Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Warnung vor Kairos Technologies - neues kriminelles Schneeballsystem!

Balthasar70
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warnung vor Kairos Technologies - neues kriminelles Schneeballsystem!

11.08.2016 um 14:10
@Hawkster
...was ja auch nichts daran ändert, dass weder Sony noch Nissan je einen Cent an Kairos überwiesen haben, das machen nur Trottel.


melden
Anzeige

Warnung vor Kairos Technologies - neues kriminelles Schneeballsystem!

11.08.2016 um 14:31
Maximal hat Kairos ein pasr Euro an die beiden Rennteams gezahlt, um sich den nötigen seriösen Touch zu geben. Aber auch dass ist nicht sicher, gab sicher einen Grund warum sich das 1. Team getrennt hat von Kairos. Unerfolgreich waren sie meines Wissens nicht... evtl. blieben Zahlungen aus?


melden

Warnung vor Kairos Technologies - neues kriminelles Schneeballsystem!

11.08.2016 um 14:37
@KleinerEinwand

Da du ja bemängelt hast das die Links "nur" von einem Blog kommen... hier mal aus einer türkischen Tageszeitung.
Leider kann ich kein Türkisch, aber zur oberflächlichen Lektüre reicht der Google Translator...
oder wir haben Glück und ein des Türkischen mächtiger User übersetzt es, bzw gibt eine Kure Inhaltsangabe

http://www.hurriyet.com.tr/londrada-kairos-adi-ile-firma-kurdular-turkiyede-50-bin-kisiden-25-milyon-dolar-topladilar-40...

und

http://www.hurriyet.com.tr/gumruk-ve-ticaret-bakani-tufenkciden-kairos-aciklamasi-ihbar-var-incelemeye-aldik-40141691


melden

Warnung vor Kairos Technologies - neues kriminelles Schneeballsystem!

11.08.2016 um 15:02
@KleinerEinwand
Du drückst Dich um eine konkrete Behandlung des Problems und führst Scheingefechte mit möglichen Partnerschaften.

Dabei ist es ganz einfach.
- Kairos bietet eine Rendite, die in einem deutlichen Missverhältnis zum Aufwand und zum (vorgeblichen) Risiko steht.
- Das Geschäftsmodell ist nicht gerade dahingehend plausibel, dass damit Einnahmen generiert werden können.
- Und Interessenten müssen in erhebliche Vorleistung gehen.

All das schreit nach Betrug.

Was könnte dagegen sprechen?

- Es finden Auszahlungen statt.
- Es gibt seriöse Partner, die mit Kairos zusammen arbeiten.

Der erste Punkt sagt wenig aus. Selbst wenn es Auszahlungen inklusive Rendite gab (was noch nicht mal sicher ist, aber unterstellen wir das mal), ist es nach wie vor ungeklärt, woher dieses Geld kommt. Kommt es aus regulären Einnahmen, die aus dem Geschäftsmodell stammen? Oder aus den Beiträgen weiterer Interessenten? Das Geschäftsmodell sieht jedenfalls nicht danach aus, dass damit Einnahmen generiert werden könnten.

und die Partner würden nur dann ein Indiz sein, wenn sie das Geschäftsmodell Kairos in Anspruch nehmen würden. Dann könnte man eher davon ausgehen, dass sie das für sich geprüft haben. Also die Frage: Wer nutzt die Dienstleistung Kairos? Nissan und Sony ja wohl nicht.

Aber so bleibt es dabei, dass es ein unplausibles Geschäftsmodell ist und dass die Rendite unverhältnismäßig hoch ist.

Dazu solltest du Dich konkret äußern, wenn Du es sachlich diskutieren möchtest.


melden

Warnung vor Kairos Technologies - neues kriminelles Schneeballsystem!

11.08.2016 um 15:10
kleinundgrün schrieb:Das Geschäftsmodell sieht jedenfalls nicht danach aus, dass damit Einnahmen generiert werden könnten.
Ich kopier hier jetzt etwas aus meinem zweiten Link aus der Hurriyet hin, das aber danke Goolge schlecht übersetzt ist. Dennoch ist recht klar zu sehen das deren "Ding" nicht einmal zu funktionieren scheint:
Unternehmen bestreitet
Kairos Bildungsveranstaltungen und in Aktien in der Türkei, teilten sich die Namen von mehreren Unternehmen mit ihnen zu arbeiten. Mitglieder, Nissan Motors, DHL, Firmen wie Dunlop , erklärte , dass die Arbeit mit ihnen. Wenn jedoch Nissan per E-Mail und DHL an dieser Gesellschaft genannt "Wir hatten so eine Firma (Kairos) und funktionieren nicht. Darüber hinaus haben wir nicht einmal eine feste Diagnose. Wir nehmen den Datenschutz Dienstleistungen in einer Weise , die nicht möglich ist, "die Antwort empfangen wurde.


melden

Warnung vor Kairos Technologies - neues kriminelles Schneeballsystem!

11.08.2016 um 15:47
Wenn der Stielz Googletranslator nimmt, dann nur für Übersetzungen ins Englische. Dabei kommt i.d.R. etwas Lesbares heraus.

Aus dem obigen Link (Hurryet)
Turkey through the computer 'Kairos' is to derive a new pyramid. 10-hour computer is kept being promised thousands of dollars to be won. The money collected in this system reached 50 thousand members in Turkey for $ 25 million in 10 months.
...
According to the company's record in London Kairos Technology it was established in July 2014. According to records, the company seems to be two staff members. In fact, a sign of the company's address Kairos position although London phone number seems to belong to Ukraine.
...
Kairos is taken from the ministry as being an established company in Turkey, it has no direct sales document.
...
The amount of money collected from these people is estimated at $ 25 million. Imparted members held meetings in various cities Kairos hotel in order to earn more, some home, his car is getting involved by selling their gold.
...
The company denies
Kairos education meetings and in shares in Turkey, shared the names of several companies working with them. Members, Nissan Motors, DHL, companies such as Dunlop explained that work with them. However, when Nissan via e-mail and DHL referred to this the company "We had such a firm (Kairos) and do not work. Moreover, we have not even a firm diagnosis. We take data protection in a way that is impossible, "were the answer.
...
Some people get into the system for home, car , gold selling, others attract loans..
...


melden
Balthasar70
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warnung vor Kairos Technologies - neues kriminelles Schneeballsystem!

11.08.2016 um 16:10
..... Man kann also allen die bei Kairos noch Geld investiert haben nur raten sich so schnell wie möglich ihre Investitionen auszahlen zu lassen?

Sieht so aus als wäre der Kairos Spuk, spätestens Anfang September zu Ende


melden

Warnung vor Kairos Technologies - neues kriminelles Schneeballsystem!

11.08.2016 um 16:17
@Hawkster
@Mr.Stielz

Das Geschäftsmodell ist eine Sache für sich.

Es ist sehr teuer - um Größenordnungen teurer als andere Clouddienste - aber was ist der Vorteil gegenüber Rechenzentren, die ebenfalls geografisch redundant sind? Die eine bewährte und geprüfte Infrastruktur haben?

Kairos bietet doch nicht mehr als ein Versprechen, dass die Daten
a) verfügbar und
b) sicher sind.
Diese Behauptungen werden aber nicht durch Offenlegung der Verschlüsselung oder anderer Fakten belegt. Es bleibt bei der Behauptung, die man nun glauben kann oder auch nicht.
Und ich lehne mich nicht allzu weit aus dem Fenster, wenn ich behaupte, dass es nicht allzu viele (Geschäfts)Kunden geben dürfte, die auf eine bloße Behauptung der Verfügbarkeit und Sicherheit hin, ihre Daten einem anderen anvertrauen. Vielleicht gäbe es ein paar, wenn es besonders billig wäre - aber das ist es ja nicht.

Mir fällt nur ein Verwendungszweck ein, der ein solches Geschäftsmodell rechtfertigen könnte:
Wenn die Inhalte nicht von seriösen Anbietern gehostet werden würden und auf diese Weise "nichtsahnende" Hoster in Form von Privatleuten benutzt werden, die ihren Speicherplatz auf diese Weise für z.B. kinderpornografische Inhalte bereit stellen. Die Software würde das dann managen, dass Dritte gegen Bezahlung eben auf diese Inhalte zugreifen können. Bei einer entsprechend großen Fragmentierung und Verteilung auf viele Rechner, wäre zumindest die Verfolgbarkeit erschwert.
Ob das in dem konkreten Fall so ist, weiß ich nicht. Aber plausibler als dass da einfach Firmendaten gelagert werden, ist es alle mal.

Und wenn es schief geht und doch aufgedeckt wird, stehen die Leute, die die Daten bereit stellen, ganz oben auf der Liste der Staatsanwaltschaft.

Aber vielleicht können die Verwender von Kairos eine plausiblere Erklärung liefern, warum jemand viel Geld für diese Art von Cloud bezahlen sollte.


melden

Warnung vor Kairos Technologies - neues kriminelles Schneeballsystem!

11.08.2016 um 16:32
@kleinundgrün

Naja, die immer wieder von den Kairos-Leuten genannten Unternehmen sind gewinnorientierte Unternehmen die nicht das x-fache für eine Leistung bezahlen die bislang nicht geprüft werden konnte. Vor allem, wenn die Übersetzung stimmt, dann soll es überhaupt nicht funktionieren. Das wäre übrigens richtig dumm und nichts was ein "guter Betrüger" machen würde, denn das könnte den Schwindel auffliegen lassen. Nicht im Sinne der Betrüger :D

Auch habe ich irgendwo gelesen das es irgendwo zwischen $12,5 und $40 je GB kosten soll. Ich weiss zwar nicht was ein gemieteter Server oder besser noch ein eigener Server kostet (nat. inkl. aller Kosten), aber der genannte Preis pro GB ist schon heftig.

Dazu fällt mir noch ein anderes Anwendungsszenario ein, wenn man auf etliche Rechner zugreifen kann und, soweit ich weiss sind die auch sehr geweinnbringend, DDOS-Angriffe. Könnte evtl. noch mehr bringen als Kinderpornografie. Aber da mag ich mich irren.

Wie auch immer, alleine die Struktur des Unternehmens, die Anschrift(en) des Unternehmens uvm alles sehr suspekt.


melden

Warnung vor Kairos Technologies - neues kriminelles Schneeballsystem!

11.08.2016 um 16:36
Hawkster schrieb:Dazu fällt mir noch ein anderes Anwendungsszenario ein, wenn man auf etliche Rechner zugreifen kann und, soweit ich weiss sind die auch sehr geweinnbringend, DDOS-Angriffe.
Möglich. Wobei solche Zombirechner eher gekapert werden, ohne dass der Anwender da aktiv mitmacht.


melden

Warnung vor Kairos Technologies - neues kriminelles Schneeballsystem!

11.08.2016 um 16:38
kleinundgrün schrieb:Möglich. Wobei solche Zombirechner eher gekapert werden, ohne dass der Anwender da aktiv mitmacht.
Klar, aber ist es nicht schön wenn einem die Leute das benötigte Equipment freiwillig zur Verfügung stellt :D


melden

Warnung vor Kairos Technologies - neues kriminelles Schneeballsystem!

11.08.2016 um 16:47
Auch interessant ist das wohl jemand bei Nissan und Sony angefragt hat und negative Antworten erhielt, leider wieder in einer Sprache die ich nicht spreche :/ Ungarisch:

kairosvssony www.kepfeltoltes.hu

qwe www.kepfeltoltes.hu

irgendwie kann man immer mindestens eine Sprache zu wenig :D


melden

Warnung vor Kairos Technologies - neues kriminelles Schneeballsystem!

11.08.2016 um 17:19
Auch habe ich irgendwo gelesen das es irgendwo zwischen $12,5 und $40 je GB kosten soll. Ich weiss zwar nicht was ein gemieteter Server oder besser noch ein eigener Server kostet (nat. inkl. aller Kosten), aber der genannte Preis pro GB ist schon heftig.
Bei Google kosten 100 GB 2 $
Bei Amazon ab 0,007 $ / GB
Strato schlägt mit 7,50 EUR / TB zu Buche (auch so 0,0075 EUR/GB)

Wir reden also wirklich vom Faktor 2000 bis 5000. Nun mag man an den genannten Diensten alles Mögliche auszusetzen haben - aber mehr Vertrauen als in Kairos hätte ich allemal.


melden

Warnung vor Kairos Technologies - neues kriminelles Schneeballsystem!

11.08.2016 um 17:38
kleinundgrün schrieb:aber mehr Vertrauen als in Kairos hätte ich allemal.
Das kann ich absolut nachvollziehen.
Interessanterweise wird es immer verworrener je tiefer man gräbt oder je weiter man sucht. Das fängt schon bei der Firmananschrift an. Geht weiter über die Eigentümerin (eine weiter Ltd.), deren Besitzerin ist weiterhin Besitzerin von 4 Firmen ist und Direktorin von mind. 7 Firmen. Der Mann der Eigentümerin der Firma die Eigentümerin von Kairos ist, ist CEO von Kairos und in etwa 134 weiteren Firmen tätig, als Company Director, Director, Commercial Director.
Die bislang "geprüften" Firmenanschriften liegen alle in diesen "Briefkastenhäusern". Die im Grunde nichts schlimmes oder illegales an sich sind. Ich habe auch mal kurz überlegt als Ltd. zu firmieren und da ist es absolut normal das man als Ausländer diese Services bucht, ein Büro/Postfach und jemanden der hin und wieder das ganze nachschaut. Bei grösseren Paketen gibts auch einen dauerhaften Vertreter für die eigene Firma.
Durch das fehlende Vertrauen der deutschen Kundschaft (zumindest bei mir im Handwerk) in das britische Ltd habe ich mich dagegen entschieden.
Es wäre also möglich das die beiden auch die "Vertretung" für ausländische Unternehmen machen. Da müsste man mal weiter graben um zu sehen ob das Sinn macht... oder nicht.... allerdings werde ich nicht übermässig Zeit inverstieren...


melden

Warnung vor Kairos Technologies - neues kriminelles Schneeballsystem!

11.08.2016 um 20:28
Na, da habe ich noch etwas interessantes gefunden. Hier ist die Fileliste der Daten die man von Kairos bekommt zu sehen:
https://ghostbin.com/paste/zxu7p

aber es wird noch etwas interessanter, denn hier sind die aus dem Paket stammenden Datein decompiliert:

https://ghostbin.com/paste/vbzgm

dazu gibt es noch eine Datei die wohl nachträglich geladen wird und die anscheinend die "wichtige" ist, jedoch, so der Kommentar des Menschen der das decompiliert hat, hat das Ding keine echte Funktion. Aber das kannst du dir sicher anschauen @nocheinPoet
, denn ich denke das du in dem decompilierten Zeug mehr sehen kannst als ich :D

https://ghostbin.com/paste/kzsq7

also, für dich @nocheinPoet und alle die durch derartige decompilierte Dateien durchblicken: Was macht das Zeug (bei einem weiss ich das da per Ping abgefragt wird ob man online ist)


melden
nocheinPoet
Diskussionsleiter
Profil von nocheinPoet
beschäftigt
dabei seit 2006

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Warnung vor Kairos Technologies - neues kriminelles Schneeballsystem!

12.08.2016 um 00:02
@Hawkster

Muss ich mir mal in Ruhe ansehen, eventuell auch mal mehr mit machen. Ob das die Zeit lohnt? Aber cool das Du es gefunden hast, mal sehen, wird schon zu was gut sein. :D


melden

Warnung vor Kairos Technologies - neues kriminelles Schneeballsystem!

12.08.2016 um 07:21
nocheinPoet schrieb:Muss ich mir mal in Ruhe ansehen, eventuell auch mal mehr mit machen.
Eilt ja nicht und man muss da ja auch etwas Zeit für haben. Leider kann ich da selber nicht viel mit anfangen.
nocheinPoet schrieb: Ob das die Zeit lohnt?
Schwer zu sagen, aber irgendwo sicher interessant zu wissen ob die Software überhaupt was macht :D
nocheinPoet schrieb:Aber cool das Du es gefunden hast, mal sehen, wird schon zu was gut sein. :D
Reiner Zufall :D


melden
Balthasar70
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warnung vor Kairos Technologies - neues kriminelles Schneeballsystem!

12.08.2016 um 08:00
@Hawkster
@nocheinPoet
.....jedenfalls für jeden Hacker der Welt, ein Traum die software eines führenden Datensicherungsexperten so auf dem Präsentierteller gezeigt zu bekommen.


melden

Warnung vor Kairos Technologies - neues kriminelles Schneeballsystem!

12.08.2016 um 08:45
@Balthasar70

Liegt halt so rum so im Internetz. Ausserdem dürften da keine Infos über die Verschlüsselung zu finden sein. Aber es müssten Infos zu findet sein was, wie, wo geladen, gespeichert wird. Das Zeug mad ja sich durch Firewall und AV-Programm...

Nachtrag: “führenden“ war doch sicher ironisch/sarkastisch zu verstehen... Oder :D


melden
Anzeige
Balthasar70
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warnung vor Kairos Technologies - neues kriminelles Schneeballsystem!

12.08.2016 um 12:15
@Hawkster
.... Könnte sein :-)


melden
92 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden