Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Retroshare und andere DarkNets. Wer ist dabei?

101 Beiträge, Schlüsselwörter: TOR, Darknet, Freenet, Retroshare

Retroshare und andere DarkNets. Wer ist dabei?

17.02.2014 um 03:29
Ups, ich wollte @El_Gato ansprechen ;)
Und noch erwähnen, dass Virenbastler bei täglich mehreren Updates einfach zeitlich nicht hinterherkommen. Der Aufwand für einen Linux-Virus ist also aus vielen Gründen unverhältnismäßig höher als für das Schreiben eines Win-Virus.

Vereinfacht gesagt: Es gibt so gut wie keine Viren für Linux. Ich hatte noch nie einen – schafft das mal mit Windows ohne Virenscanner.


melden
Anzeige
praiseway
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Retroshare und andere DarkNets. Wer ist dabei?

17.02.2014 um 07:24
Ist aber nun einmal illegal. Ich würde meinen Key hier nicht posten (wenn ich einen hätte). Würde es aber eher machen, als diese bittorrent-Systeme, da sicherer.


melden
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Retroshare und andere DarkNets. Wer ist dabei?

17.02.2014 um 11:18
Lingu schrieb:Vereinfacht gesagt: Es gibt so gut wie keine Viren für Linux. Ich hatte noch nie einen – schafft das mal mit Windows ohne Virenscanner.
Das ist mitunter einer der Gründe, warum ich kein Windows mehr benutze. Seit ich Linuxer bin, hab ich nie auch nur eine Sekunde daran gedacht, wieder zu M$ zurückgekrochen zu kommen.
Von der Stabilität und so weiter braucht man gar nicht erst anzufangen, da ist Windows eine Katastrophe.


melden

Retroshare und andere DarkNets. Wer ist dabei?

18.02.2014 um 13:46
@UffTaTa

Du wirst es kaum glauben, ich bin sogar selbst Software-entwickler und natürlich dürfen Entwickler Geld verdienen. Dieser ganze Darknet-Kinderporno-Raubkopie-Käse ist jedoch Scriptkiddikram...


melden
zenFW
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Retroshare und andere DarkNets. Wer ist dabei?

19.02.2014 um 02:33
UffTaTa schrieb am 14.02.2014:- eine gute GUI, die auch nach was aussieht.
EINE Interface.....
UffTaTa schrieb am 14.02.2014:...und seit 2 Wochen benutze ich sehr stark Retroshare.
UffTaTa schrieb am 15.02.2014:Kennt das echt keiner? So wenig Ahnung in sicherem Filesharing? Jeder benützt Filehoster und lässt sich fröhlich tracken? Oh Leutchen, wie die Lämmer auf dem Weg zum Schlachter.
Smile mein Freund. Very smile..

Und "socres" klingt mit seinem provokanten Schwung durch veraltete IT - Poserterminologie auch eher nach unterdurchschnittlich schlechtem Füllmaterial für Pfeifen.


melden

Retroshare und andere DarkNets. Wer ist dabei?

19.02.2014 um 02:54
ihr habt ja Probleme :D


melden
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Retroshare und andere DarkNets. Wer ist dabei?

19.02.2014 um 09:51
socres schrieb:Dieser ganze Darknet-Kinderporno-Raubkopie-Käse ist jedoch Scriptkiddikram...
Aha. Und inwiefern ist das Scriptkiddiekram? Im Onionland kannst du Raubkopien eh vergessen, da viel zu lahm.

Und was Kinderpornos angeht... Im Onionland gibts das natürlich. Bei Retroshare hängt das jedoch stark von den Nutzern ab.


melden

Retroshare und andere DarkNets. Wer ist dabei?

19.02.2014 um 19:19
@Schrotty
Schrotty schrieb am 16.02.2014:hm gerade als du die ganz Alten Filme angesprochen hast, viele von denen, besonders SiFi Klassiker, sind in letzter Zeit aus dem "Norm Netz" verschunden.

Ich für meinen Teil, hätt schon interesse, wie man diese Retroshare gut nutzen kann. Gern auch per PN.
Ich habe vieles in eMule gefunden, aber auch in Retroshare gibts einige FDilmliebhaber mit ghroßen Archiven. Da musst du halt im RS-Forum ein bissle rumfragen, dann stellt es dir jemand online. Ich habe jedenfalls große Teile meines Archives da freigegeben.


melden

Retroshare und andere DarkNets. Wer ist dabei?

19.02.2014 um 19:27
@El_Gato
El_Gato schrieb:Von der Stabilität und so weiter braucht man gar nicht erst anzufangen, da ist Windows eine Katastrophe.
Das stimmt einfach nicht. Wenn man schon Pro-Linux ist, dann sollte man seine Position nicht kaputt machen indem man Märchen erzählt. Ich benutze seit 1 Jahr nur noch Linux, administriere aber mehrere dutzend Clients und Server. In den letzten Jahren (seit Win7 ausgerollte ist) sind mir zwei BlueScreen unter Windows begegnet. Meine Linux Kisten schaffen das in einer Woche (Freezes oder ausgesperrt oder sonst ein Bug der einen Neustart nötig macht).

Neene, von wegen Stabilität und Qualität des Codes hat MS schon die Nase vorne. W auch verständlich ist, die können viel mehr ManTage pro Code einsetzen und da bestimmt jemand was angeschaut werden soll und dann wird das gemacht. Selbst wenn es so öde ist das sich niemals ein freiwilliger Coder dran setzen würde (altes FOSS Problem -> Hab keine Lust dazu alte Bugs zu patchen, bastel lieber ne neue GUI oder Distro ;-).


melden

Retroshare und andere DarkNets. Wer ist dabei?

19.02.2014 um 19:29
socres schrieb:Dieser ganze Darknet-Kinderporno-Raubkopie-Käse ist jedoch Scriptkiddikram...
Herjeh, immer noch keine Argumente. Na, versuchs noch mal, irgendwann wirds vielleicht mal was.


melden
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Retroshare und andere DarkNets. Wer ist dabei?

19.02.2014 um 19:32
@UffTaTa

Mit Stabilität meinte ich, daß ein Windows OS nach einiger Zeit immer langsamer und schwerfälliger wird. Auch wenn man das System vorbildlich pflegt, irgendwann muss man das einfach neu aufsetzen. Und unter Linux ist es auch nicht nötig, die Festplatte zu defragmentieren.


melden

Retroshare und andere DarkNets. Wer ist dabei?

19.02.2014 um 19:34
interpreter schrieb:Das ist weitestgehend unproblematisch weil ich kaum interesse an hyperaktuellem Content habe und sich Überwachtung der Distributionsnetzwerke nur bei solchem Content lohnt.
Ja, bei den ganzen alten Schinken stimmt das, nur sind die auf Torrents sehr selten zu finden. Das ist zu kurzlebig, ich habe da kaum älzteres Material gefunden. In eMule/Kadmelia hat man öfters Glück, ansonsten helfen nur in Foren oder RS direkt nach fragen dass es jemand online stellt.


melden

Retroshare und andere DarkNets. Wer ist dabei?

19.02.2014 um 19:36
was shared man denn dort legales so?


melden

Retroshare und andere DarkNets. Wer ist dabei?

19.02.2014 um 19:37
El_Gato schrieb:Mit Stabilität meinte ich, daß ein Windows OS nach einiger Zeit immer langsamer und schwerfälliger wird. Auch wenn man das System vorbildlich pflegt, irgendwann muss man das einfach neu aufsetzen. Und unter Linux ist es auch nicht nötig, die Festplatte zu defragmentieren.
Das ist ein Märchen, ganz ernst. Gepflegt und aufgebläht von den ganzen 1/4-Wissen Mackern und befeuert von PC-Zeitschriften und "Optimierungstoolschreibern" die auch was verdienen wollen.

Einzig wenn man sehr häufig Software deinstalliert / installiert (besonders solche zweifelhafter Qualität), dann müllt die Registry und Autostart voll was einen Rechner massiv ausbremsen kann. Aber dann ist man selber schuld.
Das andere was MS Rechner extrem ausbremsen sind natürlich die Virenwächter. Gerade die "gelbe Gefahr" Norton bremst in der Default-Einstellung jeden Mittelklasserechner bis zum nahezu Stillstand aus.

Aber dafür kann MS nur sehr bedingt was.


melden

Retroshare und andere DarkNets. Wer ist dabei?

19.02.2014 um 19:41
"Das ist ein Märchen, ganz ernst. Gepflegt und aufgebläht von den ganzen 1/4-Wissen Mackern und befeuert von PC-Zeitschriften und "Optimierungstoolschreibern" die auch was verdienen wollen."

lol ja genau...

Windows ist vom Design her schon eine Krankheit, Optimierungstools machen es noch schlimmer und Virenscanner sibnd eigentlich nur nötig weil Leute auf dubiosen "Darknet" Seiten irgendwelche verseuchten Raubkopien saug0rn...


melden

Retroshare und andere DarkNets. Wer ist dabei?

19.02.2014 um 19:42
Nixoide Systeme sammeln auch mit der Zeit eine ganze Menge Balast in den Crontabs und mindestens 2 Dutzend Autostartmethoden... auch da ist Linux Windows nicht weit vorraus.

Linux hat allerdings gewaltige Vorteile wenn es um Skalierbarkeit und Anpassungsfähigkeit geht... Das Darteisystem und die Rechteverwaltung sind einfach viel besser gestaltet und die Unix-Konsole ist toll.
Das nahtlose Upgraden durch die Distros ohne Neuinstallation und die Paketverwaltung.
socres schrieb:Windows ist vom Design her schon eine Krankheit,
An welchen Strukturen und Codezeilen exakt, machst du das fest?


melden
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Retroshare und andere DarkNets. Wer ist dabei?

19.02.2014 um 19:44
@UffTaTa

Das sind halt einfach meine Erfahrungen mit Windows. War noch XP. Soviel Mist habe ich da aber auch nicht installiert, nur ein paar Games und Avira; aber sonst? Nichts großartiges.


melden

Retroshare und andere DarkNets. Wer ist dabei?

19.02.2014 um 19:47
Nixoide Systeme sammeln auch mit der Zeit eine ganze Menge Balast in den Crontabs und mindestens 2 Dutzend Autostartmethoden... auch da ist Linux Windows nicht weit vorraus.

LOL wieso sollte irgend ein Linux basiertes Systenm mit der Zeit immer mehr in die Crontab schreiben? Ich lach mich krank, sorry. Und was sind die 2 Dutzend Autostartmethoden?

Hast du schonmal Linux benutzt oder wieder heimlich in der Computerbild geschmökert?


melden
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Retroshare und andere DarkNets. Wer ist dabei?

19.02.2014 um 19:50
socres schrieb:weil Leute auf dubiosen "Darknet" Seiten irgendwelche verseuchten Raubkopien saug0rn...
Erzähl doch mal. Was genau ist das "Darknet"?


melden
Anzeige

Retroshare und andere DarkNets. Wer ist dabei?

19.02.2014 um 19:51
@interpreter

hat jetzt zwar nicht direkt was mit Linux zu tun, aber mit FOSS.
Vor kurzem hatte ich den Fall das ein Win7 System immer langsamer wurde. Nach ein bissle Recherche fand ich heraus das Mozilla Firefox mehrere zehntausend Crashreports angelegt hat und die ganze Platte mit kleinen Dateien gefüllt hat. So lange bis das Dateisystem selbst an die Grenzen kam und ewig zum einlesen des riesigen Verzeichnisses brauchte.

Soviel zu: "Mit FOSS wäre das nicht passiert ;-)"

@El_Gato
El_Gato schrieb:Das sind halt einfach meine Erfahrungen mit Windows.
Ja, das kann schon sein. Dem möchte ich nicht wiedersprechen, aber ob das ein MS internes Design-Problem war bezweifle ich mal.

@socres
Ja, is gut. Jetzt geh wieder spielen.


melden
191 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt