Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Gewaltverbrechen Nicole Pupo aus Nünschweiler

384 Beiträge, Schlüsselwörter: Gewaltverbrechen, Nicole, Nünschweiler, Pupo

Gewaltverbrechen Nicole Pupo aus Nünschweiler

27.06.2014 um 20:33
Hallo
also der Ehemann wurde gestern erst beim einkaufen gesehen !!! von jemandem hie raus dem Dorf !! Also kann er es ja wohl nicht gewesen sein. Ich finde es eh unglaublich das die Polizei ect nicht weiter kommt und wohl null hinweise was wann wie und wo mit Nicole passiert ist haben ! Alle einfach nur unfähig also läuft der Mörder hier im Dorf noch frei rum, vielleicht ist es auch nicht sein erster Mord gewesen !! Vielleicht sucht er sich ja immer die selben Opfer aus also den Typ Frau !


melden
Anzeige

Gewaltverbrechen Nicole Pupo aus Nünschweiler

27.06.2014 um 20:38
Schrecklich,zu wissen das der Täter noch frei rumläuft,ich hoffe das sie mit den Ermittlungen voran kommen und den Täter bald haben.Es muss schrecklich sein,die ganze Ungewissheit.Hoffentlich gibt es bald Neuigkeiten.
Danke für die Info @Frauxyz


melden

Gewaltverbrechen Nicole Pupo aus Nünschweiler

27.06.2014 um 20:53
Danke @Frauxyz, so ganz ohne Kenntnisse ist die Polizei ganz sicher nicht, sonst gäbe es Zeugenaufrufe etc. vlt, gab es auch einen " Maulkorb " für die Presse, denn daß so gar nichts berichtet wird, ist schon aussergewöhnlich.


melden

Gewaltverbrechen Nicole Pupo aus Nünschweiler

27.06.2014 um 21:00
Die Polizei soll heute wohl auch bei der Beerdigung anwesend gewesen sein !!! Ob der Ex-Mann auch dort war kann ich leider nicht sagen, da ich gerade erst von der Arbeit nach Hause gekommen bin, wäre sonst auch zur Beerdigung gegangen. Auf jeden fall muß sich der Täter sich sehr gut hier in den Wäldern auskennen, denn dort wo er Nicole vergraben hat , dass ist ca 250-300 Meter vom Waldweg direkt im tiefsten Dickicht, also den Platz kennt noch nicht mal mein Mann und der ist ein Nünschweiler ! Und Nicole war ja "kräftig" schätze so um die 70 Kilo, um einen Körper soooo weit durchs Dickicht und durch Büsche ect zu schleifen, tragen also der Mann muß ein richtiger Bär sein !!! Und dann noch das Loch ausgraben.


melden

Gewaltverbrechen Nicole Pupo aus Nünschweiler

27.06.2014 um 21:04
Wieso stehen keine Daten in der Anzeige? Wieso der Mädchenname und nicht der jetzige? Und warum stehen nur von n. Seite die Angehörigen in der anzeige und nicht der nochmann oder die Schwiegereltern?


melden

Gewaltverbrechen Nicole Pupo aus Nünschweiler

27.06.2014 um 21:35
der Ex soll ja ein extremer Stalker gewesen sein vielleicht wurde Nicole ja auch vom Ex mißhandelt da wollen die Eltern von Nicole nätürlich nicht das der Ex ( Italiener )oder irgend einen von seiner Familie drin stehen haben, aber jetzt fällt mir ein, stellt Euch vor wenn Nicole bei der Polizei vielleicht eine Anzeige gegen ihren Ex wegen Stalkerei gemacht hat oder sie hatte sogar angst um ihr leben !! und die Polizei hat nichts unternommen !!!! So wie bei den Jungendämtern bis das Kind dann tot ist.
Dann hat die Polizei wieder mist gebaut DAS werden die natürlich nicht sagen irgendwie kommt es mir auch seltsam vor das man nichts durch die Presse erfährt, die Daten wissen die von der Polizei doch selber nicht ich sage doch das die unfähig sind .die lassen die Bürger hier in Nünschweiler im ungewissen keiner weiß ob es der Nachbar war oder wer sonst auch immer.


melden

Gewaltverbrechen Nicole Pupo aus Nünschweiler

27.06.2014 um 21:53
@Frauxyz
Frauxyz schrieb:also der Ehemann wurde gestern erst beim einkaufen gesehen !!! von jemandem hie raus dem Dorf !! Also kann er es ja wohl nicht gewesen sein.
Das verstehe ich jetzt nicht: Der Mann war einkaufen, also kann er es nicht gewesen sein?
Frauxyz schrieb:Ich finde es eh unglaublich das die Polizei ect nicht weiter kommt und wohl null hinweise was wann wie und wo mit Nicole passiert ist haben !
Das glaube ich nicht. Keine Presse, keine Statements. Ich denke eher, dass hier Maulkörbe verteilt wurden... Auch von der Obduktion weiss man nichts. Sie soll erstickt worden sein - das hat man bekannt gegeben, doch das kann nicht alles sein, was man raus gefunden hat. Auch hier denke ich an einen Maulkorb.
Frauxyz schrieb:Alle einfach nur unfähig also läuft der Mörder hier im Dorf noch frei rum, vielleicht ist es auch nicht sein erster Mord gewesen !! Vielleicht sucht er sich ja immer die selben Opfer aus also den Typ Frau !
Das kann ich so nicht stehen lassen...
Die Polizei kann doch nicht mal ebenso ein paar Leute einbuchten.
Wenn es tatsächlich keine Hinweise gibt, dann gibt es Keine. Das hat dann aber nichts mit Unfähigkeit zu tun.
Woher willst Du wissen, dass der Täter aus Nünchweiler kommt?
Viele haben wohl den Noch-Ehemann in Verdacht... Schliesslich gab es Stalking. Die können ihn aber wegen Stalking nicht einsperren. Wenn man ihm nichts nachweisen kann, dann dürfen sie ihn nicht festhalten.
Stell Dir mal vor, die würden ihm "mit aller Gewalt" was nachweisen wollen, in vor Gericht stellen und einsperren.... und dann war er es nicht...
Lieber dauert die Festnahme des Täters etwas länger, dafür hat man den Richtigen anstatt irgend ein Konstrukt zu basteln, dass in einem Justizskandal endet (Peggy Knoblich). Dann aber lieber so.
Frauxyz schrieb:Auf jeden fall muß sich der Täter sich sehr gut hier in den Wäldern auskennen, denn dort wo er Nicole vergraben hat , dass ist ca 250-300 Meter vom Waldweg direkt im tiefsten Dickicht, also den Platz kennt noch nicht mal mein Mann und der ist ein Nünschweiler !
Für mich ist das kein Nachweis, dass der Täter sich ausgekannt haben muss.
So, wie Du den Platz auf der Bärenhütte beschreibst, frage ich mich eher, wie man Nicole da finden konnte. Es heisst ja, dass die Polizei einen Hinweis bekommen haben soll.

Übrigens habe ich heute gehört, dass Nicole tatsächlich eine gewisse Zeit nach dem Todeseintritt dahin gebracht worden sein soll... Das ist allerdings "nur" ein Gerücht.
Frauxyz schrieb:stellt Euch vor wenn Nicole bei der Polizei vielleicht eine Anzeige gegen ihren Ex wegen Stalkerei gemacht hat oder sie hatte sogar angst um ihr leben !! und die Polizei hat nichts unternommen !!!!
Hat sie eine Anzeige gemacht? Konnte denn die Polizei eingreifen?


melden

Gewaltverbrechen Nicole Pupo aus Nünschweiler

27.06.2014 um 22:02
Ich habe erzählt bekommen dass sie wohl öfters bei der Polizei war wegen ihm.....aber die haben gesagt es wäre ja noch nichts passiert....deshalb würden sie noch nichts machen.....ob das stimmt weiß ich aber nicht. ..da jeder was anderes weiß. ...


melden

Gewaltverbrechen Nicole Pupo aus Nünschweiler

27.06.2014 um 22:02
Natürlich sollte man immer vorsichtig sein,mit Spekulationen und Gerüchten.Und so lange man niemanden was nachweisen kann,gilt ja die Unschuldsvermutung,wenn dann soll auch der jenige bestraft werden der es getan hat und kein Unschuldiger.Und vllt wissen die Ermittler schon viel mehr und geben aus Taktischen Gründen nichts an die Öffentlichkeit,Täterwissen usw. Aber ich kann auch verstehen das man sich Gedanken macht,so lange keiner etwas weiss,mir wäre auch unwohl.


melden

Gewaltverbrechen Nicole Pupo aus Nünschweiler

27.06.2014 um 22:06
@sherlocky
sherlocky schrieb:Ich habe erzählt bekommen dass sie wohl öfters bei der Polizei war wegen ihm.....aber die haben gesagt es wäre ja noch nichts passiert....deshalb würden sie noch nichts machen.....ob das stimmt weiß ich aber nicht. ..
Das würde erklären, warum der Noch-Ehemann gleich nach dem Verschwinden (also noch vor der Entdeckung der Leiche) in U-Haft gewesen sein soll...
Experience schrieb:Und vllt wissen die Ermittler schon viel mehr und geben aus Taktischen Gründen nichts an die Öffentlichkeit,Täterwissen usw.
Im Sinn habe ich das mit den "verteilten Maulkörben" gemeint.
Experience schrieb:Aber ich kann auch verstehen das man sich Gedanken macht,so lange keiner etwas weiss,mir wäre auch unwohl.
Definitiv!


melden

Gewaltverbrechen Nicole Pupo aus Nünschweiler

27.06.2014 um 22:15
Nicole wurde nicht tief im Wald gefunden. Die Stelle ist gegenüber von dem Haus am Gehege . Sobald man in den Wald kommt links.
Es ist ein komisches Gefühl , wenn ein Mörder frei rum läuft .


melden

Gewaltverbrechen Nicole Pupo aus Nünschweiler

27.06.2014 um 22:19
@Flabinger
Flabinger schrieb:Nicole wurde nicht tief im Wald gefunden. Die Stelle ist gegenüber von dem Haus am Gehege . Sobald man in den Wald kommt links.
Weisst Du zufällig auch, wie es zum Auffinden der Leiche kam?

Ich wohne in der Nähe, nicht in Nünchweiler... Da ich dort Verwandte habe, kenne ich mich ein bisschen aus. Ist das das leerstehende Gebäude nahe bei der Hauptstraße?


melden

Gewaltverbrechen Nicole Pupo aus Nünschweiler

27.06.2014 um 22:22
So viel ich weiß , konnten sie ihr Handy orten , und die Bewegung verfolgen. Wenn man die Baehrenhuette rausfährt , den ersten Waldweg rechts und dann links sobald man im Wald ist.


melden

Gewaltverbrechen Nicole Pupo aus Nünschweiler

27.06.2014 um 22:24
@Flabinger
ah ok, glaube, ich weiss wo Du meinst...

Es soll ja spät am Abend gewesen sein... dabei heisst es, dass in Nünchweiler um 19:00 Uhr schon über das Finden der Leiche geredet wurde... Weisst Du da Näheres?

Komisch und keiner hat was bemerkt... ? Das vergraben dauerte ja schon eine gewisse Zeit.

Nachtrag: Warum dauerte die Ortung nach dem Verschwinden so lange? Seltsam... oder sie wurde tatsächlich später erst dahin gebracht.


melden

Gewaltverbrechen Nicole Pupo aus Nünschweiler

27.06.2014 um 22:27
Die Leiche wurde mittags gefunden, aber die arbeit der Spurensicherung dauerte bis spät in den Abend .


melden

Gewaltverbrechen Nicole Pupo aus Nünschweiler

27.06.2014 um 22:28
Das wundert mich auch, das keiner was bemerkt hat.


melden

Gewaltverbrechen Nicole Pupo aus Nünschweiler

27.06.2014 um 22:34
@Flabinger
vielleicht hat man was bemerkt, deutet es aber falsch...
Wenn der Täter die Leiche "lange nach" dem Verschwinden da hin gebracht hat, hat man sich bei einem Auto, das da in den Feldweg gefahren ist, nichts gedacht, bzw. es nicht mit Nicole und dem Verschwinden in Verbindung gebracht, weil sie schon länger vermisst wurde...

Es gab ja Suchmannschaften usw. vielleicht dachte man in diese Richtung...


melden

Gewaltverbrechen Nicole Pupo aus Nünschweiler

27.06.2014 um 22:35
Das alte Haus wo ihr meint ist ein altes wachhäuschen von den amis da war ich schon die tage da sind zwei stellen die wirklich so aussehen wie ein grab ABER in der Rheinpfalz wurde die richtige stelle am samstag in der zeitung abgedruckt !!! tief im wald eben, an einer ganz anderen stelle wie am wachhäuschen ich glaube hier werden falsche spuren gelegt ?! und an der richtigen stelle war jemand aus dem dorf, der mir die stelle und den weg dorthin beschrieben hat weil er und wohl auch schon andere aus dem dorf dort waren .grusel.


melden

Gewaltverbrechen Nicole Pupo aus Nünschweiler

27.06.2014 um 22:38
@Frauxyz
Frauxyz schrieb:ich glaube hier werden falsche spuren gelegt ?!
Das könnte schon sein. Vielleicht will die Polizei die richtige Stelle nicht bekannt geben... aus ermittlingstaktischen Gründen...
Vielleicht gab es mehrere Fundstellen (Leiche, Handtasche, Kleidung).


melden
Anzeige

Gewaltverbrechen Nicole Pupo aus Nünschweiler

27.06.2014 um 22:40
Ich dachte die Suchen noch die Handtasche ? Also vorne am weg ist noch ein Teil vom absperrband.


melden
338 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt