Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Philosophie Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung +

Militärtechnik

199 Beiträge, Schlüsselwörter: Technik, Militär, Roboter

Militärtechnik

26.11.2015 um 15:47
Weil die BW in erster Linie sofern sie es denn wirklich Machen Aufklärung in Syrien Betreiben will.

DAs werden dann auch keine ECR Tornados sein sondern die Aufklärungsvariante. Ich Tippe auch eher auf IRak als Einsatzgebiet.

und "Schlecht" ist keine der Genannten Kisten.


melden
Anzeige

Militärtechnik

26.11.2015 um 15:49
ob es diesmal auch wieder so ein Heck Meck gibt.

http://www.sueddeutsche.de/politik/tornado-einsatz-in-afghanistan-diese-mission-ist-keine-kaffeefahrt-1.781878


tornadoeinsatz-afghanistan


melden

Militärtechnik

27.11.2015 um 14:09
Fedaykin schrieb:und "Schlecht" ist keine der Genannten Kisten
Mag sein, kann ich auch nicht richtig beurteilen.

Gibt es denn keine entsprechende Variante von dem Eurofighter? Wäre ja eine schöne Gelegenheit die teuren Dinger mal ausprobieren zu können.


melden

Militärtechnik

27.11.2015 um 15:33
Theoretisch, aber der EF ist eigentlich nicht in Aufklärungsvarianten im Dienst.

Wäre auch Verschwendung für ein Multiroleflugzeug mit Schwerpunkt Luft Luft.

Die Briten haben ihre EF schon mehrfach ausprobiert.

Das ganze gestaltet sich eigentlich unspektakukär in Syrien wenn keine der Beteiligten Akteuer mit Flugzeugen Unsinn baut.

Boden Luft Bedrohungen gibt es überhalb von 4000 Metern nicht.


melden

Militärtechnik

27.11.2015 um 16:05
Bei dem Recce Pod steht allerdings
Einsatzhöhe 61 - 2436m
also eher ungesund..


melden

Militärtechnik

27.11.2015 um 20:13
ElvisP schrieb:Gibt es denn keine entsprechende Variante von dem Eurofighter? Wäre ja eine schöne Gelegenheit die teuren Dinger mal ausprobieren zu können.
Ein Aufklärungsbehälter ist im Waffensystem Eurofighter noch nicht integriert, wobei ein Aufklärungspod für die in Verhandlung stehende Block 30 Variante der Tranche 3 geplant ist, so den die Umrüstung kommt.


melden

Militärtechnik

28.11.2015 um 14:45
Ok danke.


melden

Militärtechnik

28.11.2015 um 15:37
taren schrieb:Bei dem Recce Pod steht allerdings
Einsatzhöhe 61 - 2436m
also eher ungesund..
Es ist eher davon auszugehen das man anstatt des Reece-Pod (bzw. deren Abwandlung Telelense-Pod) den ReeceLite-Pod nutzt.


melden

Militärtechnik

09.12.2015 um 14:08
Was ist für euch das beste Kampflugzeug der Welt und Warum?

Ich finde die F-35 schon interessant, vor allem weil sie für viele Zwecke einsetzbar ist.

Und sonst?

T- 50?
F- 22?


melden

Militärtechnik

09.12.2015 um 16:25
@ElvisP

Was ist das bessere Kampfflugzeug ... F-22 Raptor oder B-2 Spirit?
Oder anders gesagt, deine Frage macht so keinen Sinn?


melden

Militärtechnik

09.12.2015 um 16:29
@slider

Ich verstehe deinen Hinweis nicht, alle von mir aufgezählten Flugzeuge sind G5 Flugzeuge.
Möglichweise finden sich aber auch Argumente für G4,5 Fighter, weil beispielsweise ausgereifte, flexibler oder sonst was.


melden

Militärtechnik

09.12.2015 um 17:06
@ElvisP
deine Fragestellung ist natürlich sehr weit offen.

Beispiel: die F-35 ist ein Allzweckflugzeug. sagen wir darin ist es unschlagbar.
aber: die B-2 ist ein Bomber, kann das viel besser als die F-35...

Wir haben ja Allroundflugzeuge und "Spezial-Flugzeuge" Bomber, Abfangjäger, Aufklärer, jeder hat seine Stärken und schwächen. das zu vergleichen macht es etwas schwierig auf die Frage zu antworten.


melden

Militärtechnik

09.12.2015 um 22:26
@ElvisP

Du fragst ganz klar was das beste Kampfflugzeug ist. Das ist einfach aufgrund der Bandbreite nicht beantwortbar. Macht so viel Sinn wie die Frage was das beste Rennauto ist.
Über den besten Abfangjäger, Luftüberlegenheitsjäger, Bomber oder das beste Schlachtflugzeug kann man eventuell diskutieren.


melden

Militärtechnik

10.12.2015 um 10:23
Ich verstehe schon euren Punkt, aber Mehrzweckeigenschaften, wie sie die F 35 leistet, könnten ja in die Gesamtbewertung mit eingehen.

Ich wollte auch nicht darauf hinaus, einen B52 mit einer F16 zu vergleichen. DAS macht wirklich keinen Sinn^^


melden

Militärtechnik

10.12.2015 um 11:36
Das bringt nix.

Du musst erstmal die Klassen untescheiden die du Testen willst


Dann brauchst du Kritereien zum Testen mit Gewichtung.

der Klassische Duellvergleich trifft das meine Meinung nach zu Kurz.

Also musst du schon unterscheiden zwischen

Luftüberlegenheitsjäger,

Jagdbomber.

Strat Bomber

Multirole

Marineflugzeug

usw.

Dann ist ein Vergleich Sinnvoll.


melden

Militärtechnik

10.12.2015 um 12:55
Mir ist heute ein Tornado recht tief über den Kopf geflogen. Hui, war das laut^^


melden

Militärtechnik

22.12.2015 um 18:44
ElvisP schrieb:Ich finde die F-35 schon interessant, vor allem weil sie für viele Zwecke einsetzbar ist.
Auch die f-35 leidet unter massiver Kritik und technischen Problemen. So wird etwa das Helmdisplay beanstandet, die im Vergleich zu geringe Endgeschwindigkeit schränkt das Einsatzspektrum ein, die internen Waffensystemträger werden als zu wenig angesehen, der interne (maximale) Kraftstoffvorrat wird als zu gering angesehen, von Ermüdungsbrüchen im Bereich der Verdichterschaufeln als auch der Turbinenschaufeln ist zu lesen, bei einer Testzelle wurden am Bulkhead Haarrisse entdeckt. Die im Vergleich recht hohen Lärmemissionen der Triebwerke stoßen auf Kritik, die fehlende Supercruisefähigkeit wird kritisiert usw. .


melden
7.62x39
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Militärtechnik

29.12.2015 um 22:05
Berlinandi schrieb:Auch die f-35 leidet unter massiver Kritik und technischen Problemen. So wird etwa das Helmdisplay beanstandet, die im Vergleich zu geringe Endgeschwindigkeit schränkt das Einsatzspektrum ein, die internen Waffensystemträger werden als zu wenig angesehen, der interne (maximale) Kraftstoffvorrat wird als zu gering angesehen, von Ermüdungsbrüchen im Bereich der Verdichterschaufeln als auch der Turbinenschaufeln ist zu lesen, bei einer Testzelle wurden am Bulkhead Haarrisse entdeckt. Die im Vergleich recht hohen Lärmemissionen der Triebwerke stoßen auf Kritik, die fehlende Supercruisefähigkeit wird kritisiert usw. .
Ändert nichts daran dass sie zurzeit einer der besten (wenn nicht der Beste) Multi-Role-Fighter ist.
Eine Reichweite von über 600km (in manchen Variationen) ist wirklich bemerkenswert.


melden

Militärtechnik

30.12.2015 um 01:24
7.62x39 schrieb:Eine Reichweite von über 600km (in manchen Variationen) ist wirklich bemerkenswert.
Echt ist er das? Kenn da im übrigen andere Zahlen von wegen Reichweite von Kampfflugzeugen. Das Teil macht Probleme ohne Ende, nicht umsonst produziert man nicht annähernd in der Kadenz wie es ursprünglich geplant war.
7.62x39 schrieb:Ändert nichts daran dass sie zurzeit einer der besten (wenn nicht der Beste) Multi-Role-Fighter ist.
Interessanterweise sagen Piloten wohl was anderes.


melden
Anzeige

Militärtechnik

30.12.2015 um 01:43
7.62x39 schrieb:Ändert nichts daran dass sie zurzeit einer der besten (wenn nicht der Beste) Multi-Role-Fighter ist.
Die F-35 wird massiv kritisiert, die Einsatzreichweite wird selbst mit externen Zusatztank als zu gering angesehen, die Manövrierfähigkeit wird bemängelt, das Helmdisplay funktioniert nicht richtig, der Helm an sich wird als zu groß angesehen, es gibt Probleme mit dem Schleudersitz usw. . Wenn man es richtig nimmt werden neben der (oben genannten) Mängel die Wartungsfähigkeit bemängelt, die Kosten laufen aus den "Ruder", die Auslieferungskadenzen können nicht annähernd gehalten werden. Die Luft-Luft-Kampf Fähigkeit als auch die Luft-Boden-Kampffähigkeit wird bemängelt, die Rundumsicht wird bemängelt, selbst die Stealtheigenschaften welche in den Exportversionen weitaus geringer sind als in der US Version werden schon bemängelt.

Am Ende sollte die F-35 eine günstige "Eierlegendewollmilchsau" werden, wobei das Resultat wohl eher ist das man diverse gewollte Eigenschaften eingebüßt hat und die Kosten "aus dem Ruder" laufen.


melden
112.035 Mitglieder
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden