Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Bremerin Sybille Lars wird seit 2004 vermisst

944 Beiträge, Schlüsselwörter: Mord, Vermisst, Bremen, 2004, Vahr, Sybille Lars
bärlapp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bremerin Sybille Lars wird seit 2004 vermisst

20.11.2014 um 09:10
@Mia_Gonzo
Ich hätte mich auch nicht vom Sohn fahren und holen lassen, wenn es eine S-Bahn-Verbindung gab, für die ein Städtler bestimmt eine Jahreskarte hat.


melden
Anzeige
Mia_Gonzo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bremerin Sybille Lars wird seit 2004 vermisst

20.11.2014 um 09:11
@bärlapp
Ja stimmt die S Bahn gab es ja auch noch - wobei da ja wieder die Feiertagsfrage ist - also fuhr sie regelmäßig an dem Abend? Aber mit dem Taxi wäre ich nicht gefahren, das vermeide ich so gut es geht weil es eben teuer ist.


melden
bärlapp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bremerin Sybille Lars wird seit 2004 vermisst

20.11.2014 um 09:12
@Mia_Gonzo
Ja gut, es spielte sich ja alles noch einen Tag vor Karfreitag ab, da dürfte es eine reguläre Verbindung gegeben haben.


melden
Mia_Gonzo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bremerin Sybille Lars wird seit 2004 vermisst

20.11.2014 um 09:15
@bärlapp
Stimmt Gründonnerstag ist noch kein Feiertag. Dann wundert es mich sowieso außer sie wollte sich gar nicht bei Doro selbst treffen sondern sie waren irgendwo verabredet.


melden
bärlapp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bremerin Sybille Lars wird seit 2004 vermisst

20.11.2014 um 09:20
@Mia_Gonzo
Da müsste es dann evtl Zeugen geben, die die beiden in einem Lokal gesehen hätten.


melden
Mia_Gonzo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bremerin Sybille Lars wird seit 2004 vermisst

20.11.2014 um 09:27
@bärlapp
Ja aber es wurde ja bisher noch nicht gefragt bzw. man ging ja nur davon aus, dass sich in der Wohnung aufhielten.


melden
bärlapp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bremerin Sybille Lars wird seit 2004 vermisst

20.11.2014 um 09:45
@Mia_Gonzo
Vll wollten sie auch zu einer pivaten Fete. Es muss ja einen Grund gegeben haben, weshalb Doro das Treffen sofort an diesem Abend wollte.


melden

Bremerin Sybille Lars wird seit 2004 vermisst

20.11.2014 um 13:38
@bärlapp
bärlapp schrieb:Weshalb ging man dann an diesem Abend doch nicht aus? Wer wollte nicht? Sybille oder Doro? Sybille evtl weil sie sich nur etwas bei ihrer Freundin abreagieren wollte
Könnte gut sein, dass Sybille gar keine Lust hatte, großartig auszugehen, sondern nur zu Doro fuhr, um ihrem EM zu zeigen "ich warte doch nicht stundenlang auf dich."
bärlapp schrieb:Anscheinend haben die Kinder von Doro zu diesem Zeitpunkt nicht mehr bei Doro in der Wohnung gelebt.
Woher hast du diese Info? Aber auch wenn es so war, könnte doch eines dieser Kinder an jenem Abend anwesend gewesen sein?


melden
bärlapp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bremerin Sybille Lars wird seit 2004 vermisst

20.11.2014 um 15:50
@nephilimfield
Ich habe diese Info von einem Insider. Für den Wahrheitsgehalt kann ich natürlich nicht bürgen.


melden

Bremerin Sybille Lars wird seit 2004 vermisst

21.11.2014 um 00:07
Hallo,

da ich in dem Stadtteil wohne in dem Doro gelebt hat und ich mich hier sehr gut auskenne,weiß ich wie schlecht die Verbindung zwischen den beiden Stadtteilen ist.
Um von der Carl-Goerdeler-Str. nach Hemelingen zu gelangen hätte Sybille die 21 nehmen müssen,die nur sehr unregelmäßig fährt und nachts glaub ich überhaupt nicht.Zudem hätte sie wahrscheinlich noch durch dunkle Straßen laufen müssen um zu der Kneipe zu gelangen. Der Weg von Horn-Lehe zur Vahr kann auch nur durch umsteigen oder zu Fuß laufen stattfinden.
Ich persönlich begehe sehr ungern abends diese Strecke,das ist mir zu umständlich nachts die passenden Linien zu finden. Es wäre also durchaus möglich,dass Sybille gern abgeholt werden wollte.


melden
bärlapp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bremerin Sybille Lars wird seit 2004 vermisst

21.11.2014 um 06:18
@missLasereyes
Danke, ist toll von jemandem zu hoeren, der sich vor ort auskennt. Dann koennen wir also das benutzen der s-bahn ausschliessen. Es sei denn sie waere wirklich durch dunkle strassen gelaufen. Aber dagegen spricht ja die aussage von doro. Es kommt deshalb nur ein taxi in frage, jemand, den sie gebeten hat, vorbeizukommen oder jemand der auch bei doro war und sie fahren wollte.


melden

Bremerin Sybille Lars wird seit 2004 vermisst

21.11.2014 um 09:23
Genau,die öffentlichen Verkehrsmittel würde ich für die Rückkehr auf alle Fälle ausschließen.
Ich vermute,derjenige mit dem Sybille SMS geschrieben hat,hat Sybille abgeholt.
Denke die weiteren Vermutungen sollten wir darauf aufbauen.
Ausserdem glaube ich,dieser gemeinsame Bekannte der beiden Frauen muss entweder schonmal bei Doro gewesen sein oder sich auskennen in der Vahr wenn diese "Rauszerr"-Geschichte stimmt,denn wer so wütend ist,dass er Sybille vor Doro gewaltsam rauszerrt und sie dann wohlmöglich danach noch umbringt,dem würde ein Suchen der Wohnung die Luft aus den Segeln nehmen durch die Ablenkung oder?


melden
bärlapp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bremerin Sybille Lars wird seit 2004 vermisst

21.11.2014 um 09:56
@missLasereyes

Sollte jedoch der BMW-Fahrer derjenige sein, der sie abgeholt hat, dann frage ich mich immer noch, weshalb Doro 9 Jahre benötigt hat, um diese Aussage zu machen.


melden
bärlapp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bremerin Sybille Lars wird seit 2004 vermisst

21.11.2014 um 10:04
@missLasereyes
Du wohnst in diesem Stadtteil? Was sagt dann in Vahr die Gerüchteküche über den Fall bzw. über Doro selbst?


melden

Bremerin Sybille Lars wird seit 2004 vermisst

21.11.2014 um 13:35
@bärlapp

Ich kann mir immer noch keinen richtigen Reim darauf machen, warum Doro eine Geschichte erfinden, dann neun Jahre schweigen und schließlich den EM beschuldigen sollte. Warum sollte sie den EM die ganze Zeit schützen? Erpressung ist mir eingefallen, doch halte ich das nicht für wahrscheinlich.

Vielleicht stimmt die inoffizielle Info ja gar nicht, und bei dem "Bekannten" handelt es sich nicht um den EM? Einiges wäre runder, wenn man das annehmen würde. Die andere Möglichkeit wäre, dass Doro immer noch jemanden schützt und unter Verhördruck eine falsche Version mit dem EM aufgetischt hat.


melden
bärlapp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bremerin Sybille Lars wird seit 2004 vermisst

21.11.2014 um 13:43
@nephilimfield
Für die inoffizielle Geschichte kann nicht natürlich nicht bürgen. Diese Insider schreiben beide voneinander unabhängig das Gleiche. Ich konnte noch nie Widersprüchlichkeiten entdecken.
Mir ist diese zweite Aussage von Doro und dieses Schweigen über 9 Jahre auch alles andere als einleuchtend. Normaleweise deckt man doch nur jemandem, wenn man ihm nahesteht, oder?


melden

Bremerin Sybille Lars wird seit 2004 vermisst

21.11.2014 um 14:57
so,
nun bin ich wieder anwesend :) Es gibt einen gewissen Personenkreis die sich untereinander hier kennen in der Vahr, ich würde sie als die "Kneipengänger" bezeichnen. Eine Verwandte hatte mal näheren Kontakt zu einer Person dieses Kreises und wurde in dem Zusammenhang auch mal einer blonden Doro vorgestellt. Sie will da nocheinmal nachhaken,nachdem ich ihr den Fall gestern geschildert habe,denn obwohl unsere Familie hier seit ca 30 Jahren lebt,hat keiner von dem Fall gewusst.

Ansonsten bin ich verwundert,dass hier keiner über den Fall spricht.
Was noch zu erwähnen ist bezüglich der Lage:
Ich war stark verwundert,dass Sybille extra nach Hemelingen fahren wollte zu einer Kneipe.Denn hier im Umkreis gibt es mehrere,unter den Einwohnern auch bekannte,Kneipen.
Es ergäbe absolut keinen Sinn einfach mal so,ohne sich mit jemandem bestimmten zu treffen,für sie nach Hemelingen zu fahren.
Zumal ist diese Gegend wirklich einwenig unheimlich nachts und ich würde als Frau da nicht allein durch die Gegend laufen.


melden

Bremerin Sybille Lars wird seit 2004 vermisst

21.11.2014 um 14:59
Für mich ergibt es übrigens Sinn,dass sie diese Person schützt. Wenn es wirklich zu Gewalteinwirkungen in ihrer Wohnen(rauszerren ) gekommen ist,hätte ich an ihrer Stelle auch angst gehabt,derjenige weiss schließlich ganz genau wo sie wohnt.wenn Doro ohnehin eine vorsichtige,leicht einzuschüchternde Person ist und ihr vielleicht gedroht wurde auch ihren Kindern etwas anzutun,dann wäre ich da auch vorsichtig mit meinen Aussagen bzw hätte einfach schlicht gesagt angst.


melden

Bremerin Sybille Lars wird seit 2004 vermisst

21.11.2014 um 18:09
@missLasereyes

Das ist nicht unplausibel. Es hieß ja "Die Zeugin hatte Vorbehalte, ihre damalige Aussage zu revidieren". Diese Vorbehalte könnten durchaus mit Angst und Einschüchterung zu tun haben. Auch der Einsatz eines Rechtspsychologen könnte dafür sprechen.


melden
Anzeige

Bremerin Sybille Lars wird seit 2004 vermisst

21.11.2014 um 22:42
Ich habe heut nochmal über den Fall nachgedacht und ich denke es ist einfach so,dass die Ermittler den Täter bereits kennen(derjenige,der in dieser Nacht den schwarzen BMW gefahren ist), er aber einfach nicht überführt werden kann ohne DIE EINE entscheidende Zeugenaussage bzw der Leiche.
Es nützt eigentlich auch nichts zu spekulieren,den Fall kann nur 1.Doro, 2. der Täter selbst durch Eigenbelastung oder 3. eine unabhängige Person die den Täter bei der Tötung oder Leichenentsorgung beobachtet hat.
Ich möchte erwähnen,dass dies nur mein Gedankengang ist,wenn ich hier Vermutungen über den Täter oder Sybilles Ableben treffe und ich nichts genaueres weiss.
Es muss einfach entweder a) Sybilles Ehemann b) Sybilles Geliebter c) Doro selbst gewesen sein.
Keiner hätte doch sonst diese unbändige Wut jemanden persönlich aus einer Wohnung zu zerren und auch noch dabei von einer bekannten Person beobachtet zu werden und diese danach einzuschüchtern,ausser jemand der Sybille liebt.Ich denke die Polizei kennt diesen Jemand und es fehlt einfach nur noch eine Aussage oder die Leiche zur genügenden Beweislast.


melden
826 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt