Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Digitaler Zeichensalat (Hilfe erbeten)

19 Beiträge, Schlüsselwörter: Internet, PC, Online, Schriftzeichen
Seite 1 von 1

Digitaler Zeichensalat (Hilfe erbeten)

04.05.2018 um 15:57
Seit gestern bildet die Amazon Seite nicht mehr alle Zeichen eines Textes (in Reviews) korrekt ab.

Keine Umlaute (ä, ö, ü), kein "ß" und auch keine Anführungszeichen.

Dh, ich kann sie zwar im Textfeld schreiben, aber wenn der Text dann abgeschickt wurde und online erscheint, sind all diese Zeichen (möglicherweise sogar mehr, was ich noch nicht bemerkt hätte) durch eine Kombination anderer (die aber für jedenBuchstaben immer gleich bleibt) ersetzt.

Und es passiert nur auf Amazon, hier ja, wie man sieht, nicht.

Aber wie gerade sehe, wenn ich diesen Amazon Text dann kopierer und hier einstelle, werden die Zeichen wieder in die üblichen umgewandelt.
Irre.


melden
Anzeige

Digitaler Zeichensalat (Hilfe erbeten)

04.05.2018 um 16:01
Ich probier´s noch mal:

So sieht das aus:

test
überprüfung
östereich
äpfel
heiß
"


Soll heißen:
überprüfung
österreich
äpfel
heiß
"


melden

Digitaler Zeichensalat (Hilfe erbeten)

04.05.2018 um 17:16
Das ist die html Codierung für die Sprachspezifischen Sonderzeichen.

Normalerweise müsste ein Browser das automatisch umwandeln.


melden

Digitaler Zeichensalat (Hilfe erbeten)

04.05.2018 um 22:46
@interpreter

Und das liegt jetzt am Browser? Also an Firefox? Und warum erst seit gestern?

Kann ich irgend etwas tun, um das zu ändern?


melden

Digitaler Zeichensalat (Hilfe erbeten)

04.05.2018 um 22:55
@off-peak

Das könnte ich dir nur sagen, wenn ich den Quelltext sehe.

Wie gesagt. Normalerweise müsste dein Browser (jeder Browser) das automatisch umwandeln.

Dass diese Zeichen wirklich angezeigt werden kann nur passieren, wenn die Seite diese Anzeige willentlich erzwungen hat.

Meine Spekulation ist, dass es an Amazon liegt.


melden

Digitaler Zeichensalat (Hilfe erbeten)

04.05.2018 um 22:56
Danke. Meine ist es ja auch. Werde die mal kontaktieren.


melden

Digitaler Zeichensalat (Hilfe erbeten)

07.05.2018 um 11:21
Die einfachste Begründung wäre wohl, dass du die Spracheinstellungen bei Amazon versehentlich geändert hast.
Oder nutzt du VPN ? Dadurch könnte man Amazon auch vorgaukeln, die Anfrage käme nicht aus DE.


melden

Digitaler Zeichensalat (Hilfe erbeten)

07.05.2018 um 20:13
@ArnoNyhm

Ich habe gar nichts geändert. Es passierte einfach. Auf anderen Seiten aber nicht, eben nur bei Amazon.

Interessanterweise entdeckte ich jetzt einen Kommentar von jemand anderen, unter einem anderen Artikel, der auch erst vor vier Tagen eingesetzt wurde, und dort ist derselbe Fehler.
Es dürfte sich also ein Amazon eigenes Problem handeln.


melden

Digitaler Zeichensalat (Hilfe erbeten)

07.05.2018 um 22:39
@ArnoNyhm
@off-peak

Die Verarbeitung der html-Umlaute ist nicht von den Spracheinstellungen abhängig.

Du solltest mal rausfinden ob ein anderes Gerät die von dir erwähnten Kommentare ebenso darstellt.


melden

Digitaler Zeichensalat (Hilfe erbeten)

08.05.2018 um 11:13
@interpreter
Du solltest mal rausfinden ob ein anderes Gerät die von dir erwähnten Kommentare ebenso darstellt.
Grad probiert. Geht gar nicht. Ich komme mit dem Phone zwar ins Amazon, kann dort aber trotz Anmeldung keine Rezensionen kommentieren.
Es wird immer mysteriöser ...


melden

Digitaler Zeichensalat (Hilfe erbeten)

08.05.2018 um 12:55
@off-peak
Vielleicht hilft es wenn du bei deinem Browser die Zeichenkodierung umstellst?
https://praxistipps.chip.de/firefox-zeichenkodierung-einstellen_34706

Keine Garantie! :D


melden

Digitaler Zeichensalat (Hilfe erbeten)

08.05.2018 um 18:27
@brausud

Danke. Darf ich Dich hauen, wenn es schief geht?


Das wirklich Eigenartige ist ja, dass es bisher keine Problem gab.


melden

Digitaler Zeichensalat (Hilfe erbeten)

08.05.2018 um 20:00
off-peak schrieb:Darf ich Dich hauen
Och, immer diese Gewalt. :vv:

Wenn man nach dem Prob Googelt scheint es des schon seid ~2014-16 zu geben, aber nur immer vereinzelt.

Ein Hoch auf die Technik. :Y:


melden

Digitaler Zeichensalat (Hilfe erbeten)

08.05.2018 um 23:02
@brausud

Hab das jetzt umgeschalten, noch ohne Reaktion. Aber möglicherweise muss ich den Kübel ja erst mal wieder neu starten.
scheint es des schon seid ~2014-16 zu geben
Und konnte das behoben werden? Wenn ja, wie?
Ein Hoch auf die Technik
Hat mir erst vor ein paar Tagen so ein Technik-Laie einreden wollen, dass Technik immer zuverlässig sei.
Selten so gelacht. :D


melden

Digitaler Zeichensalat (Hilfe erbeten)

09.05.2018 um 02:06
@off-peak
Bisher hab ich da so Workarounds gefunden wo man den Text in Excel Schreibt und dann in UTF-8 Abspeichert, und dann den Text im Textfeld einfügt.
https://sellercentral.amazon.de/forums/t/deutsche-umlaute-aus-excel-tpl-werden-falsch-angezeigt-was-ist-falsch/114467/18
Aber andere haben es mit "iso western europe windows" hinbekommen, aber leider kenn ich mich da selber nicht wirklich aus?
https://sellercentral.amazon.de/forums/t/umlaute-werden-nicht-korrekt-wieder-gegeben/112567
off-peak schrieb:dass Technik immer zuverlässig sei.
Es is ja nicht so das alles nur noch immer Komplexer wird, und anfälliger für Fehler.


melden

Digitaler Zeichensalat (Hilfe erbeten)

09.05.2018 um 12:40
@brausud

So, heute nach dem Neustart geht es wieder normal zu auf der Amzon´schen Seite. War möglicherweise wirklich mal wieder der FeuerFuchs.

Jedenfalls, Danke für Deine Hilfe.


melden

Digitaler Zeichensalat (Hilfe erbeten)

09.05.2018 um 13:24
@off-peak
Freut mich das es wieder Funktioniert, und man hat ja auch was gelernt...so is es nicht, also ich zumindest. :D


melden

Digitaler Zeichensalat (Hilfe erbeten)

09.05.2018 um 13:35
@brausud

Na, so richtig verstanden habe ich es immer noch nicht. Die FireFox Einstellung stand ja bereits auf "Standard", ich habe das nur noch einmal bestätigt.

Es wäre daher auch noch möglich, dass hier ein klassischer Denkfehler vorliegt, und Korrelation mit Kausalität verwechselt wird. Es könnte nämlich ja auch sein, dass entweder FireFox oder Amazon diesen Fehler inzwischen unabhängig von mir behoben hätten, und es gar nicht mein Dazutun gewesen wäre.
Zumal meine heutige erste Probe auf Amazon sehr wohl noch einmal diesen Fehler erbrachte, sogar in der Überschrift des Fenster(Reiters).

Fürchte, ich werde mit dieser Ungewissheit weiterleben müssen ... ;)


melden
Anzeige

Digitaler Zeichensalat (Hilfe erbeten)

09.05.2018 um 20:42
off-peak schrieb:diesen Fehler inzwischen unabhängig von mir behoben hätten, und es gar nicht mein Dazutun gewesen wäre.
Tja, man wird es wohl nie rausfinden......Aber die Wahrheit liegt irgendwo da draußen. :o:
off-peak schrieb:mit dieser Ungewissheit weiterleben müssen ...
Was wäre das Leben ohne diese Ungewißheiten, vermutlich Langweilig. :D

Amazon/Technik 1:0 Du


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

316 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt