Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

1.404 Beiträge, Schlüsselwörter: Maddie Leichenfund
Silvina
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

27.06.2014 um 23:55
@sue_bern
er brauchte keinen Schlüssel da sie ja nicht zugeschlossen hatten


melden
Anzeige
sue_bern
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

27.06.2014 um 23:56
@Silvina
wer sagt das? :D
aaaah, wieder NUR die eltern, so ein zufall


melden
HeurekaAHOI
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

27.06.2014 um 23:59
Wie? Du meinst das die Tapas7 an eine Entführung des Mädchens glauben? Beantwortet das deine Frage nicht schon zur Hälfte? Und du mußt bedenken @Silvina wenn die echt daran glauben, das das Kind entführt wurde, dann stimmen die Angaben die sie bei der Polizei gemacht haben ja auch das einige von den Tapas immer wieder mal nach Madeleine gesehen haben wollen, an diesem Tag als Madeleine verschwand. Glauben we´ nich´
fumo schrieb:Ich glaube nicht an eine gemeinsame Verschwörung von 9 Leuten.
Jane Tanner mit ihrer merkwürdigen Tätersichtung? Das soll ich für voll nehmen, und sie als nicht involviert in den Fall ansehen. Das alleine reicht ja schon, denn wer würde so etwas erzählen das sie den Täter gesehen haben will ( den Entführer ), wenn irgendwann rauskommt, das es so gar nicht gewesen sein kann. Dann hat sie für Kate und Gerry gelogen. Weißt du eigentlich wie oft die Tapas ihre Zeugenaussagen geändert haben?

Kennt @fumo eigentlich die Seite " UnterdenTeppichgekehrt.com " schon ?


melden

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

27.06.2014 um 23:59
@Silvina
OK, wenn das Kind um 17.00 Uhr abgeholt worden ist und bereits um kurz nach 17.00 Uhr tot gewesen wäre, dann hätte etwas auf das Kind wirken müssen, das sehr schnell ging.

Hätte das Kind einen Unfall in Form eines Sturzes gehabt, hätte man ohne Probleme die Polizei verständigen können.

Wenn man das jedoch nicht getan hat, muss es etwas gewesen sein, was den Elten zum Nachteil gereicht hätte (beispielsweise eine Sedierung).

Wieso sollte man das Kind aber bereits um kurz nach 17.00 Uhr sedieren, wenn man nicht vorhatte, sich vor 20.30 Uhr mit den Freunden zu treffen?


melden
HeurekaAHOI
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

28.06.2014 um 00:00
@fumo
@sue_bern
http://unterdenteppichgekehrt.blogspot.de/p/theorie.html


melden

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

28.06.2014 um 00:02
@HeurekaAHOI
Ich brauche im Moment noch keine Theorien, danke aber dennoch, ich trage nur mal die Sachen zusammen die belegt sind! :)


melden
sue_bern
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

28.06.2014 um 00:02
@HeurekaAHOI
Wie? Du meinst das die Tapas7 an eine Entführung des Mädchens glauben? Beantwortet das deine Frage nicht schon zur Hälfte? Und du mußt bedenken @sue_bern wenn die echt daran glauben, das das Kind entführt wurde, dann stimmen die Angaben die sie bei der Polizei gemacht haben ja auch das einige von den Tapas immer wieder mal nach Madeleine gesehen haben wollen, an diesem Tag als Madeleine verschwand. Glauben we´ nich´
du koenntest doch nicht mich meinen

@HeurekaAHOI
HeurekaAHOI schrieb:http://unterdenteppichgekehrt.blogspot.de/p/theorie.html
die kenne ich schon monatelang auswendig :-)


melden
Silvina
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

28.06.2014 um 00:02
@HeurekaAHOI
Habe ich grade gelesen http://unterdenteppichgekehrt.blogspot.de/p/theorie.html und finde es ist eine mutige These.


melden

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

28.06.2014 um 00:03
@Silvina
@sue_bern
@HeurekaAHOI

Bliebt doch mal bei den Fakten, Räuberpistolen können wir später noch lesen, Ihr wart gerade so gut im Boot! :cry:


melden
HeurekaAHOI
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

28.06.2014 um 00:05
sue_bern schrieb:du koenntest doch nicht mich meinen
ne, falsch geaddet :) Sry


melden

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

28.06.2014 um 00:05
@HeurekaAHOI
@Silvina
@sue_bern

OK, wenn das Kind um 17.00 Uhr abgeholt worden ist und bereits um kurz nach 17.00 Uhr tot gewesen wäre, dann hätte etwas auf das Kind wirken müssen, das sehr schnell ging.

Hätte das Kind einen Unfall in Form eines Sturzes gehabt, hätte man ohne Probleme die Polizei verständigen können.

Wenn man das jedoch nicht getan hat, muss es etwas gewesen sein, was den Elten zum Nachteil gereicht hätte (beispielsweise eine Sedierung).

Wieso sollte man das Kind aber bereits um kurz nach 17.00 Uhr sedieren, wenn man nicht vorhatte, sich vor 20.30 Uhr mit den Freunden zu treffen?


melden
Silvina
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

28.06.2014 um 00:05
@fumo
Schatzi deine Fakten haben wir doch nun schon X mal durchgekaut...Zeitfenster, kein Fahrzeug. wer schaut wann nach den Kids..und weiter??


melden

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

28.06.2014 um 00:07
@Silvina
Silvina schrieb:Schatzi deine Fakten haben wir doch nun schon X mal durchgekaut...Zeitfenster, kein Fahrzeug. wer schaut wann nach den Kids..und weiter??
Aber Mauseschwänzchen, irgendwann muss das Kind doch auch mal in dem engen Zeitfenster sterben und beseitigt werden und für das alles bleiben nur 3,5 Stunden - ohne Fahrzeug, das macht den Radius sehr, sehr eng!


melden
Silvina
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

28.06.2014 um 00:07
@fumo
Zu der Zeit muss sie ja noch nicht sediert wurden sein.


melden
sue_bern
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

28.06.2014 um 00:09
@fumo
laut wiki
Durchschnittlich benötigt ein Fußgeher „bei gewöhnlichem Schritttempo“ 12–15 Minuten für einen Kilometer, geht also 4–5 km in einer Stunde (geht mit 4–5 km/h).


melden

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

28.06.2014 um 00:12
@sue_bern
sue_bern schrieb:geht also 4–5 km in einer Stunde (geht mit 4–5 km/h).
Das ist eine wichtige Information, wenn wir pauschal eine Minimalrüstzeit von 30 Minuten ab 17.00 Uhr und vor 20.30 Uhr kalkulieren, bleiben 2,5 Stunden also 150 Minuten, wobei hier jeweils 75 Minuten auf den Hin- und Rückweg entfallen; d.h., wir bewegen uns gedanklich in einem Radius von ca. 5 km um das Appartement!


melden
Silvina
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

28.06.2014 um 00:13
@fumo
stell dir einfach mal vor, sie starb in dem Zeitfenster , ich sag mal 18 Uhr 30 so, der erste Schock den überwinden und Nachdenken was man nun tut. Da man Dreck anstecken hat, in welcher Form auch immer), ruft man keine Polizei und entschließt selber zu Handeln. Dazu gebe ich ihnen 1ne std, somit bleibt 1ne std Zeit Maddi weg zu bringen und da sie schon einige Tage dort waren haben sie auch einen Platz im Auge wo sie vorläufig nicht auffindbar ist und..Kommissar Zufall hat es vielleicht gut gemeint mit den McC und sie hatten einfach verdammtes Glück das sie Maddie so gut verschwinden haben lassen.<<<< Abenteuerlich..aber auch das könnte so gewesen sein <<<


melden

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

28.06.2014 um 00:17
@Silvina
Silvina schrieb:somit bleibt 1ne std Zeit Maddi weg zu bringen
Das würde bedeuten, dass sie für den Hin- und Rückweg 30 Minuten hatten, was wiedrum bedeuten würde, dass wir uns in einem Radius von 2-3 km um das Appartement bewegen.

Dieser Radius ist sehr klein - gerade unter der Prämisse, dass die Polizei Hunde eingesetzt hat - und auch sehr schnell bei einer Suche zu bewältigen!


melden

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

28.06.2014 um 00:18
fumo schrieb:irgendwann muss das Kind doch auch mal in dem engen Zeitfenster sterben
ich finde Du hast das wirklich sehr schön ausgedrückt.
Ihr gebt Euch echt ganz viel Mühe, das muss man schon sagen *lob*
Wenn Ihr Euch darauf geeinigt habt, wann die kleine Maus nun endlich starb - dann vergesst bitte nicht noch den Abstecher nach Huelva miteinzubauen. Wegen des Säure-Bades, auch ein sehr beliebter Vorwurf.
Also, dranbleiben! Gute Nacht zusammen..


melden
Anzeige
HeurekaAHOI
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

28.06.2014 um 00:19
Ich denke für heute mache ich Pause. Möchte nur noch sagen, das ich Johanna - so heißt sie die den BLOG von " unterdenteppichgekehrt " gemacht habe, für engagiert in dem Fall halte. Ich kann nicht sagen, ob sie auf der richtigen Spur ist, aber gefallen hat mir die Seite von Anfang an.

hier zum Abschluß noch das hier. Ein Zitat aus einem Kommentar ( Ausschnitt ) von Johanna´s BLOG...
Ich habe die beiden in der XY Sendung gesehen, also die Mutter sieht schrecklich aus, sie ist auf jeden Fall daran zerbrochen, egal wie es wirklich war. Der Vater scheint es besser verkraftet zu haben.
Fand ich ganz bemerkenswert.


melden
277 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden