Technologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Starship (SpaceX) aktueller Stand

378 Beiträge, Schlüsselwörter: Spacex, Starship, BFR

Starship (SpaceX) aktueller Stand

03.08.2020 um 12:33
@Roesti
Vielen Dank für die Infos.

Dann hoffen wir mal, daß das nicht bei einem Kindheitstraum endet sondern mal als stabile Wirklichkeit. Auch wenn am Aufprall auf die technische Realität viele Träume zerplatzen



melden

Starship (SpaceX) aktueller Stand

03.08.2020 um 12:37
Zitat von cpt_void
cpt_void
schrieb:
Dann hoffen wir mal, daß das nicht bei einem Kindheitstraum endet sondern mal als stabile Wirklichkeit. Auch wenn am Aufprall auf die technische Realität viele Träume zerplatzen
naja gut, also die Falcon9 und Crewdragon funktioniert wunderbar. Hat ja alles geklappt wie geplant.

Starship, da sieht es etwas anders aus. Allerdings scheint es wohl langsam auch immer besser zu laufen. Wir werden sehen



melden

Starship (SpaceX) aktueller Stand

03.08.2020 um 13:40
Zitat von cpt_void
cpt_void
schrieb:
Sind das eigentlich vollwertige Druckanzüge, die auch für EVAs geeignet sind oder nur eher Schutzanzüge?
Nein keine vollwertigen..
Zitat von Roesti
Roesti
schrieb:
naja gut, also die Falcon9 und Crewdragon funktioniert wunderbar. Hat ja alles geklappt wie geplant.
Zeigt sich noch.

Die Verweildauer muss sich noch zeigen. Soyuz bringt es immerhin auf 200 tage

Dann gab es wohl noch Probleme beim ausstieg.

Aber ja, die USA haben eine Kapsel.



melden

Starship (SpaceX) aktueller Stand

03.08.2020 um 14:56
Zitat von Fedaykin
Fedaykin
schrieb:
Die Verweildauer muss sich noch zeigen. Soyuz bringt es immerhin auf 200 tage
Die ersten Ergebnisse diessbezüglich, besonders was das Solarpanel betrifft haben wohl die Erwartungen übertroffen.

Probleme beim aussteigen gab es keine, es gab lediglich eine leicht erhöhte Belastung von Treibstoffrückständen aus den Manöverdüsen, wesshalb man da etwas länger gewartet hat bis man die Tür geöffnet hat. Die Mannschaft auf dem Schiff hat auch mehrfach den Astronauten mitgeteilt das sie Notfalls sofort öffnen können.



melden

Starship (SpaceX) aktueller Stand

03.08.2020 um 22:48
Zitat von Roesti
Roesti
schrieb:
Die ersten Ergebnisse diessbezüglich, besonders was das Solarpanel betrifft haben wohl die Erwartungen übertroffen.
Dann hat man aber tief gestapelt
Zitat von Roesti
Roesti
schrieb:
Probleme beim aussteigen gab es keine, es gab lediglich eine leicht erhöhte Belastung von Treibstoffrückständen aus den Manöverdüsen, wesshalb man da etwas länger gewartet hat bis man die Tür geöffnet hat
Ja das meinte ich... Gut nix wildes



melden

Starship (SpaceX) aktueller Stand

05.08.2020 um 06:25
SN5 hat in der Nacht seinen Jungfernflug absolviert. Alles nach Plan. Es stieg ca. 150m auf, liess 6 Landebeine ausfallen und setzte etwa 100 Meter oestlich auf der Landeplattform auf.
https://mobile.twitter.com/spacex

Wie bei SpaceX ueblich, waren Kameras so verbaut
(Im Innenbereich ) dass der Betrachter die Landung oberhalb des Raptortriebwerkes mitverfolgen konnte. Cool.

Die Community diskutiert nun eifrig, welche Seriennummer beim 20-km-Flug eingesetzt wird.
Hat SN5 schon wieder ausgedient und das bereits fertiggestellte SN6 wird genommen? Oder gar SN8, das mit der neuen Chrom-Nickel-Edelstahllegierung gerade fertiggestellt wird?
Werden 3 Triebwerke verbaut? Mit oder nochmal ohne Oberstufe ("nosecone")?



melden
Celladoor
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Starship (SpaceX) aktueller Stand

05.08.2020 um 09:47
Hier der erste Flug von Starship Prototyp SN5.

Starship SN5 150m Hop



melden
Celladoor
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Starship (SpaceX) aktueller Stand

05.08.2020 um 09:49
Ich denke, die Startrampe hat sich dabei verabschiedet. :D



melden

Starship (SpaceX) aktueller Stand

05.08.2020 um 13:08
@Celladoor
wurde die denn nicht als "wiederverwendbar" deklariert? Wenn nicht, ist der Test doch ein 100%iger Erfolg.

Immerhin wird ja immer davon erzählt, die Stufe(n) seien wiederverwendbar. :)



melden

Starship (SpaceX) aktueller Stand

05.08.2020 um 13:19
@cpt_void

Bei Prototypen, versuchstragern nicht.

Ist auch nur eine Stufe



melden

Starship (SpaceX) aktueller Stand

05.08.2020 um 13:20
@cpt_void
Das neue Gestell ist ja schon fast fertig.

Und: Das Starship wird ja auch auf die Traegerrakete gesteckt, sobald es ernst wird.



melden

Starship (SpaceX) aktueller Stand

05.08.2020 um 20:58
Zitat von Spitzberger
Spitzberger
schrieb:
Und: Das Starship wird ja auch auf die Traegerrakete gesteckt, sobald es ernst wird.
Es ging nicht um den Startplatz.

Die Unterstufe wird eh noch mal ne Baustelle für sich.

Ich denke das ganze Konzept hat zu viele Triebwerke geclustert.



melden
Celladoor
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Starship (SpaceX) aktueller Stand

05.08.2020 um 21:11
Zitat von cpt_void
cpt_void
schrieb:
wurde die denn nicht als "wiederverwendbar" deklariert? Wenn nicht, ist der Test doch ein 100%iger Erfolg.
Von wiederverwendbar ist man noch weit entfernt. Als nächstes gehts erstmal um den 20 km Hoppser mit dem geplanten Skydiver Manöver mit 3 Triebwerken. Dann die Entwicklung der unteren Stufe. Dann um beides. Dann um das Lebenserhaltungssystem. Dann um das Tankmanöver im Orbit.

Es wird noch viel Zeit brauchen bis das alles funktioniert.



melden

Starship (SpaceX) aktueller Stand

06.08.2020 um 04:30
Zitat von Fedaykin
Fedaykin
schrieb:
Die Unterstufe wird eh noch mal ne Baustelle für sich.
Ja, was die Unterstufe (Super Heavy-Traegerrakete) angeht, die ist offenbar streng geheim. Jedenfalls dringt bisher ueber die SH kaum etwas nach aussen.

Falls Du aber die Startrampe meinst - die nennt sich High Bay und wird bereits hochgezogen, auf South Padre Island. Das liegt ein paar Kilometer entfernt von Boca Chica, wo die Prototypen getestet werden und wo auch die Tank-Farm steht.

2022 soll die erste Starship-Flotte Materialien zum Mars fliegen - bis zu 100 t pro Starship sollen jeweils zunaechst in die untere Erdumlaufbahn gebracht und dort betankt werden, dann weiter zum Mars. Der Zeitplan ist ambitioniert, aber nicht unmoeglich, glaube ich.

Bekannt ist, dass die Unterstufe mit 27 (bisher: 31) Raptor-Antrieben die doppelte Schubkraft von Saturn V erreicht. Wie gut sich 27 Raptoren eng aneinander gereiht verhalten, wird eine Ueberraschung sein. Hoffentlich eine positive.

Tricky soll auch der Transport von stark abgekuehltem Treibstoff in den LEO sein, zur Betankung.
Und natuerlich am Ende das Landeverhalten auf dem Mars selbst.

Also jede Menge Herausforderungen, die da anstehen.



melden

Starship (SpaceX) aktueller Stand

06.08.2020 um 09:49
@Spitzberger


Die Highbay ist nicht die Startrampe sondern quasi das pendant zu dem Vertical Assembly Building VAB der Nasa. Darin werden Starship und Superheavy plus Payload gestackt. Der Startturm ist bisher noch nicht im Bau. Es sind erst Flächen dafür eingeebnet worden. Die aktuellen Launch und Test Stands sind reine Testobjekte. Es braucht für die fertige Variante mit mehr als 1 Triebwerk auch noch einen Flammentunnel und Wasserspritzsystem. Das muss alles erstmal gebaut werden.

Der Rest stimm ich dir zu.



melden

Starship (SpaceX) aktueller Stand

06.08.2020 um 09:50
Zitat von Spitzberger
Spitzberger
schrieb:
2022 soll die erste Starship-Flotte Materialien zum Mars fliegen - bis zu 100 t pro Starship sollen jeweils zunaechst in die untere Erdumlaufbahn gebracht und dort betankt werden, dann weiter zum Mars. Der Zeitplan ist ambitioniert, aber nicht unmoeglich, glaube ich.
Über solche Zeitplan braucht man nicht weiter nachzudenken.
Total unrealistisch.

Zumal ich immer noch Zweifel das das Konzept überhaupt aufgeht. Die Physik ist eben fest.

Und die Werte bzgl Nutzlast sind auch nicht realistisch.

Die Mars plane sind da relativ infantil.
Zitat von Spitzberger
Spitzberger
schrieb:
Bekannt ist, dass die Unterstufe mit 27 (bisher: 31) Raptor-Antrieben die doppelte Schubkraft von Saturn V erreicht. Wie gut sich 27 Raptoren eng aneinander gereiht verhalten, wird eine Ueberraschung sein. Hoffentlich eine positive.
Generell gibt so eine clustering Probleme.



melden
Celladoor
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Starship (SpaceX) aktueller Stand

06.08.2020 um 12:21
Zitat von Spitzberger
Spitzberger
schrieb:
Ja, was die Unterstufe (Super Heavy-Traegerrakete) angeht, die ist offenbar streng geheim. Jedenfalls dringt bisher ueber die SH kaum etwas nach aussen.
Hat wohl weniger was mit streng geheim zu tun. Da die noch gar nicht im Bau ist, kann man darüber einfach nicht viel berichten, ausser was schon bekannt ist.



melden

Starship (SpaceX) aktueller Stand

06.08.2020 um 13:36
Ich bezog mich bei der Wiederverwendung auf
Zitat von Celladoor
Celladoor
schrieb:
Ich denke, die Startrampe hat sich dabei verabschiedet



melden
Celladoor
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Starship (SpaceX) aktueller Stand

06.08.2020 um 16:41
Zitat von cpt_void
cpt_void
schrieb:
Ich bezog mich bei der Wiederverwendung auf
Celladoor schrieb:
Ich denke, die Startrampe hat sich dabei verabschiedet
Die Startrampe ist im Moment nebensächlich.



melden

Starship (SpaceX) aktueller Stand

06.08.2020 um 19:01
Zitat von Roesti
Roesti
schrieb:
Darin werden Starship und Superheavy plus Payload gestackt.
Ich glaub das ist auch nicht richtig, es ist einfach die Montagehalle für Superheavy, für beides Superheavy und Starship wird sie nicht hoch genug.



melden