Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

19-jährige tot in Garage gefunden (Köln)

12 Beiträge, Schlüsselwörter: Köln, Garage, Irakischer Vater, 19-jährige
Seite 1 von 1
deargdue
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

19-jährige tot in Garage gefunden (Köln)

06.01.2017 um 17:40
Da der Thread "19-jährige tot in Köln-Buchheim entdeckt, Gewaltverbrechen möglich" geschlossen wurde, eröffne ich nunmal mit mehr Infos.

In Köln wurde die Leiche einer 19 jährigen in einer Garage gefunden.
Aufgrund eines Anrufes gegen 7:30 Uhr mit dem Hinweis auf den Fundort, ermittelte die Polizei und fand die Leiche. Mutmaßlicher Hinweisgeber ist der 44 jährige irakische Vater der Toten.

Der Vater wird nun gesucht. Er ist spurlos verschwunden.

Die Tote war die älteste Tochter einer 6-köpfigen Familie und verheiratet.

Quelle: https://www.welt.de/vermischtes/article160939689/Leiche-in-Garage-Vater-soll-Tochter-19-getoetet-haben.html
Nach bisherigem Stand der Ermittlungen erhielt die Polizei Köln am Freitagvormittag gegen 7.30 Uhr vermutlich vom Vater (44) der tot aufgefundenen 19-Jährigen Hinweise zum Fundort der Toten per Telefon.

Der 44-Jährige ist verdächtig, seine Tochter getötet zu haben. Der Aufenthaltsort des Irakers ist derzeit unbekannt.
Quelle: http://www.express.de/25489902 ©2017


melden
Anzeige

19-jährige tot in Garage gefunden (Köln)

06.01.2017 um 18:06
Vater soll 19-jährige Tochter in Köln getötet haben
Die Kölner Polizei ermittelt nach einem bisher ungeklärten Todesfall. Eine 19-jährige Frau wurde am Freitag in Köln tot aufgefunden.
http://www.morgenpost.de/vermischtes/article209188685/Vater-soll-19-jaehrige-Tochter-in-Koeln-getoetet-haben.html

Der Vater gilt als Tatverdächtiger. Warum, geht aus dem Artikel nicht hervor.


melden

19-jährige tot in Garage gefunden (Köln)

06.01.2017 um 19:03
Kam gerade in den Nachrichten -Vater 44J., Tochter 19 verheiratet, Familie stammt aus dem Iraq und hatte insgesamt 4 Kinder. Der Vater ist Hauptverdächtiger -wahrscheinlich war die Tochter zu westlich für den Vater.....


melden

19-jährige tot in Garage gefunden (Köln)

06.01.2017 um 20:58
Der Vater ist auf der Flucht! Die Ermittler hielten es anfangs für möglich, dass er sich in seine irakische Heimat abgesetzt haben könnte. Schließen das aber wohl mittlerweile aus. Die Familie lebt wohl seit vielen Jahren schon relativ zurückgezogen dort in der Straße.
Nach ersten Ermittlungen soll der selbstständige Unternehmer die 19-Jährige an einem bislang noch nicht bekannten Ort getötet, ihre Leiche danach in die Garage gebracht und während seiner Flucht die Polizei angerufen haben. Wie es heißt, soll der 44-jährige Verdächtige bei der Tat keine Waffe verwendet haben. Am Nachmittag wurde der Körper in der Rechtsmedizin obduziert.
http://www.ksta.de/koeln/koeln-buchheim-19-jaehrige-frau-tot-aufgefunden---vater-auf-der-flucht-25490012


melden

19-jährige tot in Garage gefunden (Köln)

06.01.2017 um 22:46
Die Infos sind derzeit ja derzeit noch sehr konfus.
Haben die Nachbarn die Polizei gerufen oder der Vater?
Werden die ELTERN verhört oder ist der Vater auf der Flucht?
Da heisst es wohl abwarten. ...


melden

19-jährige tot in Garage gefunden (Köln)

06.01.2017 um 23:00
@Fyra
Da die Polizei in ihrer Pressemitteilung schreibt
deargdue schrieb:Der Aufenthaltsort des Irakers ist derzeit unbekannt.
gehe ich davon aus, dass "nur" die Mutter verhört worden ist.
http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12415/3529016


melden

19-jährige tot in Garage gefunden (Köln)

07.01.2017 um 08:33
Nach Aussage der Presse hat der Vater sich selbst der Tat bezichtigt:
Buchheim -

Der Notruf, der am Freitag um 7.34 Uhr bei der Polizei eingeht, klingt dramatisch. „Ich habe meine Tochter umgebracht“, soll der Anrufer geschildert haben. Er nennt noch die Adresse einer Siedlung in Buchheim, dort liege angeblich der Leichnam, dann legt er auf.
Quelle: http://www.ksta.de/25490012


melden
Xtralarge
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

19-jährige tot in Garage gefunden (Köln)

12.01.2017 um 01:02
Weil es schon wieder einige Tage her ist, dass jemand diesen Thread aktualisiert hat, will ich dieses mit folgendem Link nachholen.

https://www.google.de/amp/www.rp-online.de/nrw/staedte/koeln/blaulicht/vater-der-getoeteten-koennte-ins-ausland-geflohen...

Offensichtlich ist der tatverdächtige Vater des Opfers zu feige gewesen, sich den deutschen Behörden zu stellen und hat die "Abreise" in seine Heimat bevorzugt! Zumindest für mich wäre es interessant zu wissen, ob er zuvor seine Heimat z.B. aufgrund politischer Verfolgung, verlassen musste!?!


melden

19-jährige tot in Garage gefunden (Köln)

12.01.2017 um 03:07
@Xtralarge
Eine nicht uninteressante Frage.

Insgesamt finde ich die bisher bekannten Informationen aber noch als relativ dürftig.

Aber immerhin gibt es ja einen Tatverdächtigen, was ja leider nicht bei jedem Tötungsdelikt der Fall ist.


melden

19-jährige tot in Garage gefunden (Köln)

12.01.2017 um 08:44
Wenn in einer solchen Konstellation ein Tötungsdelikt passiert liegt eine Vermutung bezüglich des Motivs nahe.

Im Kontext zur aktuellen politischen Lage und Diskussion verwundert es nicht, dass die Kölner Polizei und die lokalen Medien sich mit Informationen zurück halten.


melden

19-jährige tot in Garage gefunden (Köln)

19.01.2017 um 21:24
Und noch ein Update dazu.

Der Vater hat die Polizei aus dem Irak angerufen, um seine Tat zu melden:
Der Vater (44) selbst hatte die Beamten durch einen telefonischen Hinweis auf seine Spur gebracht und sie zum Fundort bestellt – wie sich jetzt herausstellte, war er zum Zeitpunkt seines Anrufs bei der Polizei bereits im Irak untergetaucht.

http://www.focus.de/regional/koeln/koeln-auf-der-flucht-mord-in-buchheim-tatverdaechtiger-44-rief-polizei-aus-dem-irak-a...


melden
Anzeige

19-jährige tot in Garage gefunden (Köln)

19.01.2017 um 21:45
Wenn der Vater wirklich schon im Irak ist, dann nützt auch ein internationaler Haftbefehl nichts und er hat sich erfolgreich einer Verurteilung in Deutschland entzogen. Zwischen dem Irak und Deutschland besteht kein "Auslieferungsverkehr", d.h., es wird - unabhängig von Gründen - niemand nach Deutschland ausgeliefert (umgekehrt auch nicht).


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

328 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt