Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Leiche eines 28-jährigen in Mittweida

81 Beiträge, Schlüsselwörter: Mord, Prozess, Chemnitz, Mittweida

Leiche eines 28-jährigen in Mittweida

02.08.2015 um 14:25
@Shadow_84

Von der Statur her hätte Marcel vor Sascha keine Angst haben müssen.

Als ich Sascha kannte (das war ein paar Jahre zuvor), war er eher schmal und sowieso nicht allzu groß. Wenn er nicht seitdem unter die Bodybuilder oder Kampfsportler gegangen ist (was ich bezweifle), hätte Marcel kein Messer gebraucht, um ihn abzuwehren.


melden
Anzeige

Leiche eines 28-jährigen in Mittweida

03.08.2015 um 07:34
@jamais_vu
Genau, so hab ich mir Sascha auch vorgestellt in etwa. Also nicht besonders kräftig.

Also lügt hier vermutlich der Marcel.
Du kanntest Sascha persönlich, sagst du. Von seiner Ex-Freundin wird er ja als ziemlicher "Psycho" beschrieben. Stimmt das, dass er so drauf war? (soweit du das beurteilen kannst)


melden

Leiche eines 28-jährigen in Mittweida

03.08.2015 um 09:13
Ich finde des krass wie unterschiedlich Morde hier im Forum behandelt werden.

1. Fall - Mann tötet Frau
Grund ist egal das Schwein muss hängen (ok ist bischen übertrieben jetzt)

2. Fall - Frau tötet Mann
Naja Sie wird schon ihre gründe gehabt haben - das arme Ding.

Hier haben 2 Menschen eiskalt einen Kerl irgendwo hin gelockt und dann mit 36 Messerstichen abgestochen. Den letzen Tötlichen stich haben sie wohl gemeinsam ausgeführt - das hat bei Gott niemand verdient und ich wünsche seinen Angehörigen sehr sehr viel Kraft und sie haben mein volles Mitgefühl. Die Tochter der zwei ist ohnehin unfassbar schwer belastet jetzt und auch ein Opfer. Wie kann eine Mutter Ihrem Kind sowas antun?


melden

Leiche eines 28-jährigen in Mittweida

03.08.2015 um 14:39
Das trifft den Nagel auf den Kopf...


melden

Leiche eines 28-jährigen in Mittweida

03.08.2015 um 18:13
@Shadow_84

Ich kannte Sascha nur flüchtig. Wie er in einer Beziehung war, kann ich gar nicht beurteilen, so allgemein war er aber eher der lustige Typ.


melden

Leiche eines 28-jährigen in Mittweida

10.09.2015 um 15:54
Die schöne Killerin Adriana M. (21) und ihr Gehilfe Marcel S. (23) müssen lebenslang hinter Gitter. Das Landgericht Chemnitz verurteilte die beiden am Donnerstag wegen Mordes.

Sehr gut! Endlich mal ein Signal-Urteil.

Wurden die beiden jetzt eigtl. nach Erwachsenen-Strafrecht oder Jugend-Strafrecht verurteilt?


melden

Leiche eines 28-jährigen in Mittweida

10.09.2015 um 17:14
@Shadow_84

Hast du auch einen Link zu dem Urteil? Aus einer Pressemeldung müsste ja hervorgehen, ob es Jugend- oder Erwachsenenstrafrecht war.


melden

Leiche eines 28-jährigen in Mittweida

10.09.2015 um 17:59
Ich reiche mal nach:
Shadow_84 schrieb:Die schöne Killerin Adriana M. (21) und ihr Gehilfe Marcel S. (23) müssen lebenslang hinter Gitter. Das Landgericht Chemnitz verurteilte die beiden am Donnerstag wegen Mordes.
http://www.bild.de/regional/chemnitz/mord/adriana-vom-landgericht-chemnitz-wegen-mordes-zu-lebenslanger-haft-verurteilt-...

Ob nach Jugend oder Erwachsenenstrafrecht verurteilt wurde, geht da aber auch nicht hervor.


melden

Leiche eines 28-jährigen in Mittweida

10.09.2015 um 18:28
Danke @Chaos_Queen

Nun ja, verurteilt wegen Mordes und lebenslänglich klingt nicht nach Jugendstrafrecht.


melden

Leiche eines 28-jährigen in Mittweida

14.09.2015 um 15:34
Meine Meinung,da ich den Fall auch etwas mitverfolgt habe ist die,dass das Urteil absolut gerechtfertigt ist.Besser wäre es natürlich wenn es bis zum Tod gelten täte,wie der Begriff schon mutmaßen lässt.
Für solche widerlichen Kreaturen gehören Zuchthäuser wieder angeschafft.

Die Frau sehe ich in voller Gänze als berechnend und eiskalt an,außerdem als äußerst durchtrieben.
Das Kind war hinderlich und wurde zur Mutter abgeschoben,damit man seinen frivolen Vorlieben nachgehen konnte.

Wechselnde Partner,Fremdgeherei,mit einem Polizisten sich mindestens 10x auf Parkplätzen getroffen für Autosex,das alles neben Partnerschaften,die davon nichts wussten.
Selbst mit einem Drogendealer hatte man Sex,während das spätere Opfer im selben Raum berauscht lag (in seiner Wohnung) und die Mutter des Getöteten zufällig zum Besuch vorbeikam und das mitansehen musste.

Der Vater von ihr wusste von dem Mord und hat nichts gesagt,obwohl es seine Pflicht gewesen wäre,das gehört für mich genauso verurteilt.


melden

Leiche eines 28-jährigen in Mittweida

14.09.2015 um 18:01
Alex123945 schrieb:Der Vater von ihr wusste von dem Mord und hat nichts gesagt,obwohl es seine Pflicht gewesen wäre,das gehört für mich genauso verurteilt.
Stimmt so nicht. Gegen nahe Angehörige muss niemand aussagen bzw. auch nicht diejenigen anzeigen. Es war also keinesfalls seine Pflicht. Immer diese Halbwahrheiten.


melden

Leiche eines 28-jährigen in Mittweida

14.09.2015 um 18:11
@Egi
Natürlich muss man auch nahe Angehörige anzeigen, wenn diese eine Straftat planen oder ausführen... das hat doch nichts mit dem Aussageverweigerungsrecht zu tun. Verdeckung einer Straftat nennt man das und kann auch zur Anklage führen.


melden

Leiche eines 28-jährigen in Mittweida

14.09.2015 um 19:05
Genau das ist gemeint.Und was hier schon geschrieben wurde,dass das Letzte was das Opfer sagte "Danke Adriana" war,so sehe ich die Auslage als falsch an.Er wird nicht gemeint haben,"Danke für die Erlösung".Er wird geschockt gewesen sein und hätte das ihr nie zugetraut,deswegen wird es ironisch gemeint gewesen sein.Das sieht man ja schon daran,dass er bei google+ über ihren Post mit dem Serienkiller eher amüsiert war.Außerdem hatte man Tage vor dem Mord noch bei ihm übernachtet,wobei es genauso zu gewollten sexuellen Handlungen kam.


melden

Leiche eines 28-jährigen in Mittweida

14.09.2015 um 19:33
Auslegung statt Auslage.


melden

Leiche eines 28-jährigen in Mittweida

15.09.2015 um 09:17
Die mutter hat heute nacht bei domian angerufen :)


melden

Leiche eines 28-jährigen in Mittweida

15.09.2015 um 13:53
Und was wurde da erzählt?Hast du einen Link oder irgendwas?


melden

Leiche eines 28-jährigen in Mittweida

15.09.2015 um 13:59
Ok habs gefunden. http://www.zahulo.de/?q=fromgoogle


melden

Leiche eines 28-jährigen in Mittweida

13.11.2015 um 06:08
Weiss jemand, ob Rechtsmittel gegen das Urteil eingelegt wurden?

Habe gegoogelt, dort steht überall nur, dass es noch nicht rechtskräftig ist, aber es steht auch nirgends, dass Revision eingelegt wurde.


melden

Leiche eines 28-jährigen in Mittweida

26.08.2016 um 11:56
Nachtrag

Ende März 2016: Die Revision von Adriana M. (22) und Marcel S. (24) wurden vom Bundesgerichtshof verworfen. Damit bleiben die schöne Mörderin und ihr Komplize mindestens 15 Jahre im Knast.

https://mopo24.de/nachrichten/mittweida-schwanenteich-mord-adriana-63067


melden
Anzeige

Leiche eines 28-jährigen in Mittweida

26.08.2016 um 12:07
Dann ist das abgeschlossen und man könnte hier zu machen.


melden
164 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden