Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Legale Privatkopie in die Cloud laden?

20 Beiträge, Schlüsselwörter: Internet, Medien, Recht, Urheberrecht
Seite 1 von 1
Negev
Diskussionsleiter
Mitglied gesperrt
-> Begründung
Profil von Negev

Lesezeichen setzen

Legale Privatkopie in die Cloud laden?

01.02.2016 um 16:30
Servus
wie schaut das ganze nun aus? In Deutschland sind Privatkopien erlaubt. Das heißt ich darf Videos, Bilder und auch Musik (von der CD) für private Zwecke kopieren. Nun benutze ich seit Windows 10 den Cloud-Dienst OneDrive. Coole Sache, da ich überall darauf zugreifen kann (willkommen im 21. Jahrhundert :D) - egal ob Android oder iOS.

Darf ich meine Privatkopien (YouTube-Videos, Bildschirm-Hintergrundbilder und Musik (von der CD)) hochladen? Ich mache nichts öffentlich - nur ich habe zugriff auf diese Cloud.


melden

Legale Privatkopie in die Cloud laden?

01.02.2016 um 16:33
Ist ja keine Veröffentlichung, wenn nur du zugreifen kannst. Wo die Privatkopie liegt, dürfte irrelevant sein.

Höchstens vielleicht, dass du das irische Urheberrecht studieren musst, da die MS-Cloud-Server für die EU in Irland liegen, soviel ich weiß.


melden
Negev
Diskussionsleiter
Mitglied gesperrt
-> Begründung
Profil von Negev

Lesezeichen setzen

Legale Privatkopie in die Cloud laden?

01.02.2016 um 17:10
Narrenschiffer schrieb:Höchstens vielleicht, dass du das irische Urheberrecht studieren musst,
Ist das überhaupt Relevant?
Angenommen in Irland wäre es nicht Legal. In Deutschland ist es erlaubt. Tja wie sollen die mich dran kriegen? Nur nach Irland werde ich wohl nicht mehr dürfen :D.


melden

Legale Privatkopie in die Cloud laden?

01.02.2016 um 17:36
Negev schrieb:Ist das überhaupt Relevant?
Vermutlich nicht. Eigentlich dürfte niemand nachschauen können, welche Daten du privat in der Cloud hast. Aber schau, trau, wem ;)


melden

Legale Privatkopie in die Cloud laden?

01.02.2016 um 17:44
Negev schrieb: In Deutschland sind Privatkopien erlaubt.
Soweit ich weiß, ist es nach wie vor nicht erlaubt, einen Kopierschutz zu umgehen. Wenn das nicht passiert, dann ist es ziemlich egal, wenn Du Deine Kopie hochlädst.
Nur kommst Du dann in die Bredouille, wenn Du Deine Cloudinhalte mit anderen teilst. Das kann ja doch recht schnell passieren.


melden
Negev
Diskussionsleiter
Mitglied gesperrt
-> Begründung
Profil von Negev

Lesezeichen setzen

Legale Privatkopie in die Cloud laden?

01.02.2016 um 17:49
kleinundgrün schrieb:Soweit ich weiß, ist es nach wie vor nicht erlaubt, einen Kopierschutz zu umgehen.
Musik-CDs sind nicht kopiergeschützt?!
Wenn ich sowas umgehe, dann unabsichtlich :).
Benutze "Exact Audio Copy" das wandet mir die Musik gleich in flac's um.
kleinundgrün schrieb:Das kann ja doch recht schnell passieren.
Wie das?


melden

Legale Privatkopie in die Cloud laden?

01.02.2016 um 18:22
@Negev
Du darfst nur dann Kopien erstellen, wenn du dafür keinen Kopierschutz umgehen musst.

Was du aber in deine Cloud legst ist deine Sache und bietet 3. keine Einsicht, solange du das nicht öffentlich machst.


melden

Legale Privatkopie in die Cloud laden?

01.02.2016 um 22:29
Guten Abend,

@Negev

Du arbeitest also mit Windows 10.
Hast Du dir mal die Rechte durchgelesen die Du Microsoft einräumst in Bezug auf deinen Computer?
Wenn ja und Du setzt Windows 10 ein ok dann willst Du es.


@Aniara

Alle Daten die Du aus der Hand gibst sind gefährdet.
Laut Gesetz darf niemand Einsicht in Deine Daten nehmen das ist richtig.
Aber halten sich immer alle an die Gesetze und gelten die Gesetze für alle?

Wie hieß es früher doch nochmal bei einigen Gruppen: " LEGAL >>>ILLEGAL>>>SCHEI.EGAL "

Nach dieser Devise wird auch heute noch oft gearbeitet.


Venerdi


melden
mayday
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Legale Privatkopie in die Cloud laden?

01.02.2016 um 22:38
Audio CD's haben auch einen Kopierschutz, ein Lächerlicher, aber gilt wohl als einer und deswegen wäre es wohl nicht legal. Für den Eigenbedarf aber, Privatkopie, wird wohl nicht allzuviel passieren im Schlimmsten Fall..also SCHI.EGAL wie @venerdi schrieb. Microsoft gehört zu den Partnern der NSA, alles was auf der Cloud liegt ist garantiert einsehbar..wenn die wollen..wie bei jeder US Firma..aber auch das ist eigentlich als Privater egal, solange man nicht ins Fadenkreuz gerät.
Spoilersquid 2


melden
Schrotty
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Legale Privatkopie in die Cloud laden?

01.02.2016 um 23:01
@mayday hm... Damit haste mir weiter geholfen... ich wollte kopien meiner Programme in eineGeschützte Cloud auslagern , also Windows und was ich soerworben habe, weil mir früheroft genug riginal CD und Disketten abrauchten...


Das werd ich denn man lassen... also her mit ner Externen Festplatte, die kopien da drauf und weglegen...

Dabei wär ne Cloud praktischer...


melden
mayday
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Legale Privatkopie in die Cloud laden?

01.02.2016 um 23:17
@Schrotty
Ja muss jeder für sich entscheiden, mir ist das mitlerweile wurst, weil ich mir sage, dass die kein interesse haben können an dem was ich in der Cloud habe. Natürlich wurmt es mich gewaltig was da passiert mit unseren Daten, aber konsequenzen für mich, den Privaten, hat es keine, es sei denn man ist Terrorist. Problematischer ist es bei gewissen Firmen, wegen Industriespionage, insbesondere Atomobilindustrie, Flugzeug und natürlich alle militärischen relevanten Firmen und wichtige öffentliche Staatliche Sektoren.

Wenn du eine Cloud willst die geschützter ist vor dem Zugriff unseres Nachbarn im Westen, dann empfehle ich kein US Anbieter und leider auch kein Deutscher ;( Alternativ ein NAS Zuhause und greife extern darauf zu, mache deine eigene "Cloud"


melden

Legale Privatkopie in die Cloud laden?

01.02.2016 um 23:32
Kleiner Nachtrag zu meinem Betrag von 22:29.

Bin gerade bei CHIP über eine Info zu Windows 10 gestolpert.
Was da gesagt wird ist nur ein Teil des Funktionsumfangs zu den Überwachungen in Windows 10.

Hier der Link: http://www.chip.de/news/Datenschutzskandal-bei-Windows-10-Cortana-scannt-Ihre-Emails_88813924.html


Venerdi


melden

Legale Privatkopie in die Cloud laden?

01.02.2016 um 23:49
@mayday

Nun im Moment hat möglicherweise noch keiner ein Interesse daran was Du so in der Cloud hast.

Du brauchst nur mal neben einem Terroristen an der Theke stehen und dein Bier trinken und der Terrorist wird überwacht.
Schon kommst Du auch in die Überwachung und dann findet man auch die Daten in der Cloud.
O.K. ist zwar nur ein Beifang, wird aber gerne mitgenommen zur Freude der GEMA.

Also fröhliches speichern in der Cloud.


Venerdi


melden

Legale Privatkopie in die Cloud laden?

02.02.2016 um 01:13
Guten Morgen,

und gleich das nächste Problem mit der Sicherheit in Windows 10.

Der Privat-Modus ist nicht so privat wie immer gesagt.
Die aufgerufenen Seiten werden trotzdem auf dem Rechner gespeichert!

Wer es weiß in welcher Datei kann sie sich jederzeit auch in Windows 10 ansehen.

An die Herren: Also nicht der Ehefrau oder Freundin erzählen wie das geht.


Hier der Link zum Bericht: http://www.chip.de/news/Riesen-Panne-in-Microsoft-Edge-Privatmodus-ist-nicht-privat_89037095.html

Venerdi


melden
Negev
Diskussionsleiter
Mitglied gesperrt
-> Begründung
Profil von Negev

Lesezeichen setzen

Legale Privatkopie in die Cloud laden?

02.02.2016 um 07:04
venerdi schrieb:Du arbeitest also mit Windows 10.
Hast Du dir mal die Rechte durchgelesen die Du Microsoft einräumst in Bezug auf deinen Computer?
Wenn ja und Du setzt Windows 10 ein ok dann willst Du es.
Windows 10 ist einfach und bequem. Es funktioniert. Bei Linux muss ich ständig nachfragen und kann mir kaum selbst Helfen. Dualboot ist keine Lösung. Ich will ein System das Funktioniert.

Warum sollte ich paranoid sein? Die Welt dreht sich weiter. Während die andern in den Genus der neuesten Entwicklungen der IT-Welt kommen - Sitz ich mit meinem Linux da und mach mich schon alleine deshalb verdächtig. Wir sitzen sowieso alle im selben Boot, das Wasser wird für uns alle heiß. Also was solls?


melden

Legale Privatkopie in die Cloud laden?

02.02.2016 um 08:23
@venerdi
Chip ist schon lange keine seriöse Computerzeitschrift mehr. Online schon gar nicht. Das ist nur noch Googles Propagandasender.
Schau mal in die AGB von Google was deinen Datenschutz betrifft. Da ist Microsoft ganz schön harmlos im Vergleich dazu. Siri und GoogleNow lesen genauso alle Emails. Sonst würden einige Features gar nicht funktionieren.


melden

Legale Privatkopie in die Cloud laden?

02.02.2016 um 08:28
Negev schrieb:Wie das?
Wird da nicht ab und an gefragt, ob man Inhalte mit seinen Freunden teilen möchte?


melden
Negev
Diskussionsleiter
Mitglied gesperrt
-> Begründung
Profil von Negev

Lesezeichen setzen

Legale Privatkopie in die Cloud laden?

02.02.2016 um 08:50
@kleinundgrün
Hab noch keine Meldung bekommen...


melden

Legale Privatkopie in die Cloud laden?

02.02.2016 um 22:11
@AlexR

Guten Abend,

Dein Einwand mit dem "Google Propagandasender" kann stimmen.

Also ich benutze kein Google-System und sobald ich den Browser schließe werden der Verlauf und der andere Mist gelöscht.
Der Nachteil ist selbstverständlich das ich von den Internetseiten nicht wiedererkannt werde.

Grade die Mitbewerber machen doch normalerweise als erste auf Probleme aufmerksam wenn sie sich davon Vorteile versprechen. Also Werbung und Aufklärung von Microsoft ansehen um Probleme bei Google zu erkennen. Oder bei Intel schauen um etwas über AMD zu erfahren.
Wirklich unabhängige Berichte finden sich nur sehr selten und sind dann auch noch oft von Leuten oder Organisationen dehnen es nur um die vordergründigen Eigenschaften eines Produktes geht wie Aussehen, Geschwindigkeit u.s.w.

Z.B. Druckertest. Ausgewählt werden Drucker unter 100 Euro und die werden auch einigermaßen beschrieben.
Das es jedoch Drucker für ca. 250 Euro gibt die mit der mitgelieferten Tinte einige tausend Seiten drucken und bei dehnen ein Tintensatz für die nächsten tausenden Seiten 40 Euro kostet das wird dann kaum bis niemals berichtet.
Und das obwohl der 100 Euro Drucker plus dreimal Tinte nachgekauft und immer noch weniger gedruckt schon teurer ist.

Ich nenne jetzt hier weder den Hersteller noch den Typ weil ich keine Werbung machen will.


melden
mayday
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Legale Privatkopie in die Cloud laden?

03.02.2016 um 14:58
venerdi schrieb:Du brauchst nur mal neben einem Terroristen an der Theke stehen und dein Bier trinken und der Terrorist wird überwacht.
Das kann sein, aber das Leben ist nie ohne Risiken.


melden

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen
323 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt