Technologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wie gefährlich ist 5G?

269 Beiträge, Schlüsselwörter: Strahlung, Mobilfunk, 5G

Wie gefährlich ist 5G?

15.06.2019 um 11:23
Zitat von geekygeeky schrieb:Falls doch erkläre bitte mal, welchen Einfluss die Bauform einer Antenne ...
Strohmann läßt grüssen ;)

Es geht um den Richtcharakter nicht die Bauform - da existiert noch nicht mal eine Norm für die genaue messtechnische Bewertung !
„Meines Wissens kann die reale Exposition durch viele 5G-Antennen derzeit noch nicht abgeschätzt werden."

...
„Es gibt hierbei also Effekte, die zu einer Erhöhung als auch zu einer Reduzierung der Immission an einem definierten Ort führen können. Es wird das Ziel zukünftiger messtechnischer Untersuchungen sein herauszufinden, wie sich die Immissionssituation nach der Einführung von 5G konkret ändert.“

„Eine Herausforderung hierbei ist es, ein entsprechendes Messverfahren zu entwickeln, das diese Strahlschwenkung von 5G Basisstationen korrekt berücksichtigt und den Immissionszustand bei maximaler Anlagenauslastung (so wie gesetzlich vorgeschrieben) erfasst."
https://www.sciencemediacenter.de/alle-angebote/rapid-reaction/details/news/gesundheitliche-auswirkungen-von-5g/

Aber du als "Psiram-Absolvent" hast sicher wieder den vollen Durchblick, weil du dich immer nur bei den "allwissenden Skeptikern" informierst. Zumindest der Strohmannbau wird da gut gelehrt :D


1x zitiertmelden

Wie gefährlich ist 5G?

15.06.2019 um 11:27
@geeky versuch einfach mal diese Frage zu beanworten:
Zitat von cortanocortano schrieb:Die interessantere Frage sollte also lauten, warum so sehr gedrängt wird 5G rasch einzuführen, bevor mehr Untersuchungen zur Umweltverträglichkeit vorliegen. Ich sehe in 5G zumindest keine ad hoc möglichst rasch nötige Lösung für irgendein vordringliches infrastrukturelles Problem der Menschheit.
vielleicht habe ich ja irgendein wesentliches, dringendes Menschheitsproblem übersehen, welches nur mittels 5G lösbar ist ...


1x zitiertmelden

Wie gefährlich ist 5G?

15.06.2019 um 11:35
Zitat von cortanocortano schrieb:https://www.sciencemediacenter.de/alle-angebote/rapid-reaction/details/news/gesundheitliche-auswirkungen-von-5g/
Wer sich die Meinungen hinter diesem Link genau durchliest fragt sich anschließend, warum du das getan hast, wenn du hier eine 5G-Kritik anbringen willst.

Vielleicht, so fragt man sich dann weiter, geht es dir im Kern nur wieder darum, diesen Scheiß anzubringen:
Zitat von cortanocortano schrieb:Aber du als "Psiram-Absolvent" hast sicher wieder den vollen Durchblick, weil du dich immer nur bei den "allwissenden Skeptikern" informierst. Zumindest der Strohmannbau wird da gut gelehrt :D



melden

Wie gefährlich ist 5G?

15.06.2019 um 11:39
Zitat von ayashiayashi schrieb:Ich glaube kaum das wir kränker werden, als wir ohnehin schon sind durch Nox und Feinstaub.
Naja, insbesondere bei Feinstaub hat es auch lange gedauert, bis sich durchgesetzt hat, dass der schädliche Wirkungen hat. Also findest du es eine gute Idee bei EMF das wieder gleich zu machen: Statt vorher genauer die Umweltverträglichkeit zu prüfen, weiter wie bisher - weil wir sind sowieso schon krank genug, da spielt das dann auch keine Rolle mehr ...


1x zitiertmelden

Wie gefährlich ist 5G?

15.06.2019 um 11:39
Zitat von cortanocortano schrieb:vielleicht habe ich ja irgendein wesentliches, dringendes Menschheitsproblem übersehen, welches nur mittels 5G lösbar ist ...
Ja, wieso sollte man überhaupt noch etwas weiterentwickeln? Und der Fortschritt. Eh scheisse, braucht auch niemand...

Bist ne lustige Kanone. Schliesse mich hier @geeky an. Den Diskussionsstil kennt man von dir.

Dir ist hoffentlich schon bekannt, wie nicht ionisierende, hochfrequente Strahlung wirkt? Grundsätzlich dürfte es damit weniger Strahlenbelastung geben. Zudem, warum sollte 5G so gefährlich sein? Aber auf eure Sorte kann man sich getrost verlassen. Freu mich dann schon auf die 6G* Diskussion oder was auch immer.

*Platzhalter


2x zitiertmelden

Wie gefährlich ist 5G?

15.06.2019 um 11:45
Zitat von whatsgoinonwhatsgoinon schrieb:Ja, wieso sollte man überhaupt noch etwas weiterentwickeln?
Der nächste Strohmann - chapeau :D

Wieso sollte man neue Technik/Chemie/etc. überhaupt auf Umweltverträglichkeit prüfen ... "Eh scheisse, braucht auch niemand..."

Aber vielleicht hast du eine Antwort, welches dringende Menschheitsproblem mit 5G gelöst wird ?


1x zitiertmelden

Wie gefährlich ist 5G?

15.06.2019 um 11:49
@whatsgoinon
Zitat von whatsgoinonwhatsgoinon schrieb:Freu mich dann schon auf die 6G* Diskussion oder was auch immer.
Bei LTE war es nicht anders. Die Parolen der Scharlatane sind so vorhersehbar: Wir werden alle stärbän! Stichhaltige Argumente sind, wie man hier wieder einmal gesehen hat, nicht zu erwarten.


1x zitiertmelden

Wie gefährlich ist 5G?

15.06.2019 um 11:53
@geeky

Definitiv. Und auch krass, wie eklatant die Lebenserwartung abgenommen hat. Signifikant! :D

Wikipedia: Lebenserwartung


1x zitiertmelden

Wie gefährlich ist 5G?

15.06.2019 um 11:54
Zitat von cortanocortano schrieb:Der nächste Strohmann
Schön, daß du die jetzt immer ankündigst, aber etwas anderes als Strohmänner erwartet doch ohnehin niemand von dir.
Zitat von cortanocortano schrieb:Wieso sollte man neue Technik/Chemie/etc. überhaupt auf Umweltverträglichkeit prüfen ...
Frag das BfS: http://www.bfs.de/DE/bfs/wissenschaft-forschung/stellungnahmen/emf/stellungnahmen-emf_node.html
http://www.emf-forschungsprogramm.de/akt_emf_forschung.html
Oder passt das nicht zu deiner Propagandastrategie?


melden

Wie gefährlich ist 5G?

15.06.2019 um 11:56
Zitat von geekygeeky schrieb:Die Parolen der Scharlatane sind so vorhersehbar: Wir werden alle stärbän!
Jetzt geht die Fantasie wieder völlig mit dir durch ? Welche Scharlatane und wo argumentiere ich mit "Wir werden alle stärbän!"

Zitat von geekygeeky schrieb:Stichhaltige Argumente sind, wie man hier wieder einmal gesehen hat, nicht zu erwarten.
Naja - wie zu erwarten verstehst du sie wieder mal nicht und Antworten warum die schnelle globale Einführung - nicht die Entwicklung - so sehr drängt, kommen auch keine ...


2x zitiertmelden

Wie gefährlich ist 5G?

15.06.2019 um 12:01
Zitat von whatsgoinonwhatsgoinon schrieb:Und auch krass, wie eklatant die Lebenserwartung abgenommen hat. Signifikant! :D

Wikipedia: Lebenserwartung
*rofl - schönes Beispiel für die selektiven Recherche"künste" - obwohl bei wiki als Hinweis steht:
Teile dieses Artikels scheinen seit 2006 nicht mehr aktuell zu sein.
Das ging ab 2017 sogar durch den Mainstream:
https://www.google.com/search?q='lebenserwartung+sinkt'


melden

Wie gefährlich ist 5G?

15.06.2019 um 12:06
@cortano

Klar verstehst du die Metaebene nicht. Ist dir diese Quelle lieber? Auch da sieht man keine signifikante Änderung.

https://www.destatis.de/DE/Themen/Gesellschaft-Umwelt/Bevoelkerung/Sterbefaelle-Lebenserwartung/_inhalt.html


1x zitiertmelden

Wie gefährlich ist 5G?

15.06.2019 um 12:07
@cortano
Zitat von cortanocortano schrieb:Jetzt geht die Fantasie wieder völlig mit dir durch ?
An deinem Kurzzeitgedächtnis mußt du aber wirklich noch arbeiten - du selbst hast doch die "bösen braun-esoterischen Verschwörungsschwurbler" ins Spiel gebracht.
Zitat von cortanocortano schrieb:geeky schrieb:
Stichhaltige Argumente sind, wie man hier wieder einmal gesehen hat, nicht zu erwarten.

Naja - wie zu erwarten verstehst du sie wieder mal nicht
Daß du selbst den Inhalt der von dir verlinkten Seiten nicht verstehst hast du ja gerade wieder demonstriert. Wo genau willst du denn stichhaltige Argumente gebracht haben? Du konntest ja bisher nicht mal eine einfache Frage beantworten.
Zitat von cortanocortano schrieb:Antworten warum die schnelle globale Einführung - nicht die Entwicklung - so sehr drängt, kommen auch keine ...
Die habe ich hier bereits gegeben. Lesen mußt du sie schon selber.


2x zitiertmelden

Wie gefährlich ist 5G?

15.06.2019 um 12:09
Zitat von cortanocortano schrieb:Antworten warum die schnelle globale Einführung - nicht die Entwicklung - so sehr drängt
Wie üblich: Du baust deine Diskkreditierungsstrategie über einen Nebenschauplatz auf, eine Fragestellung, die sich weder aufdrängt noch wirklich greift, und hoffst dabei, im Rahmen der ausufernden Diskussionen so viel Müll abladen zu können, dass 5G am Ende doch selbst stinkt.
Und es geht dir insbesondere darum, Personenkreise und Organisationen mit zu diskreditieren und stinken zu lassen. Das ist - zumal in dieser Rubrik - reines Trollverhalten. Es ist so offensichtlich, billig und niveaulos, dass es dem Letzten noch auffallen muss.


melden

Wie gefährlich ist 5G?

15.06.2019 um 12:24
Zitat von geekygeeky schrieb:Die habe ich hier bereits gegeben. Lesen mußt du sie schon selber.
Das soll ein Argument für die rasche Einführung von 5G sein :/
Zitat von geekygeeky schrieb:Das setze ich als offenkundig voraus, nicht aber warum das ausgerechnet gegen die Einführung von 5G sprechen soll und nicht ebenso gegen die von Mikroplastik, Geschmacksverstärkern, Weichmachern und vielen andere im Akkord auf den Markt geworfenen potenziellen Risiken. Eine Weltordnung, in der nicht das schnelle Geld Priorität hat, würde sicher besonnener vorgehen, doch aber nicht die gegenwärtige :/
Erstens wird durchaus gegen Mikroplastik, Geschmacksverstärker, Weichmacher und viele andere im Akkord auf den Markt geworfene potenzielle Risiken valide argumentiert und zweitens ist die whatabout-Logik, dass, weil sowieso zuviel an Umweltbelastung qua vordergründiger Kapitalinteressen auf den Markt kommt, man schnell auch noch 5G "brauche" doch ziemlich krude.


1x zitiertmelden

Wie gefährlich ist 5G?

15.06.2019 um 12:31
Zitat von cortanocortano schrieb:Das soll ein Argument für die rasche Einführung von 5G sein
Das liebe ich wirklich an der "gebildeten Elite". Die Einführung ist planmässig, daran geforscht wird für technische Massstäbe schon Ewigkeiten.


1x zitiertmelden

Wie gefährlich ist 5G?

15.06.2019 um 12:34
Zitat von geekygeeky schrieb:An deinem Kurzzeitgedächtnis mußt du aber wirklich noch arbeiten - du selbst hast doch die "bösen braun-esoterischen Verschwörungsschwurbler" ins Spiel gebracht.
ich habe die aus einem GWUP-Artikel - sinngemäß - zitiert. Aber du darfst mir gerne die wissenschaftliche Relevanz des auf den Punkt gebrachten "Skeptiker"-Arguments: "Weil es Weltuntergangs-VT bzgl. 5G gibt, ist 5G bzgl. der Umweltverträglichkeit gut evaluiert und sicher harmlos" erklären.

Als Naturwissenschaftler mit Schwerpunkt Mathe, Logik und komplexe Systeme bin ich dafür wohl zu doof - außerdem fragte ich, wo ich selbst solche Argumente gebracht habe...


3x zitiertmelden

Wie gefährlich ist 5G?

15.06.2019 um 12:42
Zitat von whatsgoinonwhatsgoinon schrieb:Klar verstehst du die Metaebene nicht. Ist dir diese Quelle lieber?
Doch - gerade auf die hebe ich ab - und dabei geht es nicht um eine nur innerdeutsche Betrachtung, sondern um eine globale.

Also wird 5G einen positiven Einfluss auf die Lebenserwartung haben, oder warum drängt die Einführung ? :D


melden

Wie gefährlich ist 5G?

15.06.2019 um 13:02
Zitat von whatsgoinonwhatsgoinon schrieb:Die Einführung ist planmässig, daran geforscht wird für technische Massstäbe schon Ewigkeiten.
stimmt - und hier ist der Plan:

https://eur-lex.europa.eu/legal-content/DE/TXT/HTML/?uri=CELEX:52016DC0588&from=DE

Liest sich wie aus Lobbyfeder: Wachstum, Wachstum, Wachstum im und mit dem neuen 5G-Ökosystem ;)

Geile Wortkreation übrigens!


melden

Wie gefährlich ist 5G?

15.06.2019 um 13:31
@cortano
Zitat von cortanocortano schrieb:Aber du darfst mir gerne die wissenschaftliche Relevanz des auf den Punkt gebrachten "Skeptiker"-Arguments: "Weil es Weltuntergangs-VT bzgl. 5G gibt, ist 5G bzgl. der Umweltverträglichkeit gut evaluiert und sicher harmlos" erklären.
Das kommt nun mal dabei heraus, wenn man mit ideologischen Scheuklappen versucht, etwas "auf den Punkt" zu bringen. Um die Entstehung eines solchen Hirngespinsts wie von dir gewünscht zu erklären braucht es speziell ausgebildete Fachleute; hier soll der Verweis auf den Text ausreichen, der dich trotz seiner Kürze mental so kollossal überforderte:

"Wer bisher keine Angst vor Mobilfunk hatte, der muss sich auch vor 5G nicht fürchten. 5G liefert neue Übertragungsprotokolle, nicht eine neue Sorte geheimnisvoller Strahlung. 5G wird eine größere Zahl von Sendeanlagen brauchen und etwas andere Frequenzen nutzen, aber die Abstrahlungsleistungen sind gering und weit unterhalb aller Grenzwerte, die aus medizinischer Sicht nötig erscheinen."
https://blog.gwup.net/2019/04/15/5g-strahlung-frequenzen-und-verschwoerungstheorien/

Lass es dir zur Not von jemandem erklären, der das Label "Naturwissenschaftler" auch verdient.


melden