weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

1.404 Beiträge, Schlüsselwörter: Maddie Leichenfund

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

27.06.2014 um 11:01
http://www.focus.de/panorama/welt/fall-madeleine_aid_69917.html
Im Fall Madeleine besteht weiterhin die Hoffnung, dass das Mädchen noch am Leben ist. Die Blutspuren, die im Hotelzimmer in Portugal entdeckt worden waren, stammen nicht von dem vermissten Kind.
Das berichtete die Londoner „Times“ am Donnerstag. Experten des britischen Rechtsmedizinischen Dienstes seien zu der Auffassung gelangt, dass es sich vielmehr um Blut eines Mannes handele. Die Entdeckung bedeute für Madeleines Eltern Kate und Gerry McCann neue Hoffnung, dass ihre Tochter doch noch am Leben ist.
man sollte genau darauf achten, was wann entdeckt wurde und ob es tatsächlich mit dem Fall zu tun haben muss


melden
Anzeige
Mao1974
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

27.06.2014 um 11:02
@Käsepizza

Hätte ich was Falsches geschrieben? Hilf mir bitte auf die Sprünge...

Nicht ich , sondern Ramisha fragte, wann das Kind zuletzt gesehen wurde. Mir ist das bekannt, was willst Du also?


melden

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

27.06.2014 um 11:02
Welche Motivation sollte ein Ermittler haben falsche Spuren in der Form von Leichengeruch zu legen? Was hat er davon? Ein kleines Mädchen ist verschwunden und man kann doch nicht wissen wann und wo es wieder auftaucht?
Wozu jetzt die Ermittler regelrecht kriminalisieren?

Die Tennistasche beschäftigt mich auch. Warum war die Tasche nicht mehr da, wie wurde das erklärt?


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

27.06.2014 um 11:02
@Mao1974
Du scheinst Zusammenhänge zu erkennen, also tu nicht so uninformiert.
Und nein, ich bin nicht so nett und schließe mich @Käsepizza an.


melden

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

27.06.2014 um 11:03
ramisha schrieb:Oder Almeida hat dort überall Leichenhemden verteilt!
Wieso nicht? Wie viele Sachen braucht man denn für so etwas? Wie lange müsste er sich denn dafür in dem Apartment aufhalten? Eine Stunde? Zwei? Wenn die Leichengerüche noch sehr frisch waren?

Was gibt Dir die absolute Gewissheit, dass speziell dieser nachweislich kriminelle Mensch dazu nicht imstande gewesen wäre?


melden

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

27.06.2014 um 11:05
Mao1974 schrieb:Hätte ich was Falsches geschrieben? Hilf mir bitte auf die Sprünge...

Nicht ich , sondern Ramisha fragte, wann das Kind zuletzt gesehen wurde. Mir ist das bekannt, was willst Du also?
Das war nicht dein letztes Posting und dementsprechend bezog ich mich mit meinem Posting an dich nicht darauf wann das Kind zuletzt gesehen wurde sondern auf den "zwielichtigen" Payne und auf Sperma! Also lies einfach selber nach bitte!


melden
Mao1974
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

27.06.2014 um 11:05
@ramisha

Ok, ich nehme zur Kenntnis, daß Du nicht weiter weißt oder Dich wieder einmal auf Spekulationen beziehst. Ist angekommen.


melden

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

27.06.2014 um 11:06
@helga_nd

Die Frage ist eher warum er das machen sollte? Da müsste ja eine Verschwörung mit dem "Entführer"dahinter stecken...


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

27.06.2014 um 11:06
@Tussinelda
Völlig sicher sind sich die Spezialisten im Hauptlabor der Rechtsmedizin in Birmingham allerdings nicht.
Tussinelda schrieb:http://www.focus.de/panorama/welt/fall-madeleine_aid_69917.htm
Und dass da vielleicht auch noch eine andere Leiche lag, weiß man auch nicht mit Bestimmtheit! ;-)


melden
Mao1974
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

27.06.2014 um 11:08
@Käsepizza

Ist das seriös? Bitte, Belege!


melden

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

27.06.2014 um 11:09
@Mao1974
Sicher nicht! Ich bin nicht der Trottel vom Dienst! Du unterstellst hier Skeptikern, dass sie sich alles aus der Nase ziehen! Also lies doch bitte in den files und informier dich bevor du andere angreifst!


melden

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

27.06.2014 um 11:10
Frau.N.Zimmer schrieb:Welche Motivation sollte ein Ermittler haben falsche Spuren in der Form von Leichengeruch zu legen? Was hat er davon? Ein kleines Mädchen ist verschwunden und man kann doch nicht wissen wann und wo es wieder auftaucht?
die Motivation habe ich beschrieben.
Wenn es denn wieder aufgetaucht wäre, hat man sich eben getäuscht. Und weiter? Glaubst Du, man hätte dann einen extra Untersuchungsausschuss einberufen?
Frau.N.Zimmer schrieb:Wozu jetzt die Ermittler regelrecht kriminalisieren?
Natürlich. Wieso sollte man Ermittler kriminalisieren? Mal abgesehen davon, dass sich Almeida mit seinen Methoden bereits selbst kriminalisiert hat - besser Themenwechsel: lasst uns besser mal wieder das Verhalten der Eltern hinterfragen...


melden
Mao1974
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

27.06.2014 um 11:12
@Käsepizza

Öhm, ich unterstelle hier niemandem etwas. Und ich hab auch niemanden angegriffen.
Wenn auf Nachfragen nach Quellen "Sicher nicht" kommt, dann spricht das allerdings für sich. Insofern Danke!


melden

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

27.06.2014 um 11:14
@helga_nd
helga_nd schrieb:Glaubst Du, man hätte dann einen extra Untersuchungsausschuss einberufen?
Glaubst Du die Briten hätten das so hingenommen?
besser Themenwechsel: lasst uns besser mal wieder das Verhalten der Eltern hinterfragen...]
Wozu immer wieder diese Polemik? Jeder der hier kritisch ist kriegt erstmal die Schaufel drüber, das ist unnötig.


melden

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

27.06.2014 um 11:16
@ramisha
na dann eben hier, was ich sagen will: diese Spuren dienen NICHT als Beleg für irgendetwas, den Fall Maddie McCann betreffend......
http://www.tagesspiegel.de/weltspiegel/fall-maddie-amaral-hat-keine-erklaerung/8935078-7.html


melden

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

27.06.2014 um 11:17
@Mao1974
Ich darf dich an dein Posting an ramisha erinnern weil er/sie dir deinen gewünschten Beleg nicht raussucht
Mao1974 schrieb:Ok, ich nehme zur Kenntnis, daß Du nicht weiter weißt oder Dich wieder einmal auf Spekulationen beziehst. Ist angekommen.
Mao1974 schrieb:Öhm, ich unterstelle hier niemandem etwas. Und ich hab auch niemanden angegriffen.
Wenn auf Nachfragen nach Quellen "Sicher nicht" kommt, dann spricht das allerdings für sich. Insofern Danke!
Hast du dich in die Files eingelesen?


melden
Mao1974
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

27.06.2014 um 11:20
@Käsepizza

Und jetzt?
Das vorhergehende Posting von ramisha hast Du nicht gelesen, gell?

So ein Käse...


melden

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

27.06.2014 um 11:20
Frau.N.Zimmer schrieb:Die Frage ist eher warum er das machen sollte? Da müsste ja eine Verschwörung mit dem "Entführer"dahinter stecken...
Nein, müsste nicht. Ich bin relativ sicher, dass verschiedene Ermittler von der Schuld der Eltern überzeugt waren. Vielleicht auch, weil sie keine andere Spur hatten. Nur hatten sie eben keine Beweise.
Wer weiss, wie groß der interne Druck durch die portugiesische Judikative wurde. Vielleicht hatte man sogar schon mit personellen Konsequenzen gedroht, wenn dieser Fall nicht bald irgendeine Richtung annimmt. Es war Hochsaison, die Buchungszahlen gingen enorm zurück. Die fast ausschließlich vom Tourismus abhängige Algarve-Küste musste zu dieser Zeit Millionenverluste hinnehmen. Die Menschen hatten Angst. Was wenn mein Kind ebenfalls aus einer Ferienanlage entführt wird? Die Situation damals war alles andere als zufriedenstellend. Für ganz Portugal. Es MUSSTEN irgendwelche Ergebnisse her, denn die Weltbevölkerung hatte ihren Fokus auf diese Ermittlungen gelegt. Und der Druck auf die örtliche Polizei wuchs spürbar, von Tag zu Tag.
Da muss man nur einmal in die Pathologie gehen und sich einiger Wäschestücke bedienen.
Und einem Charakter wie Almeida wäre das zuzutrauen. Oder etwa nicht?
Also was wäre an diesem Sachverhalt so sehr an den Haaren herbeigezogen?


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

27.06.2014 um 11:21
helga_nd schrieb:... lasst uns besser mal wieder das Verhalten der Eltern hinterfragen...
Na denn!
Diskussion: Der Fall Maddie McCann - Tragen die Eltern eine (Mit)Schuld? (Beitrag von Bambus1)


melden
Anzeige

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

27.06.2014 um 11:22
Sollten wirklich Spuren von Almeida gelegt worden sein und das Kind taucht irgendwann wirklich wieder auf, dann glaubst du @helga_nd doch nicht allen Ernstes, dass das keine noch viel ärgere Konsequenzen für die portugiesische Ermittlungsarbeit hätte?
Bei der medialen und weltweiten Aufmerksamkeit?


melden
386 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden