Technologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

PC Tools für Paranoide

51 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Internet, Überwachung, Sicherheit ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

PC Tools für Paranoide

14.03.2013 um 08:33
@hsintru
Zitat von hsintruhsintru schrieb: 1. War es sch....langsam.
Das liegt in der Natur der Sache. Schließlich müssen alle Daten über 3 Proxys (Tor-Knoten) umgeleitet werden, da hakt es dann schon mal etwas. Das ist nur für "normales" Surfen im Netz, z.B. Webmail, nicht für Videos und so. Und manchmal fällt so ein Tor-Knoten auch ganz aus, dann...
Zitat von hsintruhsintru schrieb:2. Funzte es nach einiger Zeit nicht mehr
... hilft aber meist ein Neustart von Tor. Da ist Vidalia ganz praktisch, ist beim Torbrowser schon mit dabei.


melden

PC Tools für Paranoide

14.03.2013 um 09:47
@Niralkides
Ich weiss. Nur, im Prinzip, brauchte ich es nicht. War nur mal ein Versuch (Neugierde).:)


melden

PC Tools für Paranoide

12.02.2021 um 10:44
Zitat von stanmarshstanmarsh schrieb am 24.02.2013:Ist kein guter Rat für die ganz paranoiden. In eine mechanische Schreibmaschine lässt sich bestimmt auch ein Keylogger einbauen.
Ich weiß, daß der Thread schon mausetot ist, aber er hat Recht: nennt sich Farbband.


1x zitiertmelden

PC Tools für Paranoide

13.02.2021 um 16:13
Zitat von cpt_voidcpt_void schrieb:Ich weiß, daß der Thread schon mausetot ist, aber er hat Recht: nennt sich Farbband.
Ich kann mich an elektrische Schreibmaschinen erinnern, die hatten ein so eine Farbband, das man im Idealfall nur ein Mal genutzt hat, (damit das Druckbild möglichst sauber aussieht) da war dann wirklich der ganze Text 1:1 auf der Rolle.


melden

PC Tools für Paranoide

13.02.2021 um 17:18
@Stan_Marsh
genau so etwas meinte ich. Die alten, schwarz-roten wurden (zumindest von mir) mehrfach benutzt, man mußte nur die Rollen tauschen.
Allerdings fühle ich mich gerade uralt, wer kennt heute noch mechanische, elektrische Kugelkopf- bzw. Typenradschreibmaschinen und -drucker?
Wer weiß noch, was eine "Papierfräse" ist? Oder ein "Turboschalter"..


1x zitiertmelden

PC Tools für Paranoide

13.02.2021 um 22:23
Zitat von stanmarshstanmarsh schrieb am 24.02.2013:Ist kein guter Rat für die ganz paranoiden. In eine mechanische Schreibmaschine lässt sich bestimmt auch ein Keylogger einbauen.
Ist gar nicht notwendig.

Audiomitschnitt der Tastenanschläge reicht, um den Text zu rekonstruieren ...


1x zitiertmelden

PC Tools für Paranoide

14.02.2021 um 10:12
Zitat von YoshimitsuYoshimitsu schrieb:Audiomitschnitt der Tastenanschläge reicht, um den Text zu rekonstruieren ...
Ja Wahnsinn, was alles möglich ist, zumindest theoretisch. Laser, der die Vibration auf Fenstern messen und damit Gespräche im Zimmer hörbar machen kann, Monitorreflektionen auf einer weißen Wand analysieren, um das angezeigte Bild auf dem Monitor zu rekonstruieren (angeblich kann man Schrift lesen, allerdings nur einzelne sehr große Buchstaben wie bei einem Sehtest)
Zitat von cpt_voidcpt_void schrieb:Typenradschreibmaschinen
Ja, eine Typenradschreibmaschine war das mit dem Farbband, Ende der 80er. Ich hatte damals einen Nadeldrucker, herrlich das Geräusch.
Den Begriff Papierfräse habe ich aber noch nie gehört.


melden

PC Tools für Paranoide

14.02.2021 um 13:19
@Stan_Marsh
als ich Anfang der 90er meinen Job als "Mädchen für Alles" antrat, wurden die Nadeldrucker, die in den Büros standen und wie die 3270-Terminals am Mainframe hingen, extra mittels eines Plexiglaskastens abgedeckt. Wenn die losratterten, verstand mein sein eigenes Wort nicht mehr und man hatte Angst, der Druckertisch würde sich zerlegen. Zum wegtragen brauchte man einen Kollegen, die wurden vermutlich noch nach Gewicht bezahlt.
Kann mich auch noch gut an die Telefunken T-100 Fernschreiber in den Funkräumen auf unseren Minensuchbooten in den 80ern erinnern, die machten einen Höllenlärm. Die Nachfolger, T-1000 mit Typenrad, waren dagegen (fast) geräuschlos.


Papierfräse deshalb, weil die Nadeldrucker so ein sägendes oder fräsendes Geräusch machten wenn der Kopf über das Papier hin und her fuhr.


melden

PC Tools für Paranoide

14.02.2021 um 23:59
Bei dem Wort Papierfräse dacht ich erst an nen Lochkartendrucker xD
Aber ja der Turbo und der olle Nadeldrucker^^
Ich hau mal noch die Datasette in den Raum :-)

MfG


melden

PC Tools für Paranoide

15.02.2021 um 09:09
Lochkarten hab ich auch noch ein paar. Irre, wie lange die genutzt wurden, von den ersten Webstühlen Anfang 1800 und automatischen Orgeln bis Mitte der 70er Jahre.


1x zitiertmelden

PC Tools für Paranoide

15.02.2021 um 14:32
Zitat von Stan_MarshStan_Marsh schrieb:Lochkarten hab ich auch noch ein paar. Irre, wie lange die genutzt wurden, von den ersten Webstühlen Anfang 1800 und automatischen Orgeln bis Mitte der 70er Jahre.
Die sind zum Beispiel auch in der Automobilindustrie genutzt worden. Wobei das physische Lochkarten-Format noch lange, teilweise vielleicht bis heute, anschließend in die Programmierung der EDV übernommen wurde. Die alten Matrizen fanden sich dann als Spalten in der Software wieder.


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Technologie: Google Android
Technologie, 37 Beiträge, am 20.09.2009 von Peal
Peal am 11.09.2009, Seite: 1 2
37
am 20.09.2009 »
von Peal
Technologie: Schlüsselwörter
Technologie, 35 Beiträge, am 17.01.2008 von neurotikus
sawyer am 11.01.2008, Seite: 1 2
35
am 17.01.2008 »
Technologie: Passwortmanager - Hilfreich oder nicht?
Technologie, 45 Beiträge, am 16.10.2019 von Fennek
rutz am 29.07.2019, Seite: 1 2 3
45
am 16.10.2019 »
von Fennek
Technologie: Nutzt ihr noch optische Datenträger?
Technologie, 31 Beiträge, am 05.01.2015 von Bodo
Negev am 21.12.2014, Seite: 1 2
31
am 05.01.2015 »
von Bodo
Technologie: Smartwatches - Fortschritt oder Rückschritt?
Technologie, 31 Beiträge, am 16.09.2014 von insideman
Chefheizer am 16.09.2014, Seite: 1 2
31
am 16.09.2014 »