewesen?

Dummheit.


Ich will das an Menschen probieren die das selber machen um sie zu fragen ob ihnen das gefällt.


melden
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Krank! Kakerlake per Smartphone steuern!

27.10.2013 um 00:43
Branx schrieb:Komplexer in was? Im der Anatomie vielleicht aber nicht in der Wahrnehmung.
Was ist das denn für ein Bullshit? Schon allein unsere visuelle Wahrnehmung ist wohl weitaus besser als die von Kakerlaken. Außerdem haben wir das komplexeste bekannte Objekt in uns, welches wir kennen - das Hirn. Nicht umsonst ist Homo Sapiens die dominante Rasse auf der Erde.
Branx schrieb:Wahrscheinlich einfach wertvoller. Warum sollte ein mensch wertvoller sein als andere Lebewesen?
Wer ist wertvoller? Ein Mensch den du liebst oder eine Kakerlake in deinem Keller? Na?
Branx schrieb:Ich will das an Menschen probieren die das selber machen um sie zu fragen ob ihnen das gefällt.
Das machste mal. Du glaubst gar nicht, für wie viele Jahre du dann mit unfeinen Zeitgenossen in der nächsten JVA verbringen darfst.

Auf dein restliches Geschwurbel habe ich keine Lust einzugehen, weil es Zeitverschwendung ist.


melden
Branx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Krank! Kakerlake per Smartphone steuern!

27.10.2013 um 01:18
@El_Gato
Genau aus diesem grund beende ich jetzt die Diskussion mit dir. Gute nacht


melden
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Krank! Kakerlake per Smartphone steuern!

27.10.2013 um 01:23
@Branx

Ist wohl besser so. Einen Konsens finden wir nicht und deine widerlichen Ansichten lassen das ohnehin nicht zu.


melden
Branx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Krank! Kakerlake per Smartphone steuern!

27.10.2013 um 01:26
@El_Gato
Ich finde deine Ansichten wiederlich. Meine finde ich nicht wiederlich.
Du umgekehrt. Eine weitere Diskussion wäre auch aus diesem grund sinnlos.

Gute nacht.


melden
Anzeige
earthnow
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Krank! Kakerlake per Smartphone steuern!

27.10.2013 um 01:33
@El_Gato
@brausud
und @ auch an alle anderen

Tierschutzgesetz

§1

Zweck dieses Gesetzes ist es, aus der Verantwortung des Menschen für das Tier als Mitgeschöpf dessen Leben und Wohlbefinden zu schützen. Niemand darf einem Tier ohne vernünftigen Grund Schmerzen, Leiden oder Schäden zufügen.

Also ich steh auf der Stufe, diesen Planeten meine Heimat zu nennen. Damit stehe ich auf derselben Stufe wie alles Leben auf diesem Planeten.

Ach so, wegen Katzen essen und andere in heißem Öl :

http://www.dw.de/stammzellen-burger-fast-wie-fleisch/a-16998737

Bestellliste für eure ersten Burger dieser Art in der Rubrik Umfrage

Die Gesetze sind durchgesetzt, ich gebe jedoch zu, dass es noch Zeit braucht bis diese auch umgesetzt sind. Durch die Stammzellenzucht gibt es dann auch keinen vernünftigen Grund mehr ein Tier zur Lebensmittelherstellung zu töten.

Schöne neue Welt :)


melden
230 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden