Technologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mobiltelefone/Smartphones

77 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Handy, Smartphone, Mobilterlefon ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Mobiltelefone/Smartphones

16.02.2021 um 06:17
@nairobi
Zitat von nairobinairobi schrieb:Und welche isses?
I Phone


melden

Mobiltelefone/Smartphones

16.02.2021 um 09:00
Zitat von nairobinairobi schrieb:Wieso lag es dort in der Schublade?
Da meine Eltern durch ihren Vertrag alle 2 Jahre nen neues Gerät haben können nutzen sie das auch und die alten Geräte werden erstmal gebunkert als Backup.


melden

Mobiltelefone/Smartphones

16.02.2021 um 12:51
Mein Vertrag läuft seit August 2000 (4 kostenlose Karten mit Flatrate ins Festnetz), das aktuelle Handy habe ich seit 2013 (kein Smartphone! hat noch echte große Tasten! kann nix anderes außer telefonieren!).

81t1uAQsADL. AC SL1500 Original anzeigen (0,1 MB)
Quelle

Kostete damals 29 Euro, heute nur noch 23 Euro. Der Akku hält 10 bis 12 Tage!!! :)

Im letzten Jahr habe ich mir den 2. Ersatzakku gekauft (5 Euro). Nachhaltiger gehts eigentlich kaum.

Ich werde mir NIEMALS ein Smartphone zulegen, sollte es mal irgendwann nix anderes geben, höre ich mit dem telefonieren auf.


4x zitiertmelden

Mobiltelefone/Smartphones

16.02.2021 um 13:01
Zitat von nairobinairobi schrieb:lange nutzt Ihr Euer derzeitiges Handy schon?
Das derzeitige Handy habe ich seit nunmehr drei Jahren in Gebrauch.
Zitat von nairobinairobi schrieb:Was sind /waren Gründe für einen Wechsel?
Das alte Handy war eben wirklich "alt". Da gab es auch keine Updates mehr. Und der Speicherplatz war auch voll ausgeschöpft.
Zitat von nairobinairobi schrieb:Seid Ihr mit Eurem Gerät zufrieden?
Ja, es macht was es soll.
Zitat von nairobinairobi schrieb:Warum habt Ihr Euch gerade dafür entschieden
Es war ein Geschenk. Wurde also quasi für mich vorentschieden.
Zitat von nairobinairobi schrieb:Würdet Ihr die Marke nochmals wählen?
Auf jeden Fall. Mein Vorgängerhandy war von der selben Firma.
Zitat von nairobinairobi schrieb:Nutzt Ihr das Handy ausschließlich oder auch noch einen Rechner oder Tablet etc.?
Ich nutze das Handy nicht auschließlich, aber recht häufig. Zusätzlich benutze ich zu Hause noch ein Laptop und ein Tablet.


1x zitiertmelden

Mobiltelefone/Smartphones

16.02.2021 um 13:27
Zitat von nairobinairobi schrieb:Wir lange nutzt Ihr Euer derzeitiges Handy schon?
Das aktuelle jetzt ca. drei Jahre
Zitat von nairobinairobi schrieb:Was sind /waren Gründe für einen Wechsel?
Bei meinem alten habe ich nicht mehr genug App Speicher gehabt um die für mich releavanten Apps nutzen zu könne.
Zitat von nairobinairobi schrieb:Seid Ihr mit Eurem Gerät zufrieden?
ja
Zitat von nairobinairobi schrieb: Warum habt Ihr Euch gerade dafür entschieden?
Leistungsfähig und halbwegs kompakt. Ich mag diese Riesen Smartphones nicht.
Zitat von nairobinairobi schrieb: Würdet Ihr die Marke nochmals wählen?
Ja.
Zitat von nairobinairobi schrieb:Nutzt Ihr das Handy ausschließlich oder auch noch einen Rechner oder Tablet etc.?
Laptop.


melden

Mobiltelefone/Smartphones

16.02.2021 um 13:33
Zitat von ViboraVibora schrieb:Es war ein Geschenk. Wurde also quasi für mich vorentschieden.
So war das bei mir auch...mein Freund hatte dieses Modell schon, und war damit zufrieden.


melden

Mobiltelefone/Smartphones

16.02.2021 um 13:50
Zitat von nairobinairobi schrieb:Wir lange nutzt Ihr Euer derzeitiges Handy schon?
Wird jetzt dann zwei Jahre, dass ich es nutze.
Zitat von nairobinairobi schrieb:Was sind /waren Gründe für einen Wechsel?
Habe Anfang 2019 den Arbeitgeber gewechselt und musste mein Firmenhandy abgeben. Beim neuen und jetzigen Arbeitgeber wollte ich erstmal kein Firmenhandy um dem Thema Bereitschaft bzw Erreichbarkeit aus dem Weg zu gehen
Zitat von nairobinairobi schrieb:Seid Ihr mit Eurem Gerät zufrieden?
Bis jetzt noch sehr zufrieden
Zitat von nairobinairobi schrieb:Warum habt Ihr Euch gerade dafür entschieden?
Habe mich für ein Huawei P20 damals entschieden, da ich kein teures Smartphone wollte
Zitat von nairobinairobi schrieb:Würdet Ihr die Marke nochmals wählen?
Ja
Zitat von nairobinairobi schrieb:Nutzt Ihr das Handy ausschließlich oder auch noch einen Rechner oder Tablet etc.?
Handy nutze ich für Messenger wenn mich mal jemand anschreibt und ein bis zwei kleine Spiele für zwischendurch.
Der Rest wird alles über mein privates oder Firmennotebook gemacht


melden

Mobiltelefone/Smartphones

16.02.2021 um 14:04
lange nutzt Ihr Euer derzeitiges Handy schon?
Ca. zwei Jahre

Was sind /waren Gründe für einen Wechsel?
Bei den letzten zwei Geräten hatte ich Pech, endete immer mit Displaybruch. Statt mich selbst daran zu versuchen habe ich sie für gutes Geld unter Vollständiger Angabe der Schäden verkauft und mir ein neues Gerät gekauft

Seid Ihr mit Eurem Gerät zufrieden?
Hab ein Samsung A40, das ist schon ganz ok, könnte ein bisschen schneller sein.

Warum habt Ihr Euch gerade dafür entschieden?
Ich mag kleine Handys und will nicht so viel Geld ausgeben. Ich spiele nicht, daher brauche ich nicht so viel Leistung.
Für VPN Verbindungen, für USB-Tethering als Fallback für mein Kabelinternet, für 100 GB FLAC Musikbibliothek reicht die Leistung

Würdet Ihr die Marke nochmals wählen?
Ja, mit Samsung bin ich zufrieden

Nutzt Ihr das Handy ausschließlich oder auch noch einen Rechner oder Tablet etc.?
Ich habe noch ein Tablet, ein Laptop und einen PC, die ich alle je nach Bedarf nutze.
Ich bin aber erstaunt, wie gut Samsung Dex schon funktioniert. Da kann man Maus und Tastatur per Bluetooth koppeln und das Handy/Tablet (mein Handy kann das nicht, das s5e Tablet kann es aber) per HDMI an den Monitor anschließen.
Damit bekommt man eine Desktopoberfläche mit Browser und z.B. auch mit Outlook, Excel und Word.
Für kleinere Sachen reicht das im Prinzip schon aus.


1x zitiertmelden

Mobiltelefone/Smartphones

16.02.2021 um 14:29
Zitat von Peter0167Peter0167 schrieb:Nachhaltiger gehts eigentlich kaum.
Das kommt darauf an, aus welcher Richtung man es betrachtet.
Reden wir von Mobiltelefonen, hast Du recht. Ein Smartphone ist ein ressourcenintensives Gerät zum telefonieren.

Aber ich z.B. habe gar kein Telefon. Ich habe ein Navigationssystem, mit dem ich auch telefonieren kann. Und ich habe einen Fotoapparat, mit dem ich telefonieren kann. Und ich habe ein Unterhaltungsgerät, mit dem ich auch telefonieren kann. Ist in dem Fall auch alles das selbe Gerät. Der Ressourcenmehraufwand für die Funktion "ich kann telefonieren" ist viel geringer als bei dem reinen Mobiltelefon. Kein extra Gehäuse, kein extra Akku. Nur ein paar Lautsprecher, Mikrofone und ggf. ein paar Chips.

Wenn man also in seinem Gebrauchsmuster von elektronischen Geräten diese Synergie sinnvoll nutzen kann (also z.B. auch in der durch Smartphones vorgegeben Qualität fotografieren möchte), ist das aus grundsätzlicher Sicht gar nicht so problematisch.

Natürlich spielt dann auch die Lebensdauer eine Rolle. Die Spiegelreflexkamera ist auch nach 20 Jahren meist noch prima. Aber schon beim Navigationssystem sieht es da anders aus. Oder bei einer billigen Kompaktkamera.


2x zitiertmelden

Mobiltelefone/Smartphones

16.02.2021 um 14:31
Zitat von kleinundgrünkleinundgrün schrieb:Aber ich z.B. habe gar kein Telefon.
Damit bist du die personifizierte Nachhaltigkeit. :)


2x zitiertmelden

Mobiltelefone/Smartphones

16.02.2021 um 14:53
Zitat von kleinundgrünkleinundgrün schrieb:Das kommt darauf an, aus welcher Richtung man es betrachtet.
Das kann man sogar noch gedanklich ausweiten. Ich fahre viel mit der Bahn, verzichte freiwillig auf ein Auto. Ohne Smartphone kann man bahnfahren, aber die Einschränkungen sind enorm, insbesondere, wenn die Züge nicht nach Plan fahren.


melden

Mobiltelefone/Smartphones

16.02.2021 um 15:12
Zitat von Peter0167Peter0167 schrieb:Damit bist du die personifizierte Nachhaltigkeit.
Leider nicht. Ich fürchte meine Technikbegeisterung steht in einem fortwährendem Konflikt mit meiner ökologischen Ader.

@Stan_Marsh
Natürlich schafft ein Smartphone auch scheinbare Notwendigkeiten, die es ohne ein solches Gerät nicht gäbe.
Aber zweifellos ist es eines der vielfältigsten Geräte des Informationszeitalters. Es erleichtert viele Dinge schon sehr. Und man kann auch damit telefonieren.

Aber klar, es hält in aller Regel nicht sehr lange. Ich glaube kaum, dass es in 10 Jahren allzu viele 20-Jahre-alte Geräte geben wird. Nachhaltigkeit ist sicherlich keines der hervorstechenden Eigenschaften aktueller Smartphones.


1x zitiertmelden

Mobiltelefone/Smartphones

16.02.2021 um 15:23
Zitat von kleinundgrünkleinundgrün schrieb:Aber klar, es hält in aller Regel nicht sehr lange. Ich glaube kaum, dass es in 10 Jahren allzu viele 20-Jahre-alte Geräte geben wird. Nachhaltigkeit ist sicherlich keines der hervorstechenden Eigenschaften aktueller Smartphones.
Das ist richtig, Smartphones werden eher nicht sehr alt, alleine schon wegen der fehlenden Unterstützung durch den Hersteller.

Aber wie Du ja auch schon beschrieben hast, es ersetzt nun mal sehr viele Geräteklassen. Bei mir sind nach und nach immer mehr elektronische Geräte im Haushalt verschwunden, weil sie durch die Integration in Smartphone oder auch den Fire-TV-Stick (im Prinzip ja auch nur ein Android-Device) obsolet wurden.


melden

Mobiltelefone/Smartphones

16.02.2021 um 15:25
Zitat von nairobinairobi schrieb:Wir lange nutzt Ihr Euer derzeitiges Handy schon?
Gut 1 Jahr.
Zitat von nairobinairobi schrieb:Was sind /waren Gründe für einen Wechsel?
Der Akku vom alten reichte nich mehr über den Tag, Arbeitsspeicher war zu klein, ein anderes Familienmitglied brauchte ein Smartphone und meins war gut geeignet, zudem kostenlos. :)
Zitat von nairobinairobi schrieb:Seid Ihr mit Eurem Gerät zufrieden?
Geht so, es macht was es soll.
Zitat von nairobinairobi schrieb:Warum habt Ihr Euch gerade dafür entschieden?
Aus Mangel an brauchbaren Alternativen.
Zitat von nairobinairobi schrieb:Würdet Ihr die Marke nochmals wählen?
Kommt auf die Konkurrenz an.
Zitat von nairobinairobi schrieb:Nutzt Ihr das Handy ausschließlich oder auch noch einen Rechner oder Tablet etc.?
Smartphone unterwegs, Zuhause Laptop.

mfg
kuno


melden

Mobiltelefone/Smartphones

16.02.2021 um 15:26
Zitat von nairobinairobi schrieb:Ach Du liebe Zeit. 😳
Sauer auf das Handy selbst oder hatte das andere Gründe und es war ein "zufälliges Wurfgeschoss"?
Ein zufälliges Wurfgeschoss weil ich das was ich am Tel gehört hatte mir sämtliche Kanäle hat durchbrennen lassen. Und sowas ist mir vorher noch nie passiert ^^
Bereut habe ich es auch, ca. 10 Sekunden später nachdem das Display schlimmer aussah als meine Frisur direkt nach dem aufstehen.


melden

Mobiltelefone/Smartphones

16.02.2021 um 15:28
@Foxy.Vapiano
Ich habe auch schon ein Handy aus Wut geschrottet.
Es war gerade 2 Monate alt und hat mich 600€ gekostet für die ich mit meinen 17 Jahren verdammt viel gearbeitet hatte.
Es landete auf der Straße und war ein Totalschaden


melden

Mobiltelefone/Smartphones

16.02.2021 um 15:30
Zitat von Peter0167Peter0167 schrieb:das aktuelle Handy habe ich seit 2013
Was is denn aus den schicken Teilen...

E1047212 1 600x600

...geworden, die ihr damals auf der Enterprise benutzt habt? ;)

mfg
kuno


melden

Mobiltelefone/Smartphones

16.02.2021 um 15:31
@Cherokeerose

Ja meins war gerade abgezahlt und genau ein Jahr alt... N schönes großes Sony und ich war soool zufrieden. Dann wars tot, alle Bilder weg, alle PDFs... Ich war SO wütend auf mich dann.

Manchma is man blöde ^^


1x zitiertmelden

Mobiltelefone/Smartphones

16.02.2021 um 15:41
Zitat von Foxy.VapianoFoxy.Vapiano schrieb:schönes großes Sony
Meins war auch n Sony.
Das Cybershot.
Ich war sooo stolz das zu haben


melden

Mobiltelefone/Smartphones

16.02.2021 um 17:42
Zitat von nairobinairobi schrieb:Wir lange nutzt Ihr Euer derzeitiges Handy schon?
Was sind /waren Gründe für einen Wechsel?
Seid Ihr mit Eurem Gerät zufrieden?
Warum habt Ihr Euch gerade dafür entschieden?
Würdet Ihr die Marke nochmals wählen?
Nutzt Ihr das Handy ausschließlich oder auch noch einen Rechner oder Tablet etc.?
Altes Gerät defekt (Display). Die Reparatur wäre wirtschaftlich gesehen unsinnig gewesen.
Sehr. Es ist nicht zu groß, wasserdicht, unterstützt induktives Laden, der Akku hält bei meinem Nutzungsprofil 2 Tage.
Ich habe keine Präferenz für eine bestimmte Marke, in dem Fall ist es ein Pixel 5 geworden.


melden