Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Vermisstenfälle in Trier und Umgebung

tomtomwalk
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vermisstenfälle in Trier und Umgebung

04.08.2013 um 15:17
2012 wurden im Eifelkreis Bitburg-Prüm bei der Polizei 58 Menschen als vermisst gemeldet. Im Jahr 2011 gingen bei der Polizei 34 Vermisstenmeldungen ein. 70 Prozent befassten sich mit Jugendlichen. Im Eifelkreis liegt die Aufklärungsquote bei 100 Prozent.

Die Polizei leitet eine Vermissten-Fahndung ein, wenn eine Person ihren gewohnten Lebenskreis verlassen hat, ihr derzeitiger Aufenthalt unbekannt ist und eine Gefahr für Leib oder Leben (zum Beispiel Straftat, Unfall, Hilflosigkeit, Selbsttötungsabsicht) angenommen werden kann. Weitere Infos: www.bka.de


melden
Anzeige
charms
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vermisstenfälle in Trier und Umgebung

04.08.2013 um 15:33
@tomtomwalk
An sich ist ja so ein Thread nicht unsinnig, da Interessierte gleich wissen, was in ihrer Region so los ist und möglicherweise Verbindungen knüpfen können.

Andererseits ist es schwierig in so einem allgemeinen Thread über einzelne Fälle zu diskutieren. Da muss ich @diegraefin zustimmen. Damit wird man den betroffenen Personen auch nicht gerecht. Ich würde es auch besser finden, wenn jeder Fall seinen eigenen Thread bekommt.

Und die Moderatoren sollten sich hier mal dazu äußern, weshalb ein Tanja Gräff-Thread nicht mehr eröffnet werden darf.


melden
tomtomwalk
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vermisstenfälle in Trier und Umgebung

04.08.2013 um 15:34
@charms: ich hätte nichts dagegen wenn dieser thread als Übersicht über die Vermisstenfälle in dieser Region dient und der TG-Thread wieder eröffnet wird ;)


melden

Vermisstenfälle in Trier und Umgebung

04.08.2013 um 17:09
@tomtomwalk

Vielleicht haben sie ihn umgebracht. Oder irgendwo eingesperrt.

Es müsste sich doch über die Mitfahrzentrale herausfinden lassen, wer der Fahrer war?


melden

Vermisstenfälle in Trier und Umgebung

04.08.2013 um 18:10
tomtomwalk schrieb:ich hätte nichts dagegen wenn dieser thread als Übersicht über die Vermisstenfälle in dieser Region dient und der TG-Thread wieder eröffnet wird ;)
Frag doch einfach bei den Mods nach oder direkt über "Verwaltung"

Meiner Meinung sind Threads wie dieser überflüssig. Genauso wie jedesmal nach einem Tag ein Thread eröffnet wird wenn ein 15 jähriges Mädchen vermisst wird. Das macht die Rubrik mit der Zeit unübersichtlich....


melden

Vermisstenfälle in Trier und Umgebung

04.08.2013 um 18:12
@tomtomwalk

Wenn du so ein Interesse an diesen Fällen hast, solltest du mal die Keywords ergänzen, zum Beispiel um die Namen der vermissten Personen. Das erhöht die Chance, dass dieser Thread über Google gefunden wird.


melden
Zfaktor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vermisstenfälle in Trier und Umgebung

05.08.2013 um 17:07
Zu dem Vermissten Marine Soldaten:
Ich meinte immer das Mitfahrzentralen (gibts ja schon eine ganze Weile) auch deshalb
eingerichtet wurden damit das gefährliche Trampen eingedämmt wird.
Mann hat ja ,nahm ich bisher an die Sicherheit das die Zentrale eben weiß
wer mit wem wohin unterwegs ist.
Da das aber wohl sehr lasch von den Mitfahrzentralen gehandhabt wird ,wer mit wem
unterwegs ist kann man ja gleich trampen.

Zum Fall Tanja Gräff:
Unverständlich warum die Disskusion wegen dem leichten Pöbeln des Users Lawine dicht gemacht
wurde,es gab zwar kurz vorher einen ernsten Zwischenfall (Posten von Privatem aus einem
anderen Forum) aber das schien ja geklärt.


melden

Vermisstenfälle in Trier und Umgebung

05.08.2013 um 17:13
Zfaktor schrieb:Da das aber wohl sehr lasch von den Mitfahrzentralen gehandhabt wird ,wer mit wem
unterwegs ist kann man ja gleich trampen.
Läuft das nicht teils ganz ohne Zentrale? Quasi via Annonce.
So quasi wie ein schwarzes Brett?
Zfaktor schrieb:Unverständlich warum die Disskusion wegen dem leichten Pöbeln des Users Lawine dicht gemacht
wurde
WEils nur an dem lag o.O Die andere Teilnehmerin und andere waren daran ebenso beteiligt.
Gab ja glaub ich auch mind. 2 mal die Entziehung des Schreibrechts.
Zfaktor schrieb:es gab zwar kurz vorher einen ernsten Zwischenfall
Ich dachte eben an einen echten ERNSTEN Zwischenfall und dann das :D


melden
tomtomwalk
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vermisstenfälle in Trier und Umgebung

05.08.2013 um 17:18
@Zfaktor: Also als ich einmal über mitfahrzentrale.de eine Mitfahrgelegenheit gesucht habe, waren da teilweise nicht einmal Telefonnummern angegeben. Soweit ich weiß muss man nur eine email-Adresse hinterlegen und falls man Namen angeben muss, denke ich nicht dass man diesen mit einem Personalausweis belegen muss.

Zumindest für den Mitfahrer denke ich sind keine Namen, Adresse etc. einsehbar. Werde später mal auf der Seite nachsehen.

Aber ob geraucht werden darf oder nicht ist dort angegeben :)


melden

Vermisstenfälle in Trier und Umgebung

05.08.2013 um 22:28
guten abend,

zur, in trier und umgebung, vermißten tg folgendes:

ICH glaube, daß tg sich in trier oder umgebung befindet.

ich WEISS, daß viele orte und stellen bereits abgesucht wurden, aber eben nicht alles.

leider wird es JETZT immer schwieriger, tg zu finden.

möglich, daß in null KOMMA nix der fall geklärt wird, wenn alle reden, die etwas wissen.

ich weiß nicht so ganz genau, WAS die leute von der polizei halten?

aber die festbesucher wurden nicht in SIPPENHAFT genommen, das steht fest!

jeder tag, der in zwietracht und mißtrauen verstreicht, BEDEUTET ein tag mehr ungewißheit.

gut von böse zu trennen, das scheint auch bei den mod´s der wunde PUNKT...


mfg: domlau


melden
Zfaktor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vermisstenfälle in Trier und Umgebung

05.08.2013 um 22:29
Von den Vermisstenfällen im Raum Trier ist der von Tanja Gräff sicherlich der Bekanteste.
Nach dem was ich alles über die höchst Mysteriösen Umstände ihres Verschwindens
gelesen habe finde ich das praktisch alles in Richtung
einer Beziehungstat deutet.


melden
tomtomwalk
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vermisstenfälle in Trier und Umgebung

05.08.2013 um 22:52
@Zfaktor: Ja, wenn man sich den ganzen Fall immer und immer wieder vor Augen hält kann sowas selbstverständlich nicht ausgeschlossen werden.

Zumal nach einer bestimmten Uhrzeit an diesem Tag/Nacht laut Aussagen eines Ermittlers "alles spekulativ" ist.

Aber leider wissen wir zu wenig darüber und können uns daher kein Urteil erlauben.


melden
tomtomwalk
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vermisstenfälle in Trier und Umgebung

05.08.2013 um 23:11
Im Fall des Vermissten Nino Renschler habe ich per Internetrecherche gelesen, dass der Vermisste evtl. Personen oder Zeugen kennen könnte, welche mit Tanja Gräff auf dem FH-Fest in Trier 2007 waren.

Ich kann mir das jedoch nicht vorstellen. Ich denke das kann man innerhalb so kurzer Zeit als Außenstehender nicht beurteilen. Mal sehen wie lange der Student noch verschwunden bleibt, hoffen wir er ist gesund.

Es gibt auch viele Meinungen über "Fahnenflucht" etc.

Am besten mal selbst googlen.


melden
Zfaktor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vermisstenfälle in Trier und Umgebung

06.08.2013 um 01:21
Hab zwar noch nichts finden können wo steht das Nino Personen oder Zeugen des Falles
Gräff kennt aber Spekulation* vom Alter her könnte es ja angehen das er 2005-2006.zu
den Kindern gehörte die Tanja Gräff betreute.
Spekulation* evt.könnte Nino ja Heute noch zu anderen Betreuern von Damals Kontakt
haben die als evt.Zeugen im Fall Gräff auftraten.
Ich hoffe mal das der Schwarze BMW. aus Trier ermittelt werden kann,das dürfte doch wohl
nicht so schwer sein wie einen Mitternachtsblauen Peugeot mit Ausländischem Kennzeichen
zu finden.


melden
tomtomwalk
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vermisstenfälle in Trier und Umgebung

06.08.2013 um 07:12
@Zfaktor: "Ich hoffe mal das der Schwarze BMW. aus Trier ermittelt werden kann,das dürfte doch wohl nicht so schwer sein wie einen Mitternachtsblauen Peugeot mit Ausländischem Kennzeichen
zu finden."

Ja, da ich bin ich mit Dir einer Meinung. Bleibt nur zu hoffen dass es in der Nähe der Tankstelle dann aber keine "Gebüschler" gab und der TSH keine verdächtigen Beobachtungen gemacht hat.


melden
nosaweis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vermisstenfälle in Trier und Umgebung

06.08.2013 um 07:35
Merwuerdig finde Ich das ein anderes Forum zum Fall TG auch geschlossen wurde!Ist das Zufall oder wurde da Druck von aussen gemacht?


melden

Vermisstenfälle in Trier und Umgebung

06.08.2013 um 07:40
@nosaweis
Wenn man den Gräff-Thread hier verfolgt hat, kann man zu dem Schluß kommen, dass gar kein Druck von irgendwem nötig war.
Der Betreiber des anderen Forums hat auch Allmy verlinkt.

P.S.: Ob man auch einen Thread über Freiburg und Umgebung eröffnen darf?


melden
nosaweis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vermisstenfälle in Trier und Umgebung

06.08.2013 um 07:51
Ja der Betreiber hat verliinkt,kurz danach hat hier das Forum geschlossen! Ich finde es auch nicht sonderlich schade!Was sehr bedauerlich ist das somit der Fall wohl ganz vergessen wird!Ein neuanfang mit einem neuem Thread und einem Souveraenen Moderator ware das beste gewesen!Das sich nach 6 Jahren die Themen staendig wiederholen sollte wohl jedem klar sein!Vermisstenfaelle in Trier und Umgebung kann nicht einmal ein Notbehelf sein,warum durfte der eroeffner dieses Threads kein TG2 eroeffnen?


melden
Zfaktor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vermisstenfälle in Trier und Umgebung

06.08.2013 um 15:44
Hoffe mal das das mit Nino demnächst einen guten Ausgang nehmen wird.
Aber ein Ding der Umöglichkeit ist wirklich das sich nach meinen Infos der schwarze
BMW. Mensch noch nicht gemeldet hat,
so allmählich kommt der Fall ja jetzt schon in die Tage und mit der hat das noch nicht
mitbekommen das sein Fahrgast seit dem 25.Juli vermist wird ist das
nicht zu erlären. Spekulation*.

Zum Vermisstenfall Tanja Gräff:
Ich finds sehr schlimm das sich jetzt die Anzeichen mehreren das die Internetermitlungen
beginnen den Bach herunter zu gehen,es scheint sich das zweite und vieleicht
endgültige Verschwinden der armen jungen Frau anzubahnen.
Spekulation*/Subjektives Empfinden , merkwürdig bei den Tanja Gräff Disskusionen fand
ich das sehr darum gerungen wurde um ihren Bekanntenkreis zu spekulieren,da gabs Abwürger,User die sich ernsthaft Sorgen machten um den Ruf von Tanja Gräffs Bekannten,es
kamm dazu das Böses Blut zwischen den Tanja Foren gesät wurde usw.
Da kann man schon auf die fixe Spekulation kommen das das evt.Taktische Störmanöver
gewesen sein könnten.
Diese Taktischen Störmanöver haben nach und nach das Klima in und zwischen den Disskusionen
kaput gemacht,Folge Forenschließungen, wie gesagt alles nur Spekulation*.


melden

Vermisstenfälle in Trier und Umgebung

06.08.2013 um 16:28
guten tag,

@nosaweis:

ich habe gerade nachgeschaut...

der betreiber der seite "Wo ist Tanja Gräff?" (und damit auch des forums), thorsten r., nennt für das ende des dortigen tg-forums als hauptgrund die eröffnung des tg-thread´s bei allmy.

damit verbunden das "abwandern" des "Initiativkreises Tanja gräff" nach hierher.

zugutehalten, neben seinem jahrelangen engagement, sollte man thorsten r., daß die o.g. internetseite (inklusive forum) erhalten und auch einsehbar bleibt.

desweiteren besteht auch weiterhin die option, o.g. forum jederzeit wieder eröffnen zu können.

ein wenig, und das zu recht, las ich in seinen geschriebenen worten auch seine enttäuschung über den verlauf der dinge heraus...

ganz tragisch ist nun naturgemäß, daß auch der tg-thread geschloßen wurde!

verliererin ist und bleibt in jedem falle tanja gräff, gewinner ganz klar: die ruhe und ordnung zwischen der werbung!

alles in allem also keine günstige entwicklung im fall tg, dieser sommer 2013...

@Zfaktor:

genauso könnte ich jetzt spekulieren, daß die spekulationen um tg´s bekanntenkreis (jedoch nur einen kleinen kreis davon!) taktische störmannöver waren...

tue ich aber nicht, weil das in meinen augen haarspaltereinen sind, die u.a. zur schließung des tg-thread´s geführt haben.

fakt ist in meinen augen: hier im tg-thread fehlte es an einigkeit, ehrlichkeit und höflichkeit, zum schaden von tg´s sache.

da sollte sich jeder (auch ich!) mal an die eigene nase fassen, und nicht irgendjemandem im hintergrund die schuld geben!

...und nun, wie gewohnt: feuer frei! oder vielleicht doch nicht?

was würde wohl tg zu diesem beitrag schreiben? das ist (und bleibt) das maßgebliche kriterium für mich!

mfg: domlau


melden

Vermisstenfälle in Trier und Umgebung

06.08.2013 um 17:45
@domlau
domlau schrieb:alles in allem also keine günstige entwicklung im fall tg, dieser sommer 2013...
doch, denn
domlau schrieb:fakt ist in meinen augen: hier im tg-thread fehlte es an einigkeit, ehrlichkeit und höflichkeit, zum schaden von tg´s sache.
Am Ende ging es nur noch darum, dass sich Verschwörungstheoretiker mit der obersten Richterin des europäischen Moralgerichtshofes stritten.
Um den Fall und Diskussionen an sich ging es leider nicht mehr. Das war bis vor 2-3 Monaten noch nicht so.
Aber hierher gehört das auch nicht.

Und:
Wir, die wirklich interessierten User, werden den Fall auch ganz sicher nicht vergessen, dafür haben wir zuviel Zeit hinein investiert. Man kann sich im Übrigen auch sehr gut via PN mit einigen Usern unterhalten über die hier diskutierten Fälle.


melden
charms
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vermisstenfälle in Trier und Umgebung

06.08.2013 um 18:29
@LIncoln_rhyME
Das Problem ist doch einfach, wenn sich gewisse User mal von Anfang an am Riemen gerissen und nicht so eine Ego-Show abgezogen hätten, und wiederum andere User auch mal ein wenig darauf eingegangen wären, was ihnen dort so geschrieben wurde statt ihren Verschwörungstheorien nachzuhängen, dann wäre es doch gar nicht so weit gekommen.

Nun ist das Kind aber in den Brunnen gefallen. Ich gehe zu diesem Zeitpunkt sogar auch davon aus, dass es eher unwahrscheinlich ist, dass sich die Beziehungen hier in dieser Konstellation noch einmal erholen werden.

Insofern kann man der Verwaltung noch nicht einmal einen Vorwurf daraus machen, dass sie den Thread nicht neu eröffnen will.

Ich finde aber man sollte den Usern diese Chance geben, vor allem aber auch, weil es dieser Fall selbst verdient hat, nicht vergessen zu werden. Es gibt so viele schlimme und grausame Geschichten auf dieser Welt, da sind die Streitigkeiten und Machtkämpfe hier im Forum wirklich Nichtigkeiten dagegen. Man darf und vor allem sollte aber aufgrund dieser Nichtigkeiten nicht das Wesentliche aus den Augen verlieren und das ist in diesem Fall eben TG - der Fall TG.

Ich hoffe sehr, dass sich die Verwaltung darauf besinnt und einen Weg findet, ein einigermaßen normales Miteinander zu schaffen. Mit ein wenig Führung sollte dies eigentlich möglich sein. Allenfalls wird die Frustration hier im Forum durch die Schließung von Threads nicht gemindert, sondern eher noch gesteigert.


melden

Vermisstenfälle in Trier und Umgebung

06.08.2013 um 19:12
charms schrieb:Ich hoffe sehr, dass sich die Verwaltung darauf besinnt und einen Weg findet, ein einigermaßen normales Miteinander zu schaffen. Mit ein wenig Führung sollte dies eigentlich möglich sein. Allenfalls wird die Frustration hier im Forum durch die Schließung von Threads nicht gemindert, sondern eher noch gesteigert.
Wie sollte das gehen? Ich hab aufgehört zu zählen, wie oft der Thread nun dicht gemaacht werden musste, zurecht und wieviele dutzend User ihr Schreibrecht verloren haben.(Letzte Woche min.2)
Das würde nur mit Komplettausschlüssen en masse funktionieren.

Ich will mich jetzt auch nicht mehr dazu äußern, wenn jmd gute Argumente für eine WEÖ hat soll er sich an die VW wenden. Und somit verabschiede ich mich von der Diskussion und denke über den Fall des vermissten Studenten nach.


melden
jlewandowski
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vermisstenfälle in Trier und Umgebung

06.08.2013 um 19:20
Wir brauchen weiterhin den Thread Tanja Gräff, dass finde ich auch!


melden
Anzeige

Vermisstenfälle in Trier und Umgebung

06.08.2013 um 20:27
Am Fall von Nino wundert mich, dass es scheinbar überhaupt keine Infos mehr gibt.
Hat jemand auf die schnelle den Link zu der FB-Seite?


melden
278 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Mord in Holland25 Beiträge
Anzeigen ausblenden