weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

1.404 Beiträge, Schlüsselwörter: Maddie Leichenfund

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

19.06.2014 um 17:41
@anne36
so wie ich es in Erinnerung habe, wurde der Renault erst 5 Wochen nach dem Verbrechen gemietet.
Was die Eltern bis dahin mit ihrer toten Tochter gemacht haben, musst Du die Ankläger hier fragen. Deren grosses Vorbild G.Amaral hat ja behauptet, dass die McCanns die Leiche in der Zwischenzeit in irgendeinem Kühlschrank lagerten.
Seit kurzem scheint er ja davon abgekommen zu sein.
Jetzt haben sie ihr Kind wohl eher in einen Sarg gesteckt, der dann verbrannt wurde..


melden
Anzeige
aberdeen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

19.06.2014 um 17:43
helga_nd schrieb:Vielleicht weil es diese hochpolitische Verschwörung niemals gab?
Vielleicht weil sie ihn in Portugal einfach nur abgesägt haben, weil er ein unfähiger Dilettant ist?
Ach was @helga_nd alles Freimaurer in der britischen Regierung! Und die McCanns sind auch Freimaurer. Na siehste! Die werden Portugal sofort mit dem Einmarsch britischer Truppen gedroht haben, sollte der Super-Polizist Amaral nicht sofort von dem Fall abgezogen werden. Nachher deckt der noch auf, dass die Steinmetze buchstäblich überall ihre Finger mit drinne haben! Wir checken das nur nicht!


melden

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

19.06.2014 um 17:44
Soviel wie ich weiß wurde das auto 3 wochen nach dem verschwinden angemietet


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

19.06.2014 um 17:47
Der unangebrachte Sarkasmus kommt mir irgendwie bekannt vor!


melden
Mao1974
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

19.06.2014 um 17:50
@helga_nd

Tja, wenn der Sarg verbrannt wurde, dann kann man die Leiche natürlich nicht finden. Das kommt Amaral natürlich entgegen, so ist er fein raus;-)
Daß es keine Beweise gibt, was schert ihn das, der doch so kurz vor der Aufklärung stand, ehe er "abgesägt" wurde? Tja, wers glaubt...

@ramisha: Dir ist "unangebrachter Sarkasmus" ein Dorn im Auge? Erstaunlich.


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

19.06.2014 um 17:54
@Mao1974
Betraf jedenfalls in keinster Weise dich! Du brauchst dich also nicht angesprochen zu fühlen.


melden

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

19.06.2014 um 17:55
@FCUB
stimmt, es waren 3,5 Wochen. Ein Renault Scenic, mit extra Navi, Leichensack und einer Kühltruhe


melden
aberdeen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

19.06.2014 um 17:55
FCUB schrieb:Soviel wie ich weiß wurde das auto 3 wochen nach dem verschwinden angemietet
Und wenn man sich mal überlegt, wie eine Leiche in Südportugal noch lediglich drei Tagen riechen würde... Da braucht man eigentlich keine Leichenspürhunde mehr und den Wagen könnte man danach wahrscheinlich auch gleich verschrotten....


melden

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

19.06.2014 um 18:00
@aberdeen
Wer redet denn von Freimaurern?
Und was ist daran Verschwörung, wenn es keine Spuren und Hinweise für eine Entführung gibt und bei einem spurlos verschwundenem Kind, die Eltern und das nähere Umfeld vernimmt?
Was ist daran Verschwörung, wenn diese sich so oft in ihren Aussagen widersprechen, korrigieren und nachweislich lügen?
Was ist daran Verschwörung, wenn die Ermittler stutzig werden?
Ist es auch Verschwörung, wenn in mehr als 75% solcher Fälle, der/die Täter aus dem nahen Umfeld stammen?
Teil der Verschwörung sind dann auch Blut- und Leichenspürhunde, die nicht nur einmal, sondern mehrmals "angeschlagen" haben?
Verschwörung ist immer ein super Argument!


melden

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

19.06.2014 um 18:00
Ich kann mir das ja auch nicht vorstellen... Ich glaube an keiner aufklaerung mehr!


melden

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

19.06.2014 um 18:01
Was hat es eigentlich mit dieser Aussage auf sich,wo ein Mann auf dem Sterbebett seinem Sohn anvertraut hat,das er weiß was mit Maddie geschehen ist
Sie soll angeblich von Roma an ein kinderloses Ehepaar "verkauft" worden sein.
Hat das Hand und Fuß ? Es ist ja kein Geheimnis,das blonde Mädchen in bestimmten Gebieten allein schon aufgrund ihrer Haarfarbe sehr begehrt sind. Eine frühere Freundin wäre vor vielen Jahren wenn es nach dem "Interessenten" gegangen wäre ,gegen 2 Kamele eingetauscht worden....
Und gab es da nicht auch die Dame die sich relativ zügig gemeldet hat,und bestätigt hat,nachdem sie den Fall mitbekommen hat,das sie sich sicher ist,das Maddie bei ihr im Geschäft war?
Ich meine was hätten diese Menschen davon so etwas zu behaupten ? Der Mann lag auf dem Sterbebett .Also dem wird es wohl kaum um Ruhm und Geld gegangen sein. Und die Dame im Geschäft? Warum sollte sie so etwas erfinden ?


melden
aberdeen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

19.06.2014 um 18:03
Schimpanski schrieb:Ist es auch Verschwörung, wenn in mehr als 75% solcher Fälle, der/die Täter aus dem nahen Umfeld stammen?
Welcher Fälle? Auf welche Statistik beziehst Du Dich dabei gerade? Dazu habe ich weiter oben schon etwas geschrieben.
Schimpanski schrieb:Und was ist daran Verschwörung, wenn es keine Spuren und Hinweise für eine Entführung gibt und bei einem spurlos verschwundenem Kind, die Eltern und das nähere Umfeld vernimmt?
Was ist daran Verschwörung, wenn diese sich so oft in ihren Aussagen widersprechen, korrigieren und nachweislich lügen?
Das Verschwörungselement wurde von Amaral eingeführt, der ja behauptet, die britische Regierung hätte in unzulässigerweise Einfluss auf die Ermittlungen genommen und dafür gesorgt, dass er, der, zwar vorbestrafte, aber ansonsten absolut integere Super-Polizist von dem Fall abgezogen wird.
FCUB schrieb:Ich kann mir das ja auch nicht vorstellen... Ich glaube an keiner aufklaerung mehr!
Ach, kein Grund zu Pessimismus. Ich las heute noch von einem Fall, da wurden die Leichen zweier jungen Mädchen 42 Jahre (!) nach deren Verschwinden entdeckt. Es stellte sich dann heraus, dass es sich um einen Unfall handelte. Also abwarten...


melden
aberdeen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

19.06.2014 um 18:05
anne36 schrieb:Ich meine was hätten diese Menschen davon so etwas zu behaupten ? Der Mann lag auf dem Sterbebett .Also dem wird es wohl kaum um Ruhm und Geld gegangen sein. Und die Dame im Geschäft? Warum sollte sie so etwas erfinden ?
Zum einen irren sich Menschen in ihren Beobachtungen relativ häufig und zum anderen sind viele Menschen gerade zu gierig nach Aufmerksamkeit.


melden

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

19.06.2014 um 18:07
@aberdeen
Warst Du schon mal in Portugal?
Ende April - Juni kann es dort sehr kühl und frisch sein. Und zu der Zeit als Maddie verschwand, war es noch sehr kühl dort. Temperaturen teilweise unter 10 Grad in der Nacht. Von wegen blauer Himmel, Sonnenschein und 30 Grad.


melden
Mao1974
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

19.06.2014 um 18:08
@Schimpanski

Wo haben die Eltern "nachweislich gelogen"? Wäre mir jetzt neu.

Hast Du Dir das Video mit den Spürhunden mal angeschaut? Ich bin da kein Experte, aber mir fiel auf, daß der Hund das Auto der McCanns regelrecht ignorierte und so oft zurückgerufen wurde, bis er anschlug. Bei den Vergleichsautos, die er ebenfalls ignorierte, wurde er nicht zurückgerufen...

Wie gesagt, die Fälle, in denen Hunde irrten, sind vielfältig und da waren es einfachere Bedingungen.


melden

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

19.06.2014 um 18:08
Keine spuren vom entfuehrer... Keine beweise gegen die eltern.... Merkwuerdige sichtungen...
Selbst wenn man sie findet nach so langer zeit, kann trotzdem nicht geklaert werden was passierte, oder?


melden

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

19.06.2014 um 18:09
@Mao1974
Koenntest du mir das video evtl. schicken, bitte?


melden
Mao1974
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

19.06.2014 um 18:10
@Schimpanski

Öhm, da sprechen aber die Urlaubsfotos dagegen. Da sitzen Kleinkinder in Badekleidung am Pool, dürfte also doch recht warm gewesen sein...


melden

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

19.06.2014 um 18:10
Aber wo bewahrt man dann eine Leiche auf,auch wenn es kühl ist . 3 Wochen . Man muß doch immer damit rechnen das sie entdeckt wird,zumal ja alles noch am suchen war.
Und wie schafft man es dann als Eltern einfach so durch den Alltag zu gehen ? So schauspielern kann doch kein Mensch . Sorry aber das begreife ich einfach nicht.


melden
Anzeige

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

19.06.2014 um 18:15
@Mao1974
Bezog sich auf Eltern und nahe Umfeld.
Gelogen hat M.Oldfield - er war nicht wie angegeben im App.
Gelogen hat J.Tanner - es gab keine Begegnung von ihr mit G.McCann und J.Wilkins an dem Abend als sie angeblich den "Entführer" sah.
Gelogen hat G.McCann - bei seiner Aussage, er wäre bei seinem Kontrollgang durch die Haupttüre gegangen.


melden
193 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden