Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Frauenleiche in Baden-Württemberg gefunden

293 Beiträge, Schlüsselwörter: Frau, Waldshut-tiengen, Zerstückelte Leiche

Frauenleiche in Baden-Württemberg gefunden

09.12.2014 um 17:04
Muss denn ein Nichtortskundiger ganz ausgeschlossen werden? Ich könnte mir schon auch vorstellen, dass sich jemand die Mühe macht einen weiten Weg in Kauf zu nehmen und die Leiche dort in einer weniger befahrenen Strasse abzulegen. Mich wurde auch nicht wundern, wenn die anderen Leichenteile nie oder wo ganz anders auftauchen. Der Täter hat sich ja auch die Mühe gemacht, die Leiche zu zerteilen. Man könnte so nie rausbekommen, wer die Leiche ist und somit den Täter auch nie finden.


melden
Anzeige

Frauenleiche in Baden-Württemberg gefunden

09.12.2014 um 17:11
wurde schon vorhin erwähnt das es rings um die Fundstelle bessere Gebiete gibt um eine Leiche zu verstecken.
Andy schrieb eben das der Torso an einer Stelle abgelegt wurde wo er innerhalb kurzer Zeit gefunden werden musste.
Die Gliedmaßen hat er dann besser Versteckt weil er evl. dachte ohne Arme, Kopf und Beine ist Sie eh nicht so schnell zu identifizieren ... also spielte dieses Versteck keine Rolle.
Den Sack hätte er dann eig auch auf dem Marktplatz abstellen können.


melden

Frauenleiche in Baden-Württemberg gefunden

09.12.2014 um 17:12
@obskur
Nee, den Ortsunkundigen oder wie Du besser sagst Nichtortskundigen hab ich nicht ausgeschlossen.
Bei mir Variante 3.
Ich stell mir das so vor, daß dieser vielleicht ziellos herumgefahren ist auf der Suche nach einem einsamen Plätzchen und ziemlich panisch war. Vielleicht erst an der Grenze bemerkt hat, daß da überhaupt eine solche ist. Daß er hier ein sehr großes Risiko eingeht. Also kurz zurück, rein in den Waldweg und schnell raus mit dem Sack! Ohne vielleicht zu bemerken wie offen alles nun herumliegt. (im Dunklen?)


melden

Frauenleiche in Baden-Württemberg gefunden

09.12.2014 um 17:14
@tuskam
WOLLTE er, daß der Torso schnell gefunden wird? Dann warum? Und warum nur der Torso? Warum nicht die ganze Leiche? Hast Du eine Idee?
Zumal er ja nicht mal schnell gefunden wurde...


melden

Frauenleiche in Baden-Württemberg gefunden

09.12.2014 um 17:19
@StreuGut

Ich glaub nicht das er das wollte, es war einfach egal.
Der war bestimmt auch unter Zeitdruck
Anhand von Tatoos oder des Zahnschemas sind vermisste schneller zu identifizieren.
Gerade wenn die aus der Umgebung kommen


melden

Frauenleiche in Baden-Württemberg gefunden

09.12.2014 um 17:21
neu

Ich bin mir mit dem Fundort nicht so sicher den Küken eingestellt hat.
Die Polizeifotos zeigen als Fundort eindeutig einen Schotterweg.
der Weg den Küken einzeichnet ist lt. Google earth aber eindeutig eine Asphaltierte Strasse
Ich kann mich zwar irren, aber was sagen die anderen dazu.
Wäre schon wichtig, alleine wegen der Ablagezeit.
Es schrieb ja hier jemand das der Fundort gegenüber einer Bushaltestelle liegt, das deutet
für mich eher auf die Stelle dieses Fotos ca. 200 Meter weiter rechts wie @küken meinte.
An dieser Stelle dürfte der Sack aber nicht lange gelegen haben, da Bushaltestellen Verkehr.


melden

Frauenleiche in Baden-Württemberg gefunden

09.12.2014 um 17:22
@tuskam
Worin soll dann der Sinn bestehen, eine Identifikation zu verzögern? Ich weiß nicht.

@keintäter
Du denkst, jemand hat den stinkenden, tropfenden Sack erst vor kurzem dahin transportiert? Igitt.


melden

Frauenleiche in Baden-Württemberg gefunden

09.12.2014 um 17:24
@StreuGut

Zeitgewinn, Spurenbeseitigung ... ich kanns net sagen


melden

Frauenleiche in Baden-Württemberg gefunden

09.12.2014 um 17:24
@keintäter
Ich denke, Asphalt ist richtig. Siehe hier das obere Bild
http://www.suedkurier.de/region/hochrhein/waldshut-tiengen/Sonderkommission-Seltenbach-Grausame-Entdeckung-am-zweiten-Ad...


melden

Frauenleiche in Baden-Württemberg gefunden

09.12.2014 um 17:25
@tuskam
Hört sich plausibel an, ich hatte nur selber keine Ideen, danke.


melden

Frauenleiche in Baden-Württemberg gefunden

09.12.2014 um 17:25
@keintäter
Ehrlich, ich seh so oft Müll und Tüten rumliegen, an Wegrändern, da schau ich auch nicht rein, ich denke die Finder sind erst durch den Geruch aufmerksam geworden und sicher lag der Sack nicht direkt auf einem Weg, ich denke eher etwas abseits.


melden

Frauenleiche in Baden-Württemberg gefunden

09.12.2014 um 17:27
@obskur
Auf dem eben genannten Artikel ist eine Bildergalerie mit eingezeichnetem Fundort (so roter Spray). Das sieht aus, wie halber Meter neben dem Weg.


melden

Frauenleiche in Baden-Württemberg gefunden

09.12.2014 um 17:28
@StreuGut
Hatte sich wohl überschnitten mit meinem Beitrag. :-)


melden

Frauenleiche in Baden-Württemberg gefunden

09.12.2014 um 17:28
@keintäter
Das schaut gut aus.
Auf den Bildern ist auch ein Boardstein und ein Holzzaun zu sehen.
Das dürfte passen


melden

Frauenleiche in Baden-Württemberg gefunden

09.12.2014 um 17:29
Stimmt, wenn ich mir Bild 4 so recht anschaue, sieht das Gras "darunter" noch recht grün und nur wenig platt aus. Sollte das also der tatsächliche Fundort sein, reden wir von einer Liegezeit des Sackes von max. 1 Woche, eher 3 Tage.


melden

Frauenleiche in Baden-Württemberg gefunden

09.12.2014 um 17:30
Wieso muss ich dabei eigentlich an einen anderen Fall aus dem Forum denken, wo die Ehefrau spurlos verschwunden ist und man den mutmaßlichen Täter nicht überführen kann. Und wenn ich es richtig in Erinnerung habe, ist dieser doch ins Ausland gegangen ... Da könnte man doch noch die letzten belastenden Beweise entsorgen, so auf dem Weg, vielleicht über die Schweiz nach Italien?


melden

Frauenleiche in Baden-Württemberg gefunden

09.12.2014 um 17:32
@allmy1897
welcher Fall ist das?


melden

Frauenleiche in Baden-Württemberg gefunden

09.12.2014 um 17:34
@allmy1897
Dann hätte er mal lieber - trotz Sperrschild - darauf kommt's jetzt auch nicht mehr an, weiter in den Wald fahren sollen.
Ja, welcher Fall?


melden

Frauenleiche in Baden-Württemberg gefunden

09.12.2014 um 17:35
Vermisst: Britta Beauvais aus Schlangenbad-Wambach

(ich beherrsche das Verlinken nicht, sorry)


melden
Anzeige

Frauenleiche in Baden-Württemberg gefunden

09.12.2014 um 17:35
Diskussion: Vermisst: Britta Beauvais aus Schlangenbad-Wambach - Mord ohne Leiche?


melden
211 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden