weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

1.404 Beiträge, Schlüsselwörter: Maddie Leichenfund

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

17.06.2014 um 22:21
@Leusi
Google: madeleine mc cann bedroom -> Bilder


melden
Anzeige

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

17.06.2014 um 22:21
Schimpanski schrieb:Auf www.mcannfiles.com kannst Du fasst alles nachlesen.
Danke für den Link! :)


melden

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

17.06.2014 um 22:22
@Leusi
www.mccannfiles.com


melden
JosefK1914
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

17.06.2014 um 22:23
insideman schrieb:Auch unabhängig wer es nun gewesen sein könnte, das Bett sieht nicht aus als hätte man daraus ein Kind entführt, da muss ich dem Ermittler Recht geben.
Das Bett sieht so aus, als hätte ein Kind darin gelegen, das man am Kopfende aus dem Bett herausgezogen hat.

Das haben wir mit unserem Kleinen auch so gemacht, war die beste Methode ihn da schlafend noch woanders hinzutransportieren.

Wie kann man erkennen, dass dieser Handgriff nicht von Entführern erfolgt ist, denen ein schlafendes Kind ebenfalls lieber sein dürfte?


melden

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

17.06.2014 um 22:31
JosefK1914 schrieb:Wie kann man erkennen, dass dieser Handgriff nicht von Entführern erfolgt ist, denen ein schlafendes Kind ebenfalls lieber sein dürfte?
Am Kopfende? Naja also gibt sicher viele Möglichkeiten ein Kind gewaltsam aus dem Bett zu holen, aber ich würde eher denken, es wird am Oberkörper gehalten, gezogen ect.

Ich würde annehmen, man schlägt die Decke weg und gleichzeitig hält man den Mund zu! Das ist mal das Wichtigste. Die Decke deshalb weg, weil man das Kind nicht nur still halten muss ( also eine Hand am Mund), sondern auch gut festhalten muss, also am Oberkörper.

Sonst könnte es auskommen und da schon einen Laut von sich geben. Die Szene wie sie aber aufgefunden wurde, sieht eher so aus, als wäre das Kind von selbst aufgestanden (die Decke ist typisch seitlich gefalten) und hätte dann dieses Stofftier oder was das ist, später wieder hingelegt.


Wäre das Kind so wie du meinst am Kopf herausgezogen worden, würde die Decke, denke ich halt, nicht so typisch umgeklappt sein. Du kannst das gerne zuhause nachprobieren mit einem Gegenstand.


melden

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

17.06.2014 um 22:34
@JosefK1914
Du sprichst von Entführern.
1. Es gab nie eine Lösegeldforderung.
2. Um kleine Mädchen (illegale Adoption, etc.) zu entführen gibt es einfachere, billigere und risikoärmere Möglichkeiten als in ein Ferienressort einzubrechen.
3. Bei einem Sex-Einzeltäter hätte man mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit die Leiche gefunden, solche Täter geben sich in der Regel keine große Mühe beim ablegen der Leiche.


melden

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

17.06.2014 um 22:36
Schimpanski schrieb:Um kleine Mädchen (illegale Adoption, etc.) zu entführen gibt es einfachere, billigere und risikoärmere Möglichkeiten als in ein Ferienressort einzubrechen.
Vor allem bin ich mir nicht sicher, inwiefern Entführer in Portugal sich an Touristenkinder in Ferienanlagen vergehen.

Ich kann mir vorstellen, dass, so makaber es klingt, es in Portugal selbst leichtere Beute gibt.


melden

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

17.06.2014 um 22:38
@insideman
Nicht nur in Portugal, leider.


melden
JosefK1914
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

17.06.2014 um 22:40
Wäre das Kind so wie meinst am Kopf herausgezogen würden, würde die Decke, denke ich halt, nicht so typisch umgeklappt sein. Du kannst das gerne zuhause nachprobieren mit einem Gegenstand.
Das Kind ist natürlich nicht am Kopf herausgezogen worden sondern unterhalb der Schulter gegriffen. Dazu haben wir in unserem Fall immer den oberen Teil der Decke umgeschlagen, sah dann ähnlich aus. Ich spreche da - wie gesagt - aus Erfahrung.


melden

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

17.06.2014 um 22:42
@JosefK1914
Ob ein Entführer auch so sorgfältig ein Kind aus dem Bett holt?


melden
JosefK1914
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

17.06.2014 um 22:44
Vielleicht hatte einer selber Erfahrung, auch Entführer könnten Kinder haben.


melden

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

17.06.2014 um 22:46
JosefK1914 schrieb:Ich spreche da - wie gesagt - aus Erfahrung.
Ich hoffe doch nicht als Entführer. Da schnappt man nehme ich mal an, schnell zu. Ich würde wie gesagt den Tatort anders erwarten.

Abgesehen davon dass ich kein Motiv erkennen kann das einen Sinn macht.


melden
JosefK1914
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

17.06.2014 um 22:52
insideman schrieb:Ich hoffe doch nicht als Entführer. Da schnappt man nehme ich mal an, schnell zu.
Auch wieder nur eine Annahme. Entführer haben manchmal auch selber Kinder. Außerdem geht dieser handgriff auch recht schnell. Ich kenne das von unserem, dies war die beste Möglichkeit ihn schlafend aus dem Bett zu holen, weil man ihn gleich über die Schulter legen konnte ohne ihn erneut umzulagern. In unserem Bekanntenkreis haben das auch andere Eltern so gemacht. Ich glaube sogar, dass das ein recht üblicher Handgriff ist.


melden

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

17.06.2014 um 23:15
Hab mir die Bilder jetzt angeschaut. Das Bett sieht wirklich so aus, wie die Mutter es scheinbar vorgefunden hat. Sie scheint nichts davon berührt zu haben. Ich glaube, ich hätte voller Panik das ganze Zimmer verwüstet... Also die Decke runtergerissen, das Kuscheltier an mich gegrückt, keine Ahnung. Diese Geschichte ist wirklich sehr mysterös. Könnte es vielleicht sein, dass das Kind selber aus dem Haus gelaufen ist und dann auf ihren Mörder bzw. Entführer getroffen ist? Falls wirklich jemand in das Ferienhaus eingedrungen ist, muss er gewusst haben, dass die Eltern nicht im Haus waren.


melden

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

18.06.2014 um 09:40
http://www.derwesten.de/panorama/60-gruende-warum-maddie-nicht-entfuehrt-wurde-id4639358.html

Der Link zu dem Autor des Buches was neben Amaral ebenfalls ( in GB ) verboten worden ist.
Die Zusammenhänge finde ich schon sehr interessant Ebenso halte ich den Mann für sachlich und glaubwürdig.


melden
HeurekaAHOI
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

18.06.2014 um 09:57
Bennett: Kate McCann ist, als sie das Fehlen ihrer Tochter entdeckt haben will, zurück ins Restaurant zu ihren Freunden gelaufen, um sie zu alarmieren - ihre beiden Babys ließ sie im Zimmer liegen. Das würde doch keiner tun, der wirklich glaubt, seine Tochter sei soeben gekidnappt worden...
entnommen aus der von dir genannten Quelle Sunny

http://www.derwesten.de/panorama/60-gruende-warum-maddie-nicht-entfuehrt-wurde-id4639358.html#plx914129018

Mutterliebe, so sagt man ist die größte Liebe von allen. Er, der Herr Bennett, hat vollkommen Recht: Eine Mutter hätte viel zu viel Angst ihre beiden anderen Kinder auch noch zu verlieren, nachdem sie entführt worden sind, und will darum in ihrer Nähe bleiben um sie zu beschützen. Die läuft dann nicht einfach so weg. Kate Mccann hat es doch getan.


melden
Kältezeit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

18.06.2014 um 10:03
@HeurekaAHOI
Normalerweise ja. Sie hat zumindest gegen jedwede psychische Grundsätze in diesem Moment verstoßen.

Mütter von Kindern, die abhanden kommen oder sterben, behüten normalerweise das, was noch "übrig geblieben ist" umso mehr.

Daher verwundert mich auch die halbe Weltreise der McCanns, kurze Zeit später, um Publicity zu schlagen. Mich hätte nichts mehr von meinen Kindern wegbekommen.

Aber gut, das allein macht sie ja noch nicht verdächtig...


melden

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

18.06.2014 um 10:22
Generell bin ich der Meinung, ich muss erst selber genau das Gleiche erlebt haben, um zu wissen, wie ich reagieren würde. Ich würde auch sagen, ich hätte die Zwillinge nie alleine in der Wohnung gelassen, wenn ich vermuten würde, dass mein großes Mädchen entführt worden ist. Aber evtl. unter Schock ist sie einfach davon geeilt. Ich weiß nicht, was in ihr vorging.


melden

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

18.06.2014 um 10:22
Mir persönlich kommt der Fall auch sehr dubios vor.

Warum, wenn Maddie Mc Cann entführt wurde, haben ihre Brüder davon nichts mitbekommen?

Wenn die Jungs tief und fest geschlafen haben, warum hat Maddie Mc Cann nicht laut geschrien, als sie ein Fremder einfach so mitnahm?

Warum lässt man so kleine Kinder alleine im Zimmer zurück?

Und wie schon jmd. hier schrieb, der Entführer musste genau wissen, dass die Kinder alleine sind und in welchem Zeitabstand nach ihnen gesehen wurde...

Ich verstehe das ganze einfach nicht...

Liebe Grüße
Luma30


melden
Anzeige

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

18.06.2014 um 10:24
Das Maddie nicht schrie, kann ich mir so erklären, dass der Fremde ihr ein Tuch vor Nase und Mund hielt, was sie betäubte. Dennoch stimmt in meinen Augen hier einiges nicht.


melden
113 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Ronny Gille13 Beiträge
Anzeigen ausblenden