Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Kino.to wieder online

296 Beiträge, Schlüsselwörter: Internet, Filme, Kino, Urheberrecht, Streaming, Movies, Raubkopien, Kinoto
Kaelia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kino.to wieder online

13.07.2011 um 14:28
Aha.
Ich würde meine Seite dann aber nicht "KinoX.to" nennen, ich würde die richtige Seite hacken und einfach neu herstellen.
Und die wurden längst festgenommen...


melden
Anzeige

Kino.to wieder online

13.07.2011 um 14:37
@Kaelia

Es wurden nur paar Leute festgenommen. Wie gesagt, die Polizei lässt es aussehen als hätte man kino.to komplett zerschlagen, aber wie man sieht, ist es nicht so.
Kaelia schrieb:Ich würde die richtige Seite hacken
1. Wie, wenn die Server nicht am Netz sind?
2. Verwechselst du gerade kino.to mit Anonymus. ;)


Gruß

SaifAliKhan


melden
Kaelia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kino.to wieder online

13.07.2011 um 14:38
Ich verwechsel kino.to nicht mit Anonymous.
:nerv:


melden

Kino.to wieder online

13.07.2011 um 14:43
@Kaelia

Anonymous sind die Hacker. Kino.to sind nix weiter als Programmierer, Informatiker, Mediengestalter, Grafiker etc.. ;)


Gruß

SaifAliKhan


melden
Kaelia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kino.to wieder online

13.07.2011 um 14:45
Ich weiß, wer Anonymous ist. :)
Nichtsdestotrotz finde ich die Aktion armselig.


melden

Kino.to wieder online

13.07.2011 um 14:51
@Kaelia

Nix da! Es ist richtig so! Das zeigt das die sich nicht einschüchtern lassen und das ist ein Nackenklatscher für die verdammte GVU! ;)


Gruß

SaifAliKhan


melden
Kaelia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kino.to wieder online

13.07.2011 um 14:57
Wir werden sehen... :|


melden

Kino.to wieder online

13.07.2011 um 15:01
@Spartacus
Spartacus schrieb:ne es geht. Versuch es weiter, wird schon klappen und nein es sind keine "Trittbrettfahrer"! ;)

Gruß
Bist du dir da sicher? Gemunkelt wird nämlich schon:

http://www.gulli.com/news/16581-kinoxto-alles-nur-von-video2ktv-geklaut-2011-07-12


melden

Kino.to wieder online

13.07.2011 um 15:08
@Buchi04


Haha meinste? Dat wär ein Ding!

Vielleicht gehört Video2k auch zu kino.to? ;)


Gruß

SaifAliKhan


melden

Kino.to wieder online

13.07.2011 um 15:11
Spartacus schrieb:Vielleicht gehört Video2k auch zu kino.to? ;)
Haha, tja, "nichts genaues weis man nicht" ^^


melden
melden
Kaelia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kino.to wieder online

14.07.2011 um 13:28
Sollten die Fahnder mit einer ähnlichen Geschwindigkeit wie bei kino.to, das mindestens sechs Jahre online war, vorgehen, dann – so fürchten Branchenkenner – könnte die nächste schon 2017 abgeschaltet werden.
lol.

Ich bin auch der Meinung, die lieben kinoX.to-Betreiber haben alles geklaut, aber wer weiß... :)


melden

Kino.to wieder online

14.07.2011 um 14:26
Jau, alles sofort und Umsonst ist Menschenrecht. Wie können die nur Verlangen das man für das Anschauen von Filmen einen gegenwert erbringen müsste.


melden

Kino.to wieder online

14.07.2011 um 14:28
@Fedaykin
Genau, wir wollen ja auch nicht für unsere Arbeit bezahlt werden.


melden
calevra
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kino.to wieder online

14.07.2011 um 16:35
@Fennek

Ich sag nur "Project Venus" oder wie das hieß, ein Staat ohne eine Monetäres Wirtschaftssystem ;)


melden

Kino.to wieder online

14.07.2011 um 16:37
ob moneten oder nicht, dan gibst du halt ne Mettwurst zum Filme schauen aus.

blos das es umständlicher wird.


melden
calevra
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kino.to wieder online

14.07.2011 um 16:50
@Fedaykin

Ich finde das Kino.to die Filmindustrie Revolutionieren wird, weil mal im ernst, wieviele Filme kommen momentan monatlich raus, wo man sich denkt "ahhh neee, kein bock dafür Geld auszugeben, der Film scheint nicht gut zu sein" Dann guckt man sich den halt auf der Seite an. Wenn man wirklich einen Interessant finden wie Avatar oder bald für die Ufo leuts Apollo 18, dann geht man auch gern ins Kino dafür, aber wenn dauerhaft fast die selben Filme rauskommen hat man halt auch kein bock dafür Geld auszugeben. Das zwingt somit die Filmindustrie bessere Filme zu Produzieren. Ganz einfach. ;)

Also tuhen wir damit was gutes ^^


melden

Kino.to wieder online

14.07.2011 um 17:10
abgesehen davon ist es nicht so, dass es generell unmöglich wäre, die filme legal anzubieten?
nur mal als beispiel:
kino.to hat richtig krass viel gewinn gemacht damals, hätten sie pro filmeinen betrag an dien hersteller gzahlt und hätten dafür den film unbegrenzt ins netz stellen können und an der werbung verdient, wäre alles in butter, aber dagegen spricht natürlich die habgier und der monetenwahn.


melden

Kino.to wieder online

14.07.2011 um 17:10
Außerhalb der EU (nicht überall) hat man lange erkannt, was der Filmmarkt braucht und was der Konsument will. Ganz ehrlich, was will man mit kino.to, würde man hier Angebote wie Netflix oder Hulu wahrnehmen können. Alles was hier Streammäßig zu beziehen ist, ist doch total überteuert und mit lückenhaftem, nicht immer aktuellem Inhalt.


melden
Anzeige

Kino.to wieder online

14.07.2011 um 17:28
Und wo ist da jetzt die Frage oder was willst du mit der ganzen Geschichte? Kann nichts damit anfangen.


melden
336 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Pc vs. menschl. Gehirn109 Beiträge