weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die ultimative Zusammenfassung

Die ultimative Zusammenfassung

25.11.2008 um 21:55
Ich sehe nicht, was an "Foxit Reader" so toll sein soll.
Mehr als weniger Speicherplatz einnehmen tut er nicht; und davon hat man heutzutage genug; und sogar habe ich noch nie mehr als 35 GB belegten Speicher auf der Festplatte gehabt.


melden
Anzeige

Die ultimative Zusammenfassung

25.11.2008 um 22:14
@Aufraumzeit

Doch tut er! Mal an die CPU-Auslastung gedacht?


melden

Die ultimative Zusammenfassung

12.12.2008 um 18:36
Anhang: it47545,1229103383,ultim_zusammf.zip


Hat niemand einen guten Hex-Editor? :-(

Die ultimate Zusammenfassung ist jetzt in der Version 1.04.35-3.


melden

Die ultimative Zusammenfassung

12.12.2008 um 18:45
es kann nur jeder für sich entscheiden, welche sachen für ihn nützlich sind und installiert werden und welche nicht. so etwas wie eine ultimative zusammenfassung für jeden gibt es nicht


melden

Die ultimative Zusammenfassung

18.12.2008 um 21:38
Anhang: it47545,1229632731,ultim_zusammf.zip


Habe es jetzt in der Version 1.10.42-4

Es hat jetzt keine Meldung mehr und eine Navigation (Sogar mit einem Klick drucken kann man)
Es wurden auch Foxit Reader und der Adblock Plus Element Hiding Helper hineingetan.


melden

Die ultimative Zusammenfassung

04.01.2009 um 14:40
Anhang: it47545,1231076451,ultim_zusammf.zip


Rocketdock hinzugefügt.
v 1.11.43-5


melden

Die ultimative Zusammenfassung

04.01.2009 um 16:05
Anhang: it47545,1231081503,ultim_zusammf.zip


Die war schlecht. Jetzt eine neue Version
v 1.15.43-6

Ohne Java, Ohne Adobe Reader, Shockwaveplayer, ohne Work Offline


melden

Die ultimative Zusammenfassung

06.01.2009 um 07:55
Naja, viele unnötige Sachen sind dabei, aber trotzdem schön, dass du hier eine Zusammenfassung von bekannten Programmen macht.

Übrigens ist OpenOffice keine Freeware, sondern Opensource-Software ;)


melden

Die ultimative Zusammenfassung

08.01.2009 um 21:12
@lightbringer

Danke, das habe ich verbessert.
Aber deswegen wird es nicht noch einmal hochgeladen :D.


melden

Die ultimative Zusammenfassung

08.01.2009 um 23:26
Vielleicht wäre ein kleines freies Textverarbeitungsprogramm noch eine Idee.
Zum komfortablen editieren von diversen Dateien. Vielleicht das schlanke
Abiword, das ebenfalls Freeware ist...


melden

Die ultimative Zusammenfassung

08.01.2009 um 23:40
Windows Editor?


melden

Die ultimative Zusammenfassung

08.01.2009 um 23:50
Ist aber keine Freeware...:)

(Und lange nicht so komfortabel...)


melden

Die ultimative Zusammenfassung

08.01.2009 um 23:50
ich empfehle G DATA TotalCare das ist ein antievirus programm und eine firewall in einem wobei der anti virus teil 2 wächter hat dadurch leidet zwar die schnelligkeit aber bei schnelle pc's geht es...kann man aber auch alles einstellen nun ich glaube das gibs im Internet aber nicht kostenlos zum downloaden ka


melden

Die ultimative Zusammenfassung

09.01.2009 um 12:42
Vielleicht das schlanke
Abiword, das ebenfalls Freeware ist...


OPENSOURCE! - nicht Freeware...


melden

Die ultimative Zusammenfassung

10.01.2009 um 20:08
Mir ist gerade aufgefallen, das mein Lieblings Adon für Firefox bisher noch nicht erwähnt wurde:


Image Zoom

https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/139

Kann man ganz bequem jedes Bild auf einer Inetseite hochzoomen.


melden

Die ultimative Zusammenfassung

10.01.2009 um 20:11
@darthhotz

Man kann auch mit strg+Scrollrad eine Webseite ohne jegliche Add-Ons zoomen, von daher scheint mir "Image Zoom" unnötig.


melden

Die ultimative Zusammenfassung

10.01.2009 um 20:12
Dazu müßte ich dann ja zwei Hände benutzen. Mit Image Zoom geht das einhändig nur mit Maus. :D


melden

Die ultimative Zusammenfassung

12.01.2009 um 21:27
Ich habe "DownloadHelper" durch "MediaPlayerConnectivity" ersetzt, "UserAgentSwitcher entfernt", weil ja der HTTP-Filter Proxomitron den gesendeten User-agent wechseln kann.
Dann habe ich noch "AudioCon hinzugefügt", für das Konvertieren von Audiodateien.

Die größte Neuerung: Ich habe mich an die W3C-Standards gehalten und HTML 4.01 Transitional verwendet.
Natürlich musste ich dafür auch alle Formatierungen durch CSS erledigen :-).


melden

Die ultimative Zusammenfassung

12.01.2009 um 21:29
Anhang: it47545,1231792153,ultim_zusammf.txt


Hochladen vergesse, sry.

Jetzt
v 1.21.44-8


melden
Anzeige

Die ultimative Zusammenfassung

12.01.2009 um 21:29
Anhang: it47545,1231792195,ultim_zusammf.zip


Nicht archiviert, wieder sry.


melden
102 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden