Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Shutdownday-Kannst du einen Tag ohne PC auskommen?

109 Beiträge, Schlüsselwörter: PC, Computer, Shutdownday

Shutdownday-Kannst du einen Tag ohne PC auskommen?

23.03.2007 um 09:50
habe einen ähnlichen thread geschlossen, aber auf einen falschen link verwiesenzum
weiterposten des themas.-.-
bitte hier weitermachen


melden
Anzeige

Shutdownday-Kannst du einen Tag ohne PC auskommen?

23.03.2007 um 09:51
boah schade um die lappy bei den videos - ich würd heulen wenn das mit meinem passierenwürd


melden
against_nwo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Shutdownday-Kannst du einen Tag ohne PC auskommen?

23.03.2007 um 09:58
Ich werde gerne mal einen Tag den Rechner nicht anmachen! Werde mich dann wohl morgen insAuto setzen, meinen besten Freund abholen und mit ihm nach Detmold zu den Externsteinenund zum Hermannsdenkmal fahren. Halt mal wieder etwas "Kultur machen".


melden

Shutdownday-Kannst du einen Tag ohne PC auskommen?

23.03.2007 um 10:00
morgen is ja eh der 24. märz ---> SAAAMSTAG!- lol irgendwie bringt sich diesr tag nix- weil da eh alle (ich jedenfalls) fort sind auf partys, locations etc.!!!!


melden

Shutdownday-Kannst du einen Tag ohne PC auskommen?

23.03.2007 um 10:03
Schwierig , schwierig * kopfkratz *


melden

Shutdownday-Kannst du einen Tag ohne PC auskommen?

23.03.2007 um 10:22
Ich hätte kein Problem damit einen Tag lang ohne Rechner zu leben, düfte aber mit meinerArbeit ein paar Probleme geben.


melden

Shutdownday-Kannst du einen Tag ohne PC auskommen?

23.03.2007 um 10:34
ich könnte mir schon einen Tag ohne Rechner vorstellen, aber ich will garnicht,
Warumfasten wenn man nicht dick ist !!!


melden

Shutdownday-Kannst du einen Tag ohne PC auskommen?

23.03.2007 um 10:37
Das ding ist das die meisten Menschen Tag täglich damit zu tun haben, ob Arbeit oderPrivat...


melden
style
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Shutdownday-Kannst du einen Tag ohne PC auskommen?

23.03.2007 um 10:52
ach ... wenn ich mal keine lust habe, dann läuft das teilchen auch mal 3 oder 4 tagenicht. und das kommt nicht nur alle 3 jahre einmal vor *g*
das kann öfter malgeschehen. dann les ich ein buch , das ist so ein rechteckiges teil mit vielen blättern,und da sind auch buchstaben drin ;)
ausserdem habe ich ja auch noch ein andereshobby :)


melden

Shutdownday-Kannst du einen Tag ohne PC auskommen?

23.03.2007 um 10:54
Rechteckiges teil mit vielen Blättern drin, und da sind auch Buchstaben drin???

Ja davon habe ich mal gehöhrt... ;)


melden

Shutdownday-Kannst du einen Tag ohne PC auskommen?

23.03.2007 um 10:55
So einen Thread hatten wir doch eben schon mal gehabt,glaube bei Politik ,schaut mal bei24 März da geht es genau um das selbe Thema.


melden

Shutdownday-Kannst du einen Tag ohne PC auskommen?

23.03.2007 um 10:59
Die Hälfte aller Themen hier gab es hier eh schonmal, sehen wir es doch mal als eine Artvon neu Auflage.. *gg*


melden

Shutdownday-Kannst du einen Tag ohne PC auskommen?

23.03.2007 um 10:59
@lino

wurde geschlossen, der thread hier ist älter


melden

Shutdownday-Kannst du einen Tag ohne PC auskommen?

23.03.2007 um 11:12
pöööh
ihr nachmacher - covert alles ^^


melden

Shutdownday-Kannst du einen Tag ohne PC auskommen?

23.03.2007 um 11:31
Ja ein tag oder mehr geht noch,eine Monat das wird dann schon zur geduldsprobe da ich mitdem Internet doch die Informationen filtern kann die mich momentan interesieren , beimFernsehen machen die anderen das Programm ,wenn ich mich mit leuten unterhalten müsstekommt es wieder darauf an über was geredet wird.


melden

Shutdownday-Kannst du einen Tag ohne PC auskommen?

23.03.2007 um 11:41
Ich nutze meinen Pc hauptsächlich geschäftlich, doch ich bin dabei septemberkid:D


melden
against_nwo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Shutdownday-Kannst du einen Tag ohne PC auskommen?

23.03.2007 um 11:54
Internetsüchtig?
Sie sind ein Netaholiker, wenn...

* Sie nurnoch ein Viertelstündchen online bleiben wollen und das jede Stunde wieder versprechen.
*Sie prompt jedes E-Mail beantworten, aber keine Briefpost mehr.
*Sie alsAnschrift nur noch Ihre E-Mail-Adresse angeben.
*Sie sich selbst ein E-Mail schicken,um sich an Dinge zu erinnern.
*Sie online zu sein besser finden als Sex und sichsogar einen Spiegel über den PC hängen.
*Sie Freunden von einer heißen Verabredungerzählen, aber verschweigen, dass sie in einem Chatraumstattfindet.
* Sie sich einenLaptop kaufen, um auch auf dem Klo surfen zu können.
* Der Anwalt Ihrer Frau dieScheidungspapiere per E-Mail schickt.
* Es zu stinken anfängt, weil Ihr Haustierverhungert ist.
* Sie sich rühmen, dass keiner schneller doppelklickt als Sie.
*Sie die Homepage Ihrer Freundin küssen.
* Sie sich mit den Freunden, die um die Eckewohnen, im Chatroom treffen.
* Sich in Ihre Brille die Google - Seite eingebrannthat.
* Sie angestrengt überlegen, was sie noch alles im Internet suchen könnten.
* Sie nur noch dorthin reisen, wo es auch eine Internet-Verbindung gibt.
* Siedepressiv werden, wenn Sie schon nach zwei Stunden mit Ihren E-Mails fertig sind.
*Sie sich im WWW so gut auskennen, dass Sie Suchmaschinen für überflüssig halten.
*Sie alle Links in Yahoo schon kennen und jetzt durch Google durch sind.
* Sie IhreFreunde darüber täuschen, wie lange sie gestern online waren.
* Sie beim BriefeSchreiben nach jedem Punkt ein com einfügen.
* Sie das Gefühl haben, jemand getötetzu haben, wenn Sie Ihr Modem ausschalten.
* Sie Ihren Lebenspartner Fremden gegenüberals Serviceprovider vorstellen.
* Sie an anderen Menschen nur die E-Mail Adresseinteressiert.
* Ihre Freundin Sex will und Sie ihr erklären, in welchem Chatraum sieSie findet.
* Sie feststellen, dass Ihre Mitbewohner ausgezogen sind, Sie aber keineAhnung haben wann und wohin.
* Ihr Hund eine eigene Homepage hat.
* Sie nachts imHTML Format träumen.
* Alle Ihre Freunde ein @ im Namen tragen.
* Sie Ihre Mutternicht mehr erreichen, weil sie noch immer kein Modem hat.
* Ihre Telefonrechnung inUmzugskartons geliefert wird.
* Ihr Kinder Google, Yahoo, Altavista und Dotcomheißen.
* Sie bei http://www.wetter.de nachschauen anstatt aus dem Fenster.
*Ihre virtuelle Freundin Sie für jemanden mit mehr Bandbreite verlässt.
* IhrLebenspartner verlangt, das der Computer nicht mehr mit ins Bett kommt.
* Sie sichmit folgendem Spruch tätowieren lassen: "Diesen Körper betrachten sie am besten mitNetscape Navigator 6.0".
* Altavista bei Ihnen anfragt, was noch in ihrenSuchmaschinen fehlt.
* Ihre letzte Freundin nur ein JPEG war.
* Sie Ihren Kopfzur Seite beugen, um zu lächeln.
* Sie im richtigen Leben immer nach dem Zurück-Knopfsuchen.
* Sie schon so gut pfeifen können, dass Sie auch ohne Modem eine Verbindungzu Ihrem Serviceprovider aufbauen können.
* Sie nie das Besetztzeichen IhresServiceproviders hören, weil Sie sowieso immer online sind.
* Sie sich abends an denComputer setzen und sich wundern, das kurz darauf Ihre Kinder zur Schule müssen.
*Ihr Partner sich über mangelnde Kommunikation mit Ihnen beschwert, und sie einen zweitenComputer mit Modem kaufen.
* Sie all diese Gründe in der Hoffnung gelesen haben, dassetwas darunter sei, was nicht auf sie zutrifft.


melden
against_nwo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Shutdownday-Kannst du einen Tag ohne PC auskommen?

23.03.2007 um 14:33
Du bist internet-süchtig, wenn ...

... du nicht weißt, was für einGeschlecht deine besten Freunde haben, weil sie einen neutralen Nickname haben.

... du nur noch ein Viertelstündchen online bleiben wolltest und das jede Stundewieder versprichst.

... du Freunden von einer heißen Verabredung erzählst, aberverschweigst, dass sie in einem Chatroom stattfand.

... du dich mit denFreunden, die um die Ecke wohnen, im Chatroom treffen willst.

... du zur Unigehst, nur um ein paar Jahre einen kostenfreien Internet-Zugang zu haben.

... dudeinen Lebenspartner Fremden gegenüber als Serviceprovider vorstellst.

... dudich wunderst, dass man auch auch auf dem Wasser surfen kann.

... dein Computermehr als dein Auto kostet.

... du als Anschrift nur noch deine E-Mail-Adresseangibst.

... du dir einen Laptop kaufst, um auch auf dem Klo surfen zu können.

... dein Lebenspartner die Tastatur deines Computers im Ofen einschmilzt.

... der Anwalt deiner Frau die Scheidungspapiere per E-Mail schickt.

... dudir selbst eine E-Mail schickst, um dich an Dinge zu erinnern.

... du dich ankalten Kaffee gewöhnt hast.

... du prompt jede E-Mail beantwortest, aber keineBriefpost mehr.

... du angestrengt überlegst, was du noch alles im Internetsuchen könntest.

... du nur noch dorthin reist, wo es auch einenInternet-Anschluss gibt.

... du depressiv wirst, wenn du schon nach zweiStunden mit deinen E-Mails fertig bist.

... du dich im WWW so gut auskennst,dass du Suchmaschinen überflüssig findest.

... du alle Links in Yahoo schonkennst und jetzt halb durch Altavista durch bist.

... du deine E-Mailsüberprüfst, keine neuen Mails auf dem Server sind und du es gleich noch einmalausprobierst.

... du beim Briefschreiben nach jedem Punkt ein com einfügst.com

... du feststellst, dass deine Mitbewohner ausgezogen sind, du aber keine Ahnunghast, wann das war.

... alle deine Freunde ein @ im Namen tragen.

...du Stunden brauchst, um dich an alle deine E-Mail-Adressen zu erinnern.

... dunicht mehr mit deiner Mutter sprichst, weil sie noch kein Modem hat.

... deineTelefonrechnung in Umzugskartons geliefert wird.

... deine Kinder Eudora, Homerund Dotcom heißen.

... du bei http://www.wetter.at nachschaust, anstatt aus demFenster.

... deine virtuelle Freundin dich für jemanden mit mehr Bandbreiteverlässt.

... deine letzte Freundin nur ein JPEG war.

... du deinenKopf zur Seite beugst, um zu lächeln.

... du im richtigen Leben immer nach demZurück-Knopf suchst.

... du dich abends an den Computer setzt und dichwunderst, dass kurz darauf deine Kinder zur Schule müssen.

... du einen zweitenComputer mit Modem kaufst, weil dein Partner sich über mangelnde Kommunikation mit dirbeschwert hat.

... du all diese Gründe in der Hoffnung gelesen hast, dass etwasdarunter sei, was nicht auf dich zutrifft.

... du schon so gut pfeifen kannst,dass du auch ohne Modem eine Verbindung zu deinem Serviceprovider aufbauen kannst.


melden
against_nwo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Shutdownday-Kannst du einen Tag ohne PC auskommen?

23.03.2007 um 14:37
computer 5B1 5D


melden
Anzeige
likeskulls
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Shutdownday-Kannst du einen Tag ohne PC auskommen?

23.03.2007 um 15:17
Hallo,

also für mich ist das kein Problem...kann eh nicht jeden Tag ins Netz,weil ich wie jeder andere noch massig andere Dinge zu erledigen habe ;)

Aberwenn es sich einrichten lässt, dann komm ich immer gern hier vorbei... :)


melden
210 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt