Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Computerspiele schädlich oder sogar fördernd?

252 Beiträge, Schlüsselwörter: Computerspiele

Computerspiele schädlich oder sogar fördernd?

04.05.2008 um 20:25
Wissenschaftler der Uni Wien haben, eindeutig nachgewiesen, dass die gepulste
HF-strahlung von Handy und W-lan dramatische Auswirkungen auf den Anwender haben können.


Wissenschaftler haben auch nachgewiesen, dass Elektrosmog negative Einflüsse auf uns hat.


Wissenschaftler haben nachgewiesen, dass die Spaltung eines Bieratoms dramatische Auswirkungen auf das Bieratom hat.

Wissenschaftler haben nachgewiesen, dass es Bieratome garnicht gibt.

Wissenschaftler haben nachgewiesen, dass Wissenschaftler ständig irgendwelche Sachen nachweisen.


melden
Anzeige
armaghedon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Computerspiele schädlich oder sogar fördernd?

04.05.2008 um 20:27
ja bei Dir sagte ich ja schon, Dein Verstand lässt sich nicht mal von Wissenschaftlern nachweisen


melden

Computerspiele schädlich oder sogar fördernd?

04.05.2008 um 20:30
@armaghedon
Wenn man zu lange vorm Fernseh hockt tut die birne weh, so ist das bei mir, aber werde ich unbedingt dadurch dümmer..? Diese Strahlungen sind aber schädlich für die Augen das merk ich als otto normal verbraucher


melden
bloodrocuted
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Computerspiele schädlich oder sogar fördernd?

04.05.2008 um 20:33
Link: de.wikipedia.org (extern)

"-aber krieg kann man nicht spielen-"


melden
armaghedon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Computerspiele schädlich oder sogar fördernd?

04.05.2008 um 20:40
die Ermüdung der Augen, ist weniger auf die Strahlung des Bildschirms zurückzuführen,
sondern auf deine Sehnerven, die die Zeilenfrequenz des Bildlaufes wahrnehmen
blos kriegt das dein Hirn nicht mit - weil ja dort erst die kleinen elektrischen Impulse zu einem stehenden Bild zusammen gesetzt werden

und 25 VollBilder pro sek. sind nicht ganz wenige, die Deine Augen da in Elektrische Impulse umwandeln müssen - damit Du mit dem Wolf tanzen kannst

Moderne Flachbildschirme flimmern etwas weniger, und deshalb wirst Du auch nicht so schnell müde.


melden

Computerspiele schädlich oder sogar fördernd?

04.05.2008 um 20:58
AChso ich verstehe, ganz einfach.. der Fernseher ist zu schnell? XD


melden

Computerspiele schädlich oder sogar fördernd?

04.05.2008 um 21:07
ja bei Dir sagte ich ja schon, Dein Verstand lässt sich nicht mal von Wissenschaftlern nachweisen

Sagt mir der achso tolle Biologe, wenn du die Ironie nichmal erkennst, wenn sie dich in den Arsch beißt, dann kanns mit deinem Verstand auch nich weit her sein außerdem isses doch ziemlich arrogant, solche Sätze wie oben zu bringen also lassen wir das sein bevor du wieder weinend an meinem Verstand zweifelst.....PS: Ich spiele PC-Spiele, denk dran, wenn du mich ärgerst, dann spiel ich ganz viel, damit unser Ökosystem schneller kippt :D

Ich finds so geil, China bläst x Tonnen Schadstoffe in Luft und Wasser und wir user sind für den Weltuntergang verantwortlich, bevor du solche überzogenen Thesen hier rein knallst, prüfe erstmal die Zweckmäßigkeit, mag sein, dass du keine Computerspiele magst aber lass den Scheiß, den Spielern hier das Kippen des Ökosystems in die Schuhe zu schieben, bevor wir/sie erwähnt werden, solltest du erstmal die aufzählen, die da mehr Verantwortung dran tragen, damit du siehst, wie weit hinten wir/sie in dieser Kette stehen....wenns nach dir geht, ist auch ein furzender Hirschkäfer "mitverantwortlich" für irgendwelche bösen Sachen, die so passieren, so kann man den schwarzen Peter munter weiter geben und findet immer ein Ziel, wenn es einem nich zu peinlich is, irgendwelche seichtgeistigen Thesen zu etablieren.


melden

Computerspiele schädlich oder sogar fördernd?

04.05.2008 um 21:10
iIst auch ein furzender Hirschkäfer "mitverantwortlich

:D...ist das jetzt Spam wenn ich jetzt sage das war echr saulustig...ne oder?^^


melden

Computerspiele schädlich oder sogar fördernd?

04.05.2008 um 21:18
Nein, das ist gerechtfertigtes Lob, danke dafür :D


melden

Computerspiele schädlich oder sogar fördernd?

04.05.2008 um 21:26
Ach und nochwas, WLAN pulst mit max. 100mW (und das nur in unmittelbarer Nähe der Antenne) oder so in der Gegend rum, ne gute Mikrowelle schafft ca. 1KW, ich glaube, man sollte sich zweimal überlegen, was man lieber verteufelt bzw. in welches Verhältnis man das setzt....wenn die Mikrowelle nen Leck hat, dann wird einem schon ganz warm ums Herz.


melden

Computerspiele schädlich oder sogar fördernd?

04.05.2008 um 23:45
hmm... bekommt man da nich gleich lust ein wenig zu rasen? :D

ps: is übrigens mein lieblings intro der gesamten "need for speed"-reihe

Need for Speed Hot Pursuit 2 Intro

https://www.youtube.com/watch?v=oGLpyinKrOM


melden

Computerspiele schädlich oder sogar fördernd?

05.05.2008 um 00:32
Also ich spiel seid fast 2 Jahren ein Online Rollenspiel und sitze oft ziemlich lange
davor. Da man da nicht groß nachdenken muss, hab ich manchmal das Gefühl das diesen stumpfe dahinspielen schon irgendwie schlecht für das Gehirn ist. Und weiter entwickelt hab ich mich dadurch wohl eher nicht.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Computerspiele schädlich oder sogar fördernd?

05.05.2008 um 00:38
wow? mann sollte das bei spielen doch sehr differenzieren, einige sind echt stumpf, monster kommt du schlägst drauf monster tod. und das die ganze zeit.
andere spiele haben das zwar auch, aber bei dennen gibt dan auch rätsel vor dennen man schon mal ne halbe stunde hängt bevor man checkt welchen schalter man zu erst auf welche stellung bringen muss


melden

Computerspiele schädlich oder sogar fördernd?

05.05.2008 um 00:39
@ Ember


Das sind aber mal offene/ ehrliche Worte. :)

Warum spielst Du dann noch? Ist es Gewohnheit? Zeitvertreib?
Der Mangel an Alternativen?

Warum hast Du angefangen, zu spielen?


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Computerspiele schädlich oder sogar fördernd?

05.05.2008 um 01:05
Link: www.gulli.com (extern)

hatten wir das schon? ein link zu ergebnissen eine renomierten universität in den usa


melden

Computerspiele schädlich oder sogar fördernd?

05.05.2008 um 01:09
Da man da nicht groß nachdenken muss, hab ich manchmal das Gefühl das diesen stumpfe dahinspielen schon irgendwie schlecht für das Gehirn ist. Und weiter entwickelt hab ich mich dadurch wohl eher nicht.

Da wird das Hirn nicht gross gefragt, da muss es durch, stumpfe es was wolle !!! Und fü WAS soll man sich auch weiterentwickeln, es geht ja auch ohne!! :D


melden

Computerspiele schädlich oder sogar fördernd?

05.05.2008 um 01:12
Ich finde Computer-Spiele eher Fördernt und inspirativ.
Sie regt nicht nur die Fantasie an , sondern regt sie auch noch Emotionen positive wie negative an ........................
Solch ein positiver einfluss kann nicht schädlich sein ............. Die , die das behaupten sind entweder mitte 40 er Frauenrechtler , die kritisiren wie sexistisch frauen in games dargestellt werden .
Die zweite gruppe die etwas derartiges behaupten sind alte politiker , die noch nie ein spiel gespielt haben , und sich ihre meinung aufgrund subjektiver und nicht representativen forschungen gründen !!!! .......... SO


melden

Computerspiele schädlich oder sogar fördernd?

05.05.2008 um 01:24
@ DerWunder

Welches Spiel erfordert/ fördert denn Inspiration?
Gibt es Spiele, bei denen man etwas "erschaffen" muss?


melden

Computerspiele schädlich oder sogar fördernd?

05.05.2008 um 01:25
ja ....Strategiespiele ................. ok hast recht . Schlechtes Beispiel .


melden
Anzeige
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Computerspiele schädlich oder sogar fördernd?

05.05.2008 um 01:28
naja ich zerstöre bei strategie spielen eigentlich mehr als ich erschaffe, ohne krieg geht da nix! ich würde eher sagen in randgebieten der computerspielen gibt es spiele zum erschaffen


melden
204 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt