Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Wie gefährlich ist 5G?

38 Beiträge, Schlüsselwörter: Strahlung, Mobilfunk, 5G

Wie gefährlich ist 5G?

09.04.2019 um 17:28
Aus dem BGE Thread: angeblich gefährdet 5G so viele Arbeitsplätze dass ein BGE notwendig ist.

@Sybilla
Dann schreib hier was sich durch 5G ändert.


melden
Anzeige

Wie gefährlich ist 5G?

13.04.2019 um 21:50
Es gab mal ein Schülerexperiment auf wlan Strahlung, welches die Funkgegner gerne zitieren.

Da haben Schulkinder in einem Klassenraum Blümchen neben wlan gezüchtet, leider ist nicht wissenschaftlich reproduzierbar:
Welche Erde verwendet wurde,
Welchen PH Wert die Erde hatte,
Welches Wasser verwendet wurde,
Welche Werte das Wasser hatte PH Wert, Giftstoffe usw
Temperatur Luftfeuchte des Raumes unklar
Sowie Beleuchtung der Pflanzen unklar
unklarer Zustand der Pflanzensamen
Sicherheitsmaßnahmen auf Sabotage, 4 Augen Prinzip usw nicht vorhanden gewesen.
Nichts wurde dokumentiert, nur das die Blümchen nichts geworden sind, ist bekannt.

Die strahlensensiblen Paranoiden Leute fallen bis heute auf das Ergebnis dieses hochwissenschaftlichen Labortestes herein und warten auf ihren Strahlentod.

Bis heute ist mir kein wissenschaftliches Ergebnis bekannt, niemand der Dauertelefonierer oder Dauerstreamer ist bis heute an Strahlung gestorben.

Es ist halt Einbildung und eine esoterische Minderheit verdient auch an der Angst der Leute, indem sie denen Aluhüte verkaufen. Die schalten natürlich Antimobilfunkpropaganda, sonst verdienen sie ja nichts mehr. Und wenn es nur die Einnahmen aus dem Werbebanner der Propagandawebseite sind, Geld stinkt nicht!


melden

Wie gefährlich ist 5G?

13.04.2019 um 22:20
Allein schon der Begriff „Elektrosmog“ ist ungültig. Wer den verwendet, hat keine Ahnung oder propagandistische Absichten. Gerne natürlich auch beides.

Es gibt ja durchaus elektromagnetische Emissionen; das Thema ist aber kein Mysterium und hinsichtlich der Verträglichkeit per EMV-Verordnungen beschrieben. Wenn man darüber etwas wissen will, muss man nur den Prüfingenieur/Sachverständigen etc. fragen.

Wie überall, gibt es genug Leute, die meinen, es besser zu wissen, obwohl sie nichts wissen. Ist ja so ein allgemeiner Trend, dass die Facebook-Gruppe mehr weiß als der DIN-Ausschuss.

Ist u. a. vergleichbar mit den „Schlacken“ im Körper oder basischer Ernährung gegen „Übersäuerung“. Wirklich blöd ist vor allem, dass sich so was im Bewusstsein der Bevölkerung einnistet und nicht mehr wegzubekommen ist.


melden

Wie gefährlich ist 5G?

14.04.2019 um 01:03
Stephenson schrieb:Ist u. a. vergleichbar mit den „Schlacken“ im Körper oder basischer Ernährung gegen „Übersäuerung“.
Schlacken weiß ich nicht, aber mit der "Übersäuerung" ist doch auch tatsächlich was dran.

Und was Strahlungen bzw. Empfindlichkeit gegenüber Elektromagnetischer Emissionen betrifft: Es gibt einige wenige Menschen, welche auf alles Mögliche (auch auf Chemikalien in der Umwelt) sehr sensibel reagieren (eine Art Allergie oder Hypersensitivität).

Dafür können diese Menschen nichts, müssen jedoch unter ihrer Umwelt leiden und können sich diesen Einflüssen nicht entziehen. Stelle ich mir sehr schlimm vor.


melden

Wie gefährlich ist 5G?

14.04.2019 um 09:49
Chemikalien in der Umwelt sind real existent und wissenschaftlich nachweisbar. Also kann man auch drunter leiden.

Das Leiden von Mobilfunkstrahlung aber sitzt im Kopf, da ist ein Funkmast oder man sieht in seiner Wohnung auf dem Handy 20 wlans der Nachbarn, da setzt sich im Kopf fest, dass das jetzt Todesstrahlen aussendet, die einen umbringen.

Ich las auf twitter mal einen Fall, wo ein Betroffener die Nachbarn bat, ihr wlan abzuschalten. Die Nachbarn benannten ihre Anschlüsse dann um in Strahlentod, Achtung Strahlung, Aluhut kaufen usw. Das wird seine Psychose noch verstärkt haben. Wie soll der nachts schlafen, wenn 20 wlans aktiv sind!!

Psychologisch kann man sich vieles einbilden, früher als es noch Röhrenfernseher gab, sagten meine Eltern immer, dass die 1 Meter vom Bildschirm Röntgenstrahlung aussenden. Keine Ahnung, ob das stimmt, aber ich als Kind hatte das geglaubt. Warscheinlich wollten die nur nicht, dass ich den Bildschirm antatsche ...

Irgendwo las ich mal ein wissenschaftliches Experiment, das ging über 4 Generationen Laborratten, die wlan direkt ausgesetzt waren, gab keine Auffälligkeiten.

Elektrosensibilität ist Einbildung, und diese Einbildung belastet die Psyche, daraus folgen reales Unwohlsein und gesundheitliche Beschwerden. Der Grund für diese realen Beschwerden ist also nicht der Mobilfunk, sondern die psychische Einbildung einer Gefahr, die tatsächlich gar nicht existiert.


melden

Wie gefährlich ist 5G?

14.04.2019 um 11:29
Optimist schrieb:aber mit der "Übersäuerung" ist doch auch tatsächlich was dran.
Nee, das basische Menschenfutter ist im wesentlichen ein Geschäftszweig von Alternativlern. Aber darum geht's ja hier eigentlich nicht. War nur so eine Analogie am Rande.


melden

Wie gefährlich ist 5G?

14.04.2019 um 11:34
C4ISR schrieb:Chemikalien in der Umwelt sind real existent und wissenschaftlich nachweisbar. Also kann man auch drunter leiden.
C4ISR schrieb:Das Leiden von Mobilfunkstrahlung aber sitzt im Kopf
bei manchen Menschen sicherlich (also im Grunde dann Einbildung oder selbsterfüllende Prophezeiung).
Aber da es nun mal diese
elektromagnetischen Emissionen
gibt - und das ist ja auch nicht wegzuleugnen oder - gibt es Menschen, welche darauf reagieren.

Ich habe selbst eine Hypersensible kennengelernt, die wusste gar nicht wo in meinem Ort die Funkmasten stehen (war ortsfremd). Wir gingen mal spazieren und auf einmal blieb sie stehen und stellte fest, dass sie etwas im Körper spürt (konnte sie gar nicht richtig beschreiben). Dann vermutete sie dass es an Funkmasten liegen könnte und fragte mich, ob hier in der Nähe welche sind - wie gesagt, man konnte keine sehen, aber ich wusste wo sie sind.
Nun stellte ich fest, dass wir uns genau in der Flucht zweier Funkmasten befanden.
Zufall, dass sie etwas spürte?

Nur noch kurz so viel dazu:
Stephenson schrieb:das basische Menschenfutter
bin überzeugt, sich mehr basisch zu ernähren, schadet dem Körper weniger, als wenn man Lebensmittel zu sich nimmt, die im Körper dann sauer wirken.
Aber ich werde mal deinen Link lesen, vielleicht komme ich dann zu einer anderen Überzeugung :)


melden

Wie gefährlich ist 5G?

14.04.2019 um 11:39
Optimist schrieb:und das ist ja auch nicht wegzuleugnen
Es geht nicht darum, das zu leugnen - es müsste erst mal bewiesen werden.
Optimist schrieb:Nun stellte ich fest, dass wir uns genau in der Flucht zweier Funkmasten befanden.
Zufall, dass sie etwas spürte?
Stell dich irgendwo in einem bewohnten Gebiet auf - und du wirst dich immer zwischen zwei Funkmasten befinden.
Mit ihrer Spürung, das ist nicht mehr als eine Anekdote.
Optimist schrieb:Aber ich werde mal deinen Link lesen
Das werden viele Ernährungsmythen kurz und knapp besprochen. Es gibt auch ausführlichere Artikel zum Basen-Bullshit. Die Aussage: "Der Körper regelt das ohne Basenbrei ganz allein" bleibt stehen.


melden

Wie gefährlich ist 5G?

14.04.2019 um 14:04
@Optimist
Optimist schrieb:Ich habe selbst eine Hypersensible kennengelernt, die wusste gar nicht wo in meinem Ort die Funkmasten stehen (war ortsfremd). Wir gingen mal spazieren und auf einmal blieb sie stehen und stellte fest, dass sie etwas im Körper spürt (konnte sie gar nicht richtig beschreiben). Dann vermutete sie dass es an Funkmasten liegen könnte und fragte mich, ob hier in der Nähe welche sind - wie gesagt, man konnte keine sehen, aber ich wusste wo sie sind.
Das Verblüffende an solchen Sensibelchen ist ja, daß sie die Wirkung von Funkmasten bereits spüren können, bevor sie überhaupt in Betrieb genommen wurden. :D


melden

Wie gefährlich ist 5G?

14.04.2019 um 14:06
geeky schrieb:daß sie die Wirkung von Funkmasten bereits spüren können, bevor sie überhaupt in Betrieb genommen wurden.
Magnetismus-Sensibilität? Also ausgeschaltete Masten sind doch immer noch magnetisch oder nicht? ;)


melden

Wie gefährlich ist 5G?

14.04.2019 um 14:33
@Stephenson
Stephenson schrieb:Also ausgeschaltete Masten sind doch immer noch magnetisch oder nicht?
Sind sie nicht, was sich mit einem Kompass ganz leicht feststellen läßt.
Die angebliche Sensibilität hat psychische Ursachen, mit der Strahlung selbst hat sie gar nichts zu tun:

"Die Forschergruppe unter der Leitung von Elaine Fox untersuchte in der über drei Jahre laufenden Studie 44 Personen, die angaben, unter elektromagnetischen Feldern zu leiden, sowie eine Kontrollgruppe mit 114 Personen. Ähnlich wie bei einer Studie der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAUA) ergaben Untersuchungen, bei denen Probanden und Forscher nicht wussten, ob die Mobilfunkantenne an oder aus ist, dass beide Testgruppen dies nicht unterscheiden konnten und auch nicht messbar darauf reagierten.
Mit einem etwas anders als bei der BAUA-Studie aufgebauten Experiment stellten die britischen Forscher aber fest, dass bei den elektrosensiblen Probanden sehr wohl körperliche Reaktionen messbar gewesen seien, und zwar immer dann, wenn sie davon ausgingen, dass die Mobilfunkantenne sendet."
https://www.heise.de/newsticker/meldung/Studie-Mobilfunkantennen-haben-keine-akuten-Auswirkungen-auf-Elektrosensible-155...

"schon die Angst vor elektromagnetischen Feldern kann krank machen, wenn man nur fest genug daran glaubt."
https://www.zeit.de/2013/35/strahlung-elektromagnetische-felder/seite-5


melden

Wie gefährlich ist 5G?

14.04.2019 um 15:03
Ich warte auf die ersten Elektrosensiblen, die sich in E- Autos unwohl fühlen. Die dichte Energiestrahlung der Batteriezellen dürfte bei denen nicht zu unterschätzen sein.


melden

Wie gefährlich ist 5G?

14.04.2019 um 15:09
@C4ISR

Die können sich online gar nicht artikulieren, da ihnen der Aufenthalt in der Nähe eines hochgefahrenen Rechners unmöglich ist.
Die gepulste(!) Hochfrequenz(!)-Strahlung(!!!) moderner CPUs bewirkt höhere Feldstärken als jeder Handy-Sendemast.


melden

Wie gefährlich ist 5G?

14.04.2019 um 15:11
Hör uff, mach mir keine Angst, sonst nehm ich mein Tablet vom Schoß runter 😂


melden

Wie gefährlich ist 5G?

14.04.2019 um 15:20
Die Böse Oberleitung die ein Zug mit 15KV (15000 Volt) versorgt.
C4ISR schrieb:Elektrosensibilität ist Einbildung, und diese Einbildung belastet die Psyche, daraus folgen reales Unwohlsein und gesundheitliche Beschwerden. Der Grund für diese realen Beschwerden ist also nicht der Mobilfunk, sondern die psychische Einbildung einer Gefahr, die tatsächlich gar nicht existiert.
Sehr gut geschrieben, das sehe ich auch so.


melden

Wie gefährlich ist 5G?

14.04.2019 um 23:58
Vor allem darf man die Feldstreuung nicht vergessen!
Das Haendy in der Tasche vom Kumpel neben dem Elosensensibel wird nicht bemerkt, "strahlt" aber im Nahfeld ueber 100× staerker als die Antenne auf dem Funkmast in 30m Hoehe und 50m weit weg- aber die sieht man ja!

:mlp:


melden

Wie gefährlich ist 5G?

15.04.2019 um 14:23
Um diesem Thread etwas Material zuzuliefern ;) ? gibt es ganz aktuell hier eine Übersicht mit Beiträgen zum Thema.


melden
Anzeige

Wie gefährlich ist 5G?

17.04.2019 um 02:09
Es wird doch bei jedem neuen Mobilfunkstandard die gleiche Sau durchs Dorf getrieben.

Bei uns in Südostbayern war es vor wenigen Jahren die Einführung von Tetrafunk (Tetrafunk ist der neue Funkstandard für Feuerwehr, Rettungsdienst, Polizei u.Ä.)
Es gab Bürgerinitiativen, Proteste ohne Ende, Es wurde gegen Standorte für Masten geklagt, und und und.
In unserer Nachbargemeinde wurde vom Gemeinderat mit knapper Mehrheit der Standort des Funkmastens genehmigt, mitten im Wald und im nächsten Tagesordnungspunkt eine LTE-Sendeanlage mitten im Dorf einstimmig durchhgewunken.....


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

110 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Pc vs. menschl. Gehirn109 Beiträge