Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

1.404 Beiträge, Schlüsselwörter: Maddie Leichenfund
Mao1974
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

27.06.2014 um 10:37
@ramisha

War es nachweislich Maddies DNA?
Stimmt doch nicht, oder?


melden
Anzeige

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

27.06.2014 um 10:38
Käsepizza schrieb:Wenn es nach dir geht ist es ohnehin unmöglich den Fall aufzuklären weil keiner der Ermittler ernstzunehemen ist und niemand seiner Arbeit nachgeht!
Den feinen Briten kann man aber vertrauen oder?
Jeder so wie er meint. Es gab meines Wissens auch genug rechtschaffene portugiesische Beamte in diesem Fall. Almeida gehört nicht dazu. Und wenn Du nun versuchst, seine Vita auch noch schön zu reden, dann spricht das denke ich für sich selbst.

Übrigens. Ist unser Dialog nun hinsichtlich der Sofort-Maßnahmen zu Ende?


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

27.06.2014 um 10:39
@Mao1974
Es war nachweislich Maddie's Blut?
Stimmt doch, oder?


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

27.06.2014 um 10:40
helga_nd schrieb:Exakt. Das finde auch ich äusserst auffällig. Spuren, sogar an Orten, für die noch nicht einmal die Chefkritiker plausible Erklärungen abliefern können. Sollte einem zu denken geben!
Ja, und man wundert sich, dass nicht entsprechend reagiert wurde, da haste Recht!


melden

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

27.06.2014 um 10:40
ramisha schrieb:Almeida hatte Blut von Maddie hinter die Couch gekippt? Woher hatte er das?
Und DNA auch? Wurde die nicht erst aus England angefordert, weil man keine
aussagekräftige von Maddie im Appartement fand? Und die Hunde hat er wohl
auch mit Aas manipuliert? Und dafür setzt er seine Karriere auf's Spiel?
Gut, deine Meinung! DAS finde ich an wieder an den Haaren herbeigezogen!
Seine Karriere aufs Spiel setzen?
Was hat er denn bei den Foltereien gemacht, für die er später verurteilt wurden?
Bitte erklär mir dieses Argument mal genauer, Ramisha.


melden
Mao1974
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

27.06.2014 um 10:41
@ramisha

Nein, stimmt meines Wissens nicht.


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

27.06.2014 um 10:42
@helga_nd
Welches "Argument" soll ich dir erklären?
Warum er gefoltert hat? Ja, was weiß ich denn!
Hier werden Fragen gestellt, die wirklich nur der
Betreffende selbst beantworten kann!


melden

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

27.06.2014 um 10:43
helga_nd schrieb:Jeder so wie er meint. Es gab meines Wissens auch genug rechtschaffene portugiesische Beamte in diesem Fall. Almeida gehört nicht dazu. Und wenn Du nun versuchst, seine Vita auch noch schön zu reden, dann spricht das denke ich für sich selbst.

Übrigens. Ist unser Dialog nun hinsichtlich der Sofort-Maßnahmen zu Ende?
Wer gehört denn dazu? Du behauptest, dass die Hauptermittler in dem Fall korrupt wären.
Wo versuche ich, ihn schön zu reden? Ich bin nur auf deinen Kommentar bzgl. korrupte Beamte eingegangen!

Ich denke ich habe dir erklärt, was ich weiß!


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

27.06.2014 um 10:43
@Mao1974
Na, dann haben wir eben unterschiedliches Wissen!


melden
HeurekaAHOI
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

27.06.2014 um 10:44
Mao1974 schrieb:Nein, stimmt meines Wissens nicht.
Also wenn das stimmt das du da recht hast, und die DNA Spuren sind alle falsch, dann soll Groß Britannien seine ganzen früheren Kolonien wie Hong Kong , Indien usw. und sofort alle wieder bekommen. So schlimm ist das das die DNA spuren falsch sind!


melden

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

27.06.2014 um 10:46
ramisha schrieb:Es war nachweislich Maddie's Blut?
Stimmt doch, oder?
NEIN, war es nicht. Das ist aber auch herausgearbeitet worden. Selbst in "Deinen" McCannFiles.
Zweifelst Du etwa daran, dass sich ein führender Chefinspektor Zugang zu etwas Blut verschaffen kann? Oder ein paar Kleidungsstücke eines Verstorbenen auftreiben kann? Die ich für eine Stunde irgendwo hinlege, damit die Umgebung diesen Geruch aufnimmt?

Das wäre also absolut unmöglich?

Übrigens werden Hunde nicht danach fragen, wer die Leiche war.
Sie wittern nur den Geruch.
Nur mal so nebenbei.


melden
Mao1974
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

27.06.2014 um 10:50
@HeurekaAHOI

Kein Grund für Ironie. Die DNA-Spuren waren (man möge mich verbessern) nicht eindeutig zuzuordnen, es gab lediglich eine große Übereinstimmung. In diesem Fall ist es aber so, daß die Eltern und die Geschwister involviert sind, dürfte deshalb schwierig sein.
Ich meine sogar, gelesen zu haben, die DNA wäre männlich gewesen, kann mich aber an die Quelle nicht erinnern.

UND: Warum fragt die Polizei nach anderen Todesfällen im App? Wäre die DNA eindeutig, dann hätte man sich das sparen können, oder?


melden
HeurekaAHOI
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

27.06.2014 um 10:51
Mao1974 schrieb:Kein Grund für Ironie.
Wirklich: Ich meine es so. Ehrlich!

_____________________________________________
Warum fragt die Polizei nach anderen Todesfällen im App? Wäre die DNA eindeutig, dann hätte man sich das sparen können, oder?

Sie sind die Polizei eben! Es ist der Beruf der Polizisten, Kriminalbeamten solche Standard/Routine Fragen zu stellen. Findest du nicht ??
_

@Mao1974


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

27.06.2014 um 10:53
@helga_nd
@Mao1974
Ihr diskutiert auch nur das, was euch gerade in den Kram passt.
Warum lasst ihr eigentlich den zu Unrecht von den Involvierten
verdächtigten Murat und den zwielichtigen Payne aus dem Spiel?
Oder Spermaspuren da, wo man sie am wenigsten vermutet?
Oder Aussagen eines ebenso seriösen Ärztepaares, die einfach
unter den Tisch fallen?


melden

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

27.06.2014 um 10:53
ramisha schrieb:Welches "Argument" soll ich dir erklären?
Warum er gefoltert hat? Ja, was weiß ich denn!
Hier werden Fragen gestellt, die wirklich nur der
Betreffende selbst beantworten kann!
Ich wollte wissen, warum Du damit argumentierst, dass Almeida doch seine Karriere nicht aufs Spiel setzen würde, wenn er Beweise manipuliert - während er gleichzeitig seine Karriere aufs spiel setzt und Verdächtige foltert.

Mal abgesehen davon, dass ihm Foltervorwürfe eher nachgewiesen werden können, als wenn er heimlich ein Hemd in ein leeres Apartment legt. Er kann sich dort ja offiziell jederzeit aufhalten. Kein Mensch würde das jemals nachvollziehen können, denn man weiss ja nicht, woher der Leichengeruch stammt. Nur dass einer da ist. Das Risiko ist vergleichsweise gering - im Vergleich zu Folterspuren, die ja ganz offensichtlich sind.

Also bitte, erklär mir Deine Argumentation.


melden
Kältezeit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

27.06.2014 um 10:54
Ich habe mir tatsächlich einmal die Frage gestellt, was wohl wahrscheinlicher wäre.

Falsche Spuren um ein englisches Ärztepaar als Schuldige zu entblößen und der daraufhin folgende politische Unmut, (nicht zuletzt auch der mediale Rummel, der bereits einen Tag nach Madeleines Verschwinden stattfand und der dazu führte, dass die gesamte Welt-Öffentlichkeit der port. Polizei auf die Finger schaute), die Konsequenzen, die die (unliebsamen) Ermittler aus ihren Verdächtigungen ziehen müssen.

Ein Ärztepaar, das den Unfall ihres Kindes vertuscht.

Kann sich jeder aussuchen.


melden
Mao1974
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

27.06.2014 um 10:55
@ramisha

Payne ist "zwielichtig"? Spermaspuren? Erklär das doch mal ausführlich...


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

27.06.2014 um 10:57
helga_nd schrieb:Übrigens werden Hunde nicht danach fragen, wer die Leiche war.
Meine Güte, dann lagen eben hinter der Couch des McCann-Appartements,
in ihrem Schrank und ihrem Leihauto eben überall Leichen rum.
Oder Almeida hat dort überall Leichenhemden verteilt!


melden

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

27.06.2014 um 10:59
@Mao1974
Ich muss ramisha in der Hinsicht Recht geben, es ist wirklich anstrengend jemandem schier den ganzen Fall zu erklären! Hast du dich eigentlich in die Files eingelesen? Scheint mir nach deinem letzten Post nicht so! Wieso soll dir jemand alles raussuchen, mach dir die Mühe doch selbst!


melden
Anzeige
Mao1974
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

27.06.2014 um 11:00
@ramisha

Wärst Du bitte so nett, Dich bez. Payne und Spermaspuren zu erklären? Danke!


melden
124 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden