weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die Androidkonsole Ouya

121 Beiträge, Schlüsselwörter: Android, Konsole, Ouya
old_sparky
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Androidkonsole Ouya

15.07.2012 um 13:50
Hallo liebe Allmyaner,

einige von euch werden sicherlich vergangene Wochen auch mitbekommen haben, das die Android-Spielekonsole Ouya den bisher erfolgreichsten Start eines Projekts bei Kickstarter hingelegt hatte.
http://www.kickstarter.com/blog/ouyas-big-day
Das sagt schon einiges darüber hinaus, damit sich viele Leute für diese Projekt interessieren,
das Konzept der Konsole scheint auch nicht gänzlich uninteressant zu sein, da Ouya den Bereich des free-to-play verstärken möchte darüberhinaus kann die Ouya auch als Netzwerk- Mediaplayer verwendet werden.
Der geringe Kaufpreis von ca. 100 $ könnte möglicherweise dazu beitragen das diese Konsole ein echter Geheimtipp werden könnte der Sony, Microsoft und Nintendo etwas das Wasser abgraben könnte.

Hier habe ich noch für euch ein paar Links damit Ihr euch etwas in die Thematik einlesen könnt

http://www.zeit.de/digital/games/2012-07/ouya-android-konsole-kickstarter/seite-1

http://www.golem.de/news/tritt-in-den-hintern-die-ouya-konsole-und-die-spielebranche-1207-93159.html

http://www.stern.de/spiele/vorschau/hackbare-android-konsole-ouya-wird-produziert-10816.html

Nun möchte ich mit euch darüber diskutieren wie Ihr darüber so denkt und ob Ihr euch vorstellen könntet euch solch ein "Spielzeug" zuzulegen ich für meinen Teil finde diese Idee durchaus interessant und werde mir sicher sowas zulegen.

lg folie_a_deux


melden
Anzeige

Die Androidkonsole Ouya

15.07.2012 um 13:53
Da ich ein Andriodhandy habe und mich dafür interssiere, wäre das vllt ganz lustig :vv:


melden

Die Androidkonsole Ouya

15.07.2012 um 13:53
@old_sparky
habe bereits hier im android Threat nen Beitrag zum Thema gepostet, aber wird nicht schaden, wenn man was extra dafür eröffnet.
Meine Meinung zu dem Teil ist noch gespalten, ich finde die idee supergeil, den preis auch und ebenso das Potential, allerdings habe ich angst, dass sich wenige publisher trauen, was dafür zu entwickeln und am ende so kaum was spielbares auf dem markt landte, wer weiß, ist ja noch etwas zeit, aber wenn es so gut wird wie gedachte ist sie gekauft :)


melden
old_sparky
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Androidkonsole Ouya

15.07.2012 um 13:54
@Cesair


den habe ich bei der threaderstellung durchaus beachtet ;)


melden

Die Androidkonsole Ouya

15.07.2012 um 13:55
@old_sparky
wie gesagt war auch in keinster weise kritisch, hast du bei Kickstarter was gespendet?


melden
old_sparky
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Androidkonsole Ouya

15.07.2012 um 14:00
@Cesair
Als die Konsole vergangene Woche präsentiert wurde, kündigte Gründer und CEO Julie Uhrman eine Kickstarter-Kampagne für 30 Tage an. Das Ziel war, 950.000 Dollar an Geldern zusammenzubekommen, um „Ouya“ in Produktion gehen zu lassen. Das Ziel wurde bereits nach ein paar Stunden erreicht und nach zwei Tagen wurden über drei Millionen Dollar an Finanzierung gesichert. Wie viel Geld es am Ende der noch kommenden 28 Tage sein wird, fragt sich auch die Chefin des Unternehmens.
ach ich denke auf meine 99$ bzw 119$ kommt es nun auch nicht mehr groß an, ich werde auf den erscheinungstermin warten, möglicherweise im nächsten jahr zeitig vorm verkaufsstart das gerät orden


melden

Die Androidkonsole Ouya

15.07.2012 um 14:02
bin gespannt und freue mich ;)


melden

Die Androidkonsole Ouya

15.07.2012 um 15:21
Wäre ja mal mega Fresh!


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Androidkonsole Ouya

15.07.2012 um 16:14
wenn die technik reicht für Xbox und ps2 emu dann ist das ein klarer kauf


melden

Die Androidkonsole Ouya

15.07.2012 um 16:53
Es wird interessant, aber ich es wird definitiv Startprobleme haben wenn sie es nicht schaffen die Spieler irgendwie gut zu überzeugen.

Bisherige Android Apps laufen auf dem Ouya nicht, es müssen neue Android Spiele speziell für Ouya entwickelt werden, soweit ich das verstanden habe.

Allerdings gibt der Hersteller der Gerät frei für Hacker die es rooten wollen. Ich denke es dürfte dann nicht lange dauern bis Google Play Apps mit dem Ouya laufen.

Eine weitere Kritik ist aber das die Android Spiele für Touchscreen Bedienung ausgelegt sind und viele mit einem Controller nicht funktionieren ohne eine Anpassung.
Und die Anpassung seitens der App Entwickler wird es nur geben wenn es sich für sie lohnt.

Hier ein kritischer Artikel der problematische Punkte anspricht.
http://www.golem.de/news/tritt-in-den-hintern-die-ouya-konsole-und-die-spielebranche-1207-93159.html


Ich frage mich ob es denn eine Konsole sein muss die dann auch noch spezielle Android Apps benötigt.
Warum nicht eine gute Docking bzw. Stream Station?

Es gibt bereits Entwicklungen die ein Android Gerät über Bluetooth mit einer mini Station verbinden um den gesamten Android Screen auf den TV zu streamen. Mit der Rasperry Pi wurde das bereits demonstriert und das kostet nur 27€ für Privatkunden.

So was wäre deutlich günstiger als 100 Dollar, das Handy würde als Controller dienen (womit Probleme mit einem klassischen Controller gelöst wären, wobei aber auch das optional möglich wäre) und man könnte auch Videos und seine Musik Playlisten auf dem Handy über die Station abspielen.


melden
old_sparky
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Androidkonsole Ouya

15.07.2012 um 20:03
25h.nox schrieb:wenn die technik reicht für Xbox und ps2 emu dann ist das ein klarer kauf
das würde mich auch interessieren was für technik dort drin stecken soll, bei dem preis könnte es vllt knapp werden um ps2 games zu emulieren


melden

Die Androidkonsole Ouya

15.07.2012 um 22:20
@old_sparky
die hardware spezifikationen sind doch schon fest und veröffentlicht und sie sind anders, aber wohl besser als die von den konsolen, kannst ja mal schauen.

@Lightstorm
naja ne streamingstation wäre sinnvoll, aber ist finde ich nicht das selbe,
ein smartphone ist nicht auf dauerzockorgien ausgelegt, sowohl als rechner, als auch als controller.


melden

Die Androidkonsole Ouya

15.07.2012 um 22:23
@Cesair

Kommt auf die Spiele an, es gibt welche die lassen das Smartphone ziemlich heiß werden, da könnte es bei längeren Spielzeiten problematisch werden, aber ansonsten dürfte es keine Probleme geben.

Die Spiele die es für Smartphone gibt, also ich weiß ja nicht wie das bei anderen ist, aber ich finde das sind auch nicht gerade Spiele die ich paar Std. zocken will, eher einige Minuten oder 10-20 min max. :D


melden

Die Androidkonsole Ouya

15.07.2012 um 22:25
@Lightstorm
naja aber zumindest mir geht es ja darum, ich kaufe ja wenn dann die Ouya, weil es vergleichbare Spiele, wie für xbox etc. gibt. weil ansonsten bräuchte ich ja sowas nicht.
Allein schon eine FullHD auflösung wird für ein handy schwer.


melden

Die Androidkonsole Ouya

15.07.2012 um 22:39
@Cesair

Das ist eines der Kritikpunkte, mit der derzeit geplanten Hardware wird man ganz bestimmt nicht die Klasse von xbox oder der ps3 erreichen.

Hinzu kommt das Ouya nichts gegen Hacks tun will. Das ist nicht gerade eine Vorgehensweise womit sie große Spielehersteller die viel Geld in gute Spiele investieren anlocken werden können, die wollen eher Sicherheiten und das möglichst wenig Raupkopien ihrer Spiele genutzt werden können.


Im Ouya ist ein Tegra 3 quad-core processor eingebaut und 1GB RAM.

Soweit ich weiß ist die Tegra 3 CPU (eine GPU ist integriert) vergleichbar mit dem A5X mit Quad-Core von Apple, das im neuen iPad (3. Generation) zum Einsatz kommt.

Wobei der A5X wohl eine deutlich bessere Grafikleistung bietet.

GLBench-Fill-Test


Während der Tegra 3 bei der CPU Leistung die Nase vorne hat.

geekbench-score


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Androidkonsole Ouya

16.07.2012 um 04:38
@Lightstorm ich frag mich wieso die den lten prozessor da einbauen wollen und nicht den nachfolger, der würde deutlich mehr leistung bringen.


melden

Die Androidkonsole Ouya

16.07.2012 um 10:33
Besser wäre es der neue Samsung Exynos, welcher 5 mal mehr Leistung bringt als der Exynos im S3 und sogar das Ipad 3 wie ein Gameboy erscheinen lässt...


melden
Heppy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Androidkonsole Ouya

16.07.2012 um 15:06
Ich bin für nen Xeon oder gleich nen i7 extreme aber mindestens in doppelter ausführung mit Quad-GPU ;-)

B2T: Das liest sich ja ganz lustig, das teil wird wohl nie so werden wie ne PS3 oder xbox, aber als game zwischendurch und der geringe Preis, das Teil kannst ja im Handschuhfach bzw. Rucksack ständig mitnehmen. Transportabel sieht es für mich jedenfalls aus, und das ist nen pluspunkt. Ist dann halt nur noch die Frage ob es auch vernünftige Spiele geben wird, wie ja schon betont wird - wird durch die offenheit ne Menge an Entwicklern an dem Teil vorbei gehen. Ich hoff mal nicht das es dann zu so einer "einsamen" Modding Gesellschaft wird - wie z.B. XDA^^

MfG Heppy™


melden
old_sparky
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Androidkonsole Ouya

04.08.2012 um 21:46
http://www.golem.de/news/offensive-combat-erster-ego-shooter-fuer-ouya-vorgestellt-1208-93635.html

das vorgestellte game wirkt zwar witzig aber vom hocker wird es sicher keinen reissen


melden
Anzeige

Die Androidkonsole Ouya

05.08.2012 um 04:28
Interessant ist das Onlive angekündigt hat einen Clienten für Ouya zu entwickeln.

Damit werden auch einige Top Spiele Titel über Cloud Gaming für Ouya zugänglich.

http://www.golem.de/news/android-spiekonsole-ouya-kooperiert-mit-onlive-1207-93498.html
http://www.onlive.com/


melden
114 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden