Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Warnung vor Kairos Technologies - neues kriminelles Schneeballsystem!

Balthasar70
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warnung vor Kairos Technologies - neues kriminelles Schneeballsystem!

01.05.2016 um 20:57
@Total_Recall

....erhöht narürlich auch den Anreiz selber als Drücker für Kairo zu agieren.

....das ist ja eh ein ganz lustiger Trick, es kann kein Schneballsystem sein weil die Anzahl der Softwarepakete begrenzt ist!

Nur war bisher immer mindestens eines mehr da als Besteller......

Oder ist irgendwem bekannt, dass irgendeine Bestellung jemals wegen Ausverkauf zurückgewiesen wurde?


melden
Anzeige
nocheinPoet
Diskussionsleiter
Profil von nocheinPoet
beschäftigt
dabei seit 2006

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Warnung vor Kairos Technologies - neues kriminelles Schneeballsystem!

02.05.2016 um 11:25
@Balthasar70 | @Total_Recall

Bekannter sagt, es wird kein Druck auf ihn ausgeübt, weiter Kunden anzuwerben. Aber angeblich sponsert Kairos noch immer Nissan, was mit einem Rennteam, findet man aber nichts im Web zu.

Ich hab ihn gefragt, warum nicht eine Zeitschrift die mit PC zu tun hat, über Kairos berichtet, wie toll und sicher doch das Mailsystem von Kairos sei. Man findet auch nichts über die Spezifikation, also welche Verschlüsselung nun eingesetzt wird, Algorithmus und Anzahl der Bits für den Key.

Er kann da nichts zu sagen, meint aber, er müsste mehr Fakten hören, ich frag, noch mehr?

Wo gab es die Probleme mit der Auszahlung, kann ich dazu mal einen Link haben?

So nun was zu Kairos Mail:


Wie ich es mir gedacht habe, billiges Frontend, und dann wird einfach eine Adresse nach Schemata mustermann@kairosplanet.com eingerichtet.

Welche Verschlüsselung da genutzt wird, wer weiß,man erfährt nichts. Ich würde ja meine Mails da nicht so auf einen Server legen, wer weiß, wer da drauf zugreifen kann, PW kann auch abgegriffen werden.

Mir noch immer unklar, wie der Chef vom meinem Kollegen das als Firma mitmachen kann, ist eine GmbH, die bauen ja echt kleine Rechner auf und verkaufen die an Kunden, die dann darauf die Pakete von Kairos laufen lassen.

So langsam müsste man zu dem Betrug auch mehr im Internet finden, die brauchen ja exponential neue Kunden ...


melden
Balthasar70
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warnung vor Kairos Technologies - neues kriminelles Schneeballsystem!

02.05.2016 um 11:32
@nocheinPoet
Bei Kairos sind diese Softwarelösungen ja nur der eine Teil des Geschäftsmodells.
Man würde ja meinen Kairos müsste intensiv Werbung machen um Großkunden als Speicherplatzkäufer zu werben, aber nichts.

Kein einziges offizielles Statement eines Kunden das man als Referenz benutzen könnte, nur vor einem ein paar Aufkleber auf einem Viertklässlern Rennautos mit Nissanmotor.

Und dieser Unsinn immunisiert dadurch, dass die speichernden Firmen ihre softwarepartner geheim halten müssten.


melden
Balthasar70
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warnung vor Kairos Technologies - neues kriminelles Schneeballsystem!

02.05.2016 um 11:44
@nocheinPoet
.....auf der Produkt Kenner Seite gibt ganz unten Fragen und Antworten u.a.
Leon
8. April 2016
Hallo Andi,
Nein, das Überweisungsproblem wurde leider noch nicht gelöst. Kairos vollzieht derzeit einen Bankwechsel, wegen besseren Konditionen und danach sollte alles wie gewohnt laufen :)
Ich kann epayments nur wärmstens empfehlen!
Gerade durch die Debit Karte hat man einige Vorteile. Ich lasse mir jedes Mal bequem mein Geld am Automaten in bar auszahlen.
Der einzige Kritikpunkt ist hier die Verifizierung… Viele Nutzer haben dort Probleme, weil irgendwelche Kleinigkeiten noch nicht passen und deshalb die Verifizierung abgelehnt wird.
Allerdings muss man gerade bei Konten, den Sicherheitsstandart möglichst hoch halten, da sonst viel Spielraum für Kriminalität geboten werden könnte.
Zu den Gebühren: Hier klicken für Mehr InformationenHier klicken für Mehr Informationen
Das war Anfang letzten Monats....... Mal gespannt wie lange die "Bankumstellungsprobleme" bei Kairos Trchnologies noch anhalten werden.


melden
nocheinPoet
Diskussionsleiter
Profil von nocheinPoet
beschäftigt
dabei seit 2006

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Warnung vor Kairos Technologies - neues kriminelles Schneeballsystem!

02.05.2016 um 12:40
@Balthasar70
Balthasar70 schrieb:Bei Kairos sind diese Softwarelösungen ja nur der eine Teil des Geschäftsmodells. Man würde ja meinen Kairos müsste intensiv Werbung machen um Großkunden als Speicherplatzkäufer zu werben, aber nichts.
Richtig und was den Speicherplatz angeht, auch dazu gibt es widersprüchliche Aussagen, Bekannter sagt, Kairos würde selber keine Datenpakete von Kunden auf dem angemieteten Speicherplatz ablegen, sondern lediglich Teile von Schlüsseln, welche zur Verschlüsselung der eigentlichen Kundendaten dienen.

Man liest im Web aber auch anderes dazu.

Balthasar70 schrieb:Kein einziges offizielles Statement eines Kunden das man als Referenz benutzen könnte, nur vor einem ein paar Aufkleber auf einem Viertklässlern Rennautos mit Nissanmotor.
Bekannter hatte das mit Rennteam im Meeting gebracht, da hieß es dann, die Meldung, dass Kairos nicht mehr sponsert sei von 2015, inzwischen ist das nun alles wieder anders und die sponsern wieder Nissan. Ich sage, gut, dann hätte ich dazu gerne mal valide Quellen, im Web findet man nichts dazu, gar nichts, wenn man sucht "Nissan Kairos" - kommen nur alte Meldungen und auch die sind sehr mager.
Balthasar70 schrieb:Und dieser Unsinn immunisiert dadurch, dass die speichernden Firmen ihre softwarepartner geheim halten müssten.
Ein wichtiger Punkt ist ja die Software für das Mailsystem, gibt es nicht als Client, man geht über ein Web-Frontend und das Konto selber liegt auf der Domain www.kairosplanet.com - nicht wirklich innovativ.

Welcher Algorithmus nun zur Verschlüsselung eingesetzt wird erfährt man nicht, auch muss es ja einen Austausch der Schlüssel geben, wenn ich nun selber nicht Kairos nutze, muss ich doch dennoch an so eine Adresse schreiben können und auch von so einer empfangen, wo sind da die öffentlichen Schlüssel?

Oder soll diese 100% Sicherheit beim Mailen nur dann gegeben sein, wenn beide Protagonisten ein Konto bei Kairos haben?

Ich sage, es ist doch mehr als auffällig, dass sich nicht nur nichts in einer PC-Zeitschrift darüber finden lässt, sondern auch nichts im Web, wo "Kunden" sich nun begeistert über das Mailsystem von Kairos austauschen und Blogs zur Sicherheit welche über das System von Kairos berichten.

Man findet keine IT-Fachleute die sich zu Kairos äußern, zumindest nicht positiv, Infos gibt es wenn dann nur von Hans und Franz, die von IT und Verschlüsselung keine Ahnung haben. Nebenbei, mein Bekannter ist auch schon am Ende, wenn ich was von RSA und AES Verschlüsselung sage. :D


melden
nocheinPoet
Diskussionsleiter
Profil von nocheinPoet
beschäftigt
dabei seit 2006

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Warnung vor Kairos Technologies - neues kriminelles Schneeballsystem!

02.05.2016 um 13:25
Der ist ja auch gut:
Jannik schrieb am 22. April 2016 um 2:44 Uhr:
Hallo Niki,

Ja, er muss laufen. Im Standby Modus wird die Festplatte nicht mehr mit Strom versorgt. Kairos geht es ja aber um den Festplattenspeicherplatz.

Du hast die Möglichkeit deine Energiespareinstellungen zu Deinen Gunsten abzuändern.

Nachts ist der Strom günstiger. Lässt Du Deinen PC nachts laufen, sparst Du somit auch noch einmal bisschen Geld :)

Liebe Grüße!
:D


melden
nocheinPoet
Diskussionsleiter
Profil von nocheinPoet
beschäftigt
dabei seit 2006

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Warnung vor Kairos Technologies - neues kriminelles Schneeballsystem!

02.05.2016 um 13:44
Ach was, Jannik sagt, man kann sogar einen Rechner mit XP für Kairos nehmen, schon klar, 100% Sicherheit für die Kunden eben, die großen Firmen reißen sich ja regelrecht darum ihre Daten oder Schlüssel da auf Festplatten zu speichern, die an alten XP-Rechnern hängen.

:D


melden

Warnung vor Kairos Technologies - neues kriminelles Schneeballsystem!

03.05.2016 um 06:54
nocheinPoet schrieb:Bekannter sagt, es wird kein Druck auf ihn ausgeübt, weiter Kunden anzuwerben.
Das ist ja gar nicht das Problem, den Druck übt man auf sich selber aus.
nocheinPoet schrieb: schon klar, 100% Sicherheit für die Kunden eben, die großen Firmen reißen sich ja regelrecht darum ihre Daten oder Schlüssel da auf Festplatten zu speichern, die an alten XP-Rechnern hängen.
Wo doch auch Privatleute die zuverlässigsten Speicherplätze auf der ganzen Welt sind ... :D


melden

Warnung vor Kairos Technologies - neues kriminelles Schneeballsystem!

19.05.2016 um 20:19
@nocheinPoet
Ein kleiner Zufallsfund aus meinem SPAM Ordner, da trudeln auch Mails von bulle&baer. Die wollen "einfach" nur Aktienkurse durch positive Meldungen nach oben treiben. Könnten auch andere Gründe sein, bin kein Aktienkenner. Egal, rein zufällig ging es um MLM und die exorbitanten Verdienstmöglichkeiten beim Kauf von MLM Aktien. Es wurden auch Zahlen genannt, wie viele "selbstständige" Partner es gibt und welchen Umsatz diese machen.
Letztlich sind diese Zahlen interessant:
Über 2,6 Mio. selbständige Vertreter verkaufen das Küchenzubehör von Tupperware und haben mit Hilfe des Empfehlungsmarketing einen Milliardenkonzern mit einem Umsatz von USD 2,28 Mrd. geformt.
Man möge mal rechnen, 2,6 Millionen machen 2,28 Milliarden Umsatz. Laut http://de.statista.com/statistik/daten/studie/30737/umfrage/umsatz-der-daimler-ag/ hat die Daimler AG knapp 150 Milliarden Euro Umsatz gemacht mit "lächerlichen" 285000 Mitarbeitern (laut http://de.statista.com/statistik/daten/studie/218556/umfrage/beschaeftigte-der-daimler-ag/).
Also: das Fußvolk im MLM verdient nichts, gar nichts. Im hiesigen Fall von Kairos wird das aus meiner Sicht auch nicht anders sein.


melden
Balthasar70
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warnung vor Kairos Technologies - neues kriminelles Schneeballsystem!

20.05.2016 um 15:04
http://behindmlm.com/mlm-reviews/kairos-technologies-review-cloud-services-ponzi-rois/

Englisches Board mit vielen zusätzlichen Infos in den Kommentaren.


melden
Balthasar70
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warnung vor Kairos Technologies - neues kriminelles Schneeballsystem!

20.05.2016 um 15:27
Mr.Czech im Februar:

http://behindmlm.com/mlm-reviews/kairos-technologies-review-cloud-services-ponzi-rois/#comment-349591
Facts:
* After one year of Kairos operaiton, there is no available application for distributed processing and data storage. Application installed and used by affiliates is only their “back office” front-end, developed by freelancer Alexander Polikarpov (one man project)
* So far, there are NO known international corporate clients paying for Kairos services
* So called secure phone(s) developed by Kairos are re-branded cheep phones Xiaomi MI3 and Goophone S5 (Samsung S5 clone) with pre-installed Kairos VoIP application
* software services provided for beta-testing (mail, cloud, VPN, sip-voip) provided to affiliates are in fact hosted on other party server (proxy registration) in Germany and are NOT distributed:
148.251.209.112 (mail.kairos-soft.com)
148.251.209.114 (vpn.kairos-soft.com)
148.251.209.115 (sip.kairos-soft.com)
148.251.209.116 (cloud.kairos-soft.com)
server is very likely running some off-shelf third party solution for these services, not the solution developed by Kairos.
* distributed cloud and data processing services run on unmanaged PC in P2P network of affiliates will never be secure and credible.
* distributed cloud and data processing services run on unmanaged PC in P2P network of affiliates needs a lot of storage rendundancy and thus is not efficient (and economical).
* Corporate clients already have policies and procedures how to manage their confidential data. Basic rule is: don’t put it on public internet, keep it safe within internal systems.
* So Kairos will have very hard time to find any “international corporate clients” interested in putting their confidential data on overpriced, unreliable and technically not secure network of unmanaged PCs. 😉
* Kairos as company having only virtual office will have very hard time to find any real (non-virtual) business partner


melden

Warnung vor Kairos Technologies - neues kriminelles Schneeballsystem!

20.05.2016 um 19:11
Man verdient an den "selbständigen Partnern", aber nicht an Kunden. Wie immerhin im geschlossenen MLM Universum.


melden

Warnung vor Kairos Technologies - neues kriminelles Schneeballsystem!

23.07.2016 um 13:49
Also ich hab mir das mal durchgelesen. Zumindest das meiste. Ich stelle fest, dass niemand der hier einen Kommentar abgibt aktiv bei Kairos dabei ist. Für mich ist das so, wie wenn die Leute ohne Kinder über Kindererziehung sprechen. Ich hingegen bin bereits über 1 Jahr dabei.

Mein Paket ist auch bereits zum 1.7.16 ausgelaufen und ich habe es erneuert. Soll also heißen dass ich bereits 1 Jahr lang die vollen Erträge kassiert habe und wirklich die 250 % bekommen habe. Und es geht genauso weiter.

Ich kann nur meine allergrößte Zufriedenheit kund tun.


melden
nocheinPoet
Diskussionsleiter
Profil von nocheinPoet
beschäftigt
dabei seit 2006

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Warnung vor Kairos Technologies - neues kriminelles Schneeballsystem!

23.07.2016 um 14:07
@22465

Mal zu der "Analogie" mit der Kindererziehung, ich habe nun mit Jugendlichen einige Jahre gearbeitet und so oder so, nur weil man eigene Kinder hat, bedingt das nicht, dass man auch Ahnung über die Erziehung von diesen hat, ist schon mal echter Unfug.

Dann kannst Du auch mit Deinem Argument, klappt doch, auch bei einem Bankraub mitmachen, könnte auch erst mal klappen und Geld geben.

Gibt hier genug Belege, warum Kairos Technologies Betrug ist, warum das System früher oder später zusammenbrechen wird. Für Dich mag es ja toll sein, noch, eventuell hast Du auch Freunde und Bekannte dazu verführt, mal sehen wie die so drauf sind, wenn es dann zerbrochen ist.


melden

Warnung vor Kairos Technologies - neues kriminelles Schneeballsystem!

24.07.2016 um 18:29
...ist eigentlich eine 3 mann diskussion, in der hier lediglich vorurteil belastete meinungen ausgetauscht werden, aber keinerlei erfahrungen, so wie ich das sehe, ohne jemandem zu nahe treten zu wollen.

Hier steht auch so manches was nicht der wahrheit entspricht, man kann z.bsp pro person nur ein paket laufen lassen, da man sich mit personalausweis, zusätzlichem foto und einer rechnung mit adresse verifizieren muss, um überhaupt geld abheben zu können.

Bin selbst über ein jahr dabei, habe mein platin-paket nach einem jahr verlängert, fie einzigen personen die ich geworben habe, sind meine eltern und meine brüder, provisionen dafür habe ich ihnen zurück gegeben, damit das paket nicht ganz so teuer ist. Wir alle 6 lassen unser paket seit über einem jahr laufen, holen uns monatlich unser geld, ohne jegliche probleme, lassen aber immer genügend guthaben für die nächste verlängerung drauf, die jedoch nur jährli h notwendig ist, also bessern wir definitv alle unser gehalt bzw unsere rente auf.

Das auf irgendwen druck ausgeübt werden soll bezüglich des anwerbens neuer partner, davon habe ich hier zum ersten mal gelesen.

Meine familie und ich lassen es von anfang an laufen, sind völlig passiv, und holen monatlich unser geld, gunktioniert einwandfrei, selbst wenn es irgendwann zusammenbrechen sollte, haben wir nicht einen cent verloren, im gegenteil, unsere investition war nach exakt 4, 6 monaten in trockenen tüchern, die verlängerung deckt sich durch die einnahmen und der überschuss gehört uns.

Und das es hier genügend belege für den betrug von kairos gibt...wer internetdoskussionen mit irgendwelchen gesamelten links als beleg betrachten möchte, der darf das gerne weiterhin machen, wir hatten noch nie schwierigkeiten und sind froh, unsere anfängliche skepsid überwunden zu haben. Wir sind vollsten zufrieden mit unserer partnerschaft bei kairos.


melden

Warnung vor Kairos Technologies - neues kriminelles Schneeballsystem!

24.07.2016 um 18:43
Haben uns übrigens 3 dieser kairos notebooks gekauft die fertig installiert sind, auf jedem laufen 2 pakete, waren uns einig, dass wir aif dem dafür benutzten rechner keine privaten daten gespeichert haben wollen, investition dafür ist ebenfalls lange in trockenen tüchern


melden
nocheinPoet
Diskussionsleiter
Profil von nocheinPoet
beschäftigt
dabei seit 2006

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Warnung vor Kairos Technologies - neues kriminelles Schneeballsystem!

24.07.2016 um 19:07
@Blobb

Du kannst viel erzählen und behaupten, gibt einfach grundsätzliche Tatsachen die Du nicht ausheben kannst.

1. Es gibt kein Finanzprodukt und keine Geldanlage die um 250% Gewinn abwirft. (Nebenbei solltet ihr mal an die Steuer denken)
2. Keine Firma wird ihre Daten auf irgendwelchen privaten Rechner speichern und dafür solche enormen Summen zahlen.
3. Es ist ganz eindeutig ein Schneeballsystem, selbst wenn es für Euch zurzeit noch läuft, es wird zusammenbrechen.

Ich bin aus der IT, lange als Unternehmensberater gearbeitet, ich weiß schon wie der Hase läuft, da werden einfach "Deppen" gesucht, naive Menschen die sich dafür hergeben und nachher im Regen stehen. Gab solche Systeme die liefen ein paar Jahre, eh sie dann kollabiert sind.

Gibt wie gesagt hier im Thread genug Belege und Erklärungen, Deine Behauptungen sind auch nicht belegt, könntest genauso gut einer von Kairos sein, der hier für den Betrug Stimmung machen will.

Schauen wir mal, ich stehe mit meinen Namen dazu, ich sage Kairos Technologies ist ein kriminelles Schnellballsystem, einfach Betrug, bisher traut sich keiner mich wegen Rufschädigung zu verklagen, warum wohl nicht?

Ist wie mit dem AuKW, auch ein Betrug, auch da halten sich die Betrüger sehr bedeckt, natürlich reicht da keiner einer Klage ein.

Das ganze Produkt ist einfach so schon Schwachsinn, man muss nun aber ein wenig Ahnung haben um das erkennen und begreifen zu können. Die Mehrzahl der Teilnehmer sind recht naive und sozial schwache Menschen, die es einfach nicht durchblicken können. Einfach Opfer eben.


melden

Warnung vor Kairos Technologies - neues kriminelles Schneeballsystem!

24.07.2016 um 19:53
1. Es handelt sich nicht um ein Finanzptodukt, ich bin Finanzberater bei der Sparkasse
2. Es werden keine Daten von Unternehmen gespeichert, Daten werden mittels Kairos Software verschlüsselt und segmentiert, diese Segmente werden gespeichert
3. Darüber lässt sich streiten, da die Anzahl der Pakete sehr wohl limitiert ist, da nur so viel Festplattenspeicher vermietet wird, wie auf der anderen Seite aus der Wirtschaft in Ansprich genommen wird.

Darüber hinaus habe ich selbstverständlich viele Menschen kennen gelernt, durch meine Aktivität bei Kairos, die ebenfalls Partner sind, du würdest dich wundern wie viele, genau wie du, aus der IT kommen, das der Großteil sozial schwach ist, ist bestenfalls eine kühne Behauptung. Hier wurde bereits gesagt, dass die Pakete nicht billig sind, jmd der kein Geld hat, kann nicht investieren...

Diese Belege stammen alle aus dem Netz, im Netz finden sich mehr Belege, die das Gegenteil "belegen". Im Netz finden sich allerhand "Belege", für alles. Nur weil du Unternehmensberater und ITler bist, heißt das noch lange nicht, dass du alles durchblickst. Nebenbei bemerkt die selbe "Analogie" wie mit der Kindererziehungsgeschichte oben.

Nur weil du skeptisch bist und nicht glaubst, dass es funktionieren kann, heißt das noch lange nicht, das es unmöglich ist.

Du verbreitest deine Meinung, ich meine Erfahrung damit. Mach deine Erfahrung damit, die 124 $ für das kleine Paket solltest du ala Unternehmensberater und ITler haben. Danach kannst du gerne immernoch behaupten, dass alles nur Betrug ist.

Ich habe mittlerweile einfach viel zu viele seriöse Leute aus allen Berufsfeldern kennen gelernt, die Partner von Kairos sind, als das ich einer 3 Mann Diskussion im Netz glauben schenken kann, nebenbei bemerkt bestimmt auch drr Grund dafür, warum du nicht verklagt wirst.

Aber in einem Punkt hast du sicherlich Recht, ich kann hier viel erzählen, genau wie du, aber ich wäre bereit, dir live zu zeigen, dass ich jeden Monat zum 25 mein Geld gebührenfrei an jedem Automaten abheben kann, genau wie ich dir meinen account und die meiner Familie zeigen kann, ich habe stichhaltige Beweise, was hast du? Ein Sammelsorium von Meinungen, inklusive deiner eigenen, aus dem Netz, aber keinerlei Erfahrungswerte


melden

Warnung vor Kairos Technologies - neues kriminelles Schneeballsystem!

24.07.2016 um 19:55
Meine steuern zahl ich natürlich auch bei diesen Einkünften, rechnet sich trotzdem mit Platin


melden
Anzeige

Warnung vor Kairos Technologies - neues kriminelles Schneeballsystem!

24.07.2016 um 20:19
Noch eine Anmerkung...

Warum wird wohl nicht publik gemacht, mit welcher verschlüssung das ganze genau funktioniert?

Welches Unternehmen will schon öffentlich dazu animieren, auch dieses System zu knacken und zu hacken?

Die deutsche Telekom hat wei über 1 Millionen Hackerangriffe täglich, nur als Beispiel.

Es gibt garntiert noch weit mehr Unternehmen, die daran interessiert sind, Ihre Daten sicher zu speichern, wenn man bedenk, das durch Datenklau wirtshaftliche Schäden in miliardenhöhe entstehen, solche Unternehmen sind sehr wohl bereit für eine solche Dienstleistung viel Geld zu bezahlen. Daten sind das Gold der neuen Zeit, du als ITler weißt das garantiert noch besser als ich


melden
153 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden