weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Bettina Trabhardt aus München - seit August 1997 vermisst

250 Beiträge, Schlüsselwörter: Vermisst, Verbrechen, Ungeklärt

Bettina Trabhardt aus München - seit August 1997 vermisst

14.10.2015 um 11:46
Ja klar kann er falsch liegen. Aber bei der anzahl der morde, die in münchen begangen wurden und immer noch werden, muss es nicht zwangsläufig so sein, dass ausgerechnet drei der ungeklärten vom selben täter verübt werden sein müssen.


melden
Anzeige

Bettina Trabhardt aus München - seit August 1997 vermisst

14.10.2015 um 11:48
Ja klar. Das Problem ist eigentlich dass man gar keine Spur hat. In keinem der Fälle. Somit ist fast alles möglich.


melden

Bettina Trabhardt aus München - seit August 1997 vermisst

14.10.2015 um 11:50
Richtig und wenn der mord stefanie karl 1995 nicht geklärt worden wäre, würde man diesen fall auch mit zu den dreien zählen.


melden

Bettina Trabhardt aus München - seit August 1997 vermisst

23.12.2015 um 09:01
Jetzt werde ich hier einfach mal eine Zeile schreiben, einfach nur dass der Fall Bettina Trabhardt auf der Liste nach oben rückt und an Weihnachten einfach ein paar Leute an Bettina denken müssen. Mehr können wir leider nicht tun.


melden

Bettina Trabhardt aus München - seit August 1997 vermisst

15.01.2016 um 08:32
http://www.stadtzeitung.de/merching/blaulicht/vermisster-19-jaehriger-tot-aufgefunden-d5320.html

Hier wurde auch seit September 2015 gesucht und jetzt im Januar wurde die Leiche durch einen Spaziergänger gefunden. Wenn sich jemand die Stelle für seinen Suizid gut aussucht, schließe ich es deshalb nicht aus, dass die Leiche u.U. auch nie gefunden wird.


melden

Bettina Trabhardt aus München - seit August 1997 vermisst

15.01.2016 um 08:48
@Robin76

Ich versteh jetzt irgendwie den Zusammenhang zum Fall Trabhardt nicht.


melden

Bettina Trabhardt aus München - seit August 1997 vermisst

15.01.2016 um 09:27
@Carietta
Beim Fall Trabhardt ging die Polizei zuletzt davon aus, dass Bettina Selbstmord begangen haben könnte. Aber dagegen sprach immer, dass es keine Leiche gibt. Ich wollte damit demonstrieren, dass es gut möglich ist, dass man eine Leiche nicht findet, wenn sich ein Selbstmörder einen geeigneten, abgelegenen Platz aussuchen würde.


melden

Bettina Trabhardt aus München - seit August 1997 vermisst

15.01.2016 um 09:30
@Robin76

Alles klar, danke! Ich war so rein kopftechnisch beim vermissten Lars W. in einem anderen Thread, der ja grad aktuell ist. Da sah ich wohl eher einen Zusammenhang. ;)


melden

Bettina Trabhardt aus München - seit August 1997 vermisst

15.01.2016 um 10:27
Also ich glaube einfach nicht, das Frau Trabhardt Selbstmord begangen hat. Wenn man sich aufbrezelt, dann will man sich doch amüsieren und nicht töten. Sie ist einfach an einen geraten, der sie nach irgenwelchen Taten-die er verschleiern wollte-dann ermordet und erfolgreich beseitigt hat. Hoffentlich kann man dies noch aufklären- es ist so viel Zeit vergangen.


melden

Bettina Trabhardt aus München - seit August 1997 vermisst

15.01.2016 um 10:51
@Zwilling66
Zwilling66 schrieb:Wenn man sich aufbrezelt, dann will man sich doch amüsieren und nicht töten. Sie ist einfach an einen geraten, der sie nach irgenwelchen Taten-die er verschleiern wollte-dann
Das denke ich nicht. Fabian Fellenberg hat zuvor sogar noch Geld abgehoben. Weshalb, wenn er sich umbringen wollte?
Ein Arbeitskollege meiner Mutter hat sich seinen besten Anzug angezogen, bevor er sich erhängte. Weshalb also sollte sich Bettina nicht hübsch gemacht haben? Natürlich ist es auch möglich, dass sie an die falsche Person geraten ist, aber die Polizei muss auch Gründe haben, weshalb sie bei Bettina einen Suizid nicht ausschließt.


melden

Bettina Trabhardt aus München - seit August 1997 vermisst

15.01.2016 um 10:58
Robin76 schrieb:Weshalb also sollte sich Bettina nicht hübsch gemacht haben?
Stimme dir zu. Ich hatte mal schwer depressive Phasen und hatte zu der Zeit auch oft mit dem Gedanken gespielt allem ein Ende zu bereiten. An einem ganz ganz schlechten Tag, als ich wieder diese Gedanken hatte wurde mir bewusst dass ich noch gar nicht geduscht hatte. Ich schüttelte innerlich den Kopf, das geht gar nicht. Wenn sie mich finden, dann will ich auch sauber sein und ordentlich aussehen. Nachdem mir die Kraft zum duschen und herrichten fehlte ... naja. Mittlerweile gehts mir wieder gut. Noch nicht bestens, aber solche Gedanken wie damals habe ich schon lange nicht mehr.


melden

Bettina Trabhardt aus München - seit August 1997 vermisst

15.01.2016 um 11:02
@Carietta
Es freut mich, dass es Dir wieder besser geht. Aber du kannst nachvollziehen, wie es in einem solchen Menschen aussieht. Deshalb ist auch nicht ausgeschlossen, dass Bettina gut gelaunt los ist. Vielleicht fällt einem depressiven Menschen ein Stein vom Herzen, wenn er sich erst mal zu diesem Schritt entschlossen hat, dem Schritt aus dem großen schwarzen Loch, in dem man todunglücklich ist.


melden

Bettina Trabhardt aus München - seit August 1997 vermisst

15.01.2016 um 11:09
@Robin76

Danke. :) Ich kann mir das schon vorstellen, auf jeden Fall. Wenn sie die Kraft aufbrachte das zu tun, dann ist vielleicht sogar eine Art Euphorie eingetreten.


melden

Bettina Trabhardt aus München - seit August 1997 vermisst

15.01.2016 um 11:11
Komisch ist jedoch, dass sie nach der Nachbarin niemand mehr gesehen hat. Kein Taxifahrer, kein Busfahrer? Niemand? Oder konnte sich einfach niemand mehr erinnern als die Ermittlungen schließlich anliefen.


melden

Bettina Trabhardt aus München - seit August 1997 vermisst

15.01.2016 um 12:57
@Robin76
ich glaube, das kommt in der Tat öfter vor. also nicht, dass Verschwundene nie mehr gesehen wurden, aber dass sich leider keiner mehr dran erinnert. man begegnet doch so vielen Leuten jeden Tag, mir fallen dabei nur Menschen auf, die ganz besonders herausragen durch irgendwelche Auffälligkeiten, aber wenn ich heute dran denke, wer das vor 2-3Tagen war, da sieht es eher schlecht aus.


melden

Bettina Trabhardt aus München - seit August 1997 vermisst

15.01.2016 um 16:02
@Suburbia
Da hast du allerdings recht. Man erinnert sich nur an die Menschen, die irgendwie durch etwas hervorgestochen sind. z.B. weiß ich oft schon eine 1/2 Stunde später nicht mehr wer mit mir beim Bäcker angestanden hat. Aber gestern in der Früh stand bei Eiseskälte ein Mann mit kurzärmeligem T-Shirt, Shorts und barfuß in den Birkenstock beim Bäcker. An den kann ich mich noch erinnern. :)


melden

Bettina Trabhardt aus München - seit August 1997 vermisst

15.01.2016 um 18:53
@Robin76

genau so etwas meinte ich! wo du es erwähnst, ist mir letzten Sonntag beim spazieren gehen ebenfalls ein Mann in Shorts und T-Shirt aufgefallen, das weiß ich sogar jetzt noch ganz genau. aber ob ich sein Gesicht neben ähnlichen Gesichtern noch rausfiltern könnte, gute Frage..

Zeugen kann man in diesem Fall vergessen, denke ich, so viele Jahre wie seither vergangen sind.
Der Täter (sofern es einen gibt, aber Selbstmord schließe ich irgendwie aus) hat einfach großes Glück gehabt.


melden

Bettina Trabhardt aus München - seit August 1997 vermisst

16.01.2016 um 07:10
Es ist schon komisch. Bei Kristin gab es einen Herrn, von dem sie ihrer Freundin erzählte. Aber man hörte nie, dass sich dieser bei der Polizei gemeldet hat. Bei Bettina gab es ebenfalls einen Herrn, mit dem man sie in einer Pizzeria gesehen hatte. Dieser hat sich so weit mir bekannt ist, auch nie gemeldet. Weshalb melde ich mich nicht, wenn ich unschuldig bin? Wenn die Polizei diese Herren dann ausfindig macht, dann stehen sie noch in einem schlechteren Licht da. Zudem gab es bei Bettina ja einen Anruf, von dem man bis heute nicht weiß, wer der Anrufer war.


melden

Bettina Trabhardt aus München - seit August 1997 vermisst

26.02.2016 um 17:24
Wird eigentlich nach Bettina noch gesucht? Also gilt sie noch als vermisst?
Oder soll das mit dem angeblichen selbstmord die abschließende Erklärung sein?


melden
Anzeige

Bettina Trabhardt aus München - seit August 1997 vermisst

26.02.2016 um 17:39
@Chicamausi1306
Soweit bekannt ist, wurde ja nie eine Leiche gefunden. Das bedeutet, dass man auch nicht sicher sein kann, dass sie einen Suizid begangen hat. Demzufolge müsste der Fall doch immer wieder mal auf den Tisch kommen oder vielleicht erst, wenn es neue Hinweise gibt?
Im Badezimmer lag noch ihr Bikini, in der Küche das benutzte Geschirr. Vor der Tür stand ihr Auto, im Keller das Fahrrad. Und im Kühlfach war das Eis, das sie ihren Kollegen versprochen hatte.
Das habe ich in einem anderen Thread gesehen. Aber der Bikini, in dem sie sich noch nachmittags sonnte und das benutzte Geschirr hat mich jetzt sehr stutzig gemacht. Selbstmörder haben doch sehr oft die Angewohnheit alles sauberst zurückzulassen. Ein benutzter Bikini und dreckiges Geschirr passt da gar nicht dazu. Ich befürchte, dass der Anruf, den sie um 17.00 Uhr erhalten hat, mit ihrem Verschwinden zu tun hat, zumal sich nie jemand gemeldet hat, der den Anruf getätigt hat.


melden
198 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden