Technologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Faszination Dampflokomotiven

165 Beiträge, Schlüsselwörter: Eisenbahn, Dampf, Dampflokomotiven, Dampflokmodelle, Dampfloks

Faszination Dampflokomotiven

27.06.2019 um 17:06
Wasser braucht so eine Lok natürlich auch - und nicht zu knapp, wie man hier sieht.
https://streamable.com/zmzu0


melden

Faszination Dampflokomotiven

27.06.2019 um 18:12
So‘n Tender fasst ja 16 qm Wasser, soweit ich weiß.
Leider ist auf diesen Veranstaltungen ein Riesengedränge, so dass ich keine Lust mehr darauf habe.
Ich stehe lieber an der Strecke, auch wenn das nur ein kurzes Vergnügen ist.


melden

Faszination Dampflokomotiven

27.06.2019 um 18:23
grizzlyhai
schrieb:
Leider ist auf diesen Veranstaltungen ein Riesengedränge
In Dahlhausen verläuft sich das eigentlich.
Die meisten stehen an der Drehscheibe und am Bratwurststand :)


melden

Faszination Dampflokomotiven

27.06.2019 um 18:36
@NONsmoker ich werde irgendwann nochmal dahin fahren.


melden

Faszination Dampflokomotiven

27.06.2019 um 18:53
grizzlyhai
schrieb:
ich werde irgendwann nochmal dahin fahren.
Ja, die Bratwurst lokt (sic) :)


melden

Faszination Dampflokomotiven

31.07.2019 um 00:15
Ich werde niemals diesen einmaligen "Duft" vergessen, den ich als Kind erleben durfte. Wir wohnten in den Endsechzigern an der Lüneburger Bahnstrecke, uns trennte lediglich ein Erdwall von den Gleisen, und dahinter befand sich ein ländlicher Bahnhof, genutzt von Pendlern. Das Zischen der Lokomotiven beim Halt, das Anfahren mit mächtig viel öligem, schwerem Dampf und Pfeifsignal höre und rieche ich förmlich noch heute. Der rußige schwere Rauch wallte über den Bahndamm und hüllte alles ein. Ich liebte es. Noch heute kehre ich gelegentlich dahin zurück und beobachte die Strecke von einer Brücke aus. Dampfloks verkehren aus Umweltgründen verständlicherweise nicht mehr im Berufsverkehr, aber vor einigen Jahren hat mich mal ne Taigatrommel angehupt. War auch ein Erlebnis.


melden

Faszination Dampflokomotiven

31.07.2019 um 07:33
@magaziner
Schön beschrieben. Solche Erinnerungen habe ich auch.


melden

Faszination Dampflokomotiven

31.07.2019 um 10:15
Ich habe zwar Dampfloks noch erlebt aber nicht so intensiv, dafür habe ich zu weit von der Bahn weg gewohnt.
Dabei war die Dampflok in Braunschweig sehr präsent.
Ich habe den Geruch der geteerten Schwellen immer noch in der Nase.
Ich habe bis zum Abbau ab Ende der 80er an der Strecke von Braunschweig nach Wolfsburg gewohnt. Die Strecke wurde wegen dem ICE Verkehr verlegt.
Ein paar Sonderfahrten konnte ich sehen, z.B. den Sarasani Zirkus-Zug mit einer 50er vorweg.


melden

Faszination Dampflokomotiven

31.07.2019 um 17:50
@grizzlyhai

Grad in Braunschweig ist doch an einemLockschuppen/Instandhaltungawerk oefter ein Dampf u. Oldtimertreffen - sehr
Interessant, war schon ein paar mal da!

:mlp:


melden

Faszination Dampflokomotiven

31.07.2019 um 18:25
@syndrom
Stimmt, die machen viel. Haben allerdings nur kleine Dampfloks am Start. Insgesamt hält der Verein viel am Leben.
Das Gedränge an solchen Tagen muss man mögen.


melden

Faszination Dampflokomotiven

28.10.2019 um 17:21
Ich war gestern am Hauptbahnhof und habe die 011063 mal wieder in voller Größe gesehen und bewundert.


438A0A0D-6A49-4BF2-BF8E-7F080D4ADAA4Original anzeigen (1,0 MB)


C6901A11-9C88-408C-B396-FB05A85D62E0Original anzeigen (0,7 MB)

Nun steht sie ja schon über 40 Jahre dort, wäre fast vergammelt, bis sich die Stadtväter entschlossen sie soweit zu pflegen, dass man sie nicht als Müllhaufen ansieht. Ist sie ja auch wert, außerdem gibt das ein schlechtes Bild für die Stadt ab, wenn man am Bahnhof ankommt und eine verrostete Lok sieht.

Rheine 1972 - Europas größtes Dampflok-Depot: 012, 042, 043 , 044


Ab 4:10 kann man sie in Action sehen, mit der damaligen Nummer 012 063-4


melden

Faszination Dampflokomotiven

28.10.2019 um 18:11
grizzlyhai
schrieb:
Ich war gestern am Hauptbahnhof und habe die 011063 mal wieder in voller Größe gesehen und bewundert.
Wunderschöne, leider vergangene Technik.


melden

Faszination Dampflokomotiven

28.10.2019 um 18:35
@NONsmoker
Vor ein paar Wochen stand in der Zeitung, dass die Harzquerbahn mangels Ersatzteile und Personal 3 Dampfloks abgestellt hat. Die Technik interessiert inzwischen wohl nur noch ein paar alte Männer. :)


melden

Faszination Dampflokomotiven

28.10.2019 um 19:03
Ja, es wird wohl immer schwieriger. Diese Technik ist aufwendig.
Umsomehr ist der Einsatz der noch Aktiven zu loben.

Ich hoffe, ich kann nächstes Jahr wieder die schönen alten Dampfrösser, die es noch gibt, im Museum in voller Aktion erleben
und so wie dieses Jahr an der Drehscheibe stehen.


melden

Faszination Dampflokomotiven

28.10.2019 um 19:06
Erst gestern auf youtube gesehen, passt zwar nicht ganz aber eine Dampflokomotive ist auch dabei ;)
Great Dorset Steam Fair 2018 'The Play Pen'


melden

Faszination Dampflokomotiven

28.10.2019 um 22:06
Wisst ihr eigentlich was so eine Dampflok an Co2 ausstößt? Da kann man schon froh sein dass die nicht mehr aktuell sind.


melden

Faszination Dampflokomotiven

28.10.2019 um 22:41
@Jörmungandr eine Dampflok ist einfach nicht mehr zeitgemäß, die Technik ist mehr als überholt.
Übrigens konnte eine Taigatrommel bis zu 800 Liter auf 100 km verbrauchen. Ist auch nicht mehr zeitgemäß.


melden

Faszination Dampflokomotiven

28.10.2019 um 23:43
Man koennte die Dampflokomotiven ja auch auf Tauchsieder umruesten und mit Oberleitung fahren, dann passts auch mit Greta! :trollengel:
Oder zumindest mit Holzpellets- dann ists nachwachsend/Co^2 neutral.
Zumindest sollte die Technik (in Sonderzuegen) erhalten und "Begreifbar" bleiben.


:mlp:


melden

Faszination Dampflokomotiven

29.10.2019 um 13:08
syndrom
schrieb:
Zumindest sollte die Technik (in Sonderzuegen) erhalten und "Begreifbar" bleiben.
Die Probleme beginnen, wenn die große Hauptuntersuchung ansteht. Die ist sehr aufwändig und dementsprechend teuer. Ich weiß nicht, ob Meiningen das noch macht. Je weniger Leute sich mit der Technik identifizieren bzw. diese erlebt haben, umso weniger Spender gibt es.
Unterhält die DB AG eigentlich noch betriebsfähige Dampfloks ?
Aber die Hoffnung stirbt zuletzt, immerhin wurde der BigBoy auch wieder zum Laufen gebracht und das ist ja ein richtiger Koloss.

Union Pacific Big Boy #4014 Departing Las Vegas At Wyoming Avenue (10/8/19)


melden

Faszination Dampflokomotiven

29.10.2019 um 13:38
syndrom
schrieb:
Zumindest sollte die Technik (in Sonderzuegen) erhalten und "Begreifbar" bleiben.
Das auf jedenfall. Ich find das sehr interessant und bin als Kind mal in einer mitgefahren. Sowas zu erleben ist schon toll. Aber es ist eben auch extrem teuer und nicht gerade Umweltfreundlich.


melden
392 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt